Archiv der Kategorie: Allgemein

Aktive: Unentschieden und Niederlage in Lonsee – 25.09.22

1.Mannschaft:

SV Lonsee vs. SV Amstetten  5:2 (2:1)

Beim Derby gegen den SV Lonsee musste sich der SVA klar und verdient mit 5:2 geschlagen geben. Nach gutem Start und der Führung für den SVA dominierte fortan der Gastgeber die Partie. Die Blues wirkten über die gesamte Partie ideenlos, spielten zudem ohne Feuer und Leidenschaft und kassierten eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage gegen den Nachbarn aus Lonsee. Somit bleibt der SVA auch am 6. Spieltag deutlich hinter den eigenen Erwartungen Ansprüchen zurück und steckt weiterhin im Formtief. Die beiden Tore für den SVA erzielte Sainey Ceesay. Weiterlesen

B-Junioren: 3:3 Unentschieden beim Spitzenspiel gegen JF Langenau – 25.09.22

SGM (SV) JF Langenau I vs. SGM 3:3 (3:2)

Spielbericht:

Der 2. Spieltag führte uns nach Langenau. Hier ging es gegen die 1. Mannschaft des Verbundes aus TSV, FC Langenau, Albeck und Göttingen. Wir wussten das hier ein sehr starker Gegner auf uns zukommt. Unbeeindruckt legten wir mit Volldampf los und hatten gleich eine Topchance durch Mike. Leider knapp vorbei. Weiterlesen

D-Junioren: VR-Talentiade-Cup in Elchingen Teil I – als Gruppenzweiter in die Finalrunde – 24.09.22

Turnierbericht:

Nach dem erfolgreichen Auftakt in der Quali.-Runde gegen die SGM Feldstetten und einem tollen Freundschaftsspiel gegen die SGM Steinheim/Albuch/Gerstetten unter der Woche ging es zur Bezirkstalentiade nach Elchingen an einem trüben und regnerischen Vormittag. Es wurde auf 3 E-Jugendfeldern mit 6+1 gespielt, alle sonstigen Regeln der D-Jugend blieben Bestandteil (Rückpassregel, Abseits). Die Spielzeit mit 10 Minuten hieß immer von Anfang an Vollgas zu geben, um sich einen Vorteil durch ein schnelles Tor zu verschaffen. Weiterlesen

B-Junioren: 6:2 Sieg im 1. Saisonspiel gegen SGM Heroldstatt – 18.09.22

SGM vs. SGM Heroldstatt 6:2 (3:2)

Spielbericht:

Nach der gelungenen Vorbereitung mit 2 Siegen gegen Kuchen (4:2, 9:1) und dem SV Westerheim (2:0) gingen wir mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Aber bereits am Anfang merkte man dass der Gegner spielerisch sehr stark war. So mussten wir uns erst einmal einfinden und uns auf den Gegner einstellen. In der 20. Minute dann ein schöner Konter und das 1:0 durch Lucas. Weiterlesen

D-Junioren: Deutlicher Sieg zum Auftakt der Quali.-Runde gegen Feldstetten – 17.09.22

SVA vs. SGM Feldstetten 16:2 (7:1)

Spielbericht:

Die Randbedingungen für unser 1. Spiel in der Quali.-Runde gegen Feldstetten waren nicht gerade günstig: 8°C, leichter Regenschauer und ein unangenehmer Wind. Aber schon nach den ersten Minuten war klar zu sehen, dass die Jungs nicht nur dem Wetter, sondern auch dem Gegner trotzen wollen. Feldstetten war zwar bemüht, war aber läuferisch und spielerisch deutlich unterlegen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA holt nur drei Punkte in Altheim – 11.09.22

1.Mannschaft:

Beim vierten Spieltag waren die Blues zu Gast beim TSV Altheim. Von Beginn an sicherte sich unser Team deutlich mehr Spielanteile und war über die gesamte Spielzeit auch deutlich die dominierende Mannschaft. Der Gastgeber agierte defensiv kompakt und versuchte weitestgehend mit langen Bällen hinter die SVA-Kette zu gelangen. Nach einem krassen individuellen Fehler bedankte man sich bei den Gastgebern und wurde dadurch mit dem Rückstand in Spielminute 15 „belohnt“. Ballverlust im Spielaufbau und ein schneller und gut vorgetragener Konter der Altheimer drückte die Amstetter Jungs in den 2:0 Rückstand. Der SVA erarbeitete sich in Summe einige sehr gute Einschußmöglichkeiten, allerdings konnten diese wie im Spiel gegen Dornstadt nicht gewinnbringend verwertet werden. Altheim blieb gefährlich bei Kontern und die Blues kämpfen mit guter Moral und hoher Einsatzbereitschaft bis zum Ende, um die Niederlage doch noch abzuwenden. Leider blieb es bei diesem Endstand. Ein Ergebnis das über den eigentlichen Spielverlauf hinwegtäuscht. Letztendlich muss man nun den Fehlstart mit nur einem Punkt aus drei Spielen akzeptieren und sich nun gemeinsam aus diesem Tief herausarbeiten. Weiterlesen

D-Junioren: Gelungener Auftakt in die neue Saison, Sieger beim Turnier in Jungingen – 10.09.22

Turnierbericht:

So kurz vor dem Ferienende und nach kurzer Vorbereitungszeit (Termine wie auch Teilnehmer) machten wir uns bei vorherbstlichen Bedingungen auf den Weg nach Jungingen zum Vorbereitungsturnier der Vereine des Ulmer Nordens. Insgesamt traten 10 Mannschaften an und wir waren gespannt, ob sich bei unseren Gegnern der Verlust des älteren 2009er Jahrgangs bemerkbar machen würde. Wir selbst haben auch ein paar Abgänge und durften mit neuem Torwart dieses Turnier bestreiten.

Weiterlesen

Bezirkspokal: Aus im Elfmeterschiessen !!

SV Eggingen vs. SV Amstetten   9:8 (n.E.)

Spielbericht:

2.Runde im Bezirkspokal war angesagt und hier spielte der SVA gegen den A-Ligisten aus Eggingen. Bei guten Platzverhältnissen und heissen Temperaturen kam der SVA etwas besser in die Partie und verpasste mehrfach in den ersten 12 Spielminuten in Führung zu gehen. Eggingen erarbeitete sich dann nach und nach ein Übergewicht im Spiel und drückte unsere Elf zunehmend in die Defensive. Der Rückstand nach schönem Spielzug von Eggingen war die Folge. Kurz später, Fehler im Spielaufbau, Ballverlust und ein präzise vorgetragener Angriff zum 2:0 für Eggingen. Der SVA war nun bemüht wieder mehr Kontrolle ins eigene Gameplay zu bekommen, allerdings fand man nur wenig Lösungen gegen den gut organisierten Widersacher. Eggingen blieb spielbestimmend, war aber nicht mehr so zwingend wie zuvor. Mit einem 2:0 Rückstand ging es dann in die Halbzeit. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Dauerkarte für die neue Saison !!

SVA-Supporter aufgepasst, die Dauerkarte des SV Amstetten 1946 e.V. für die Heimspiele 2022/2023 am Bremenstall ist ab sofort verfügbar. Das erste Heimspiel bestreiten unsere Teams am 04.09.2022 gegen die SpFr Dornstadt. Weitere Highlights in dieser Saison sind die Klassiker gegen den SV Lonsee und den TSV Westerstetten. Kreisliga A am Bremenstall ist angesagt und für nur 30,- Euro rechnet sich die Dauerkarte bereits ab dem 10. Spiel und zusätzlich gibt es noch beim Saisonfinale schmackhaftes Freibier on Top. Seid dabei um unseren SVA bei spannenden Fußballspielen gemeinsam mit den besten Fans der Liga zu unterstützen.  Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA ballert sich im Bezirkspokal in Runde 2 !!

SV Amstetten vs. FV Schnürpflingen 8:1 (3:0)

Spielbericht:

Pokalabend war angesagt und hier bestritt der SVA das erste Pflichtspiel der neuen Saison am heimischen Bremenstall gegen den B-Ligisten aus Schnürpflingen. Kurz nach dem Anpfiff gelang den Blues die Führung durch Fatih Akinci nach schönem Spielzug und präzisem Abschluss aus rund 16 Metern. Unser Team ließ Ball und Gegner laufen und konnte sich deutlich mehr Spielanteile sichern. Besnik Latifi traf dann nach Vorarbeit von Sainey Ceesay zum 2:0 in Spielminute 13. Unser Team bliebt dominant und versuchte die Führung auszubauen, allerdings wurden gute Situationen in letzter Konsequenz nicht ganz sauber zu Ende gespielt gegen die tiefstehenden Gäste. Speziell nach Ballverlust eröffnete man den Grün-Schwarzen ein paar gute Kontermöglichkeiten und zeigte doch gelegentliche Wackler in der Restverteidigung. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte man das spielerische Übergewicht erneut gewinnbringend nutzen. Neuzugang Idrissa Bowareh traf nach Vorarbeit von Sainey Ceesay und schönem Solo zum 3:0 für die Blues. Mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Pause. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Saisonopening mit Bezirkspokal am Freitag

Mögen die Spiele beginnen und damit herzlich willkommen zu Bremenstall-aktuell. Nach einer kurzen Pause und einer ordentlichen Vorbereitung startet unsere Aktive Mannschaft in die neue Spielzeit. Am Freitag 05.08.22 geht es für die Blues in die 1.Runde des Bezirkspokals zu Hause am Bremenstall. Gegner ist der B-Ligist aus Schnürpflingen. Für beide Teams ist dies der erste sportliche Kontakt und für ein Pokalspiel die beste und spannendste Konstellation. Nach dieser Partie wird der Bundesligastart auf Leinwand im Sportheim übertragen. FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt. Für Speis & Trank sorgt unser Wirtschaftsdienst. Wir freuen uns auf einen schönen Pokalabend am Bremenstall und hoffentlich auf viel Unterstützung unserer Zuschauer. Anpfiff ist um 19 Uhr. Bis Freitag !! Weiterlesen

G- und F-Junioren: Saisonabchluss 2022 – 18.07.22

Am 18.07.2022 haben unsere Kleinsten ihren Saisonabschluss am Sportplatz gefeiert. Beim Fußball spielen mit ihren Eltern sowie bei Grillgut und Getränken ließen wir die Saison 21/22 ausklingen. Wir können auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken.

Mit 8 Kindern haben wir die Saison gestartet und sind im Laufe der Zeit auf knapp 30 Kinder herangewachsen. Wir hatten einige Turniere und Spieltage für unsere kleinsten 46ers organisiert und durchgeführt, bei diesen die Kids sehr viel Erfahrung sammeln konnten.  Auch die Fähigkeiten wurden weiter im Training und in den Spielen verbessert. In Allem war es eine sehr schöne und gelungene Saison. Weiterlesen

D-Jugend: Saisonabschluss am Bremenstall mit Fußball, Pizza und Geschenken; O. Kurt Transport GmbH sponsert Beanies – 14.07.22

Das Beste kommt zum Schluss einer gelungenen Fußball Saison der D-Jugend. Im Herbst die Qualirunde als 2. abgeschlossen und somit in die Leistungsstaffel für das Frühjahr eingeteilt. Und auch diese darf als erfolgreich bewertet werden. Gegen Ende verließ uns etwas das Glück in den Spielen, obwohl die Jungs alles für einen Sieg gaben. Unterm Strich ist der 4. Platz aber als sehr gut zu bewerten. Spielerisch haben sie sich weiterentwickelt. In vielen Phasen des Spiels kann man sehen, was die Trainer einstudiert haben bzw. in vielen Trainingseinheiten vermittelten. Insgesamt in den Trainings eine meist sehr gute Anzahl an Teilnehmern, wie auch der Wille bei den unterschiedlichen Übungen mitzumachen. Weiterlesen

F-Junioren: Das letzte Turnier für die F-Jugend – 09.07.22

Turnierbericht:

Am 09.07.22 waren unsere F-Junioren zu Gast in Westerstetten. Das Turnier war mit fünf kampfstarken Mannschaften besetzt. Dem SVA gelang kein guter Start im ersten Spiel, so unterlag man SSC Stubersheim deutlich. Offensichtlich war man durch die harte Gangart des Gegners etwas irritiert. In den nächsten beiden Spielen zeigten sich unsere Blues Kampfstark und ehrgeizig, mussten sich im Verlauf des Spieltages jedoch den Mannschaften der SGM Scharenstetten/Tomerdingen und der SGM Lonsee/Westerstetten geschlagen geben.

Weiterlesen

D-Junioren: Überragendes Turnier in Merklingen – knappe Niederlage im Finale gegen SGM Elchingen – 09.07.22

Turnierbericht:

Am Samstag, den 09.07.2022, machten wir uns bei angenehm herrlichen Temperaturen auf den Weg nach Merklingen zum Qualifikationsturnier des TV Merklingen. Der Sieger des Turniers sollte am Sonntag dann beim großen Jubiläumsturnier gegen Bayern München, SSV Reutlingen, Stuttgarter Kickers und weitere spielen. In unserer Gruppe waren fast nur bekannte Gegner aus der abgelaufen Freiluftsaison. Im ersten Spiel traten wir gegen den TSV Blaustein an. Weiterlesen

D-Junioren: Die Blues siegen beim 11. Jörg-Lederer-Cup in Amstetten – 03.07.22

Turnierbericht:

Nach einer 2-jähriger Zwangspause konnte endlich wieder uns beliebter Jörg-Lederer-Cup in Amstetten stattfinden. In seiner bereits 11. Auflage spielten bei den D-Junioren insgesamt 8 Mannschaften um den Turniersieg. Der SV Amstetten stellte dabei 2 Mannschaften. So konnten alle 21 Spieler der Heimmannschaft zum Einsatz kommen und noch genügend Spielzeit bekommen. Leider fiel unser Felix doch noch kurzfristig aus und so starteten wir mit jeweils einem Auswechselspieler ins Turnier. Bei den sommerlichen Temperaturen sicherlich ein Wagnis, aber die Jungs hielten trotz dem einen oder anderen Wehwehchen tapfer durch. Weiterlesen

G- und F-Junioren: Die Jüngsten eröffneten voller Freude den 11. Jörg-Lederer-Cup – 02.07.22

Turnierbericht:

Am Samstag den 02.07.2022 fand das traditionelle Jugendturnier der Jörg-Lederer-Cup in Amstetten statt. Unsere Jüngsten vom SVA durften das Turnier das wegen Corona in den letzten Jahren nicht stattfand, endlich wieder eröffnen. Für die Bambinis war es erst das zweite Turnier in dieser Saison. Für unsere F -Jugend war es das dritte Turnier in dieser Saison. Trotz allem starteten die kleinen routiniert in das Turnier. Nach einigen spannenden Spielen und vielen Toren ging das Turnier der kleinsten dann nach 3 Stunden zu Ende. Weiterlesen

Einladung zum AH-Grillfest am Bremenstall

Liebe passive und aktive AH Mitglieder!

Nach nun zweijähriger Pause möchten wir dieses Jahr endlich wieder unser Familien AH Grillfest durchführen. Hierzu sind auch die Partner und Kinder recht herzlich eingeladen. Für jede Dame werden wir ein besonderes Erfrischungsgetränk bereithalten.

Den passenden Termin dazu haben wir schon.

               Sa. den 9 Juli, ab 16 Uhr am Bremenstall (Sportheim)    

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Damit wir nicht nur eine Auswahl auf dem Grill, sondern auch bei den Beilagen haben, sind Salatspenden gerne gesehen.

Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: 11. Jörg-Lederer-Cup steht in den Startlöchern – 02./03.07.22

Nach 2-jähriger Zwangspause kann endlich wieder unser traditionelles Jugendfußballturnier, der Jörg-Lederer-Cup (JLC), am Samstag und Sonntag den 02. bzw. 03.07.2022 mit seiner 11. Auflage starten. Der SV Amstetten freut sich wieder auf zahlreiche Gastmannschaften und tolle Spiele. Los geht es am Samstagmorgen mit den G- (Bambini) und F-Junioren. Beide Turniere werden parallel durchgeführt und starten jeweils um 11 Uhr. Weiterlesen

G-Junioren: Bambinis im Fußballfieber beim Spieltag des TV Altenstadt – 25.06.22

Turnierbericht:

Am 25.06.2022 bei sonnigem Wetter hatten unsere kleinsten 46ers ihr erstes Turnier. Völlig motiviert und aufgeregt fuhren wir mit denn Kinder nach Geislingen zum TV-Altenstadt. Angekommen auf dem Sportplatzgelände des TVA wurde die Aufregung der Bambinis größer und größer. Als dann die Trikots angezogen waren, sah man das Funkeln in den Augen der Kinder. Stolz präsentierten sich die Kinder im Trikot des SVA. Weiterlesen

Aktive: 6 Punkte beim Saisonabschluss @home – 11.06.22

In einem ausgeglichen Spiel gegen den Gast aus Heroldstatt konnte sich unsere zweite Mannschaft knapp mit 2:1 durchsetzen. Die Tore für den SVA erzielten Assan Sohna und Fatih Akinci. Somit sicherte sich unser Team einen hervorragenden 3.Tabellenplatz mit 44 Punkten und einem Torverhältnis von 70:40 Toren. Top-Scorer des Teams wurde Tobias Frei mit 8 Treffern bei nur 4 Einsätzen. Starke Leistung Boyz !!

Unsere 1.Mannschaft konnte sich mit 3:0 vor heimischer Kulisse gegen Heroldstatt durchsetzen. Die Tore für den SVA erzielten Veysel Keyfli, Siaka Camara und Fatih Akinci. Somit beendete unsere Erste die Saison mit 45 Punkten und einem Torverhältnis von 70:51 Toren auf Platz 10 (9) der KL A1. Top-Scorer des Teams wurde Kapitän Edgar Krist mit 19 Treffern. Well done Team !! Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Danke Veysel !!

Veysel Keyfli nimmt nach zwei schönen Jahren Abschied vom SVA. Unsere Nr. 16 und Spieler-Co bestritt für die Blues bestritt 31 Spiele bei 2 Toren und 10 Vorlagen. Als Trainer war er in 54 Partien beteiligt und kann hier 28 Siege 10 Remis und 16 Niederlagen vorweisen. Nun zieht es den Neu-Ulmer zurück in die „Heimat“. Er wird in der neuen Saison als Spieler-Co bei Esperia Neu-Ulm tätig werden und gemeinsam mit seinem Bruder auf dem Platz stehen. Weiterlesen

SVA-Jugend: Altpapiersammlung durch die jungen Blues erfolgreich durchgeführt – 11.06.22

Bei absolutem Traumwetter trafen wir uns am Samstag morgen um 09:00 Uhr am Bauhof in Amstetten zur Altpapiersammlung. Sehr schön war die hohe Beteiligung von Jugendspielern an unserem Sammelteam. Von der B-Jugend bis sogar zu den Bambini Spielern kamen alle besten gelaunt zur Sammlung. Nach kurzer Abstimmung setzten sich die drei Sammelteams in Bewegung. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Saisonabschluss gegen Heroldstatt

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zur neuen Ausgabe von Bremenstall-aktuell. Diesen Samstag 11.06.22 ist der letzte Spieltag unserer Herrenmannschaften in dieser Saison. Gast am Bremenstall ist der SC Heroldstatt. Unsere 2.Mannschaft startet um 13.30 Uhr in das Match und die Partie unserer 1.Mannschaft beginnt um 15.30 Uhr. Alle Gäste dürfen sich auf leckere Cheeseburger und unsere legendäre Stadionwurst direkt vom Eysa-Grill freuen. Für unsere Dauerkarteninhaber gibt es traditionell frischgezapftes Freibier. Lasst uns gemeinsam einen schönen Saisonabschluss am Bremenstall verbringen. Wir freuen uns auf Euren Besuch. In diesem Sinne, wir bleiben dran an Blau-Weiß ! Weiterlesen

1.Mannschaft: Knappe Niederlage gegen Neenstetten – 06.06.22

FC Neenstetten vs. SV Amstetten  3:2 (1:2)

Spielbericht:

Unser SVA musste sich am vorletzten Spieltag nach einer guten Partie knapp dem FC Neenstetten geschlagen geben. Unser Team startete kontrolliert und zielstrebig geben den Tabellenprimus und konnte bereits nach 15 Minuten in Führung gehen. Die Räume wurden gut besetzt, die Zweikämpfe gewonnen und so kontrollierte der SVA das Spielgeschehen. Die 2:0 Führung war der Lohn der guten Arbeit. Kurz vor Schluß musste man dann nach Standard einen unnötigen Gegentreffer schlucken und ging mit einer 2:1 Führung in die Pause. Weiterlesen

2.Mannschaft: Nichts zu holen in Neenstetten – 06.06.22

FC Neenstetten vs. SV Amstetten   5:2 (2:0)

Spielbericht:

Unsere 2.Garde verliert beim FC Neenstetten mit 5:2. Bereits früh musste unser Team einen Rückstand durch Strafstoß verkraften, zeigte dann aber eine leidenschaftliche Partie gegen die spielstarken Gastgeber. Es war ein schnelles und gutes Spiel beider Kontrahenten mit leichten Vorteilen für die Neenstetter. Dies legten das zweite Tor dann nach und so ging es mit einer kleinen Vorentscheidung in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb der Gastgeber spielbestimmend und konnte mit 4:0 in Führung gehen. Der SVA zeigte dennoch Moral und arbeitete sich besser in die Partie hinein. Mit einem 5:2 am Ende des Tages musste man sich aber letztendlich verdient geschlagen geben. Die Tore für den SVA erzielten Manuel Keiper und Matej Papac. Weiterlesen

1.Mannschaft: Lastminute Sieg gegen Rammingen – 29.05.22

SV Amstetten vs. SpFr Rammingen  1:0 (0:0)

Spielbericht:

An diesem Sonntag hatten wir die Sportfreunde aus Rammingen zu Gast am Bremenstall. Der Tabellenvierte hatte das Hinspiel mit 3:1 für sich entscheiden können und so lag ein schweres Heimspiel vor der Brust. Der SVA ging selbstbewusst und konzentriert in diese Partie und konnte sich im Laufe der Spielminuten ein sichtbares Übergewicht erspielen. Der enteilte Deniz Dogan wurde in Minute 33 per Foul von den Beinen geholt und es gab regelkonform dafür die Rote Karte für den Ramminger-Verteidiger. Der Gast spielte auch in Unterzahl strukturiert und stand defensiv sicher. Der SVA kontrollierte nun die Partie, fand aber zu selten eine Lösung durch die Abwehrreihen der Gäste. Die wenigen guten Möglichkeiten wurden dann nicht konsequent zu Ende gespielt. Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA mit 6er Pack im Heimspiel gegen Rammingen – 29.05.22

SV Amstetten vs. SpFr Rammingen 6:0 (3:0)

Spielbericht:

Der SVA startete konzentriert und zielstrebig in die Partie gegen die Sportfreunde aus Rammingen und konnte bereits in der 3.Spielminute durch einen schön getretenen Freistoß durch Tobias Frei in Führung gehen. Die Amstetter Jungs blieben dominant und erhöhten in Minute 20 auf 2:0 durch Manuel Ströhle. Tobias Frei legte dann mit seinem Doppelpack das 3:0 nach. Der Gastgeber selbst erarbeite sich nur sehr wenig eigene Gelegenheiten und war ständig in Defensivarbeit gezwungen. Leider vergaben die Blues weitere gute Möglichkeiten und so ging es mit einer komfortablen Führung in die Pause. Weiterlesen

B-Junioren: 0:4 im Entscheidungsspiel gegen Burlafingen – 29.05.22

FC Burlafingen vs. SGM I 4:0 (1:0)

Spielbericht:

Nachdem wir uns am vergangenen Sonntag mit einem Unentschieden getrennt hatten und nun punktgleich an der Spitze standen, wurde ein Entscheidungsspiel angesetzt. Dies wurde vom Verband einfach eingestellt und eine Verlegung war nicht möglich. So fehlten uns leider der ein oder andere Spieler. Zu Beginn des Spiels tasteten wir uns an und konnten auch erste Annäherungen und Torabschlüsse schaffen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Heimspiel & Burger

Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe von Bremenstall-aktuell. Diesen Sonntag 29.05.22 ab 13 Uhr spielen unsere Aktive Mannschaften zu Hause am Bremenstall gegen die Sportfreunde aus Rammingen. Für unsere Besucher gibt es als Stärkung leckere Burger und unsere Stadionwurst direkt vom einzigartigen handmade Grill der Amstetter Firma eysa GbR. Lasst die Küche kalt und gönnt euch neben den launigen Fußballspielen am Bremenstall diese leckeren Klassiker. Grillfans, BBQ-Freunde und Liebhaber der Outdoorküche können sich zudem von den unendlichen Möglichkeiten des Grills von eysa überzeugen und sicherlich gibt es hierzu bei Bedarf exclusive Informationen direkt von den Firmeninhabern. Wir freuen uns auf Euren Besuch beim SVA. Weiterlesen

1.Mannschaft: Unentschieden am Schneckenberg – 22.05.22

TSV Herrlingen vs. SV Amstetten   3:3 (1:1)

Spielbericht:

Das Auswärtsspiel in Herrlingen stand an und der SVA erwischte trotz heisser Temperaturen einen Kaltstart und musste bereits früh in der Partie den Rückstand schlucken. Es dauerte gute 15 Minuten bevor sich der SVA nach und nach besser ins Spiel fand. Melih Karahan erzielte dann nach schönem Spielzug den Ausgleich. Der SVA hatte zwar mehr Spielanteile und Ballsicherheit, allerdings konnte man diesen Bonus nur selten effektiv ausnutzen. Die Räume waren nicht immer optimal besetzt und die Passqualität war nicht gut genug. So blieb es bei 1:1 zur Halbzeit. Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA holt drei Punkte in Herrlingen – 22.05.22

TSV Herrlingen vs. SV Amstetten  3:6 (2:2)

Spielbericht:

In der Partie gegen den TSV Herrlingen erspielte sich unser SVA drei Punkte und bleibt weiter auf Platz 3 in der Tabelle. Auf dem Kleinspielfeld im Flex-Modus konnte der SVA mit 2:0 in Führung gehen musste dann aber durch individuellen Fehler und Strafstoß den Ausgleich verkraften. Mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Halbzeit.

Im zweiten Spielabschnitt konnten die Blues das spielerische Übergewicht nicht nutzen und gerieten dann gegen einen kämpferischen Gastgeber erneut durch Elfmeter in Rückstand. Das Team zeigte dann die richtige Reaktion auf dem Platz und zeigte in den letzten 20 Minuten nochmals Spielfreude und den richtigen Ehrgeiz. Vier SVA Tore besiegelten dann den 3:6 Erfolg in der heutigen Partie. Weiterlesen

B-Junioren: 1:1 im Spiel gegen Burlafingen – 22.05.22

SGM I vs. FC Burlafingen 1:1 (0:1)

Spielbericht:

Am Sonntag hieß es Showdown. Sekt oder Selters. Wir spielten gegen den punktgleichen Tabellenführer aus Burlafingen. Da wir bis jetzt nicht wissen wie gewertet wird, ob bei Punktgleichheit ein Entscheidungsspiel ansteht oder doch das Torverhältnis zählt, spielten wir voll auf Sieg. Bereits in den ersten Minuten machten wir Druck auf das Tor der Gäste und hatten erste Chancen. Weiterlesen

D-Junioren: Unglückliche Niederlage zum Abschluss der Leistungsstaffel – 2 schnelle Tore in Halbzeit 1 entscheiden das Spiel – 21.05.22

TSV Blaubeuren vs. SVA 2:1 (2:1)

Spielbericht:

Das letzte Spiel der Leistungsstaffel fand für uns beim TSV Blaubeuren statt. Die äußeren Bedingungen waren optimal und das Vorhaben einen gelungenen Abschluss zu machen war den Spielern anzumerken. Die Startformation mal etwas anders wie in den anderen Spielen und vielleicht lag es gerade daran, dass die Mechanismen in der Verteidigung am Anfang nicht gewohnt sicher waren. Wir ließen einiges zu und so schnell konnten wir gar nicht schauen, wie wir in Minute 6 und 7 2 Tore bekamen. Weiterlesen

1.Mannschaft: Ungefährdeter Sieg gegen Seissen – 15.05.22

SV Amstetten vs. TSV Seissen   6:1 (2:1)

Spielbericht:

Bei sommerlichen Temperaturen und vor heimischer Kulisse begann der SVA kontrolliert, druckvoll und konnte sich schnell die Oberhand im Spielverlauf erarbeiten. Bereits in den ersten 15 Minuten hatten die Blues drei dicke Chancen, allerdings wollte die Führung nicht gelingen. Der Gast aus Seissen war sichtlich beeindruckt vom Spielgeschehen und lauerte auf Konter. Melih Karahan konnte dann nach Vorarbeit von Edgar Krist die längst überfällige Führung erzielen. Unser Team blieb konzentriert und arbeitete weiter am Ausbau der Führung. Die Räume wurden gut besetzt und das Pressingverhalten der Blues war effizient. So lies man den Gast nur sehr selten gefährlich in Aktion treten. Kurz vor Ende der ersten Spielzeit erhöhte Riad Hoxhaj nach schöner Vorlage von Igor Brlosic den Spielstand auf 2:0. Kurz später führte ein vermeidbarer Ballverlust im Spielaufbau dann zu einem schnell ausgeführten Konter von Seissen, der dann im zweiten Versuch unhaltbar zum überraschenden Anschlußtreffer führte. Pause. Weiterlesen

D-Jugend: Knappe Niederlage gegen die Ulmer Spatzen – 2 schnelle Tore in der 2. Halbzeit entschieden das Spiel – 14.05.22

SVA vs. SSV Ulm 1846 Fussball III 1:3 (1:1)

Spielbericht:

Die Vorfreude bei allen war groß vor dem Spiel gegen den SSV Ulm. Vom Papier her spielte der 3. gegen den 1. Das Wetter spielte mit und je näher der Anpfiff kam, umso mehr Zuschauer standen um das Spielfeld. Starke Unterstützung durch unseren Anhang war gewiss, einige der Jugendtrainer und der Jugendleiter sahen unseren Jungs dieses Mal zu.

Weiterlesen

F-Junioren: Turnier beim VFB Ulm – 14.05.22

Turnierbericht:

Bei sonnigem Maiwetter waren wir am 14.05.2022 mit unserer F- Jugend zu Gast beim VFB Ulm. Der VFB Ulm veranstaltete ein kleines Turnier mit 6 Mannschaften. Unsere F- Jugend durfte bei diesem Turnier gegen folgende Mannschaften weitere Erfahrungen sammeln.

Im ersten Spiel gegen den VFB Ulm 3 begannen unsere Blues druckvoll und setzten die Gastgeber unter Druck. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Neues aus der Fußballjugend – 12.05.22

Hallo Fußballfreunde, herzlich willkommen zur nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell und tollen News aus unserer SVA Fussballjugend. Jlija Skrobic übernimmt ab sofort als Trainer unsere F-Jugend. Jlija hat in der B-Jugend beim TSV Reichenbach Fils mit dem Fußballspielen angefangen. Danach war er beim VFR Süßen und bei im NKS Slavonia als Aktiver im Einsatz. Aktuell ist Jlija Mitglied unserer alten Herren beim SVA. Durch diese Verstärkung im Trainerteam unserer kleinsten SVA-ler werden neue Möglichkeiten geschaffen. Der Sohn von Ilija ist schon seit längerem bei uns in der Jugend dabei. Mit Ilija gewinnen wir einen ruhigen und coolen Typ für die F-Jugend der bei den Kindern auch sehr gut ankommt. Unser Team der Bambini und F-Jugend hat sich ja im letzten Jahr super entwickelt. Umso wichtiger war es auch im Hinblick auf die kommende Saison eine gute Verstärkung im Trainerteam zu bekommen. Darüber hinaus wird unsere lebende SVA Legende Tobias Frei nach Möglichkeit das Team unterstützen. Somit haben wir mit Tobias Feichtenbeiner, Lara Weishaupt, Jlija und Tobias Frei eine tolles Trainerteam für unsere Youngsters zusammen bekommen. Jlijas Frau Danijela ist ebenso beim Eltern und Kindturnen des SVA als Übungsleiterin aktiv. Weiterlesen

1.Mannschaft: Ärgerliche Niederlage beim SV Asselfingen – 08.05.22

SV Asselfingen vs. SV Amstetten  3:2 (1:1)

Spielbericht:

Die Partie gegen den SV Asselfingen begann gut für den SVA. Es wurde schnell und druckvoll gespielt und dadurch kreierte man erste dicke Chancen. Leider verpasste der SVA diese Gelegenheit und bekamen quasi aus dem Nichts das Gegentor durch individuellen Fehler. Der Rückstand konnte dann durch Besnik Latifi in Spielminute 15 nach Vorlage von Veysel Keyfli egalisiert werden. Unser Team hatte im weiteren Spielverlauf dennoch zu viele unterschiedliche Phasen mit starken Spielszenen aber auch vielen Fehlern und einer untypischen Spielweise mit vielen langen Bällen. Mitte der ersten Halbzeit konnte SVA-Keeper Seedy Barrow noch einen mehr als unberechtigten Elfmeter (Foul deutlich außerhalb des 16ers) für die Gastgeber entschärfen. Ein weiterer Aufreger dann wenig später auf Gegenseite, Igor Brlosic wurde vom gegnerischen Keeper kurz vor dem 16er brutal von den Füßen geholt, klare Rote Karte die hier unverständlicher Weise nicht vom Schiedsrichter gezeigt wurde. Leider ging der risikoreiche Zweikampf für den Asselfinger Keeper dennoch nicht gut aus und er musste mit schwerer Verletzung vom Platz getragen werden. Wir wünschen dem Kameraden eine schnelle Genesung und alles Gute. Mit einem 1:1 gingen dann die Teams in die Pause. Weiterlesen

2.Mannschaft: Niederlage gegen Asselfingen – 08.05.22

SV Asselfingen vs. SV Amstetten   4:1 (2:1)

Spielbericht:

Unsere 2.Mannschaft konnte das Auswärtsspiel gegen den SV Asselfingen leider nicht positiv gestalten und verlor klar mit 4:1. Nach 10 Minuten Tiefschlaf lag man bereits mit 2:0 im Rückstand bevor dann endlich gut Fußball gespielt wurde. Der Anschlußtreffer von Kenan Ertorun war dann der Lohn für die Blues. Leider konnte man dann das spielerische Übergewicht gepaart mit guten Chancen nicht für weitere Tore nutzen und so ging das Team mit einem knappen Rückstand in die Pause. Weiterlesen

2.Mannschaft: Unentschieden gegen Dornstadt – 05.05.22

SpFr Dornstadt vs. SV Amstetten   2:2 (1:0)

Spielbericht:

Das Nachholspiel unserer zweiten Mannschaft gegen die SpFr Dornstadt endete mit einem Unentschieden. Beide Teams starteten gut in die Partie und agierten auf Augenhöhe. Das Spiel war aufgrund der Spielweise beider Teams zwar schnell, aber auch geprägt von vielen Abspielfehlern auf beiden Seiten. Der Gastgeber konnte dann nach Standard in Spielminute 31 in Führung gehen. Der SVA stemmte sich nun gegen den Rückstand, konnte aber gute Situationen nicht sauber und konsequent zu Ende spielen und so ging es mit einen knappen Rückstand in die Pause. Weiterlesen

B-Junioren: 3:1 Sieg im Spitzenspiel gegen die SGM Altenstadt/Iller – 08.05.22

SGM Altenstadt/Iller vs. SGM 1:3 (1:2)

Spielbericht:

Am frühen Sonntagmorgen machten wir uns auf den Weg nach Altenstadt/Iller. Wieder ein neuer Gegner der uns nicht bekannt war. Der Gegner trat mit dem Toptorschützen der Liga an und hatte die vergangenen Partien auch alle gewonnen. Somit waren wir eigentlich gewarnt. Aber wir waren überhaupt nicht wach und luden den Gegner nach 3 Minuten gleich mal ein und lagen somit 1:0 in Rückstand. Weiterlesen

D-Junioren: knappe Niederlage im Duell der Tabellennachbarn; ein Tor macht den Unterschied gegen Bernstadt – 07.05.22

SVA vs. SGM Bernstadt 0:1 (0:0)

Spielbericht:

Alle Rahmenbedingungen passten an diesem Samstagmittag. Endlich mal T-Shirt Wetter im Käfig und unsere Küchencrew fuhr mal wieder die allseits beliebten Hotdogs zum Spiel auf. Und dann noch einen Gegner, der knapp vor uns in der Tabelle auf Platz 2 stand. Es war dem Team klar, dass heute alle ihr Bestes geben sollten, um im Spiel etwas zu reißen. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Kapitän Edgar Krist bleibt an Bord

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Bremenstall-aktuell. Die Kaderplanung der Aktiven Mannschaft für die neue Spielzeit ist natürlich im Gange und wir freuen uns heute mitteilen zu können, dass wir gemeinsam mit unserem Kapitän Edgar Krist in die neue Saison gehen werden. Selbstverständlich bleiben wir weiterhin für euch am Ball und geben nun ab zu den Stimmen.

BigEdBack

Unsere Nummer 77 bleibt für ein weiteres Jahr

Weiterlesen

B-Junioren: 7:3 Sieg gegen den ESC Ulm – 03.05.22

SGM II vs. ESC Ulm 7:3 (2:2)

Spielbericht:

Am Dienstag hatten wir ein Nachholspiel gegen den ESC Ulm. Am Anfang taten wir uns mit der sehr aggressiven Spielweise der Gäste etwas schwer. Nach dem Ausgleichtreffer von Marko lief es nun besser. Zur Pause stand es 2:2 nach dem erneuten Ausgleich von Jannik. In der 2. Halbzeit legten wir nun einen Zahn zu und schraubten das Ergebnis durch 3 Treffer von Jannik und 2 Toren von Timo auf 7:3. Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA holt drei Punkte gegen den SV Westerheim – 01.05.22

SV Amstetten vs. SV Westerheim  2:1 (2:0)

Spielbericht:

Der SV Amstetten begann konzentriert und druckvoll in die Partie gegen den SV Westerheim. Die Räume wurden gut besetzt und bespielt und so konnte man den Gast ständig am laufen halten. Melih Bura Karahan gelang nach super Vorarbeit von Hakan Taskiran das 1:0 für die Blues. Nur 7 Minuten später war es erneut Karahan nach Vorarbeit von Veysel Keyfli der zum 2:0 für die Amstetter Jungs traf. Westerheim kam lange überhaupt nicht in die Partie und wirkte etwas überfordert. Im Laufe der ersten Halbzeit entwickelte sich dann nach und nach eine gute Partie der beiden Kontrahenten. Mit der verdienten Führung im Gepäck ging es in die Pause. Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA kassiert Niederlage in Asch – 28.04.22

FV Asch-Sonderbuch vs. SV Amstetten  5:1 (2:1)

Spielbericht:

Beim Nachholspiel gegen den Aufstiegsaspiranten Asch-Sonderbuch zeigte der SVA eine gute erste Halbzeit. Mit einer für Amstetter Verhältnisse sehr defensiven Ausrichtung und einem leicht ausgedünnten Kader konnte man die Partie weitestgehend ausgeglichen halten. Mit 2:1 und einem Tor von Melih Karahan auf Seiten des SVA ging unser Team in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt konnte man zunächst die Räume kompakt halten und hatte die ein oder andere gute Kontermöglichkeit. Die taktische Formation wurde dann ab Minute 65 etwas offensiver ausgerichtet, allerdings spielte das den Gelben in die Karten und unser Team kassierte per Foulelfmeter das 3:1. Fortan übernahm der Gastgeber dann vollends die Kontrolle und konnte noch zwei weitere Treffer erzielen. Weiterlesen

2.Mannschaft: Knappe Niederlage beim Tabellenführer – 26.04.22

FV Asch-Sonderbuch vs. SV Amstetten 1:0 (1:0)

Spielbericht:

Im Nachholspiel beim FV Asch-Sonderbuch zeigte unsere zweite Mannschaft eine starke Leistung. Der Tabellenführer war sichtlich beeindruckt von der Spielqualität unseres Teams und es entwickelte sich ein intensives und spannendes Match. Der Gastgeber nutze eine der wenigen Möglichkeiten effizient und konnte in Minute 35 in Führung gehen. Der SVA arbeitete weiter konzentriert und fokussiert allerdings war das Glück im Abschluß nicht auf Seiten des SVA. Bis zur letzten Spielminute warfen die Amstetter Jungs alles in die Partie ohne sich jedoch für die Leistung zu belohnen. So endete das Match mit einem recht schmeichelhaften Sieg des Gastgebers. Weiterlesen

D-Junioren: SVA schlägt die SGM Langenau und bleibt oben dran – 30.04.22

SGM (FC) JF Langenau II vs. SVA  1:3 (0:1)

Spielbericht:

Nach dem Nachholspielspiel unter der Woche ging es am Wochenende gleich weiter mit dem Spiel gegen die SGM Langenau. Auf dem Papier waren wir Favorit, aber der bisherige Saisonverlauf zeigte, dass es in der Leistungsstaffel keine leichten Spiele gibt. Hier kann jeder jeden schlagen. Also hieß es auch gegen Langenau hochkonzentriert zu Werke gehen. Und das taten die Jungs dann auch. Hinten ließen wir kaum etwas zu und vorne setzten wir immer wieder Nadelstiche ohne die Angriffe allerdings konsequent zu Ende zu führen. Weiterlesen

D-Junioren: Nach gutem Spiel mit Punktgewinn gegen die TSG Söflingen – 27.04.22

SVA vs. TSG Söflingen I 1:1 (0:0)

Spielbericht:

Ein weiteres Nachholspiel fand unter der Woche gegen die TSG Söflingen I statt. Schon beim Warmmachen flößte die Körpergröße der gegnerischen 2009er unseren Jungs mächtig Respekt ein. Doch bereits wenige Minuten nach Spielbeginn zeigte es sich, dass Körpergröße allein nicht alles ist und auch der Gegner gehörig Respekt vor der bisherig gezeigten Saisonleistung unseres Teams hatte. Weiterlesen