1.Mannschaft: Unnötige Pleite gegen den SV Hörvelsingen – 30.10.2016

SVA Etiketten.014SV Hörvelsingen – SV Amstetten    2:1 (1:1)

Spielbericht:

Nach zuletzt 2 Siegen und einem Remis aus und 12:1 Toren wollte man auch im 4. Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Blau-Weiss war in Hörvelsingen zu Gast. Die Hausherren selbst waren seit 9 Spielen ungeschlagen und haben einen richtig guten Lauf. Die ersten 15 Minuten begannen wir sehr stark und ließen den Hausherren keinen Platz. So gingen wir bereits in der 8. Minute mit 0:1 in Führung durch Ceesay Sainey. Ab dann stellten wir leider in Halbzeit eins das Spielen ein und ließen uns von der Spielweise der Hörvelsinger anstecken die nur Langholz auf ihre Starke Nr. 9 spielten. Wir machten es den Hörvelsingern zu einfach in dem wir erneut zu ungestüm in die Zweikämpfe gingen und immer wieder so Freistöße ermöglichten. Als wir schon dachten das es mit einer 0:1 Führung in die Halbzeit geht schlug die Nr. 9 der Hausherren zu und netzte zum 1:1 ein. Zuvor sah es die Ballmitnahme nach Handspiel aus wurde jedoch nicht geahndet.

In Halbzeit zwei wollten wir uns wieder unserer Stärken besinnen und wieder mehr Fußball spielen. Die Hörvelsinger hatten ihre zweite Waffe Torjäger Gomez eingewechselt. Dieser nutzte quasi auch gleich seine erste und fast einzigste Chance mit einem Schuss aus 18 Metern und erzielte die Führung. Unsere Mannschaft steckte nicht auf und erspielte sich nun immer mehr Chancen. Eine 1000%ige Chance durch Tata Poutcheu konnte nicht verwertet werden und weitere sehr gute Möglichkeiten von Sainey und Mgbechi führten ebenfalls nicht zum Erfolg. Der Gastgeber agierte auf dem kleinen Spielfeld sehr körperbetont und spielte meist nur Langholz auf ihre schnellen Angreifer. Speziell im zweiten Spielabschnitt hatte man mehr Spielanteile und deutlich mehr Chancen aber war nicht kaltschnäuzig genug vor dem Tor und musste sich letztendlich knapp mit 2:1 geschlagen geben. In diesem Spiel war deutlich mehr zu holen. An unsere angereisten Zuschauer ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung. (Bericht:Berkay Uysal)

Aufstellung: Hansjörg Frank (Tor), Manuel Keiper, Joseph Maxime Bayemi, Pierre Fastrich, Florian Urnauer, Arissou Bagna, Hakan Taskiran, Dennis Mgbechi, Giuseppe Improta, Sascha Krause, Ceesay Sainey (1). Ersatzbank: Mussawer Heidari (ETW), Jamil Hussein-Aziz (ab 53.Min.), Tata Poutcheu (ab 53.Min.), Pascal Fastrich (ab 76.Min.), Jens Wörz, Ali Husameddin. Trainer: Berkay Uysal, Charles Edgard Tankeu. Liveticker: Artan Balaj

1.Mannschaft: SV Hörvelsingen – SV Amstetten – 30.10.16

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS