2.Mannschaft: SVA lässt viele Chancen liegen und gewinnt knapp gegen Herrlingen – 13.09.20

SV Amstetten vs. TSV Herrlingen     3:2 (1:0)

Spielbericht:

Unsere zweite Mannschaft konnte am 2.Spieltag zu Hause am Bremenstall gegen den TSV Herrlingen knapp mit 3:2 gewinnen. Im ersten Durchgang lieferten sich beide Teams eine eher gemütliche Partie mit wenig Geschwindigkeit auf beiden Seiten. Der SVA war insgesamt spielbestimmend, allerdings vergab das Team reihenweise aussichtsreiche Möglichkeiten. Lediglich ein Treffer gelang vor dem Pausentee. Im zweiten Durchgang war etwas mehr Bewegung im Spiel und die Amstetter Jungs drückend überlegen. Die sehr guten Möglichkeiten auf Amstetter Seite wurden erneut fahrlässig ausgelassen und die Gäste erzielten in der 75 Minute den Ausgleich. Zwei weitere Tore für die Blues und eines für Herrlingen führten dann zum knappen 3:2 Endstand in dieser Partie. Die Tore für den SV Amstetten erzielten Tobias Frei (2) und Manuel Ströhle. 

Kader: Mussawer Haidari (Tor), Fabio Pinto, Florian Urnauer (C), Endrit Shala, Muharem Keqaj, David Callistus, Manuel Ströhle (1), Kevin Ströhle, Joseph Maxime Bayemi, Orhan Bisirici, Manuel Keiper, Timo Baumeister, Tobias Frei (2), Husam, Bedirhan Cenk, David Schneider. Trainer: Berkay Uysal, Orhan Bisirici.

2.Mannschaft: SV Amstetten Vs. TSV Herrlingen – 13.09.20

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

JETZT BESTELLEN !!

Kooperationspartner unserer Aktiven Mannschaft