PowerBlueWhite: B-Junioren Trainer gesucht !!

Werte Freunde des SV Amstetten 1946 e.V., heute melden wir uns mit einem Gesuch rund ums Ehrenamt. Wir brauchen ab sofort weitere Power für unsere Fußballer der B-Junioren und suchen einen Co-Trainer als Unterstützung für unseren Coach Bernd Haslanger. Neben den Herren ist auch der Jugendfußball im Aufschwung beim SVA und hat von den Bambini bis zu den A-Junioren rund 100 Kids und Jugendliche in den eigenen Reihen. Wir sind zudem stolz das wir bis auf die B-Junioren mit mindestens zwei Fußballlehrern je Jugend betreuen können und so sehr gute Rahmenbedingungen für die Kicker bieten. Weiterlesen

G-Junioren: Wieder eine überragende Leistung der jüngsten SVA-Kicker beim Turnier des SSC – 15.01.2017

Turnierbericht:

Am Sonntagmittag waren wir mit unseren Bambinis zu Gast „Dahoim“ in Amstetten beim Turnier unseres Nachbarn SSC Stubersheim. Um dem eisigen Wetter zu trotzen und unsere kalten Muskeln zu lockern starteten wir mit einem gemeinsamen WarmUp ins Turnier. Danach teilten wir die Kids in zwei Mannschaften auf – gespielt wurde nach den WFV-Regeln 3 gegen 3 mit einer Spieldauer von je 10 Minuten. Die Mannschaft um Emre, Noel, Utku und Lenny gab schon ab der ersten Minute Vollgas und konnte das Turnier somit als ungeschlagener Gruppensieger beenden. Die Gegner waren hierbei der TG Böhmenkirch I, TSV Altheim I, TSV Blaubeuren und der 1. FC Donzdorf I. Auch die Mannschaft um Nick, Benjamin, Holly, Elias und Fabian zeigte Biss und konnte bis auf eine knappe Niederlage gegen den Gastgeber alle Spiele für sich entscheiden. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Guter Abschluß der Hallenrunde – 3. Platz beim VfL Ulm !!

Kurzberichte zum Turnierwochenende:

Hallenturnier SSC Stubersheim:

Am Samstag waren wir Gast im eigenen Revier beim SSC Stubersheim. Hier trat der SVA wiederum mit einer neuen Mischung Blau-Weißer DNA an um ein bisschen Spaß zu haben und in Bewegung zu bleiben. Das Ergebnis war hier definitiv zweitrangig. Insgesamt zeigten wir vernünftige Partien mit einigen Tiefen im Gameplay aber immer wieder guten Aktionen Zwischendurch, also ein sehr abwechslungsreicher Chart während der Börsenöffnungszeit. Ziel war es zudem unserem dort eingesetzten Team eine Reflexion ihres Fitnesszustandes zu eröffnen. Fazit – jetzt wird es Zeit das System von StandBy auf den Online-Modus zu stellen und langsam wieder etwas Super in die Feiertagskörper zu bekommen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Das Wochenende der Hallenturniere für die Aktive Mannschaft

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zur heutigen Kurzausgabe von Bremenstall-aktuell und dem Wochenende der Hallenturniere. Spaßfußball ist wieder angesagt und Blau-Weiß ist am Samstag 14.01. zu Gast in der Amstetter Aurainhalle beim Vereinsnachbarn SSC Stubersheim und am Sonntag 15.01.2017 geht es zum überdachten Ballsport nach Ulm zum VFL (Adresse Sporthalle in der Rubrik Termine). Hier können einige unserer Kicker nochmals Hallenluft schnuppern und Spaß haben. Beginn am Samstag ist um 18.30 Uhr und am Sonntag in Ulm startet der Contest um 10 Uhr. Weiterlesen

E-Junioren: 30 SVA Treffer bei 3. Platz beim Turnier des SV Uttenweiler – 06.01.2017

Turnierbericht:

Nach einer längeren Anreise durften wir uns bei der Familie Zentner mit Weißwurst und Wienerle stärken. Hierfür herzlichen Dank. Das Interessanteste an diesem Turnier war, dass wir keinen Gegner kannten und die Jungs voller Erwartung auf die Spiele waren. Der erste Gegner hieß SV Fleischwangen. Gleich von Beginn gaben die Jungs Gas und konnten durch Tore von Moritz, Marko, 3x Lucas, Samuel und 2x Noah mit 8:0 gewinnen. Was für ein Start. Das nächste Spiel gegen die SGM Warthausen/Birkenhard gewannen wir sogar mit 11:0 Toren. Treffer durch 2x Moritz, 2x Marko, 4x Samuel, 2x Lucas und 1 Treffer von Noah. Dann wartete unser stärkster Vorrundengegner, die SG Öpfingen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Nach der Vorrunde war Schluß in Kuchen – 05.01.2016

Turnierbericht:

Werte Fußballfreunde, als Titelverteidiger ging es gestern zum Hallenturnier in die Ankenhalle nach Kuchen. Insgesamt waren 14 Teams am Start und Blau-Weiß hatte die „Killergruppe“ mit nur 4 Teams erwischt. In der ersten Partie gegen die TB Holzheim überzeugte Blau-Weiß mit Gelassenheit, guten Spielzügen und Pascal Fastrich und Muherem Kecaj sorgten für einen ungefährdeten 2:0 Sieg im Auftaktspiel. Gegen die SGM Uhingen den späteren Drittplatzierten im Turnier wollte das Team von Berkay Uysal gleich das Weiterkommen sichern. Spielerisch konnte man sich ein Chancenplus erarbeiten aber der letzte Ball wurde nicht konsequent gespielt und in der Rückwärtsbewegung war man zu unachtsam und so musste man sich leider mit 1:2 absolut unnötig geschlagen geben. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Als Titelverteidiger zu Gast beim Hallenturnier des TSV Kuchen & zu Gast beim Dreikönigsturnier des TV Wiblingen

Werte Fußballfreunde des SVA, Bremenstall-aktuell meldet sich mit der 1. Kurzausgabe in diesem Jahr und wünscht euch allen da draußen ein gesundes und erfolgreiches Anno 2017. Diese Woche kommt wieder etwas Bewegung in die Feiertagskörper der Aktiven denn bereits am Donnerstag 05.01.2017 treten wir als Titelverteidiger beim Hallenturnier des TSV Kuchen an und bereits am Samstag 07.01.2017 geht es zum 35. Dreikönigsturnier des TV Wiblingen. Der breite Kader unserer Aktiven erlaubt es dem Trainerteam an allen Turnieren unterschiedliche Formationen ins Rennen zu schicken um jedem Spieler der Lust auf Hallenfußball hat eine Spielmöglichkeit einzuräumen. Weiterlesen

SVA-Information: Wahnsinn – unsere Leser sind Weltklasse !! Jahresstatistik eingetroffen !!

Werte Leser, die aktuellen Statistiken unserer Internetseiten sind durch unseren Provider eingeflogen und machen uns extrem glücklich. Wir haben auch 2016 wieder fantastische Nutzungswerte unserer Online-Kanäle erreicht und dafür möchten wir uns auch dieses Jahr herzlich bei unseren Lesern bedanken – ihr seid spitze !! Weiterhin möchten wir uns bei unseren Sponsoren für die Zusammenarbeit bedanken und natürlich auch bei den ganzen Funktionären die viele Spiel-,Turnier- und Eventberichte bei uns eingereicht haben und maßgeblich zum Erfolg beigetragen haben. Neben den bereits bestehenden Kanäle Homepage, Facebook, google+, Twitter und flickr und SVA-TV auf YouTube haben wir dieses Jahr noch unsere SVA-App für iOS und Android veröffentlich die bereits über 300 Mal installiert wurde auch das Weiterleiten und Teilen unserer Inhalte per Whats App eingeführt. Weiterlesen

G-Junioren: Erfolgreicher Turniertag in Steinheim – 30.12.2016

Turnierbericht:

Mit zwei Teams machten wir uns auf den Weg nach Steinheim am Albuch und nahmen am Hallenmasters des TV Steinheim teil. Nachdem die Organisation des Turniers etwas holprig war, konnten die Jungs mit einer fast halbstündigen Verspätung loslegen. Und die Jungs zeigten heute wieder was für klasse Fußballer sie sind. Spielerisch zeigten sie sich wieder von ihr besten Seite und kamen über Doppelpässe, „Steilpässe“ und Dribblings zum Teil zu sehr hohen Siegen. Weiterlesen

E-Junioren: Bericht zum Hallenturnier beim TV Wiblingen – 29.12.2016

Turnierbericht:

Zwischen den Feiertagen wollten wir noch etwas für unsere Fitness tun und den Weihnachtsspeck abbauen. So kamen wir zusammen und fuhren gemeinsam Richtung Ulm. Das Turnier ließ sich dann auch gleich gut an und wir gewannen gleich gegen den Gastgeber klar mit 5:1 Toren. Eine blitzsaubere Leistung durch Tore von Marko, Ben und den in diesem Spiel überragenden Samuel der 3 Treffer erzielen konnte. Jetzt dachten alle es geht so weiter. Im darauffolgenden Spiel gegen den TSV Regglisweiler war es ein Spiel auf ein Tor. Nämlich dass des TSV. Allerdings nützt alle Überlegenheit nichts wenn man das Tor nicht trifft. Chance um Chance für uns, dann eine Unaufmerksamkeit, ein Konter 0:1 und keiner weiß warum man verloren hat. So geht es manchmal. Weiterlesen

F-Junioren: Platz 5 für unsere F-Jugend (2008) zum Jahresabschluss in Laichingen – 28.12.2016

Turnierbericht:

Nach dem tollen Turniersieg des jüngeren Jahrgangs am Vormittag stand nachmittags das Turnier des Jahrgangs 2008 auf dem Spielplan. Da wir auch hier kurzfristige Ausfälle verzeichnen mussten, blieben drei Spieler des Siegerteams einfach in der Halle und spielten noch ein komplettes Turnier. Zum Auftakt trafen wir auf den SC Heroldstadt. Den frühen 0:1 Rückstand konnten wir noch ausgleichen, doch nach dem zweiten Gegentor mussten wir die Überlegenheit des Gegners anerkennen und uns dem späteren Turniersieger 1:2 geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel gegen den SV Westerheim mussten wir einen schnellen Gegentreffer hinnehmen. Weiterlesen

F-Junioren: Sensationeller Turniersieg in Laichingen – 28.12.2016

Turnierbericht:

Nach den üppigen Weihnachtstagen war es an der Zeit wieder etwas in Schwung zu kommen und daher war der heutige F-Junioren Turniertag in Laichingen eine optimale Plattform. Der jüngere Jahrgang 2009 war für den ersten Teil des Ganztagsturniers eingeplant und so machten sich die jungen Kicker, das Trainerteam und der Eltern-Fanblock auf die den Weg nach Laichingen. Das frühe Aufstehen sollte sich aber heute für das Team und die Eltern lohnen. Das Turnier startete eher ernüchternd da krankheitsbedingt ein Spieler kurzfristig absagen musste. Angesetzt waren 5 Feldspieler ein Torwart aber unsere Kaderstärke war gerade ausreichend für 4+1. Der Gastgeber und unsere Gruppengegner waren auf Fairplay eingestellt und spielten dann ebenfalls in dieser Spielerstärke auf dem Feld – Daumen hoch für dieses Entgegenkommen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell Sonderausgabe: Das A-Team wünscht frohe Festtage !!

Werte SVA´ler, herzlich willkommen zur heutigen Sonderausgabe von Bremenstall-aktuell. Wie die Zeit doch vergeht, bereits am Samstag ist Weihnachten und der Jahreswechsel steht ebenfalls vor der Tür. Nun ist es Zeit einfach mal Danke zu sagen und daher haben wir heute im Namen der gesamten Aktiven Mannschaft eine Kleinigkeit für euch vorbereitet. Check it out !! (Team-Homepage)

Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Nächster Transferhammer !! – Deniz „Boom Boom“ Dogan zurück beim SV Amstetten !!

Ja werte Blau-Weiße Gemeinde, der nächste Toptransfer ist in trockenen Tüchern denn Deniz Dogan kehrt nach rund 1,5 Jahren beim A-Ligist SC Geislingen II wieder zurück zum SV Amstetten und somit herzlich willkommen zur Ausgabe unseres Newsletters Bremenstall-aktuell. Vielen SVA-Anhängern ist Deniz Dogan noch in guter Erinnerung. Der Knipser war trotz der wirklich schlechten Saison 14/15 der Lichtblick, erzielte sagenhafte 26 Tore und scheiterte nur knapp an der Torjägerkanone. Der Stürmer war auch innerhalb der Mannschaft und im Vereinsumfeld sehr beliebt und so war sein Abschied vom SVA aufgrund fehlender Perspektiven natürlich schmerzlich aber nachvollziehbar. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Transfersensation beim SVA !! Sturmrakete Sergen Vurmaz wird Blau-Weiß !!

Werte Fußballfreunde des SVA, es ist fix – Sergen Vurmaz wechselt vom Bezirklsligist SV Lonsee zur Rückrunde zum SV Amstetten und dazu herzlich willkommen zur heutigen Ausgabe von Bremenstall-aktuell. Der 21jährige Stürmer aus Amstetten wurde beim SV Lonsee ausgebildet und spielte zuletzt aktiv beim Vereinsnachbarn. Im letzten halben Jahr bei Lonsee hatte er sieben Einsätze in der Bezirksliga (1 Tor) und vier Einsätze in der 2. Mannschaft (4 Tore). Er gilt als zielstrebig, ehrgeizig und eiskalt vor dem Tor. Weiterlesen

E-Junioren: Hallenturnier beim FC Donzdorf – 18.12.2016

Turnierbericht:

Ein weiteres Hallenturnier erwartete uns in Donzdorf. Beim 1.Spiel gegen den FC Donzdorf 1 lagen wir durch 2 Treffer schnell mit 0:2 hinten. Erst jetzt bemerkten wir, dass das Turnier begonnen hatte und man auch etwas tun muss um zu gewinnen. Leider zu spät, es gelang nur noch der Anschluss durch Moritz. Im 2. Spiel gegen die TG Reichenbach/Donzdorf 1 zeigten sich die Unaufmerksamkeiten und mangelnder Biss wieder. Aber am Ende hatten wir durch Tore von Lucas, Marco und Moritz das glücklichere Ende für uns und gewannen mit 3:2 Toren. Im letzten Vorrundenspiel gegen den FC Heidenheim hatten wir uns vorgenommen eine Überraschung zu schaffen um doch noch die Halbfinalteilnahme zu schaffen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Hallenturniere und Vorbereitungsspiele unserer Aktiven !! Morgen UI-Cup in Ulm !!

Bremenstall aktuellWerte Sportfreunde des SV Amstetten, kaum ist die wohlverdiente Winterpause eingeläutet steht bereits das erste von insgesamt vier Hallenturnieren für unsere Aktive Mannschaft an. Morgen geht es zum UI-Cup 2016 nach Ulm. Erst gestern absolvierten die Sportler ihr erstes lockeres Hallentraining mit cooler Musik im Hintergund um sich ans Indoor-Feeling zu gewöhnen. Ein ausgewähltes Kontingent von neun Fußballern wird am Turnier teilnehmen. Unsere Gruppe sowie die Anschrift für interessierte Zuschauer ist unten angehängt. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell Sonderausgabe: Paperboys II – Das Altpapier schlägt zurück !! – 03.12.2016

Bremenstall aktuellSV Amstetten – Altpapier  2:1 (1:0)

Papierbericht:

Es war der Samstag 03.12.16 um 09.30 Uhr als sich 16 Mann unserer Aktiven Mannschaft einem alten Bekannten stellen mussten, dem riesigen, dunkelroten und hungrigen Container aus Stahl – Altpapiersammlung war angesagt. Selbstverständlich wollte das Team wieder durch eine ausgeklügelte Taktik den Gegner in die Knie zwingen und nach der Sicherheitsbelehrung, dem obligatorischen Aufwärmprogramm erfolgte dann der Anpfiff. Der SVA begann mit der Standardaufstellung in zwei Teams wobei ein Team deutlich mehr Personalstärke aufwies als das andere. Wie sich bald herausstellte war es eine ausgeklügelte Maßnahme um das Altpapier zu verwirren. Während Team 1 im Außenbezirk Reutti den Gegner durch geschicktes Pressing in die Defensive zwang, lies Team 2 dem gut verteilten Gegner am Spielfeldrand passieren und fuhr direkt an den Ortsausgang von Stubersheim wo dann zum Konter angesetzt wurde.

Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Chefcoach Berkay Uysal „Ich muß Steine schleppen und bedienen“ (Teil 2)

SVA Etiketten.004Interview mit Cheftrainer der Aktiven Mannschaft über seinen Weg hin zum Traineramt, die Zusammenarbeit mit dem Team, seine Charakterbeschreibung u.v.m.

“ ich muss Steine schleppen und bedienen ! „ SVA: Wolltest du nach deiner Zeit als aktiver Fußballer schon immer Trainer werden? BU: Der Trainergedanke ist erst etwas später in mir gewachsen. Ich hatte mal eine kurze Zeit eine A-Jugend trainiert gehabt in Illerrieden und da bin ich dann auf den Geschmack gekommen. Ich wollte aber schon immer eine Aktive Herrenmannschaft trainieren. Das es dann so schnell geht war nicht ganz geplant, weil ich kurz davor immer noch selbst aktiv gekickt habe. Aber jetzt habe ich ja ab und an noch kurze Einsätze bei uns in der zweiten die ich mir aber immer erarbeiten muss (Steine schleppen, bedienen etc.)  😉  Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Chefcoach Berkay Uysal „Das Ziel maximalen Erfolg anzustreben!“ (Teil 1)

SVA Etiketten.004Interview mit dem Cheftrainer der Aktiven Mannschaft – Berkay Uysal über seine Arbeit beim SVA, die Entwicklung seines Teams, sein Fazit zur bisherigen Saison u.v.m. 

„..bin genau so motiviert wie am ersten Tag!“ SVA: Hallo Berkay. Vielen Dank, dass wir vor der Winterpause noch die Ehre bekommen, dir ein paar Fragen zu stellen zu dürfen ! BU: Hallo Sonja, sehr gerne !! SVA: Let´s get started. Du hast nun eine erste halbe Saison mit dem SVA durch. Zu Beginn der Saison warst du hoch motiviert und hattest einen großen Glauben in die Jungs und die Mannschaft. Wie sieht das nun nach der Vorrunde aus? Hast du mit dem Team deine Ziele für die Vorrunde erreicht? BU: Vorneweg. Ich bin noch genauso motiviert wie am ersten Tag und der Glaube in mein Team ist ungebrochen groß. Würde ich nicht an mein Team glauben wäre ich nicht der richtige Mann für diese Jungs. Weil ich weiß das Spieler ein sehr gutes Gespür dafür haben ob „der da vorne“ nur so daher redet oder ob „er“ wirklich auch dahinter steht. Wir spielen die beste Vorrunde seit glaube ich drei Jahren. Wir haben stand jetzt bereits mehr Punkte und mehr geschossene Tore als die gesamte letzte Saison.  Weiterlesen

SVA Online-Shop: Teamline jetzt noch leichter online bestellbar !!

SVA OnlineShopWerte SVA-Freunde, unsere SVA-Teamline ist ab sofort ganz einfach und komfortabel über unseren Teampartner bestellbar. Wir sind unheimlich glücklich das wir zusammen mit Sport Kölle den Bestellprozess unserer SVA-Teamline deutlich einfacher und übersichtlicher für euch gestalten konnten. Es erwarten euch drei Kategorien: Fußball, Fußball Jugend und Tennis mit den passenden Artikeln darin. Weiterhin hat die Grafikabteilung unseres Teampartners bereits optisch das fertige Produkt zur Ansicht eingestellt um euch auch visuell zu unterstützen. Der Gutscheincode für den Preisnachlass entfällt komplett und ist nun bereits je Artikel beinhaltet. Einfach das gewünschte Produkt auswählen, Größe angeben, eure Initialen eintragen fertig. Nach wenigen Tagen klingelt der Postmann mit dem Blau-Weißen Edeltextil. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Achtung Heimspiele am Sonntag abgesagt !!

Bremenstall aktuellWerte Fussballfreunde, die angesetzten Fußballspiele unserer beiden Teams mussten aufgrund der schlechten Platzverhältnisse am Bremenstall abgesagt werden und daher herzlich willkommen zu Bremenstall-aktuell. Für unsere Aktive Mannschaft ist nun offiziell Pflichtspielpause. Wichtig ist nun vor allem die Regeneration für Team und Rasen. Blau-Weiß hat dieses Halbjahr viel trainiert, investiert und hat die Pause notwendig und verdient. An dieser Stelle möchten wir uns vorab bei unseren tollen Zuschauern herzlich für die Unterstützung bedanken, dem Wirtschaftsdienst sowie allen Helfern rund um unser A-Team. Selbstverständlich werden wir euch auch über die Winterpause mit aktuellen News versorgen. In diesem Sinne bis bald !! (Team-Homepage)

Bremenstall-aktuell: Florian Urnauer in der FuPa Top 11 !!

Bremenstall aktuellEinen frostigen guten Morgen liebe Leser zu unserer Ausgabe von Bremenstall-aktuell und zur sportlichen Auszeichnung für Blau-Weiße DNA in der FuPa Top 11 des vergangenen Spieltags. Ein wirklich schönes Spiel für den Zuschauer war es nicht das Spiel unserer Ersten gegen die SGM Machtolsheim / Merklingen. Der Gast hat es gut verstanden durch eine harte Spielweise unser schnelles Gameplay zu unterbinden. Die ständigen Unterbrechungen des Schiedsrichters und das schwere Geläuf liessen die SVA-Maschinerie nicht in Gang kommen. Unser Team nahm dennoch den Kampf an und hielt dagegen. Weiterlesen

SVA-Dialog: Heute im Einzelgespräch bei Sonja – Timo Baumeister „… irgendwie war die Luft raus !“

SVA Etiketten.004Interview mit Timo Baumeister (Spieler Aktive Mannschaft) zum 16.Spieltag gegen die SGM MM II, über seine Blau-Weiße Liebe, seinen Trainer, den Team-Manager u.v.m.

„es war ein sehr hartes und körperbetontes Spiel“ SVA: Hallo Timo, danke dass du dich für das heutige Interview zur Verfügung gestellt hast. TB: Servus SVA, kein Problem, gerne. SVA: Gut, dann starten wir gleich mal. Möchtest du uns was über das Spiel zur zweiten Mannschaft erzählen? TB; Bekanntlich hat die 2. Mannschaft ja 2:3 verloren. SVA: In der Hinrunde hat man 6:1 verloren. Also ist ja eine Steigerung deutlich zu erkennen. Warum konnte man das Spiel heute trotzdem nicht gewinnen? TB: Naja, es war ein sehr hartes Spiel mit vielen Fouls und ziemlich körperbetont. Das Spiel war sehr offensiv von beiden Seiten. Beide Mannschaften hatten viele Chancen. Gefühlsmäßig hatten wir mehr Spielanteile, aber der letzte Pass wurde einfach nicht richtig an den Mann gebracht, bzw. die Chancen wurden einfach nicht richtig verwertet. Weiterlesen

1.Mannschaft: Zu wenig gegen die SGM Machtolsheim / Merklingen – 27.11.2016

SVA Etiketten.014SV Amstetten vs SGM Machtolsheim / Merklingen   1:1 (1:0)

Spielbericht:

Zum ersten Rückrundenspiel begrüßten wir den Tabellennachbarn die SGM Machtolsheim / Merklingen am Bremenstall. Das Hinspiel konnten wir klar mit 6:0 für uns gestalten. Das heute eine „andere“ Mannschaft uns erwartet, war dem Trainerteam schon vor dem Anpfiff klar. Die ersten 15 Minuten drückten die Gäste gut auf die Tube doch Blau-Weiß nahm den Kampf an und stellte sich gut dagegen. Nachdem die Angriffe der Gäste verpufften übernahmen wir das Kommando und konnten das Spiel mehr und mehr in die Hälfte der Gäste verlagern. Jedoch war heute wenig mit Fußball spielen. Dies ließ der Platz kaum zu. Zu rutschig und matschig war das Geläuf. Kurz vor der Pause gelang Krause das sehr wichtige 1:0 der in Stürmermanier das Runde ins eckige befördern konnte. Verdient zu diesem Zeitpunkt. Weiterlesen

2.Mannschaft: Ärgerliche Niederlage gegen die SGM Machtolsheim / Merklingen – 27.11.2016

SVA Etiketten.015SV Amstetten II vs SGM Machtolsheim / Merklingen III   2:3 (1:2)

Spielbericht:

Die Marschrute für unsere Reserve war für heute definiert, trotz einiger verletzten und angeschlagenen Spielern wollte man gegen den Tabellennachbarn gewinnen – aber dies war am Ende des Tages nicht der Fall. Der heilige Rasen am Bremenstall meinte es heute nicht so gut mit den Mannschaften und zeigte sich schwer bespielbar und extrem rutschig. Dies merkte man beiden Teams zu Spielbeginn auch deutlich an. Leichte Bälle kamen nicht ordentlich an und die Standfestigkeit der Akteure war oft nicht gegeben. Der Zuschauer sah ausgeglichene Anfangsminuten ohne nennenswerte Aktionen hüben wie drüben. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Auf geht´s in Runde zwei der aktuellen Saison !!

Bremenstall aktuellBrementall-aktuell, unser Newsletter mit den aktuellsten Informationen zum A-Team ist wieder am Start und möchte heute zur PrimeTime mit euch, unseren Lesern die zweite Runde der aktuellen Saison einleuten. Hier treffen wir auf die SGM Machtolsheim / Merklingen die wir zum Saisonauftakt klar und deutlich mit 6:0 besiegten. Wir erwarten am Sonntag jedoch eine ganz andere Mannschaft wie zum Saisonbeginn. Die SGM steht aktuell auf einem soliden 8ten Tabellenplatz, ist somit unser direkter Konkurrent und daher erwarten wir einen starken Gegner am Bremenstall. Weiterlesen

SVA-Dialog: Zwei Spieltage, zwei Interviewpartner – wir mussten entschieden !!

SVA Etiketten.004Werte Leser, SVA-Dialog geht in den Endspurt für dieses Jahr und bei theoretisch zwei verbleibenden Spieltagen unserer Aktiven wollen wir natürlich auch noch zwei Interviewpartner verhaften. Ob die Spiele angesetzt werden hängt natürlich zum Großteil vom Wetter ab. Daher haben wir uns entschieden kein Voting anzubieten, sondern die Gesprächspartner in eurem Interesse auszusuchen um nicht zu enttäuschen falls kurzfristig abgesagt werden muss. Für den 16. Spieltag haben wir uns für Timo „Blau-Weiß“ Baumeister entschieden und für den Abschluß dieses Jahres gibt es eigentlich nur eine Wahl – Chefcoach Berkay Uysal muss ins Einzelgespräch bei Sonja. Wir denken eine gute und sinnvolle Wahl zum Jahresfinale. Weiterlesen

Bericht zur Jahresfeier des SV Amstetten 1946 e.V. – 19.11.2016

SVA Etiketten.018Eventbericht:

Am Samstag fand im vollbesetzten Sportheim die diesjährige Jahresfeier des SV Amstetten statt. Nach einem kleinen Rückblick auf das Jahr 2016 wurde gemeinsam gegessen. Danach wurden folgende Ehrungen durchgeführt.

 

 

  • 25 Jahre Mitgliedschaft: Inge Baumeister, Michael Schmid, Thomas Schuster
  • 40 Jahre Mitgliedschaft: Renate Kaluza, Rose + Uli Kröner, Renate + Gerhard Nägele, Rose + Hans Walter, Babette Weishaupt, Elisabeth Wonschik
  • 50 Jahre Mitgliedschaft: Eberhard Beck
  • 60 Jahre Mitgliedschaft: Stefan Reisch
  • 70 Jahre Mitgliedschaft: Erich Kohn
  • 20 Jahre Wirtschaftsdienst: Anja Heim
  • 150 Spiele für die Aktive Mannschaft: Florin Hoti
  • 250 Spiele für die Aktive Mannschaft: Christian Bantel

Weiterlesen

1.Mannschaft: Auswärtsniederlage gegen den FV Asch-Sonderbuch – 13.11.2016

SVA Etiketten.014FV Asch-Sonderbuch vs SV Amstetten   3:0 (1:0)

Spielbericht:

Auswärts klappts einfach nicht Wir waren zu Gast beim Tabellenführer aus Asch. Motiviert und optimistisch gingen wir dabei ins Spiel. Wir fanden von Anfang an gut und die Partie und konnten uns ein leichtes optisches Übergewicht erspielen. Klarste Chancen blieben jedoch Mangelware. Quasi aus dem Nichts ging der Tabellenführer in Front als ein langer Ball von rechts nicht verteidigt werden konnte und eingenickt wurde. Unsere Jungs steckten nicht auf und zeigten eine tolle kämpferische Leistung bei eisigen Temperaturen. Die Hausherren verteidigten jedoch sehr gut und verstanden es die Räume geschickt eng zu machen. Weiterlesen

2.Mannschaft: Klare Niederlagen beim Tabellenführer in Asch – 19.11.2016

SVA Etiketten.015FV Asch-Sonderbuch II – SV Amstetten II      6:1 (2:1)

Spielbericht:

Der 15.Spieltag der laufenden Saison und somit der letzte Spieltag der Hinrunde führte uns zum unangefochtenen Tabellenführer nach Asch. Der Tabellenprimus der Reserve war noch ungeschlagen mit klasse Statistikwerten. Eine gute Basis um sich dieser großen Herausforderung zu stellen. So ging Blau-Weiß bei nasskaltem Wetter auch in die Partie und spielte munter mit. Schon hier sah man die Qualität der Gäste aber unser Team hielt sehr gut dagegen. Erst ein Elfmeter für die Gäste nach 13 Minuten durch ein unglückliches Handspiel im Strafraum führte zur Führung für die Gäste. Der SVA gab nun Vollgas und kreierte sich eigenen Chancen bis erneut zum Elfmeterpunkt für die Gäste gezeigt wurde. Die Entscheidung des sonst guten Schiedsrichters war etwas unglücklich aber der Schütze von Asch vergab diese gute Möglichkeit. Weiterlesen

E-Junioren: FV Ravensburg siegt beim 2. braun-steine Cup in Amstetten – 19.11.2016

SVA Etiketten.009Turnierbericht U10 (Amstetter U11)

Nachdem wir im vergangenen Jahr die 1. Auflage des Turniers hatten, freuten sich die Jungs bereits auf die Spiele gegen die Teams aus dem Stuttgarter, Aalener ,Reutlinger, Ravensburger und Donau-Iller Kreis. Es macht einfach Spaß sich mit diesen Teams zu messen. Das Highlight aus unserer Amstetter Sicht war bereits das 1. Spiel gegen den 1. FC Heidenheim. Nach toller kämpferischer Leistung, überragender Torwartleistung von Lars und 2 Toren von Kenan konnten wir das Spiel mit 2:1 Toren für uns entscheiden. Was für ein Start. Leider konnten wir dieses Niveau nicht weiter halten, da kurzfristig 2 Spieler verletzungsbedingt absagen mussten. Somit war es uns nicht möglich dieses hohe Tempo weiterhin zu gehen und die Jungs kamen auf dem Zahnfleisch daher. Somit blieb es bei unserem einzigen Sieg. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA zu Gast beim Tabellenführer FV Asch-Sonderbuch !!

Bremenstall aktuellWerte Fußballfreunde, der 15. und letzte Spieltag der Hinrunde 16 /17 führt Blau-Weiß zum Tabellenführer nach Asch. Unser Gegner zeigte bisher eine wirklich fast makellose Spielzeit mit fantastischer Statistik und steht sowohl in der Reserve als auch mit der 1.Mannschaft an der Tabellenspitze. Eine unheimlich interessante Partie für den SVA, eine besondere Herausforderung die uns die Möglichkeit gibt herauszufinden, wie unser Team sich entwickelt hat. In der 1.Mannschaft treffen die beiden Teams mit den stärksten Offensiven aufeinander – spannend. Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Ali Husameddin (Spieler Aktive Mannschaft) „Defensive mag ich nicht so sehr“

SVA Etiketten.004Interview mit Ali Husameddin (Spieler Aktive Mannschaft) über den 14.Spieltag, über das Team, seine Einstellung auf und neben dem Platz u.v.m.

 

„die ersten Minuten waren etwas schwierig“ SVA: Hallo Husam, danke das du dir heute Zeit nimmst für unser Einzelgespräch denn du hast dich überragend im Leservoting dafür qualifiziert. AH: Hallo SVA, ja ich hab es gesehen (lacht) ! SVA: Husam, zunächst Gratulation zum heutigen 6 Punkte Tag beider SVA-Teams da muss man doch richtig happy sein als Fussballer oder ? AH: Ja das ist fantastisch, ein guter Nachmittag für uns, das macht natürlich Spaß. SVA: Du hast heute in unserer Reserve gespielt die mit 6:0 den Gast aus Beimerstetten deutlich geschlagen hat. Wie fandest du die Partie ? AH: Die ersten Minuten waren etwas schwierig, da hatten wir noch sehr viele leichte Fehler im Gameplay. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: 4x Power Blue-White in der FuPa Top11 & Willkommen im Team Kerem Cenk !!

Bremenstall aktuellWerte Fußballfreunde, ja wir kommen kaum nach mit Informationen rund um unseren SVA und gleich geht es weiter mit unserem Newsletter Bremenstall-aktuell. Ja wird sind wieder am Start mit den Aktuellen Auszeichnungen für die Top 11 von FuPa. Wir sahen sicherlich nicht die beste Leistung unserer 1.Mannschaft am Wochenende aber bei übel kaltem Novemberwetter hat man den geforderten Pflichtsieg gegen den TSV Beimerstetten dennoch solide eingefahren und gewann mit 5:1. Eine reifere Mannschaftsleistung Männer, gut gemacht. Wir freuen uns besonders darüber, das wieder vier Kameraden den Sprung in die Top 11 des 14.Spieltags geschafft haben und somit für gute Leistung Anerkennung bekommen. Weiterlesen

SVA-Event: Einladung zur Jahresfeier des SV Amstetten 1946 e.V.

sva-jahresfeierWir wollen auch dieses sportliche Jahr 2016 wieder mit unserer Jahresfeier abrunden. Ehrungen, eine große Tombola und nette Unterhaltung werden keine Langeweile aufkommen lassen. Für das leibliche Wohl sorgt wie jedes Jahr unser Team vom Wirtschaftsdienst. Schauen Sie doch vorbei, Sie sind herzlich eingeladen. Los geht es um 19.30 Uhr im SVA Sportheim. Der Eintritt ist frei !! Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft.

1.Mannschaft: Deutlicher Sieg gegen den TSV Beimerstetten. Traumtor von Krause – 13.11.2016

SVA Etiketten.014SV Amstetten – TSV Beimerstetten   5:1 (2:0)

Spielbericht:

Die Marschroute für diesen Sonntag war klar. Coach Uysal erwartete von beiden Teams einen klaren Sieg und eine souveräne Leistung gegen die Gäste aus Beimerstetten. Ein Patzer wie gegen Feldstetten, die man im Unterbewusstsein auf die zu leichte Schulter genommen hatte wurde nicht geduldet. Während die zweite Mannschaft im Vorspiel der Forderung mit einem klaren 6:0 nachgekommen war, war nun die 1. Mannschaft am Zug. Das Spiel begann zunächst etwas verhalten, jedoch mit klaren Feldvorteilen für Blau-Weiss. Man war noch nicht so richtig in der Partie in den ersten Minuten, näherte sich aber zaghaft dem Gehäuse der Gäste. Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA II dominiert gegen Beimerstetten und gewinnt deutlich !! Beide Debütanten überzeugten !!

SVA Etiketten.015SV Amstetten II – TSV Beimerstetten II   6:0 (2:0)

Spielbericht:

Die Marschrichtung für unsere 2.Mannschaft an diesem Spieltag wurde vom Trainerteam klar und deutlich ausgegeben, ein klarer Sieg wurde erwartet und die Jungs in Blau-Weiß lieferten. Dabei startete das Team ziemlich holperig in die ersten Spielminuten den das Spielgerät lief nicht rund durch die eigenen Reihen und viele kleine Abspielfehler schlichen sich ein. Nachdem Saverio Improta kurz nach dem Anpfiff verletzt das Feld verlassen musste, kam Neuzugang Kerem Cenk zu seiner Chance und spielte sich sofort mit toller Leistung in die Mannschaft. Es brauchte rund 15 Minuten bis der SVA II die eingefrorenen Aggregate anlaufen ließ und ab diesem Zeitpunkt hatte man das Spielgeschehen fest im Griff. Folglich konnte Pascal Fastrich die Blau-Weißen mit seinem Tor nach schönem Assist von Nicola Podlewski verdient in Führung bringen. Weiterlesen

A-Junioren: Eine gute Halbzeit reicht nicht für den Sieg im Eischrank von Scharenstetten – 13.11.2016

SVA Etiketten.013SGM Scharenstetten – SGM Amstetten/Stubersheim                        3:1 (2:0)

Spielbericht:

Zum letzten Spiel der Hinrunde fuhren wir in den Eisschrank nach Scharenstetten ins Stadion zu Novosibirsk. Temperaturen unter Null und ein leicht schneebedeckter Rasen führten dazu, daß der Motor einfach nicht anspringen wollte. So war es auch nicht verwunderlich, daß schon nach 5 Minuten wir wieder mal ein Ei ins Netz gelegt bekamen. Wir verfielen in eine Schockstarre und ich hatte den Eindruck, daß manch einer schon seinen Winterschlaf begann. Es lief nichts zusammen. Bei jedem Angriffsversuch fädelte man ein und anstatt die einfachen Laufwege zu gehen nahm man immer wieder die schwarze Abfahrt. Das 2:0 war noch schmeichelhaft und ich fürchtete Schlimmes für Halbzeit zwei. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Neuer YouTube-Trailer online – jetzt abonnieren !!

Bremenstall aktuellWerte Fußballfreunde des SV Amstetten 1946 e.V., Bremenstall-aktuell meldet sich mit einer Sonderausgabe wieder zurück und möchte euch den neuen Trailer unseres YouTube-Channels präsentieren. Bislang wird unser YouTube-Kanal fast nur für die Präsentation der Aufstellung unserer Aktiven Mannschaft verwendet, beinhaltet aber bereits einen Highlight-Clip und einen Beitrag der Spieler-News. SVA-TV auf YouTube wird aber sicherlich im Laufe der Zeit mit exklusiven Inhalten erweitert und wird euch unseren SVA in bewegten Bildern rund um unser A-Team näher bringen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Blau-Weiß mit Heimspiel gegen den TSV Beimerstetten !!

Bremenstall aktuellHello again zur Ausgabe von Bremenstall-aktuell zum 14. Spieltag der laufenden Saison und den anstehenden Pflichtspielen gegen den TSV Beimerstetten. Ein 6 Punkte Spieltag ist für den SVA unheimlich wichtig und wird natürlich auch erwartet. Beide Teams sind einsatzbereit und in guter Form, daher kann es nur eine Richtung an diesem Sonntag geben. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Laufbereitschaft, Geduld und unseren Zuschauern im Rücken sind wir guter Dinge auf eine ordentliche und überzeugende Leistung der Blau-Weißen. Beide Mannschaften sind gut beraten Beimerstetten nicht zu unterschätzen und entsprechend professionell die Sache anzugehen. Weiterlesen

SVA-Event: 2. braun-steine Cup der U10 mit Top-Mannschaften in der Aurainhalle in Amstetten – 19.11.2016

20161119_e-junioren_2ter_braun-steine_cup_teil2_amstetten_u10

 

 

Liebe Fußballfans,

am Samstag den 19.11.2016 ist es soweit: Die Neuauflage des letztjährigen erfolgreichen braun-steine Cups startet in Amstetten. Nachdem im letzten Jahr alle Mannschaften die schöne Halle und das toll organsierte Turnier lobten, gaben bereits damals viele namhafte Teams ihr Zusage wieder kommen zu wollen. Weiterlesen

SVA-Dialog: Eure Stimme entscheidet !! Wählt Sonja´s nächsten Interviewpartner !!

SVA Etiketten.004Servus miteinander zu SVA-Dialog und zur Wahl des anstehenden Interviews beim kommenden Heimspiel unserer Aktiven gegen den TSV Beimerstetten. Nachdem wir die letzten Wochen unsere Gesprächspartner aus zeitlichen Gründen selbst ernannt haben, wollen wir nun wieder unsere Leser befragen und bitten um rege Teilnahme. Selbstverständlich haben wir eine attraktive Vorauswahl erstellt und wollen nun unsere Kandidaten kurz vorstellen. Alper Savas kehrt nach überstandener Verletzung in den Kader unserer Mannschaft zurück und er ist unser 1.Kandidat zur Wahl. Ali Husameddin oder einfach „Husam“ wäre unsere zweite Option im heutigen Voting und last but not least schicken wir unseren Assistenztrainer Charles Edgard Tankeu ins Rennnen für ein Einzelgespräch bei Sonja. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Madenci geht – Förch kommt zurück !!

Bremenstall aktuellHallo verehrte Blau-Weiße Gemeinde, bei kaltem Novemberwetter gibt es bei uns brandheiße News in der heutigen Ausgabe von Bremenstall-aktuell und dazu herzlich willkommen. Die kalte Jahreszeit hat uns wieder und die ersten Junioren starten bereits diese Woche das Hallentraining während für die Aktive Mannschaft noch ein paar Spieltage anstehen – vorausgesetzt das Wetter lässt dies zu. Heute beschäftigen wir uns mit den aktuellen Personalnews rund ums A-Team. Ilhan Madenci verlässt den SVA und wechselt zur SG Nellingen noch vor der Winterpause. Grund hierfür waren wiederholte Differenzen im Spielerumfeld was eine Weiterführung seiner Tätigkeit erschwerte und Madenci dann den Wechselwunsch äußerte. Beide Vereine konnten sich über den vorzeitigen Wechsel verständigen und daher wünschen wir Ilhan viel Erfolg in Nellingen und danken für seine Zeit beim SVA. Weiterlesen

F-Junioren: Nur eine Niederlage beim bärenstarken Auftritt in Gingen – 06.11.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Nach einer langen Wartezeit griffen wir als letzte Mannschaft gegen den VFB Reichenbach I ins Turniergeschehen ein. Von der ersten Sekunde an zeigten die Amstetter Jungs, dass die Tagesform heute stimmte, wir konnten einen verdienten 2:0 Vorsprung herausspielen und auch der späte Gegentreffer konnte unseren 2:1 Auftaktsieg nicht mehr verhindern. Im zweiten Spiel trafen wir auf den 1. FC Donzdorf. Leider konnten wir unsere 1:0 Führung nicht halten und kassierten durch ein unglückliches Eigentor den 1:1 Endstand. Danach maßen wir unsere Kräfte mit dem 1. Göppinger SV. Leider verschliefen wir die ersten Minuten und lagen schnell 0:3  zurück. Doch dann zeigte die Mannschaft ihr blau-weißes Kämpferherz. Angestachelt durch die harte Spielweise der Göppinger drehte der SVA auf. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Aktive Mannschaft zu Gast beim FC Heidenheim – 04.11.2016

Bremenstall aktuellGuten Morgen werte Leser und herzlich willkommen zur nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell, unser blau-weißes Flugblatt mit Informationen rund um unsere Aktive Mannschaft. Unser Team hat dieses Wochenende spielfrei und greift somit nicht in den 13.Spieltag der aktuellen Saison ein und kann somit etwas entspannen und relaxen. Nach der unnötigen und knappen Niederlage gegen den SV Hörvelsingen steht das Team aktuell auf dem 8. Tabellenplatz mit soliden 16 Punkten. Nun heisst es Kraft tanken kommende Woche wieder gut trainieren und dann im Heimspiel gegen Beimerstetten wichtige Punkte einfahren. Hier hoffen wir natürlich wieder auf stabiles Wetter und auf unseren treuen Zuschauer die uns unterstützen. Weiterlesen

1.Mannschaft: Unnötige Pleite gegen den SV Hörvelsingen – 30.10.2016

SVA Etiketten.014SV Hörvelsingen – SV Amstetten    2:1 (1:1)

Spielbericht:

Nach zuletzt 2 Siegen und einem Remis aus und 12:1 Toren wollte man auch im 4. Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Blau-Weiss war in Hörvelsingen zu Gast. Die Hausherren selbst waren seit 9 Spielen ungeschlagen und haben einen richtig guten Lauf. Die ersten 15 Minuten begannen wir sehr stark und ließen den Hausherren keinen Platz. So gingen wir bereits in der 8. Minute mit 0:1 in Führung durch Ceesay Sainey. Ab dann stellten wir leider in Halbzeit eins das Spielen ein und ließen uns von der Spielweise der Hörvelsinger anstecken die nur Langholz auf ihre Starke Nr. 9 spielten.  Weiterlesen

A-Junioren: Ohne Fleiß kein Preis ! – 30.10.2016

SVA Etiketten.013SG Nellingen – SGM Stubersheim/Amstetten                                    6:1 (3:0)

Spielbericht:

Ohne Fleiß kein Preis! Eine absolut desolate Leistung zeigten meine Mannen am Sonntag bei der Spielgemeinschaft in Nellingen. Wir hatten noch nicht ganz unsere Flughöhe erreicht, da kamen wir schon in Turbulenzen. Die erste Angriffswelle der Nellinger schüttelte uns noch durch, doch die zweite passte dann. Nach ca. sieben Minuten nahm das Debakel seinen Lauf und wir lagen mit 1:0 zurück. Weiterlesen