1.Mannschaft: Teurer Sieg gegen den FC Langenau – 26.03.2017

FC Langenau vs SV Amstetten     0:2 (0:1)

Spielbericht:

Bei bestem Fussballwetter ging die nächste Auswärtsreise des SVA zum FC Langenau.
Die Motivation war an diesem Spieltag allen anzumerken. Alle Spieler waren hochkonzentriert und wollten unbedingt den ersten Erfolg im Jahr 2017 feiern. Auch aufgrund der Tabellenkonstellation war ein spannendes Spiel zu erwarten. Der FC Langenau lag uns in der Tabelle im Nacken, nur 2 Punkte Vorsprung.
Bei einer Niederlage hätte uns der FC überholt und wir wären in der Tabelle weiter runtergerutscht. Die ersten Minuten gehörten wie so oft den Blauen-Weißen. Es wurde Druck auf den Ball und Gegner gemacht und das Team erspielte sich so beste Torchancen. Weiterlesen

A-Junioren: Knappe Niederlage gegen die SGM Merklingen / Machtolsheim – 26.03.2017

SGM Stubersheim/SGM Amstetten – SGM Merklingen                               1:2 (0:1)

Spielbericht:

Es hat nicht sollen sein! Zum Saisonauftakt ging es gegen die Spielgemeinschaft aus Merklingen. Vollgepumpt mit Selbstvertrauen und hochmotiviert erwartete man den 10 Uhr Gong am Bremenstall. Der Zeiger hatte noch keine Runde gedreht, da setzte Stephan mit seinem rechten Hammer den Ball an die Latte. Man ließ dem Gegner keine Luft zum Atmen und im Guardiola Stil flanierten wir durchs Mittelfeld. Ballbeherrschung, gepaart mit Passsicherheit, bestimmten das Spielgeschehen. Ein Freistoß unseres Gegners sorgte für einen kurzen Schockmoment und wir lagen 0:1 zurück. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: 1.Mannschaft unter Druck beim FC Langenau ! 3 Punkte für die Zweite !!

Werte Sportfreunde, willkommen zum gepflegten Newsletter in Blau-Weiß und Bremenstall-aktuell befasst sich heute mit dem 20.Spieltag der aktuellen Saison und dem anstehenden Auswärtsspiel gegen den FC Langenau. Für unsere 1.Mannschaft ist dieses Spiel äußerst wichtig, denn nach der bitteren Niederlage gegen Laichingen müßen die 46ers jetzt gegen den Tabellennachbarn aus Langenau punkten um im „Geschäft“ zu bleiben und nicht weiter abzurutschen. Die individuelle Qualität der Spieler stimmt und der Fitnesszustand ist ebenfalls auf einem guten Level aber im Zusammenspiel untereinander hakt es bislang gewaltig. Die schnellen Ballverluste im Umschaltspiel oder nach Balleroberung sind kraftraubend und nicht effizient. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Alle guten Dinge sind DREI – SVA´ler nominiert für die Fupa-Top 11 !!

Hallo da draußen, der 19. Spieltag liegt hinter uns und wurde mit gemischten Gefühlen abgeschlossen. Während unsere 1.Mannschaft ihre spielerische Stärke erneut nicht nutzen konnte und unglücklich eine knappe Niederlage gegen die Gäste aus Laichingen schlucken musste, konnten wir uns über einen überzeugenden Sieg unserer Zweiten freuen. Die Blau-Weißen zeigten eine super Teamleistung gegen den dritten der Tabelle und gewannen das Ding hochverdient mit 1:0 ! Bremenstall-aktuell hat heute die Fupa-Top11 für euch am Start und da gute Leistungen immer belohnt werden, schafften es gleich drei SVA´ler in die Auszeichnung zum 19. Spieltag. Wer sind nun die edlen Helden ? Moment, wir öffnen den Umschlag !! Weiterlesen

Jugend: Meisterschaftsspiele und Trainingszeiten der Jugendmannschaften der Saison 2016-17 stehen fest – 20.03.2017

SVA Etiketten.002Liebe Freunde und Anhänger der SVA-Fußballjugend: Nach den Qualifikationsspielen im ersten Fussballhalbjahr der Saison 2016-17, wurden die Mannschaften „leistungsgerecht“ in neue Gruppen aufgeteilt. Diese spielen dann in ihrer jeweiligen Staffel um die Meisterschaft. Jede Mannschaft hat somit die Chance trotz unzufriedener „Hinrunde“ in der der „Rückrunde“ vorne mitzuspielen. Und wer weiß, vielleicht reicht es auch in diesem Jahr für eine Jugendmannschaft zum Meistertitel.
Los geht es mit der B-Jugend des SVA am Samstag den 25.03.2017 um 16:00 Uhr mit dem Spiel am Bremenstall gegen die SGM Elchingen. Tags drauf treten die A-Junioren der SGM Amstetten/Stubersheim um 10 Uhr gegen die SGM Merklingen/Machtolsheim ebenfalls in Amstetten an. Die E-Jugend (E1) greift dann zuhause am Freitag den 07.04.2017 gegen den TSV Langenau I um 18:00 Uhr zum ersten Mal ins Geschehen ein. Weiterlesen

2.Mannschaft: Jamil packt den Hammer aus ! SVA gewinnt Heimspiel gegen den TSV Laichingen – 19.03.2017

SV Amstetten II vs TSV Laichingen II   1:0 (0:0)

Spielbericht:

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde war der TSV Laichingen zu Gast am Bremenstall. Mit dem 4:2 Erfolg gegen Herrlingen im Rücken wollte unsere Reserve zeigen, dass das Ergebnis keine Eintagsfliege war und gegen den TSV direkt nachlegen. Doch der Gegner war nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, dritter Platz in der Tabelle und eine 5:0 Niederlage im Hinspiel zeigt die Stärke des TSV Laichingen. Eine gut besetzte Mannschaft, der überzeugende Sieg in Herrlingen und unsere Heimstärke machten Mut, dass die 3 Punkte in Amstetten bleiben. Das Spiel fing von beiden Mannschaften sehr bedacht an. Es war ein rantasten und beschnuppern. Weiterlesen

1.Mannschaft: Später K.O. gegen den TSV Laichingen – 19.03.2017

SV Amstetten vs TSV Laichingen   1:2 (1:1)

Spielbericht:

Erstes Heimspiel der Rückrunde gegen die Gäste aus Laichingen. Tabellarisch gesehen war es ein wichtiges Spiel wenn wir noch in der Tabelle Plätze gut machen wollen. Wieder einmal verschliefen wir die Anfangsphase des Spiels und gingen relativ früh in Rückstand. Ein Zupfer im Strafraum, ein Pfiff des Schiedsrichters und der Strafstoß wurde verwandelt. Da waren noch keine 10 Minuten gespielt und wir waren 0:1hinten. Betrachtet man den Saisonverlauf, so konnten wir bisher noch kein Spiel nach einem Rückstand drehen. Schlechte Vorzeichen also für die restliche Spielzeit. Der Gegner der ausschließlich über Standards gefährlich wurde spielte dies natürlich in die Karten und so nutzten die Gegner nahezu keine Gelegenheit aus, sich in Strafraumnähe fallen zu lassen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Aktive Mannschaft mit wichtigem Spiel gegen Laichingen !!

Werte Fußballfreunde, Bremenstall-aktuell ist wieder am Start und dazu herzlich Willkommen. Bei den 46ers geht es am Sonntag gegen den TSV Laichingen auf heimischen Gefilden. Die Heimstärke unserer Mannschaft war in der Hinrunde unverkennbar und für viele Gegner verlief der Besuch am Bremenstall nicht unbedingt erfolgreich. Mit dem TSV Laichingen erwartet uns ein sehr ausgeglichenes und kompaktes Team mit ausgewogenem Torverhältnis. Unsere 1.Mannschaft konnte das Hinspiel mit 3:1 für sich entscheiden und natürlich will man auch das Rückspiel vor den eigenen Zuschauern gewinnen und eine gute Leistung zeigen. Weiterlesen

2.Mannschaft: Super Auswärtserfolg beim TSV Herrlingen – 12.03.2017

TSV Herrlingen – SV Amstetten  2:4 (1:1)

Spielbericht:

Zum Start der Rückrunde ging es bei perfektem Fussballwetter nach Herrlingen. Außer, dass der Platz schwer zu bespielen war, war an diesem Tag alles für ein tolles Fussballspiel angerichtet. Der SVA trat mit einer sehr gut besetzten Mannschaft an und wollte zeigen, dass auch die Reserve guten Fussball spielen kann – und so begann auch das Spiel. Der SVA zeigte gutes Offensivspiel und daraus resultierte nach 12 Minuten direkt die Führung. Der stark aufspielende Stephan Moor verwandelte gekonnt zur Führung für Blau-Weiss. Nicht zuletzt durch sein Tor gab Moor ein überzeugendes Debüt in unserer Reserve. Durch Kampfgeist, gute Tacklings und einer hohen Laufbereitschaft war er von den Herrlingern kaum zu stoppen. Weiterlesen

1.Mannschaft: Auswärtsniederlage in Herrlingen – 12.03.2017

TSV Herrlingen – SV Amstetten   2:0 (1:0)

Spielbericht:

Mi einem guten Gefühl reisten wir zum Auftakt nach Herrlingen und wollten dem Tabellenzweiten das Leben schwer machen. Die ersten 15 Minuten kamen wir garnicht ins Spiel und schenkten dem Gegner immer wieder zu leichte Bälle durch Abspielfehler oder Foulspiels. So wurde es unnötig gefährlich vor unserem Gehäuse. Den Gegentreffer durch einen Freistoß entstand durch ein unnötiges Foulspiel 20 Meter vor dem eigenen Tor. Ein halbhoher Freistoß, keine gute Mauer und der Ball lag im Netz. Ab da nahmen wir dann das Spiel in die Hand und erspielten uns Chance um Chance die aber nicht verwertet werden konnte. Der tiefe und holprige Platz erschwerte das präzise Spiel mit dem Ball zusätzlich. Mit diesem Rückstand ging es in die Pause. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Mögen die Spiele beginnen – SVA startet in die Rückrunde gegen Herrlingen !

Werte SVA-Freunde, herzlich willkommen zur heutigen Ausgabe von Bremenstall-aktuell und dem Rückrundenstart unserer Aktiven Mannschaft. Auf unsere Teams wartet gleich ein richtig dicker Brocken mit dem TSV Herrlingen. Eine sicherlich schwere Herausforderung zum Auftakt, aber gleichzeitig auch eine sehr attraktive für den SVA. Beim zweiten der Liga bekommen wir ein schönes Feedback unserer aktuellen Form und zeitgleich wollen wir dem Gastgeber im Rückspiel zeigen, das wir mehr als wettbewerbsfähig sind. Herrlingen eröffnete die Rückrunde gegen Suppingen mit einem Unentschieden und ist schon etwas unter Zugzwang. Weiterlesen

G-Junioren: Nur 1 Tor fehlte zum totalen Triumpf in der Soccer-Arena – starker 2. Platz beim Turnier in Merklingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Bei unserem letzten Hallenturnier in dieser Saison führte uns der Weg in die Soccer-Arena nach Merklingen, wo die SGM Machtolsheim/Merklingen ihren 3. Winterspieltag durchführte. Nicht nur der Kunstrasen und die großen Toren, sondern auch die Spielweise mit 5 Feldspielern und einem Torhüter waren für viele dann doch wieder eine Umstellung im ansonsten durchgeführten 3 gegen 3 auf Minispielfelder. Apropos Torhüter: dieser musste erst einmal aus den Reihen der Kicker gefunden werden. Hier tat sich im Laufe der Trainingswoche Daniel hervor, der in den ersten 3 Spielen den Kasten des SVA bewachte. Und man muss sagen dass er seine Sache prima machte. Nicht nur dass er die wenigen Bälle auf sein Tor hielt, sondern er versuchte auch im Stile eines Manuel Neuers die Bälle von hinten heraus zu verteilen. Weiterlesen

F-Junioren: Blau-Weiß sichert sicher die Krone beim Hallenturnier in Merklingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Ein weiser Mann sagte einst, wenn du Turniersieger werden willst – musst du alle Spiele gewinnen (5 Euro ins Phrasenschwein) – und ja werte Leser diese Worte haben unsere F-Junioren beim Hallenturnier in der Soccer-Arena in Merklingen wörtlich genommen und holten sich ungeschlagen die Turnierkrone. Super Leistung Kameraden ! Lasst uns aber nochmals gemeinsam in die Turnierhistorie einsteigen. Im Turniermodus jeder gegen jeden traf Blau-Weiß gleich auf den Gastgeber SGM Merklingen / Machtolsheim II. Hier wurde unserem Team schnell klar, das Kinderfasching vorbei war denn der Gastgeber war körperlich sehr präsent und versuchte die fehlende Technik mit harten Zweikämpfen zu kompensieren. Ein sehr enges Match das letztendlich mit 3:2 gewonnen werden konnte. Weiterlesen

E-Junioren: 4. Platz zum Abschluss der Hallenrunde beim Hohlensteincup in Asselfingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Beim letzten Hallenturnier der Saison 2016/2017 waren wir zu Gast bei der SGM Asselfingen/Rammingen. Die Jungs des Jahrgangs 2006 wollten im letzten Turnier nochmals alles geben, aber auch der Spaß sollte hierbei nicht zu kurz kommen.  Im ersten Spiel gegen die TSG Söflingen spielten wir mit insgesamt acht Jungs und einem Keeper. Dadurch ergab sich die Möglichkeit die Spielerwechsel blockweise durchzuführen und dies hat auch gut funktioniert. Aber in der kleinen Halle taten wir uns schwer und es gab ein Sieg für die TSG Söflingen mit 2:1. Nach einer langen Pause von fünf Spielen traten wir dann gegen die SGM Altheim/Ballendorf an. Es ging heiß her und beide Mannschaften hatten viele Torchancen. Trotzdem stand es am Ende der Spielzeit nur 0:0. Die Pause zum nächsten Spiel nutzten wir aus, um an der Aufstellung etwas zu basteln und im Spiel gegen den TSV Pfuhl wurde die Maßnahme bereits belohnt.  Weiterlesen

F-Junioren: Super 3. Platz in Söflingen, dank einer starken Torhüterleistung und der Unterstützung zweier Bambini Kicker – 05.03.2017

Turnierbericht:

Aufgrund einer fehlenden Mannschaft beim Turnier in Söflingen sind wir dem Ruf unseres ehemaligen Bambinitrainer Marius Pawlak gerne gefolgt und komplettierten das Teilnehmerfeld mit unserer F2. Das Turnier war für Spieler des Jahrgangs 2009 ausgeschrieben. Da wir in diesem Jahrgang jedoch keine eigenständige Mannschaft stellen können, konnten wir glücklicherweise auf zwei Bambini Kicker zurückgreifen. Emre und Noel waren bereit, uns zu unterstützen. So reisten wir mit acht Kickern nach Ulm in die Ratiopharm Halle. Wir mussten erst relativ spät in den Spielbetrieb einsteigen und hatten so die Möglichkeit, uns die Gegner im Vorfeld anzuschauen. Auf den ersten Blick, schien das eine machbare Angelegenheit zu werden. Im ersten Gruppenspiel trafen wir auf den Gastgeber TSG Söflingen 1. Die Vorgabe von uns Trainern war, den Ball laufen zu lassen, miteinander zu spielen. Das versuchten die Jungs auch umzusetzen. Wir hatten den Gegner stets im Griff und versuchten, uns Torchancen raus zu spielen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA unterliegt im Testspiel dem A-Ligist SF Dornstadt – 05.03.2017

SF Dornstadt – SV Amstetten    3:0 (1:0)

Spielbericht:

Eine Woche vor Start der Rückrunde war die Partie gegen den SF Dornstadt nochmals ein echter Test für den SVA. Die Dornstädter hatten ein paar Tage zuvor den SV Suppingen klar mit 10:0 vom Platz gefegt und daher war Blau-Weiß gut beraten Vollgas zu geben. Die ersten Spielminuten war der SVA aber noch im Sleep-Modus unterwegs und wurden erst mit dem 1:0 wachgerüttelt. Ein hoher Ball hinter die falsch positionierten Defensive wurde durch den Dornstädter Stürmen eiskalt zur 1:0 Führung verwertet und da waren erst ein paar wenige Spielminuten verstrichen. Anschließend kam Blau-Weiß immer besser ins Spiel, arbeitete gut mit und gegen den Ball und zwang den Gegner immer mehr Langholz zu spielen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Das ist das Letzte ….

… das letzte offizielle Testspiel unserer Aktiven Mannschaft vor dem Rückrundenstart steht an und führt unsere SVA´ler am kommenden Sonntag 05.03. kurzfristig zu den Sportfreunden nach Dornstadt um nochmals echten Spielbetrieb zu simulieren. Werte Leser, hiermit ein herzliches Willkommen bei Bremenstall-aktuell. Der SF Dornstadt spielt in der Kreisliga A und belegt hier den 11. Tabellenplatz. Für die Azzurri natürlich eine stramme Herausforderung und ein letztes Feedback des aktuellen Leistungsstandes für Trainerteam und Spieler. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: FuPa veröffentlicht die Schiedsrichter-Bilanz im Bezirk Donau/Iller – SVA mit Übersoll-Schiedsrichtern !!

Werte Fußballfreunde, unser Newsletter meldet sich heute mit einer Sonderausgabe rund um eine der wichtigsten Positionen im Fußball – den Schiedsrichtern. Unser SV Amstetten stellt insgesamt vier Schiedsrichter mehr als vom Verband vorgeschrieben und wird demnach positiv erwähnt. Wird die vorgegebene Anzahl der Schiedsrichter als Verein nicht erreicht, bittet der WFV ordentlich zur Kasse. FuPa beschreibt sehr gut das ein warmer Geldregen in die Verbandskassen gespült wird. Wie mit diesem Ertrag beim WFV umgegangen wird und ob dieser zielführend für die Verbesserung der Situation eingesetzt wird, können wir an dieser Stelle nicht beurteilen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Müdes Unentschieden beim TV Wiblingen – 26.02.2017

TV Wiblingen vs SV Amstetten   1:1 (1:1)

Spielbericht:

In alter Wirkungstätte von Coach Uysal stand das letzte Testspiel der Vorbereitung an. Bestes Fussballwetter, ausgezeichneter Kunstrasenplatz und die breite Brust durch den überzeugenden Sieg gegen FrischAuf Göppingen, die Bedingungen hätten an diesem Tag nicht besser sein können. Trotz der vielen Ausfälle, vor allem in der Abwehrreihe, ging der SVA mit einer konkurrenzfähigen Truppe in das Match. Wie schon so oft gesehen, gehörten auch bei diesem Spiel die ersten Minuten den Blau-Weißen. Der SVA begann stark, präzises Passpiel und gut getimtes Pressing ließen dem Gegner kaum Luft zum Atmen und erst recht nicht an das Spielgerät rankommen. Die Entwicklung seit der Systemumstellung und die gute Vorbereitung war in der ersten Minuten deutlich zu erkennen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: TV Wiblingen fordert Blau-Weiß zum Testspiel

Hallo werte Fußballfreunde, Bremenstall-aktuell ist mit einer Kurzausgabe am Start und mit dem Testspiel unserer Aktiven Mannschaft gegen den TV Wiblingen. Nach dem Sieg gegen den Frisch-Auf Göppingen will man gegen den B-Ligisten aus Wiblingen an die ordentliche Leistung anknüpfen und das neue Spielsystem weiter verinnerlichen. Leider fehlt dem Trainerteam nahezu die komplette defensive Stammformation sowie angeschlagene und verletzte Spieler. So eröffnet sich eine weitere Testumgebung für den Kader und das Trainerteam. Weiterlesen

E-Junioren: E2 mit ordentlicher Platzierung beim Hallenturnier in Herbrechtingen-Bolheim – 19.02.2017

Turnierbericht:

Am 19.02.2017 nahm unsere E2 an dem stark besetzten Hallenturnier in Herbrechtingen-Bolheim teil, bei dem u.a. der SSV Aalen und der TSV Neu-Ulm dabei war. Nachdem wir die ersten beiden Gruppenspiele verloren haben, steigerten wir uns im letzten Gruppenspiel enorm und verloren gegen den SSV Aalen nur mit 0:1. Im Platzierungsspiel um Platz 7, erreichten wir nach einem 0:2 Rückstand durch Tore von Jonas Voss und Nick Streck noch ein 2:2. Im Elfmeterschießen hatten wird dann die besseren Nerven und siegten mit 5:4. Dieses Erfolgserlebnis wird uns sicher Auftrieb für die kommenden Spiele geben. (Bericht: Erwin Schmid) Weiterlesen

E-Junioren: 5. Platz der E1 beim Turnier der SGM Heldenfingen/Heuchlingen – 19.02.2017

Turnierbericht:

Am frühen Sonntagmorgen machten wir uns auf den Weg nach Heldenfingen. Im ersten Spiel trafen wir auf die Gastgeber. Kein Schussglück und ärgerliche Fehler führten zu einer 0:3 Niederlage die eigentlich nicht nötig war. Bedingt durch den Turniermodus war schon nach diesem Spiel klar, dass ein vorderer Platz nicht mehr möglich war. Im zweiten Spiel gegen die SG Gussenstadt/Söhnstetten erzielten wir die Tore die zuvor fehlten. Je zwei Treffer von Lucas, Moritz und Samuel Zentner führten zu einem deutlichen 6:0 Sieg. Danach spielten wir gegen den VFL Gerstetten. Hier zeigte die Mannschaft Ihre beste Turnierleistung und konnte durch einen Treffer von Moritz mit 1:0 gewinnen. Klasse gespielt und aggressiv nach vorne verteidigt. Nun blieb uns das Spiel um Platz 5 und 6 gegen die 2. Mannschaft der Gastgeber. Hier spielten wir nochmals gut auf und gewannen nach Toren von Noah und zwei Treffern von Samuel mit 3:0 Toren. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA siegreich beim Testspiel gegen den FrischAuf Göppingen – 16.02.2017

FrischAuf Göppingen – SV Amstetten   2:4 (1:3)

Spielbericht:

Am Donnerstagabend stand unser 3. Test gegen FrischAuf Göppingen an. Die Rahmenbedingungen waren Top. Angenehme Temperaturen, Flutlichtgame und ein toller Kunstrasen boten alles was man sich als Fussballer wünschen konnte. Das Team wurde auf die Partie eingestimmt und jeder wusste was er an diesem Abend zu tun hatte. Dies galt es umzusetzen.Das Match begann flott, beide Teams gingen ein hohes Tempo. Die Hausherren liefen unsere Hintermannschaft früh an aber davon waren wir nicht großartig beeindruckt. Wir passten unser Aufbauspiel ans frühe Pressing an und hielten gut dagegen. Durch einen herrlich und schnell vorgetragenen Angriff konnten wir durch Sainey mit 0:1 in Führung gehen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Nächster Test gegen FrischAuf Göppingen steht an !! SVA-Lazarett wird größer !!

Werte Sportfreunde, willkommen zur nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell, unserem Newsletter rund um die Aktive Mannschaft. Im letzten Test gegen den A-Ligist VFB Ulm zeigte Blau-Weiß eine wechselhafte Performance – die auf der einen Seite das große Leistungsvermögen der Mannschaft zeigt aber auch noch die Schwächen im SVA-Gameplay aufdeckt. In den guten Phasen war man den höher spielenden VFB´ler sogar überlegen, konnte den Gegner in der eigenen Hälfte festsetzen und das Spiel bestimmen. Bedingt durch das neue Spielsystem das den Sportlern körperlich und geistig einiges abverlangt, schlichen sich immer wieder Konzentrations- und Leistungseinbrüche im Gameplay ein die dann zu unnötigen Gegentreffern führten. Weiterlesen

E-Junioren: Ungeschlagen zum überlegenen Sieger beim Hallenturnier in Nellingen – 12.02.2017

Turnierbericht:

Am Ende des Tages standen 30 Treffer und 6 Siege. Aber erst einmal von Anfang an. Die Vorrunde konnten wir überlegen gestalten und gewannen gegen die SGM Ballendorf Altheim 4:0, SGM Pappelau/Beiningen/Ringingen 6:0 und der Gastgeber SG Nellingen/Aufhausen 1 wurde ebenfalls mit 5:1 geschlagen. Was für ein toller Start. Aber die Jungs ließen nicht nach und gewannen auch das Viertelfinale deutlich mit 8:2 Toren gegen die SGM Ditzenbach/Gosbach. Im Halbfinale ging es nun gegen unseren Vorrundengegner die SGM Pappelau/Beiningen/Ringingen. Der Gegner hatte sich etwas auf uns eingestellt und wollte uns ein Bein stellen. Es ging gut los und wir gingen in Führung. Weiterlesen

G-Junioren: Wieder starker Auftritt beim Spieltag in Westerheim: 15 Siege bei nur einer Niederlage – 12.02.2017

Turnierbericht:

Nach dem tollen Event beim Heimturnier, ging es dieses Mal zum Bambinispieltag des SV Westerheim in die Alb-Halle. Wir waren mit zwei Mannschaften angemeldet und traten deshalb mit insgesamt acht Spielern an. Es wurde jedoch schnell klar, dass die Verantwortlichen des SV Westerheim  bei der Anmeldung für zwei Mannschaften von jeweils zwei 3-er Mannschaften (eine „Stärkere“ und eine „Schwächere“)ausgingen. Von dieser Konstellation wurden aber nicht nur wir überrascht. Egal. So gab es dann anstatt vier Spiele, eben acht Spiele (und dies teilweise direkt hintereinander) für jede Mannschaft. War für die Jungs aber keine Problem. Sie hielten bis zum Schluss tapfer durch und dies wieder teilweise in beeindruckender Art und Weise. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA unterliegt im Testspiel dem VFB Ulm – 12.02.2017

VFB Ulm vs SV Amstetten  3:1 (1:0)

Spielbericht:

Der nächste Test führte uns erneut nach Wiblingen. Dieses mal gegen den VfB Ulm (KL A). Man wollte an die gute Leistung gegen Birumut anknüpfen fand anfangs relativ gut ins Spiel. Ab Minute 20 verloren wir jedoch total den Faden. Schlechte Abstimmung in allen Mannschaftsteilen und zu geringe Laufbereitschaft führte zu viel Ballbesitz des Gegners. Mit dem VfB trafen wir sicherlich auf keine Übermannschaft doch sie verstanden es den Ball ansehenlich laufen zu lassen aber auch nur weil wir sie ließen. Durch Schlafmützigkeit im Kollektiv ermöglichten wir dem Gegner die Führung. Diese hätte erhöht werden können hätte Keeper Muzzi den Strafstoß entschärft. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA mit knapper Niederlage gegen A-Ligist Birumut Ulm. Vergebeme Grosschancen und zwei Abwehrgeschenke leiten Niederlage ein – 10.02.2017

Birumut Ulm – SV Amstetten    2:1 (2:1)

Spielbericht:

Heute waren wir zum ersten Testspiel beim FC Birumut (Kreisliga A 5. Platz) zu Gast. Ein offensiv starkes Team das auch eingespielt ist wurde erwartet. Der SVA lief zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen in der neuen taktischen Ausrichtung auf. Wir fanden sehr gut ins Spiel und versuchten von Anfang die Ordnung zu halten und den Ball laufen zu lassen. Immer mehr übernahmen wir die Kontrolle und konnten uns gute Möglichkeiten erspielen. Manu Keiper erzielte dann auch die verdiente Führung. Nach 15 Minuten hätte es gut und gerne 0:3 für uns stehen können doch Sergen Vurmaz war etwas unglücklich im Abschluss. Wir spielten schnellen und guten Fußball und ließen die Kugel gut laufen. Auch im Zweikampfverhalten verhielten wir uns clever und konnten meist Überzahl erzielen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Auf geht´s zu den ersten Testspielen für die Aktive Mannschaft !!

Werte Sportgemeinde, unser A-Team befindet sich bereits in der zweiten Vorbereitungswoche und nun stehen am Wochenende die ersten Testspiele auf dem Programm. In der Anfangswoche wurden ausschließlich Kilometer abgespult und knallhartes Konditionstraining angeordnet, während in dieser Woche ein schöner Mix aus Kraft, Technik und Taktik trainiert wurde. 3-4 Einheiten je KW sind vorgesehen um zum Rückrundenstart Mitte März auch in ordentlicher Form zu sein. Insgesamt sind sechs Vorbereitungsspiele in dieser Zeit eingeplant und mit drei A-Ligisten und drei B-Ligisten haben wir ein schönes Ragout zur Vorbereitung gewählt. Weiterlesen

G-Junioren/Bambini: Torfestival und Riesenspektakel beim Turnier der jüngsten SVA’ler – 05.02.2017

Turnierbericht:

Was für ein Sonntagmorgen in der Amstetter Aurainhalle: Der SVA lud Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2010 und jünger zum Kräftemessen mit dem Futsalball ein. Durch die zwei Minispielfelder und der Tummelzone mit Baskeballkörbe, Trampolin, Tischtennis und anderen Gerätschaften wuselte es nur so auf dem Hallenboden. Selbst Kinder im Windelalter krabbelten nach den vielen herumrollenden Bällen. Man konnte sehen dass es nicht nur den Kindern sondern auch den Eltern jede Menge Spaß gemacht und alle konnten mit dem Verlauf der Veranstaltung super zufrieden sein. Fußball wurde natürlich auch gespielt. Und die jungen Blau-Weissen Kicker zeigten wieder ihr riesiges Potential. In der Gruppe A traf die Mannschaft um Noel, Emre, Aaron und Felix auf den SC Geislingen, die SGM Merklingen/Machtolsheim, den SV Lonsee, den VfR Süßen und den SV Glück Auf Altenstadt. Die Jungs konnten alle ihre Spiel deutlich gewinnen und erzielten dabei insgesamt 80 Tore!!! Weiterlesen

F-Junioren: Ordentlicher 4. Platz beim Turnier „dahoam“ in der Aurainhalle – 05.02.2017

Turnierbericht:

Das Highlight der Hallensaison, das eigene Hallenturnier, stand vergangenen Sonntag auf dem Plan unserer blau/weißen F-Junioren. Dementsprechend aufgeregt waren die Kicker bereits im Vorfeld. Um 12 Uhr war dann der Anpfiff für die erste Partie. Mit dem TB Gingen trafen wir auf einen ebenbürtigen Gegner, zumindest dachten wir das vor dem Spiel. Die Amstetter Jungs stellten aber von Anfang an klar, wer hier Herr im Haus ist. Es wurde früh gestört und miteinander gespielt. Lohn für den tollen Einsatz war ein ungefährdeter 3:0 Sieg durch die Treffer von David H., Samuel und David L. Leider konnten die Jungs diese Einstellung im zweiten Spiel schon nicht mehr abrufen. Im Kopf war auch das zweite Spiel bereits gewonnen und so wurde der Gegner durch unnötige Fehler zum Tore schießen eingeladen. Weiterlesen

E-Junioren: E1 und E2 zeigen gute Leistungen beim eigenen Turnier in Amstetten – 04.02.2017

Turnierbericht:

Bei unserem Heimturnier traten wir mit 2 Teams an und mussten leider krankheits- und urlaubsbedingt auf mehrere Spieler verzichten. Unsere E2 hatte die schwerere Vorrundengruppe erwischt und traf im 1.Spiel auf den SC Geislingen. Dort mussten wir uns nach einer leidenschaftlichen und guten Leistung leider am Ende mit 0:1 geschlagen geben. Eine super Leistung von unserer jungen Mannschaft. Im 2. Spiel gegen den SV Lonsee wollten wir unbedingt siegen. Am Anfang drückten wir auf ein Tor und hatten auch gute Chancen durch Nick. Leider kein Tor. Dann wurde die Lonseer stärker und konnten durch 2 tolle Fernschüsse das Spiel mit 2:0 für sich entscheiden. Im letzten Vorrundenspiel gegen den TSV Neu-Ulm war uns klar, dass gegen die stärkste Mannschaft des Turniers ein gutes Ergebnis schwierig zu erreichen sein wird. Am Ende stand es dann 0:7. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Fuzum Kidane verstärkt ab sofort das Trainerteam der Aktiven Mannschaft !!

Bremenstall-aktuell geht heute Abend mit einer weiteren exklusiven Transfermeldung an den Start und dazu werte Leser, ein herzliches Willkommen. Vor wenigen Minuten beim offiziellen Bankett zur Rückrunde wurde Fezumbrhan Kidane als Co-Trainer den Spielern der Aktiven Mannschaft vorgestellt und wird ab sofort das Trainerteam nachhaltig verstärken. Kidane spielte selbst von der Jugend bis zu den Aktiven immer für den SVA und war noch in der letzten Meisterelf des Saison 2010/2011 dabei. Weiterlesen

Senioren (AH): Ü30 Turnier des SV Amstetten in der Aurainhalle !

Liebe Fans und Anhänger des SV Amstetten, am Samstag, 11. Februar findet ein kleines Highlight in der Aurainhalle statt. Ab 17 Uhr treffen bei einem Ü30 Turnier die „Alten Hasen“ in Blau-Weiß auf interessante Gegner und wollen unter Beweis stellen, dass sie das Kicken noch nicht verlernt haben. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Die Amstetter Jungs würden sich freuen, wenn sie durch einige Zuschauer an diesem Abend unterstützt würden! Wir freuen uns auf ein spannendes und faires Turnier ! (Die AH des SV Amstetten)

Bremenstall-aktuell: Abteilungsleiter Stephan Laufer im Interview beim FuPa-Wintercheck !! Beginn der Vorbereitung !! EISFEST !!

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zur nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell und dem FuPa-Interview mit Stephan Laufer (Manager Aktive Mannschaft) über sein Fazit zur ersten Saisonhälfte und die Entwicklung der Mannschaft. Für unsere Leser haben wir dieses Interview natürlich exclusiv und noch deutlich vor der Veröffentlichung auf FuPa bereitgestellt. Die Hallenrunde ist für unsere Aktive Mannschaft quasi beendet und bereits ab 31.01.2017 startet das Team in die Vorbereitung zur Rückrunde. Das offizielle Opening (intern) zur Rückrunde wird am Freitag 03.02.2017 im SVA-Sportheim stattfinden. Hier wird das Team von der Vereinsführung und den Verantwortlichen auf die Rückrunde eingestimmt und nach dem offiziellen Teil folgt natürlich der lockere Abschnitt zum Ausklang des Abends. In diesem Sinne – bleibt fit und gesund und nicht vergessen heute Abend ist Eisfest, kommt vorbei. Los geht es um 18 Uhr. (Team-Homepage) Weiterlesen

G-Junioren: Blau-Weiss in 12 Spielen (!!!) ungeschlagen beim Turnier in Lonsee – 21.01.2017

Turnierbericht:

Auch dieses Wochenende stand für die jüngsten Kicker des SVA wieder ein Turnier an. Dieses mal ging es zum SV Lonsee in die Mühlbachhalle. Und es sollte wieder ein sehr erfolgreicher Tag für die Jungs werden. Jede teilnehmende Mannschaft trat mit 2 Mannschaften an und so konnte auf 2 Spielfeldern jedes Team 6 Spiele bei einer Spieldauer von 6 Minuten bestreiten. Die Gegner lauteten: SV Ballendorf, SV Lonsee, TSV Westerstetten, SGM Rammingen, TSV Bernstadt und die SG Nellingen. Das Team um Utku, Benjamin, Armin und Elias konnten alle ihre Spiele gewinnen und sich in ihrer Gruppe wiederum als heimlicher „Turniersieger“ feiern lassen. Sie spielten toll zusammen, kombinierten bis zum Tor und halfen sich gegenseitig. Die Jungs hatten dabei jede Menge Spaß und erzielten dabei 37 Tore. Wahnsinn!!! Weiterlesen

F-Junioren: Nur Neu-Ulm war stärker ! Super 2. Platz beim Hallenturnier in Lonsee – 22.01.2017

Turnierbericht:

Vergangenen Sonntag lud der SV Lonsee zum Hallenturnier der F-Junioren in die Mühlbachhalle ein. Wir starteten mit vier weiteren Teams in die Gruppenphase, die wir als ungeschlagener Gruppensieger beenden sollten und uns dadurch den Weg ins Finale ebneten. Doch eins nach dem anderen… Im ersten Spiel trafen wir auf den Gastgeber SV Lonsee 2. Die Jungs und Mädels des SV Lonsee taten sich noch sichtlich schwer und so war es für unsere Jungs ein leichtes, das Spiel für sich zu entscheiden. Nach acht Minuten stand es 5:0. Das Visier war zu diesem Zeitpunkt noch nicht richtig eingestellt, sonst wären einige Tore mehr drin gewesen. Im zweiten Spiel gegen den SV Scharenstetten erwarteten wir etwas mehr Gegenwehr. So kam es auch. Doch die Jungs spielten konzentriert, ließen hinten kaum was zu und nutzten vorne die Chancen eiskalt. Ein nie gefährdeter 4:0 Sieg wurde eingefahren und den restlichen Teams signalisiert, wo die Reise hin soll. Gruppensieg!! Weiterlesen

E-Junioren: 4.Platz beim Turnier des SV Lonsee am 22.01.2017 mit 30 SVA Treffern !!

Turnierbericht:

Früh am Morgen machten wir uns auf den kurzen Weg nach Lonsee. Die Coaches blickten in müde und gähnende Kinderaugen. Im 1.Spiel gegen die SGM Altheim/Ballendorf legten wir los wie die Feuerwehr und führten schnell 2:0. Aber das fing zu einfach an, und der Gegner wehrte sich auch noch. Am Ende gewannen wir mit 4:3 Toren durch 3 Treffer von Samuel und 1 Tor von Marko. Puh selber schwer gemacht. Im 2.Spiel gegen den SV Mergelstetten ging es nun darum nachzulegen. Nach einem guten Spiel und kämpferischer Leistung unterlagen wir leider trotzdem mit 0:2 Toren und wußten, daß das Endspiel nun nicht mehr möglich war. Weiterlesen

PowerBlueWhite: B-Junioren Trainer gesucht !!

Werte Freunde des SV Amstetten 1946 e.V., heute melden wir uns mit einem Gesuch rund ums Ehrenamt. Wir brauchen ab sofort weitere Power für unsere Fußballer der B-Junioren und suchen einen Co-Trainer als Unterstützung für unseren Coach Bernd Haslanger. Neben den Herren ist auch der Jugendfußball im Aufschwung beim SVA und hat von den Bambini bis zu den A-Junioren rund 100 Kids und Jugendliche in den eigenen Reihen. Wir sind zudem stolz das wir bis auf die B-Junioren mit mindestens zwei Fußballlehrern je Jugend betreuen können und so sehr gute Rahmenbedingungen für die Kicker bieten. Weiterlesen

G-Junioren: Wieder eine überragende Leistung der jüngsten SVA-Kicker beim Turnier des SSC – 15.01.2017

Turnierbericht:

Am Sonntagmittag waren wir mit unseren Bambinis zu Gast „Dahoim“ in Amstetten beim Turnier unseres Nachbarn SSC Stubersheim. Um dem eisigen Wetter zu trotzen und unsere kalten Muskeln zu lockern starteten wir mit einem gemeinsamen WarmUp ins Turnier. Danach teilten wir die Kids in zwei Mannschaften auf – gespielt wurde nach den WFV-Regeln 3 gegen 3 mit einer Spieldauer von je 10 Minuten. Die Mannschaft um Emre, Noel, Utku und Lenny gab schon ab der ersten Minute Vollgas und konnte das Turnier somit als ungeschlagener Gruppensieger beenden. Die Gegner waren hierbei der TG Böhmenkirch I, TSV Altheim I, TSV Blaubeuren und der 1. FC Donzdorf I. Auch die Mannschaft um Nick, Benjamin, Holly, Elias und Fabian zeigte Biss und konnte bis auf eine knappe Niederlage gegen den Gastgeber alle Spiele für sich entscheiden. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Guter Abschluß der Hallenrunde – 3. Platz beim VfL Ulm !!

Kurzberichte zum Turnierwochenende:

Hallenturnier SSC Stubersheim:

Am Samstag waren wir Gast im eigenen Revier beim SSC Stubersheim. Hier trat der SVA wiederum mit einer neuen Mischung Blau-Weißer DNA an um ein bisschen Spaß zu haben und in Bewegung zu bleiben. Das Ergebnis war hier definitiv zweitrangig. Insgesamt zeigten wir vernünftige Partien mit einigen Tiefen im Gameplay aber immer wieder guten Aktionen Zwischendurch, also ein sehr abwechslungsreicher Chart während der Börsenöffnungszeit. Ziel war es zudem unserem dort eingesetzten Team eine Reflexion ihres Fitnesszustandes zu eröffnen. Fazit – jetzt wird es Zeit das System von StandBy auf den Online-Modus zu stellen und langsam wieder etwas Super in die Feiertagskörper zu bekommen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Das Wochenende der Hallenturniere für die Aktive Mannschaft

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zur heutigen Kurzausgabe von Bremenstall-aktuell und dem Wochenende der Hallenturniere. Spaßfußball ist wieder angesagt und Blau-Weiß ist am Samstag 14.01. zu Gast in der Amstetter Aurainhalle beim Vereinsnachbarn SSC Stubersheim und am Sonntag 15.01.2017 geht es zum überdachten Ballsport nach Ulm zum VFL (Adresse Sporthalle in der Rubrik Termine). Hier können einige unserer Kicker nochmals Hallenluft schnuppern und Spaß haben. Beginn am Samstag ist um 18.30 Uhr und am Sonntag in Ulm startet der Contest um 10 Uhr. Weiterlesen

E-Junioren: 30 SVA Treffer bei 3. Platz beim Turnier des SV Uttenweiler – 06.01.2017

Turnierbericht:

Nach einer längeren Anreise durften wir uns bei der Familie Zentner mit Weißwurst und Wienerle stärken. Hierfür herzlichen Dank. Das Interessanteste an diesem Turnier war, dass wir keinen Gegner kannten und die Jungs voller Erwartung auf die Spiele waren. Der erste Gegner hieß SV Fleischwangen. Gleich von Beginn gaben die Jungs Gas und konnten durch Tore von Moritz, Marko, 3x Lucas, Samuel und 2x Noah mit 8:0 gewinnen. Was für ein Start. Das nächste Spiel gegen die SGM Warthausen/Birkenhard gewannen wir sogar mit 11:0 Toren. Treffer durch 2x Moritz, 2x Marko, 4x Samuel, 2x Lucas und 1 Treffer von Noah. Dann wartete unser stärkster Vorrundengegner, die SG Öpfingen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Nach der Vorrunde war Schluß in Kuchen – 05.01.2016

Turnierbericht:

Werte Fußballfreunde, als Titelverteidiger ging es gestern zum Hallenturnier in die Ankenhalle nach Kuchen. Insgesamt waren 14 Teams am Start und Blau-Weiß hatte die „Killergruppe“ mit nur 4 Teams erwischt. In der ersten Partie gegen die TB Holzheim überzeugte Blau-Weiß mit Gelassenheit, guten Spielzügen und Pascal Fastrich und Muherem Kecaj sorgten für einen ungefährdeten 2:0 Sieg im Auftaktspiel. Gegen die SGM Uhingen den späteren Drittplatzierten im Turnier wollte das Team von Berkay Uysal gleich das Weiterkommen sichern. Spielerisch konnte man sich ein Chancenplus erarbeiten aber der letzte Ball wurde nicht konsequent gespielt und in der Rückwärtsbewegung war man zu unachtsam und so musste man sich leider mit 1:2 absolut unnötig geschlagen geben. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Als Titelverteidiger zu Gast beim Hallenturnier des TSV Kuchen & zu Gast beim Dreikönigsturnier des TV Wiblingen

Werte Fußballfreunde des SVA, Bremenstall-aktuell meldet sich mit der 1. Kurzausgabe in diesem Jahr und wünscht euch allen da draußen ein gesundes und erfolgreiches Anno 2017. Diese Woche kommt wieder etwas Bewegung in die Feiertagskörper der Aktiven denn bereits am Donnerstag 05.01.2017 treten wir als Titelverteidiger beim Hallenturnier des TSV Kuchen an und bereits am Samstag 07.01.2017 geht es zum 35. Dreikönigsturnier des TV Wiblingen. Der breite Kader unserer Aktiven erlaubt es dem Trainerteam an allen Turnieren unterschiedliche Formationen ins Rennen zu schicken um jedem Spieler der Lust auf Hallenfußball hat eine Spielmöglichkeit einzuräumen. Weiterlesen

SVA-Information: Wahnsinn – unsere Leser sind Weltklasse !! Jahresstatistik eingetroffen !!

Werte Leser, die aktuellen Statistiken unserer Internetseiten sind durch unseren Provider eingeflogen und machen uns extrem glücklich. Wir haben auch 2016 wieder fantastische Nutzungswerte unserer Online-Kanäle erreicht und dafür möchten wir uns auch dieses Jahr herzlich bei unseren Lesern bedanken – ihr seid spitze !! Weiterhin möchten wir uns bei unseren Sponsoren für die Zusammenarbeit bedanken und natürlich auch bei den ganzen Funktionären die viele Spiel-,Turnier- und Eventberichte bei uns eingereicht haben und maßgeblich zum Erfolg beigetragen haben. Neben den bereits bestehenden Kanäle Homepage, Facebook, google+, Twitter und flickr und SVA-TV auf YouTube haben wir dieses Jahr noch unsere SVA-App für iOS und Android veröffentlich die bereits über 300 Mal installiert wurde auch das Weiterleiten und Teilen unserer Inhalte per Whats App eingeführt. Weiterlesen

G-Junioren: Erfolgreicher Turniertag in Steinheim – 30.12.2016

Turnierbericht:

Mit zwei Teams machten wir uns auf den Weg nach Steinheim am Albuch und nahmen am Hallenmasters des TV Steinheim teil. Nachdem die Organisation des Turniers etwas holprig war, konnten die Jungs mit einer fast halbstündigen Verspätung loslegen. Und die Jungs zeigten heute wieder was für klasse Fußballer sie sind. Spielerisch zeigten sie sich wieder von ihr besten Seite und kamen über Doppelpässe, „Steilpässe“ und Dribblings zum Teil zu sehr hohen Siegen. Weiterlesen

E-Junioren: Bericht zum Hallenturnier beim TV Wiblingen – 29.12.2016

Turnierbericht:

Zwischen den Feiertagen wollten wir noch etwas für unsere Fitness tun und den Weihnachtsspeck abbauen. So kamen wir zusammen und fuhren gemeinsam Richtung Ulm. Das Turnier ließ sich dann auch gleich gut an und wir gewannen gleich gegen den Gastgeber klar mit 5:1 Toren. Eine blitzsaubere Leistung durch Tore von Marko, Ben und den in diesem Spiel überragenden Samuel der 3 Treffer erzielen konnte. Jetzt dachten alle es geht so weiter. Im darauffolgenden Spiel gegen den TSV Regglisweiler war es ein Spiel auf ein Tor. Nämlich dass des TSV. Allerdings nützt alle Überlegenheit nichts wenn man das Tor nicht trifft. Chance um Chance für uns, dann eine Unaufmerksamkeit, ein Konter 0:1 und keiner weiß warum man verloren hat. So geht es manchmal. Weiterlesen

F-Junioren: Platz 5 für unsere F-Jugend (2008) zum Jahresabschluss in Laichingen – 28.12.2016

Turnierbericht:

Nach dem tollen Turniersieg des jüngeren Jahrgangs am Vormittag stand nachmittags das Turnier des Jahrgangs 2008 auf dem Spielplan. Da wir auch hier kurzfristige Ausfälle verzeichnen mussten, blieben drei Spieler des Siegerteams einfach in der Halle und spielten noch ein komplettes Turnier. Zum Auftakt trafen wir auf den SC Heroldstadt. Den frühen 0:1 Rückstand konnten wir noch ausgleichen, doch nach dem zweiten Gegentor mussten wir die Überlegenheit des Gegners anerkennen und uns dem späteren Turniersieger 1:2 geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel gegen den SV Westerheim mussten wir einen schnellen Gegentreffer hinnehmen. Weiterlesen