1.Mannschaft: SVA erzwingt späten Sieg gegen den SV Suppingen – 23.04.2017

SV Suppingen vs. SV Amstetten     0:1 (0:0)

Spielbericht:

Mit fünf Spielen ohne Niederlage und entsprechendem Selbstbewusstsein im Tank ging es heute zum Auswärtsspiel gegen den SV Suppingen. Auf dem Papier waren die 46ers klarer Favorit aber sollte diese sachliche Basis auch in der Praxis so aussehen ? Suppingen war in der Vergangenheit überhaupt kein gutes Pflaster für die Amstetter Jungs und selbst Torwartlegende Hansjörg Frank kam in seiner beeindruckenden Karriere nicht einmal mit Punkten zurück in die Heimat. Der Fluch sollte am Ende des Tages gebrochen sein aber das werte Leser war ein wahres Spiel der Geduld.  Weiterlesen

2.Mannschaft: 4:1 Pleite gegen den SV Suppingen – 23.04.2017

SV Suppingen vs. SV Amstetten    4:1 (0:1)

Spielbericht:

Am 24. Spieltag trat unsere Reserve die Reise nach Suppingen an. Nach der überzeugenden Leistung am letzten Spieltag gegen Ballendorf wollten die Blau-Weißen daran anknüpfen und die 3 Punkte aus Suppingen entführen. Doch unsere Reserve war gewarnt. Im Hinspiel gab es eine 2:4 Niederlage und das auch noch zu Hause am Bremenstall. Die Reserve musste aber wie so oft, auch an diesem Spieltag mit einigen Ausfällen zurechtkommen. So fehlten wichtige Stützpfeiler wie Jens Wörz oder Pascal Fastrich. Die Reserve ging dennoch mit breiter Brust in das Spiel und wollte beweisen, dass der Sieg gegen Ballendorf keine Eintagsfliege war. Weiterlesen

A-Junioren: Niederlage gegen die SGM Scharenstetten – 23.04.2017

SGM Scharenstetten – SGM Stubersheim/Amstetten                                3:1 (1:1)

Spielbericht:

Besser, aber nicht cleverer! Nach zweiwöchiger Pause kreuzten wir die Schwerter bei der Spielgemeinschaft in Scharenstetten. In diesem Spiel ging es um den Platz an der Sonne und dementsprechend floß Adrenalin durch unsere Adern.Beide Teams begannen forsch und Abwarten war ein Fremdwort. Die erste Großchance konnten wir auf unserer Seite verbuchen. Ein kluger Pass in die Schnittstelle und mit einem Flachschuß scheitert Marcel am gut aufgelegten Keeper.Ein langer Abschlag düpierte meine Abwehr und unerwartet lagen wir 1:0 zurück. Weiterlesen

Event: SVA-Jugend zu Gast bei der Fußball-Ferienschule in Bermaringen – 21.04. bis 23.04.2017

Eventbericht:

Mit insgesamt 16 Jungs von den G- bis zu den E-Junioren des SVA ging es am Freitagnachmittag den 21.04. nach Bermaringen um an einem dreitägigen Fußballferiencamp für Kicker zwischen 6 und 17 Jahren teilzunehmen. Für die einen oder anderen war es bereits der zweite oder sogar schon der dritte Besuch der von Oliver und Matthias Thormählen organsierten Ferienfußballschule. Zu Beginn des Camps bekam jeder Spieler schon einmal ein neues Trikot übergestreift. Es waren nicht nur die tollen Trainingsgeräte und die coolen Trainingseinheiten, sondern auch der lockere Umgang der insgesamt 6 Trainer mit den knapp 84 Spielern und Spielerinnen. Dadurch wurden die drei Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: 46ers zu Gast beim SV Suppingen

Werte SVA´ler, unser elektronischer Newsletter Bremenstall-aktuell ist wieder am Start und beschäftigt sich heute mit dem 24. Spieltag der aktuellen Saison und der führt unsere 46ers nach Suppingen. War das eine Schlacht am Bremenstall gegen die Fortuna aus Ballendorf. Bei strömendem Regen, kalter Außentemperatur boten die 46ers der Fortuna die Stirn und erkämpften sich 6 Punkte – fantastisch. Unsere Mannen sind die letzten Spiele gut drauf und zeigten nicht nur top Leistung sondern auch die richtige Einstellung und Moral. Mit diesen Eigenschaften soll es nun auch beim SV Suppingen so weitergehen. Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Orkay Uysal „100% werde ich nie mehr abrufen können“

Interview mit Orkay Uysal (Spieler Aktive Mannschaft) über das Spiel gegen den SV Weidenstetten, das Team, seinen Bruder als Coach, seine schwere Verletzung uvm.

“ ein starker Gegner, vorallem körperlich“ SVA: Hey Orkay, herzlich Willkommen im heutigen SVA-Dialog. Wir starten gleich mal mit der Analyse des Spiels der ersten Mannschaft. OU: Hey SVA. Alles klar. Ja, in der ersten Halbzeit haben wir eigentlich recht gut angefangen. Haben eigentlich auch gut zusammen gespielt. Ich selbst hatte zwei gute Chancen, die ich nicht zum Abschluss gebracht hab. Wir hätten hier gut und gerne mit 1:0 führen können und das Spiel hätte sicherlich anders ausgesehen. Es war ein starker Gegner, vorallem körperlich. Mit etwas mehr Glück auf unserer Seite hätten wir das Spiel nach Hause gebracht. Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA zeigt Moral und gewinnt 2:1 gegen Fortuna Ballendorf – 17.04.2017

SV Amstetten vs Fortuna Ballendorf   2:1 (0:1)

Spielbericht:

Zum Nachholspiel des 17. Spieltags traf unsere Reserve auf die Fortuna aus Ballendorf.
Im Hinspiel gingen die Blau-Weißen mit 6:1 baden. Es galt also die 6:1 Pleite wieder gut zu machen und der Fortuna Paroli zu bieten. Bekanntlich ist es nicht einfach Punkte aus dem heiligen Bremenstall zu entführen. Die 46er wollten jedoch nicht nur keine Punkte abgeben, sondern wieder einen Sieg nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge einfahren. Weiterlesen

1.Mannschaft: Irrer Fight am Bremenstall – SVA hält die Serie und stoppt die Fortuna – 17.04.2017

SV Amstetten vs Fortuna Ballendorf     3:1 (2:1)

Spielbericht: 

Zweites Spiel binnen drei Tagen, zweites Heimspiel und es trafen zwei Teams aufeinander die beide einen guten Lauf haben. Die Gäste aus Ballendorf spielen noch um den Aufstieg und waren seit 10 Spielen ungeschlagen. Doch der SVA war auch gut drauf und ist seit  seit 4 Spielen ungeschlagen und wollte die Serie natürlich fortsetzen. Vorneweg – für schwache Nerven war dieses Spiel nichts. Der Schiri pfiff an, die Gäste begaben sich auf ihre Plätze, kaum hingesetzt durften unsere Blauen schon jubeln. Ein herrlicher Angriff über den pfeilschnellen Siaka Camara der herrlich auf den zweiten Pfosten flankte und akrobatisch von Sergen Vurmaz zur Führung vewertet wurde. Zack Boom 1:0, gespielt 30 Sekunden, Irre !!! Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Heute kommt die Fortuna zum Nachholspiel an den Bremenstall

Werte Fußballfreunde, heute geht es nur einem Tag Pause direkt weiter für die 46ers zum Nachholspiel gegen die Fortuna aus Ballendorf. Um 13 Uhr geht es los für die Reserve und um 15 Uhr startet dann unsere 1.Mannschaft in ihr Match. Fortuna spielt eine starke Rückrunde und hat hier noch kein Spiel verloren. Somit wird es heute ein ganz schweres Spiel für beide SVA-Formationen werden. Hakan Taskiran und Orkay Uysal fallen zusätzlich angeschlagen aus dafür kehrt Sergen Vurmaz nach langer Verletzungspause zu seinem Debüt in den Kader zurück. Weiterlesen

2.Mannschaft: Trotz Niederlage zeigt der SVA Kampfgeist und Moral – 15.04.2017

SV Amstetten II vs SV Weidenstetten II    0:2 (0:1)

Spielbericht:

Manche Niederlagen geraten oft in Vergessenheit und sind schnell abgehackt. Doch ein Spiel blieb in den Köpfen der 46ers. Mit einer 7:0 Klatsche wurden wir im Hinspiel vom Platz gefegt und nach Hause geschickt. Der SV Weidenstetten hatte also bleibende Rückstände hinterlassen. Am 23. Spieltag hatten wir die Möglichkeit auf Revanche und so das Hinspielergebnis wieder gut zu machen. Die Bedingungen dafür waren allerdings alles andere als günstig. Eine stark Ersatzgeschwächte Mannschaft trat gegen den vermeintlichen „Angstgegner“ an. So musste sich die Reserve gar aus der A-Jugend bedienen. Dennoch standen die Zeichen auf Revanche. Im heiligen Bremenstall wollten unsere Blau-Weißen zeigen, dass sie sich weiterentwickelt haben und sich nicht mehr so deklassieren lassen wie im Hinspiel. Weiterlesen

1.Mannschaft: Die Null steht – intensives Spiel gegen den SV Weidenstetten – 15.04.2017

SV Amstetten vs SV Weidenstetten      0:0 (0:0)

Spielbericht:

Zum Nachbarschaftsduell tabellarisch gesehen empfingen wir heute den SV Weidenstetten. Das Hinspiel welches wir unglücklich 3:2 verloren hatten wollten die Männer in blauweiß wieder gerade biegen und mit einem Sieg sich Platz 7 schnappen. Die Partie wurde von Anfang an intensiv geführt. Die erste Duftmarke setzte unser A-Jugendspieler Siaka Camara der ein sehr ordentliches Debüt feierte und viel Gefahr ausstrahlte. Lediglich im Zusammenspiel bestand noch Luft nach oben. Die zweite große Chance hatte Orkay Uysal der einen Kopfball frei vor dem Weidenstetter Kasten nicht richtig platzieren konnte. Beide Abwehrreihen standen recht gut und ließen nicht allzu viel zu. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SV Weidenstetten zu Gast am Bremenstall

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zu unserer nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell und dem 23.Spieltag. Der SV Weidenstetten ist zu Gast in Amstetten und damit der direkte Wettbewerb was die Tabellensituation anbelangt. Der Gast rangiert aktuell auf Platz 7 der Tabelle und ist nur drei Punkte vom SVA entfernt. Bei einem Sieg gegen Weidenstetten und der besseren Tordifferenz könnte man sich in der Tabelle nach vorne schieben. Ein ungemein wichtiges Match aber der Samstag und das Osterwochenende sorgen für große Personalprobleme beim SVA. Einige Spieler müssen arbeiten, einige sind verletzt und andere sind aufgrund der Feiertage zeitlich nicht verfügbar. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Osman Balci schafft es in die FuPa-Top 11 des 22.Spieltags

Werte Leser, unser Blau-Weißer Newsletter ist wieder mit erfreulichen Nachrichten am Start. Der 1:3 Erfolg unserer 1.Mannschaft in Feldstetten war sehr wichtig und hier zeigte das Team Flexibilität im Gameplay, Geduld und Willen zum Sieg. Gute Arbeit Männer. Wie immer bleibt gute Arbeit nicht lange unbelohnt und Edeltechniker Osman Balci wurde in die „Hall of Fame“ des 22.Spieltags gewählt. Osi überzeugte durch schnelles Passpiel, dynamische Dribblings und war entscheidend bei zwei SVA-Toren. Weiterlesen

1.Mannschaft: Fluch gebannt, SVA erspielt sich wichtigen Sieg beim SV Feldstetten – 09.04.2017

SV Feldstetten vs SV Amstetten    1:3  (0:0)

Spielbericht:

Bei super Frühlingswetter ging es heute zum Auswärtsspiel gegen den SV Feldstetten. Ein sehr wichtiges Spiel für die 46ers das es unbedingt zu gewinnen galt. Der Gastgeber konnte die letzten Partien durchaus mit ordentlichen Ergebnissen abschließen und eines war heute klar, das wird kein Zuckerschlecken. Die Feldstetter Offiziellen hatten zudem wohl ihre Hausaufgaben gemacht und platzierten das Spiel kurzerhand auf den deutlich kleineren Nebenplatz. Begründung – der andere Rasen wäre zu trocken. Warum glaubten wir dieser Argumentation nicht ganz ? Bekanntlich liegt unsere Stärke nicht auf Kleinfeldern und daher war es ein cleverer Schachzug vom Gastgeber hier das Spiel abzuhalten. Nun gut rein in die Weiß-Blauen Edeltextilien und ab ins Match. Die ersten Spielminuten ließ der SVA den Ball und Gegner gut laufen und spielte ruhig und abwartend. Weiterlesen

A-Junioren: Klasse Sieg gegen den TSV Erbach – 09.04.2017

SGM Stubersheim/Amstetten – TSV Erbach                                       6:2 (3:1)

Spielbericht:

Hitzeschlacht im Bremenstall! Am heutigen Sonntagmorgen empfingen wir die noch ungeschlagenen Erbacher auf dem Amstetter Hauptspielfeld. Um weiter oben mitzumischen und beruhigt in die Länderspielpause zu gehen, war ein Sieg heute Pflicht.Die Anfangsminuten gehörten uns, doch konnte man zwei 1000% ige Torchancen nicht verwandeln. Dann kam es, wie es kommen muß, daß Spiel glitt uns aus der Hand. Die Erbacher bekamen Oberwasser, mit letztlicher Konsequenz, daß sie wieder kurz vor Ostern uns ein Ei ins Nest legten.Die Jungs liefen rum wie Falschgeld und zu allem Überdruß mußte auch noch Stefan verletzt ausgewechselt werden.Doch Irgendwie ging jetzt ein Ruck durch die Mannschaft und wir setzten zum Gegenschlag an. Ein scharf getretener Freistoß, kurzer Abpraller und Amadou staubte trocken wie Kohle zum 1:1 ab. Weiterlesen

G-Junioren: SVA sensationeller Sieger beim Leistungsvergleich gegen 1. FC Heidenheim und SC Geislingen – 09.04.2017

Turnierbericht:

Was für ein Sonntagmorgen im Eybacher Tal. Kurzfristig wurden wir vom SC Geislingen zu einem Leistungsvergleich eingeladen. Gegner sollten sein: 1. FC Heidenheim, SC Geislingen und der VfR Aalen. Wir wussten nicht so recht was uns bei einem „Leistungsvergleich“ erwartet, aber im Grunde genommen war es einfach eine Kräftemessen  im Turniermodus. Namhafte Gegner warteten also auf das kleine Amstetten. Leider musste Aalen kurzfristig absagen, dafür sprang der SC Geislingen mit einer weiteren Mannschaft ein.  Der Modus war nun klar, die Gegner standen fest, der neue Kunstrasen im Eybacher Tal lag zu unseren Füssen und das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Es war angerichtet für einen tollen Fußballmorgen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA vor großer Hausaufgabe beim SV Feldstetten

Werte Fußballfreunde, der 22.Spieltag steht an und führt den SVA ins Auswärtsspiel zum SV Feldstetten. Nach der wirklich guten Leistung gegen den SV Scharenstetten sollten nun drei wichtige Punkte beim 12. der Tabelle eingefahren werden um die eigene Position zu sichern und die Chance zu erhalten etwas Druck auf Weidenstetten auszuüben. Auf dem Papier ist diese Partie eigentlich schon entschieden aber in der Realität sieht diese Begegnung ganz anders aus. Für Coach Uysal gab es während seiner bisherigen Amtszeit nichts zu holen gegen Feldstetten und daher wird es Zeit diese Statistik endlich zu verbessern. Warum tut sich der SVA so schwer gegen die „Grünen“ ? Weiterlesen

E-Junioren: Traumstart der E1 gegen den TSV Langenau – 07.04.2017

SV Amstetten vs TSV Langenau     5:0 (3:0)

Spielbericht:

Nach einer harten Vorbereitung wollten wir gegen den TSV Langenau I gleich einen guten Start hinlegen. Nachdem in den vergangenen Spielzeiten jeweils der 2.Platz hinter unserem Gegner war, hatten wir uns viel vorgenommen. Vor dem Spiel schworen wir uns ein, dass die Punkte diesmal am Bremenstall bleiben und wir die „Langenauer“ endlich schlagen. Von Beginn an gaben die Jungs Vollgas und wurden durch einen Treffer von Samuel Zentner belohnt. Danach legten wir sogleich durch Jonas und Ben zum 3:0 nach. Was für ein Start nach 15 Minuten. Der Gegner versuchte nun besser ins Spiel zu kommen aber unsere Abwehr und das Spiel gegen den Ball von allen lies das nicht zu. In der Halbzeitpause war uns klar, ein Treffer noch und das Spiel ist unseres. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: „The Nigerian Nightmare“ in der FuPa-Top 11 !!

Werte Fußballfreunde, da sind wir schon wieder !! Bremenstall-aktuell meldet sich aus akutem Anlaß zurück, denn wir haben wieder einen Nominierten in der FuPa-Top 11 für den vergangenen Spieltag. Im Spiel gegen den SV Scharenstetten fehlte eigentlich nur eines – Tore, aber ganz ehrlich, die Partie selber blieb immer spannend und war geprägt von taktischer Ordnung und Disziplin, gutem Stellungsspiel und einer intensiven Mittelfeldschlacht. Beim SVA muss man der ganzen Mannschaft ein großes Kompliment machen für diese konzentrierte Leistung. Weiterlesen

SVA-Dialog: Sonja im Einzelgespräch mit Coach Fuzum Kidane „.. da hilft nur reden,reden,reden !“

Interview mit Fuzum Kidane (Co-Trainer Aktive Mannschaft) über den 21.Spieltag, seine Arbeit als Trainer, den Teamspirit, die Stimmung am Bremenstall u.v.m.

„… sind im Moment mit der 2.Mannschaft zufrieden“ SVA: Hallo Fuzum, danke für deine Bereitschaft, uns beim SVA-Dialog ein paar Fragen zu beantworten. FK: Hallo SVA, gerne kein Problem. SVA: Lass uns gleich in die Spielanalyse zum heutigen Spieltag einsteigen. Die 2. Mannschaft hat heute leider 0:3 verloren. In der Hinrunde konnte man noch ein knappes 4:3 erreichen. Wie war das Spiel aus deiner Sicht ? FK: Also, da ich nur die erste Halbzeit anschauen konnte, weil ich in der 2. Halbzeit mit der 1. Mannschaft beim Warmmachen war, kann ich auch eigentlich nur dazu etwas sagen. Die erste Halbzeit war etwas zerfahren, wir waren nur 0:1 hinten. Für die Spieler, die wir aktuell für die 2. Mannschaft zur Verfügung haben ist es ein akzeptables Zwischenergebnis. Das wir dann zur zweiten Halbzeit so einfallen und noch 0:3 verlieren ist nicht sehr berauschend. SVA: Wie bist du mit der Entwicklung der 2.Mannschaft zufrieden ? FK: Im Großen und Ganzen sind wir im Moment mit der zweiten Mannschaft zufrieden. Weiterlesen

2.Mannschaft: Erste Niederlage der Rückrunde gegen den SV Scharenstetten – 02.04.2017

SV Amstetten II vs SV Scharenstetten II     0:3 (0:1)

Spielbericht:

Der SVA erwartete am 21. Spieltag einen schweren Gegner am Bremenstall. Nachdem man im Hinspiel nach zweimaliger Führung am Ende doch noch 4:3 verloren hatte, wussten unsere Blau-Weißen was auf Sie zukommt. Unsere letzten drei Ergebnisse, unsere Heimstärke und die Mentalität, die unsere Reserve in der Rückrunde zeigt, machten Mut auf ein diesmal besseres Ergebnis. Was an diesem Tag los war, konnte so genau keiner erklären. In den anfänglichen Minuten der ersten Halbzeit konnten unsere 46ers noch gut dagegen halten. Gefahr vor dem Tor des Gegners konnte aber nicht erzeugt werden. Der SV Scharenstetten fand immer besser ins Spiel und so dauerte es nicht lange bis der SVA mit 0:1 zurück lag. Weiterlesen

1.Mannschaft: Leistungsgerechtes Unentschieden gegen den SV Scharenstetten – 02.04.2017

SV Amstetten vs SV Scharenstetten    0:0 (0:0)

Spielbericht:

Am heutigen Spieltag hatten wir den SV Scharenstetten zu Gast am Bremenstall und somit einen spielstarken Gegner und den vierten der Liga. Vor heimischem Publikum wollte man ein gutes Spiel zeigen und die Schmach vom Hinspiel als einmaligen Ausrutscher bestätigen. Bereits kurz nach dem Anpfiff konnte man erkennen das beide Teams taktisch diszipliniert spielten und die Kugel laufen liessen. Alle Bemühungen beider Mannschaften durch die gut organisierten Reihen zu stoßen waren meist vergeblich. In der 15. Minute hatte dann der SVA mit Osman Balci die erste Chance aber der Distanzschuß ging deutlich über den Kasten der Gäste. Weiterlesen

A-Junioren: Festspiele auf dem Eselsberg – SGM zerlegt den VFB – 02.04.2017

VFB Ulm – SGM Stubersheim/Amstetten                                             1:9 (0:4)

Spielbericht:

Stubersheimer Festspiele auf dem Eselsberg! Einen Sahnetag erwischten meine Jungs beim VfB. Nach der unnötigen Heimniederlage musste der Frust rausgespielt werden und der Auftrag lautete: Nur ein Sieg zählt! Unsere Torfabrik öffnete ihre Pforten Punkt 10 Uhr und meine zwei Goleatoren, Siaka und Stefan, schoßen sich auch gleich in Rage. Der erste Treffer fiel schon nach 4 Minuten. 10 Minuten später der nächste. Flachpass in die Tiefe des Raums, Stefan mit seinem unnachahmlichen Nähmaschinenantritt überlief die Abwehr und schob den Ball ins Eck. Tor 4. war dann eine Kopie von 3. Vom 16er aus wurde trocken abgezogen und wie am Lineal gezogen schlug der Ball im Winkel ein. Man ging einigermaßen zufrieden in die Halbzeit, leider mit dem Gefühl, wieder zu viele Chancen liegen gelassen zu haben. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SV Scharenstetten zu Gast beim SVA !!

Werte Fußballfreunde, unser Newsletter zum 21. Spieltag der aktuellen Saison ist am Start und am heutigen Sonntag dürfen wir mit dem SV Scharenstetten einen starken Gast am Bremenstall begrüßen. Beide Scharenstetter Teams sind offensiv und defensiv gut organisiert und sind spielstark. Nur knapp verlor unsere Reserve das Hinspiel in Scharenstetten (2.Tabelle) und hatte den zweiten der Tabelle kurz vor der Niederlage. Im anstehenden Heimspiel will unsere 2.Legion die gute Performance der letzten Spiele fortführen und den Scharenstettern auf heimischem Boden alles abverlangen. Weiterlesen

F-Junioren: Guter Auftakt der F1 beim Spieltag im Ulmer Norden -01.04.2017

Bericht zum Spieltag:
Endlich war es wieder so weit… Kickschuhe geschnürt und raus aufs Grün. Die Freiluftsaison wurde beim Spieltag im Ulmer Norden, beim SC Lehr, eröffnet. Die jungen Kicker, sowie die Trainer, Eltern und Zuschauer erlebten einen frühlingshaften Vormittag, mit spannenden Spielen. Unsere F1 trat an zum Kräfte messen gegen sechs weitere Teams des Jahrgangs 2008. Die Spieltage werden getrennt nach Jahrgängen 2008 und 2009 gespielt, um ein möglichst gleiches Leistungsniveau zu erreichen. Im ersten Spiel steckte der Winterschlaf noch in den Knochen der Jungs und wir taten uns schwer gegen Dornstadt. Wir gingen in Rückstand und Cornelius konnte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen. Die 1:2 Niederlage war am Ende aber nicht abzuwenden und verdient. Weiterlesen

F-Junioren: Erfolgreicher Staffeltag der F2 in Ulm-Lehr – 01.04.2017

Turnierbericht:

Endlich war es wieder soweit. Kicken draußen. Auf sattem Grün. Bei bestem Fußballwetter. In Ulm-Lehr stand ein Staffelspieltag auf dem Programm. Modus: Jeder gegen jeden. Das hieß 6 Spiele a 9 Minuten mit 5 Feldspielern + Torwart. Schon am Freitag meldete sich unser Goalgetter David verletzungsbedingt ab. War aber trotzdem mit vor Ort um seine Jungs zu unterstützen. Super! Gute Besserung. Die Jungs wussten also: Es gilt selbst die Tore zu schießen. Im ersten Spiel klappte das noch nicht so. Schade das wir gleich zu Beginn gegen den stärksten Gegner, die Mannschaft aus Westerstetten antreten mussten. Sie waren einfach mindestens einen Kopf größer und robuster. Was kriegen die zu essen??  Nix zu lachen hatten wir da. Sie gewannen verdient mit 3:0. Egal Kopf hoch. Wir hielten dagegen. Weiterlesen

G-Junioren: Nur Siege beim Staffelspieltag im Ulmer Norden – 01.04.2017

Turnierbericht:

Mit einer kleinen aber feinen Truppe Jungfussballer ging es am Samstagmorgen in den Ulmer Norden auf das Sportgelände des SC Lehr. Der erste Staffelspieltag im neuen Jahr wurde wieder parallel zum F-Jugend Spieltag durchgeführt. Aufgrund vieler Absagen konnten wir dieses Mal leider nur eine Mannschaft stellen: Felix, Benjamin, Daniel und unser „Küken“ Fabian. Zudem half Aaron bei der F2 aus, bei denen es ebenfalls etwas an Personal fehlte. Die Jungs spielten gegen zwei Junginger Mannschaften, Lonsee, Westerstetten und Scharenstetten. Aufgrund der Gruppenkonstellation landeten wir in der etwas schwächeren Gruppe. Trotzdem müssen die Spiele erst mal gespielt werden. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Okhan Egin zurück in der SVA-Familie – Inan Baran sagt Adieu !!

Werte Sportfreunde, Bremenstall-aktuell ist wieder am Start und heute gibt es wieder News vom SVA-Personal. Er schoß uns zur letzten Meisterschaft und seine Tore waren unnachahmlich, Frauenschlüpfer flogen ihm nur so zu aber nun verlässt uns Inan Baran im Herbst seiner Fußballzeit Richtung Altenstadt. Inan konnte die letzten Monate aufgrund von Verletzungen und seiner Arbeitszeit kaum am Trainingsbetrieb teilnehmen und hatte folglich so gut wie keine Einsätze. Nun möchte er seinem Versprechen nachkommen und die letzte Zeit beim SV Altenstadt verbringen. Dies wurde bereits im Halbjahr mit dem Management besprochen und daher war der Wechsel während der Saison möglich. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Blau-Weiße Power in der aktuellen FuPa Top11

Werte SVA Gemeinde, heute ist Dienstag und somit die Veröffentlichung der FuPa-Top 11 des 20. Spieltags und daher herzlich willkommen zur heutigen Ausgabe von Bremenstall-aktuell. Nach dem 2:0 Erfolg unserer 1.Mannschaft konnten sich zwei Akteure in die heutige Ausgabe der FuPa-Top 11 spielen. Mit seiner 6. Nominierung in dieser Saison erreicht Hakan Taskiran einen absoluten Topwert und das freut uns natürlich sehr. Taskiran spielte nach zwei eher durchschnittlichen Spielen wieder in gewohnter Stärke, war wichtig für den Spielaufbau und das Defensivverhalten des Teams und nebenbei erzielte er den elementar wichtigen Führungstreffer gegen Langenau. Weiterlesen

1.Mannschaft: Teurer Sieg gegen den FC Langenau – 26.03.2017

FC Langenau vs SV Amstetten     0:2 (0:1)

Spielbericht:

Bei bestem Fussballwetter ging die nächste Auswärtsreise des SVA zum FC Langenau.
Die Motivation war an diesem Spieltag allen anzumerken. Alle Spieler waren hochkonzentriert und wollten unbedingt den ersten Erfolg im Jahr 2017 feiern. Auch aufgrund der Tabellenkonstellation war ein spannendes Spiel zu erwarten. Der FC Langenau lag uns in der Tabelle im Nacken, nur 2 Punkte Vorsprung.
Bei einer Niederlage hätte uns der FC überholt und wir wären in der Tabelle weiter runtergerutscht. Die ersten Minuten gehörten wie so oft den Blauen-Weißen. Es wurde Druck auf den Ball und Gegner gemacht und das Team erspielte sich so beste Torchancen. Weiterlesen

A-Junioren: Knappe Niederlage gegen die SGM Merklingen / Machtolsheim – 26.03.2017

SGM Stubersheim/SGM Amstetten – SGM Merklingen                               1:2 (0:1)

Spielbericht:

Es hat nicht sollen sein! Zum Saisonauftakt ging es gegen die Spielgemeinschaft aus Merklingen. Vollgepumpt mit Selbstvertrauen und hochmotiviert erwartete man den 10 Uhr Gong am Bremenstall. Der Zeiger hatte noch keine Runde gedreht, da setzte Stephan mit seinem rechten Hammer den Ball an die Latte. Man ließ dem Gegner keine Luft zum Atmen und im Guardiola Stil flanierten wir durchs Mittelfeld. Ballbeherrschung, gepaart mit Passsicherheit, bestimmten das Spielgeschehen. Ein Freistoß unseres Gegners sorgte für einen kurzen Schockmoment und wir lagen 0:1 zurück. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: 1.Mannschaft unter Druck beim FC Langenau ! 3 Punkte für die Zweite !!

Werte Sportfreunde, willkommen zum gepflegten Newsletter in Blau-Weiß und Bremenstall-aktuell befasst sich heute mit dem 20.Spieltag der aktuellen Saison und dem anstehenden Auswärtsspiel gegen den FC Langenau. Für unsere 1.Mannschaft ist dieses Spiel äußerst wichtig, denn nach der bitteren Niederlage gegen Laichingen müßen die 46ers jetzt gegen den Tabellennachbarn aus Langenau punkten um im „Geschäft“ zu bleiben und nicht weiter abzurutschen. Die individuelle Qualität der Spieler stimmt und der Fitnesszustand ist ebenfalls auf einem guten Level aber im Zusammenspiel untereinander hakt es bislang gewaltig. Die schnellen Ballverluste im Umschaltspiel oder nach Balleroberung sind kraftraubend und nicht effizient. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Alle guten Dinge sind DREI – SVA´ler nominiert für die Fupa-Top 11 !!

Hallo da draußen, der 19. Spieltag liegt hinter uns und wurde mit gemischten Gefühlen abgeschlossen. Während unsere 1.Mannschaft ihre spielerische Stärke erneut nicht nutzen konnte und unglücklich eine knappe Niederlage gegen die Gäste aus Laichingen schlucken musste, konnten wir uns über einen überzeugenden Sieg unserer Zweiten freuen. Die Blau-Weißen zeigten eine super Teamleistung gegen den dritten der Tabelle und gewannen das Ding hochverdient mit 1:0 ! Bremenstall-aktuell hat heute die Fupa-Top11 für euch am Start und da gute Leistungen immer belohnt werden, schafften es gleich drei SVA´ler in die Auszeichnung zum 19. Spieltag. Wer sind nun die edlen Helden ? Moment, wir öffnen den Umschlag !! Weiterlesen

Jugend: Meisterschaftsspiele und Trainingszeiten der Jugendmannschaften der Saison 2016-17 stehen fest – 20.03.2017

SVA Etiketten.002Liebe Freunde und Anhänger der SVA-Fußballjugend: Nach den Qualifikationsspielen im ersten Fussballhalbjahr der Saison 2016-17, wurden die Mannschaften „leistungsgerecht“ in neue Gruppen aufgeteilt. Diese spielen dann in ihrer jeweiligen Staffel um die Meisterschaft. Jede Mannschaft hat somit die Chance trotz unzufriedener „Hinrunde“ in der der „Rückrunde“ vorne mitzuspielen. Und wer weiß, vielleicht reicht es auch in diesem Jahr für eine Jugendmannschaft zum Meistertitel.
Los geht es mit der B-Jugend des SVA am Samstag den 25.03.2017 um 16:00 Uhr mit dem Spiel am Bremenstall gegen die SGM Elchingen. Tags drauf treten die A-Junioren der SGM Amstetten/Stubersheim um 10 Uhr gegen die SGM Merklingen/Machtolsheim ebenfalls in Amstetten an. Die E-Jugend (E1) greift dann zuhause am Freitag den 07.04.2017 gegen den TSV Langenau I um 18:00 Uhr zum ersten Mal ins Geschehen ein. Weiterlesen

2.Mannschaft: Jamil packt den Hammer aus ! SVA gewinnt Heimspiel gegen den TSV Laichingen – 19.03.2017

SV Amstetten II vs TSV Laichingen II   1:0 (0:0)

Spielbericht:

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde war der TSV Laichingen zu Gast am Bremenstall. Mit dem 4:2 Erfolg gegen Herrlingen im Rücken wollte unsere Reserve zeigen, dass das Ergebnis keine Eintagsfliege war und gegen den TSV direkt nachlegen. Doch der Gegner war nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, dritter Platz in der Tabelle und eine 5:0 Niederlage im Hinspiel zeigt die Stärke des TSV Laichingen. Eine gut besetzte Mannschaft, der überzeugende Sieg in Herrlingen und unsere Heimstärke machten Mut, dass die 3 Punkte in Amstetten bleiben. Das Spiel fing von beiden Mannschaften sehr bedacht an. Es war ein rantasten und beschnuppern. Weiterlesen

1.Mannschaft: Später K.O. gegen den TSV Laichingen – 19.03.2017

SV Amstetten vs TSV Laichingen   1:2 (1:1)

Spielbericht:

Erstes Heimspiel der Rückrunde gegen die Gäste aus Laichingen. Tabellarisch gesehen war es ein wichtiges Spiel wenn wir noch in der Tabelle Plätze gut machen wollen. Wieder einmal verschliefen wir die Anfangsphase des Spiels und gingen relativ früh in Rückstand. Ein Zupfer im Strafraum, ein Pfiff des Schiedsrichters und der Strafstoß wurde verwandelt. Da waren noch keine 10 Minuten gespielt und wir waren 0:1hinten. Betrachtet man den Saisonverlauf, so konnten wir bisher noch kein Spiel nach einem Rückstand drehen. Schlechte Vorzeichen also für die restliche Spielzeit. Der Gegner der ausschließlich über Standards gefährlich wurde spielte dies natürlich in die Karten und so nutzten die Gegner nahezu keine Gelegenheit aus, sich in Strafraumnähe fallen zu lassen. Weiterlesen

E-Junioren: Erfolgreiches Trainingslager trotz schlechten Wetters- 16. bis 18.03.2018

Eventbericht:

Zu Beginn der Vorbereitung auf die Rückrunde wollten wir uns gleich gut vorbereiten. Vom 16.03. -18.03.2017 hatten wir 2 Vorbereitungsspiele für die E1 und 1 Spiel für die E2 geplant. Dazwischen ein Trainingslager mit Übernachtung und vielen Traingseinheiten. Gleich vorab, die 2 Spiele am Samstag fielen leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Aber der Reihe nach. Die E1 fuhr am Donnerstag zum Spiel gegen die SGM Heuchlingen/Heldenfingen. Mit Rückkehrer Niko und 8 weiteren Spielern ging es Richtung Gerstetten. Dabei spielte die Mannschaft nach anfänglichen Abstimmungsproblemen vor allem in der 2. Hälfte ein tolles Spiel und gewann mit 11:2 Toren deutlich. Obwohl die Positionen komplett durch gewechselt wurden konnte jeder eine gute Leistung auf der ihm zugeteilten Position abrufen. Am Freitag trafen wir uns um 16.00 Uhr zum 1. Teil des Trainingslagers. Nach anstrengenden 3 Stunden Training mit viel Spaß ging es zum Duschen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Aktive Mannschaft mit wichtigem Spiel gegen Laichingen !!

Werte Fußballfreunde, Bremenstall-aktuell ist wieder am Start und dazu herzlich Willkommen. Bei den 46ers geht es am Sonntag gegen den TSV Laichingen auf heimischen Gefilden. Die Heimstärke unserer Mannschaft war in der Hinrunde unverkennbar und für viele Gegner verlief der Besuch am Bremenstall nicht unbedingt erfolgreich. Mit dem TSV Laichingen erwartet uns ein sehr ausgeglichenes und kompaktes Team mit ausgewogenem Torverhältnis. Unsere 1.Mannschaft konnte das Hinspiel mit 3:1 für sich entscheiden und natürlich will man auch das Rückspiel vor den eigenen Zuschauern gewinnen und eine gute Leistung zeigen. Weiterlesen

2.Mannschaft: Super Auswärtserfolg beim TSV Herrlingen – 12.03.2017

TSV Herrlingen – SV Amstetten  2:4 (1:1)

Spielbericht:

Zum Start der Rückrunde ging es bei perfektem Fussballwetter nach Herrlingen. Außer, dass der Platz schwer zu bespielen war, war an diesem Tag alles für ein tolles Fussballspiel angerichtet. Der SVA trat mit einer sehr gut besetzten Mannschaft an und wollte zeigen, dass auch die Reserve guten Fussball spielen kann – und so begann auch das Spiel. Der SVA zeigte gutes Offensivspiel und daraus resultierte nach 12 Minuten direkt die Führung. Der stark aufspielende Stephan Moor verwandelte gekonnt zur Führung für Blau-Weiss. Nicht zuletzt durch sein Tor gab Moor ein überzeugendes Debüt in unserer Reserve. Durch Kampfgeist, gute Tacklings und einer hohen Laufbereitschaft war er von den Herrlingern kaum zu stoppen. Weiterlesen

1.Mannschaft: Auswärtsniederlage in Herrlingen – 12.03.2017

TSV Herrlingen – SV Amstetten   2:0 (1:0)

Spielbericht:

Mi einem guten Gefühl reisten wir zum Auftakt nach Herrlingen und wollten dem Tabellenzweiten das Leben schwer machen. Die ersten 15 Minuten kamen wir garnicht ins Spiel und schenkten dem Gegner immer wieder zu leichte Bälle durch Abspielfehler oder Foulspiels. So wurde es unnötig gefährlich vor unserem Gehäuse. Den Gegentreffer durch einen Freistoß entstand durch ein unnötiges Foulspiel 20 Meter vor dem eigenen Tor. Ein halbhoher Freistoß, keine gute Mauer und der Ball lag im Netz. Ab da nahmen wir dann das Spiel in die Hand und erspielten uns Chance um Chance die aber nicht verwertet werden konnte. Der tiefe und holprige Platz erschwerte das präzise Spiel mit dem Ball zusätzlich. Mit diesem Rückstand ging es in die Pause. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Mögen die Spiele beginnen – SVA startet in die Rückrunde gegen Herrlingen !

Werte SVA-Freunde, herzlich willkommen zur heutigen Ausgabe von Bremenstall-aktuell und dem Rückrundenstart unserer Aktiven Mannschaft. Auf unsere Teams wartet gleich ein richtig dicker Brocken mit dem TSV Herrlingen. Eine sicherlich schwere Herausforderung zum Auftakt, aber gleichzeitig auch eine sehr attraktive für den SVA. Beim zweiten der Liga bekommen wir ein schönes Feedback unserer aktuellen Form und zeitgleich wollen wir dem Gastgeber im Rückspiel zeigen, das wir mehr als wettbewerbsfähig sind. Herrlingen eröffnete die Rückrunde gegen Suppingen mit einem Unentschieden und ist schon etwas unter Zugzwang. Weiterlesen

G-Junioren: Nur 1 Tor fehlte zum totalen Triumpf in der Soccer-Arena – starker 2. Platz beim Turnier in Merklingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Bei unserem letzten Hallenturnier in dieser Saison führte uns der Weg in die Soccer-Arena nach Merklingen, wo die SGM Machtolsheim/Merklingen ihren 3. Winterspieltag durchführte. Nicht nur der Kunstrasen und die großen Toren, sondern auch die Spielweise mit 5 Feldspielern und einem Torhüter waren für viele dann doch wieder eine Umstellung im ansonsten durchgeführten 3 gegen 3 auf Minispielfelder. Apropos Torhüter: dieser musste erst einmal aus den Reihen der Kicker gefunden werden. Hier tat sich im Laufe der Trainingswoche Daniel hervor, der in den ersten 3 Spielen den Kasten des SVA bewachte. Und man muss sagen dass er seine Sache prima machte. Nicht nur dass er die wenigen Bälle auf sein Tor hielt, sondern er versuchte auch im Stile eines Manuel Neuers die Bälle von hinten heraus zu verteilen. Weiterlesen

F-Junioren: Blau-Weiß sichert sicher die Krone beim Hallenturnier in Merklingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Ein weiser Mann sagte einst, wenn du Turniersieger werden willst – musst du alle Spiele gewinnen (5 Euro ins Phrasenschwein) – und ja werte Leser diese Worte haben unsere F-Junioren beim Hallenturnier in der Soccer-Arena in Merklingen wörtlich genommen und holten sich ungeschlagen die Turnierkrone. Super Leistung Kameraden ! Lasst uns aber nochmals gemeinsam in die Turnierhistorie einsteigen. Im Turniermodus jeder gegen jeden traf Blau-Weiß gleich auf den Gastgeber SGM Merklingen / Machtolsheim II. Hier wurde unserem Team schnell klar, das Kinderfasching vorbei war denn der Gastgeber war körperlich sehr präsent und versuchte die fehlende Technik mit harten Zweikämpfen zu kompensieren. Ein sehr enges Match das letztendlich mit 3:2 gewonnen werden konnte. Weiterlesen

E-Junioren: 4. Platz zum Abschluss der Hallenrunde beim Hohlensteincup in Asselfingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Beim letzten Hallenturnier der Saison 2016/2017 waren wir zu Gast bei der SGM Asselfingen/Rammingen. Die Jungs des Jahrgangs 2006 wollten im letzten Turnier nochmals alles geben, aber auch der Spaß sollte hierbei nicht zu kurz kommen.  Im ersten Spiel gegen die TSG Söflingen spielten wir mit insgesamt acht Jungs und einem Keeper. Dadurch ergab sich die Möglichkeit die Spielerwechsel blockweise durchzuführen und dies hat auch gut funktioniert. Aber in der kleinen Halle taten wir uns schwer und es gab ein Sieg für die TSG Söflingen mit 2:1. Nach einer langen Pause von fünf Spielen traten wir dann gegen die SGM Altheim/Ballendorf an. Es ging heiß her und beide Mannschaften hatten viele Torchancen. Trotzdem stand es am Ende der Spielzeit nur 0:0. Die Pause zum nächsten Spiel nutzten wir aus, um an der Aufstellung etwas zu basteln und im Spiel gegen den TSV Pfuhl wurde die Maßnahme bereits belohnt.  Weiterlesen

F-Junioren: Super 3. Platz in Söflingen, dank einer starken Torhüterleistung und der Unterstützung zweier Bambini Kicker – 05.03.2017

Turnierbericht:

Aufgrund einer fehlenden Mannschaft beim Turnier in Söflingen sind wir dem Ruf unseres ehemaligen Bambinitrainer Marius Pawlak gerne gefolgt und komplettierten das Teilnehmerfeld mit unserer F2. Das Turnier war für Spieler des Jahrgangs 2009 ausgeschrieben. Da wir in diesem Jahrgang jedoch keine eigenständige Mannschaft stellen können, konnten wir glücklicherweise auf zwei Bambini Kicker zurückgreifen. Emre und Noel waren bereit, uns zu unterstützen. So reisten wir mit acht Kickern nach Ulm in die Ratiopharm Halle. Wir mussten erst relativ spät in den Spielbetrieb einsteigen und hatten so die Möglichkeit, uns die Gegner im Vorfeld anzuschauen. Auf den ersten Blick, schien das eine machbare Angelegenheit zu werden. Im ersten Gruppenspiel trafen wir auf den Gastgeber TSG Söflingen 1. Die Vorgabe von uns Trainern war, den Ball laufen zu lassen, miteinander zu spielen. Das versuchten die Jungs auch umzusetzen. Wir hatten den Gegner stets im Griff und versuchten, uns Torchancen raus zu spielen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA unterliegt im Testspiel dem A-Ligist SF Dornstadt – 05.03.2017

SF Dornstadt – SV Amstetten    3:0 (1:0)

Spielbericht:

Eine Woche vor Start der Rückrunde war die Partie gegen den SF Dornstadt nochmals ein echter Test für den SVA. Die Dornstädter hatten ein paar Tage zuvor den SV Suppingen klar mit 10:0 vom Platz gefegt und daher war Blau-Weiß gut beraten Vollgas zu geben. Die ersten Spielminuten war der SVA aber noch im Sleep-Modus unterwegs und wurden erst mit dem 1:0 wachgerüttelt. Ein hoher Ball hinter die falsch positionierten Defensive wurde durch den Dornstädter Stürmen eiskalt zur 1:0 Führung verwertet und da waren erst ein paar wenige Spielminuten verstrichen. Anschließend kam Blau-Weiß immer besser ins Spiel, arbeitete gut mit und gegen den Ball und zwang den Gegner immer mehr Langholz zu spielen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Das ist das Letzte ….

… das letzte offizielle Testspiel unserer Aktiven Mannschaft vor dem Rückrundenstart steht an und führt unsere SVA´ler am kommenden Sonntag 05.03. kurzfristig zu den Sportfreunden nach Dornstadt um nochmals echten Spielbetrieb zu simulieren. Werte Leser, hiermit ein herzliches Willkommen bei Bremenstall-aktuell. Der SF Dornstadt spielt in der Kreisliga A und belegt hier den 11. Tabellenplatz. Für die Azzurri natürlich eine stramme Herausforderung und ein letztes Feedback des aktuellen Leistungsstandes für Trainerteam und Spieler. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: FuPa veröffentlicht die Schiedsrichter-Bilanz im Bezirk Donau/Iller – SVA mit Übersoll-Schiedsrichtern !!

Werte Fußballfreunde, unser Newsletter meldet sich heute mit einer Sonderausgabe rund um eine der wichtigsten Positionen im Fußball – den Schiedsrichtern. Unser SV Amstetten stellt insgesamt vier Schiedsrichter mehr als vom Verband vorgeschrieben und wird demnach positiv erwähnt. Wird die vorgegebene Anzahl der Schiedsrichter als Verein nicht erreicht, bittet der WFV ordentlich zur Kasse. FuPa beschreibt sehr gut das ein warmer Geldregen in die Verbandskassen gespült wird. Wie mit diesem Ertrag beim WFV umgegangen wird und ob dieser zielführend für die Verbesserung der Situation eingesetzt wird, können wir an dieser Stelle nicht beurteilen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Müdes Unentschieden beim TV Wiblingen – 26.02.2017

TV Wiblingen vs SV Amstetten   1:1 (1:1)

Spielbericht:

In alter Wirkungstätte von Coach Uysal stand das letzte Testspiel der Vorbereitung an. Bestes Fussballwetter, ausgezeichneter Kunstrasenplatz und die breite Brust durch den überzeugenden Sieg gegen FrischAuf Göppingen, die Bedingungen hätten an diesem Tag nicht besser sein können. Trotz der vielen Ausfälle, vor allem in der Abwehrreihe, ging der SVA mit einer konkurrenzfähigen Truppe in das Match. Wie schon so oft gesehen, gehörten auch bei diesem Spiel die ersten Minuten den Blau-Weißen. Der SVA begann stark, präzises Passpiel und gut getimtes Pressing ließen dem Gegner kaum Luft zum Atmen und erst recht nicht an das Spielgerät rankommen. Die Entwicklung seit der Systemumstellung und die gute Vorbereitung war in der ersten Minuten deutlich zu erkennen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: TV Wiblingen fordert Blau-Weiß zum Testspiel

Hallo werte Fußballfreunde, Bremenstall-aktuell ist mit einer Kurzausgabe am Start und mit dem Testspiel unserer Aktiven Mannschaft gegen den TV Wiblingen. Nach dem Sieg gegen den Frisch-Auf Göppingen will man gegen den B-Ligisten aus Wiblingen an die ordentliche Leistung anknüpfen und das neue Spielsystem weiter verinnerlichen. Leider fehlt dem Trainerteam nahezu die komplette defensive Stammformation sowie angeschlagene und verletzte Spieler. So eröffnet sich eine weitere Testumgebung für den Kader und das Trainerteam. Weiterlesen