Jörg-Lederer-Cup 2015: Nachbericht zum diesjährigen Jugendfußballturnier

JLC 2015Turnierbericht:
An diesem Wochenende trugen wir unser traditionelles Jugendfußballturnier, den Jörg-Lederer-Cup aus. Der Wettergott meinte es gut, vielleicht etwas zu gut mit uns. 3 Tage herrliches Wetter und kein Wölkchen trübte den Sonnenschein. Mit Mannschaften von den Bambini bis zur B-Jugend traten wir an.

G-Junioren (Bambini):
Den Beginn gestalteten unsere Jüngsten. Mit dem ungewohnten Aufbau und der Umsetzung der neuen WFV Regeln taten wir uns anfangs schwer. Es wurde immer 3:3 Kinder gespielt auf 4 kleine Felder. Somit konnte jedes Kind ausreichend Spielzeit erhalten. Am Ende waren die Eltern und Trainer geteilter Meinung über die Spiele. Es wird hier kein Sieger ermittelt und die Kinder sollen frei Spielen. Somit waren am Ende alle Sieger und jedes Kind erhielt einen tollen Pokal.


F-Junioren:
Bei der F-Jugend nahmen wir mit 2 Teams teil. Das Team Blau erreichte mit einem Sieg und einem Unentschieden den 5. Platz in Ihrer Gruppe und konnte leider das Halbfinale nicht erreichen. Das Team Weiss erreichte ohne Niederlage das Halbfinale und spielte dort gegen den SC Geislingen. Nach einem aufregenden Spiel mußte das 9 Meterschiessen entscheiden. Dabei war das Glück und vorallem unser Keeper Lars auf unserer Seite. Finale !! Dort trafen wir auf den SSV Ulm1846. Obwohl die Jungs aufopferungsvoll kämpften und auch Ihre Chancen hatten, war der verdiente 2:1 Sieger am Ende der SSV.
Platzierungen: 1. SSV Ulm 1846, 2. SV Amstetten, 3. SC Geislingen, 4. FC Eislingen


C-Junioren:
Am Nachmittag traten 2 Teams der SGM Amstetten/Lonsee an.
Gleich am Anfang gab es einen Schock für unsere Teams. Unser Spieler Jonas Pfeiffer erlitt einen Handbruch. Wir wünschen Ihm auf diesem Weg gute Besserung und hoffen auf eine baldige Rückkehr zu deinen Sportkameraden.
Nun zum sportlichen. Die 2. Mannschaft erreichte 1 Unentschieden gegen Achstetten und verlor die restlichen Spiele meist knapp. Am Ende stand der 9. Platz. Die 1.Mannschaft erreichte durch 3 Siege und 1 Unentschieden das Endspiel gegen unsere Nachbarn aus Nellingen. Leider mußten wir uns dort knapp geschlagen geben. Wieder ein toller 2.Platz.
Platzierungen: 1. SG Nellingen, 2. SGM Amstetten/Lonsee, 3. TSG Söflingen, 4. SV Glück Auf Altenstadt


B-Junioren:
Bei der B-Jugend traten wir mit 1 Team an und konnten einen hervorragenden 3. Platz erreichen. Lediglich im Halbfinale unterlagen wir unglücklich mit 0:1 Toren. Im Spiel um Platz 3 und 4 bezwangen wir den TV Eybach mit 2:0 Toren. Das Finale gewann die SGM Bissingen/Asselfingen/Rammingen/Niederstotzingen. Wie sagte doch Coach Swen ?! Wenn wir in der Bezirksliga spielen würden, wären wir weiter vorne da uns die stärkeren Gegner besser liegen !! Also auf geht`s Jungs !!
Platzierungen: 1. SGM Bissingen/Asselfingen/Rammingen/Niederstotzingen, 2. FV Sontheim, 3.SGM Amstetten/Stubersheim, 4. TV Eybach


E-Junioren:
Auch hier traten wir mit 2 Teams an. Die 2. Mannschaft gewann 1 Spiel und erreichte so das Spiel um Platz 7 und 8. Hier unterlagen wir knapp gegen den FTSV Kuchen 2. Die 1.Mannschaft erreichte das kleine Finale gegen den TSV Laichingen. Dort setzen wir uns durch und gewannen so den 3. Platz. Klasse Leistung Jungs. Die einzige Niederlage ereilte uns der späteren Sieger FC Eislingen. Somit hat die Meistermannschaft nochmals ihre Topsaison bestätigt.
Platzierungen: 1. FC Eislingen, 2. FTSV Kuchen, 3. SV Amstetten, 4. TSV Laichingen


D-Junioren:
Den Abschluss bildete das Turnier der D-Jugend. Nach einer überzeugenden Vorrunde mit 4 Siegen, keinem Gegentor und 8 selbst erzielten Toren erreichte die SGM Amstetten/Lonsee das Finale gegen die ebenso souverän spielende Mannschaft des Junior Team Alb. Hier ging es rauf und runter und beide Teams kämpften um den Sieg. Allerdings gelang trotz 5 Minütiger Verlängerung keinem Team ein Treffer. So kam es zum 9 Meterschiessen im Finale. Nach zig Schützen verschossen wir leider einen 9 er mehr als der Gegner. Trotzdem super Leistung. Ihr könnt trotzdem Stolz auf euch sein.
Platzierungen: 1. Juniorteam Alb, 2. SGM Amstetten/Lonsee, 3. FTSV Ditzenbach/Gosbach, 4. TSV Laichingen


Schlusswort: Am Ende gilt unser Dank vor allem unseren vielen Helfern an Grill, Küche, Mikro usw., ohne die solche großen Turniere nicht möglich wären. Des Weiteren danken wir den Schiedsrichtern, Zuschauern, Sponsoren und natürlich EUCH Jungs und Mädels. Ohne EUCH hätten wir diese tollen Tage und diesen super Sport nicht. Auf ein neues im nächsten Jahr und vielleicht gelingt uns dann auch wieder ein Turniersieg.

(Bericht: Peter Vogl)


Jörg-Lederer-Cup 2015 (F-Junioren)

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Wir vom Team-Homepage waren auch dabei und haben für euch ein paar Eindrücke der F- und B-Junioren eingefangen. Beim nächsten Turnier berücksichtigen wir dann die andere Jugenden – versprochen !!

Jörg-Lederer-Cup 2015 (B-Junioren)

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank