G-Junioren (Bambini): Ohne Niederlage beim Spieltag in Aufhausen – 08.05.2016

SVA Etiketten.007Bericht zum Spieltag:

Am vergangenen Sonntag nahmen die Bambinis an einem Kurzspieltag in Aufhausen teil. In insgesamt vier Spielen blieben die Jungs auf dem Kleinfeld ohne Niederlage und sind als zweitplatzierter des Spieltags erfolgreich in die Freiluftsaison gestartet. Im ersten Spiel erreichten wir gegen den starken Gegner aus Merklingen/Machtholsheim ein hochverdientes 2:2. In dem spannenden Spiel auf Augenhöhe mussten wir zwei Mal einem Rückstand durch leichte Tore des Gegner hinterherlaufen. Aber nach gelungenen Kombinationen konnten jeweils Noel und Kilian den Ausgleich erzielen. Kurz vor Schluss hielt Kevin mit einer tollen Parade in seinem ersten Turnier als Torhüter (!) den Punkt für den SVA fest.

Das zweite Spiel gegen Neenstetten/Weidenstetten gestaltete sich ebenfalls spannend, wieder mussten wir einen Rückstand verarbeiten, was uns durch ein Tor von Aaron auch gelang. Der starke Torhüter der gegnerischen Mannschaft verhinderte einen Sieg des SVA in diesem Spiel. Dieser gelang dann im dritten Spiel gegen den SV Aufhausen I. Hier erzielten Aaron, Noel, Kilian und Emre die Treffer für den souveränen 4:0-Erfolg. Im letzten Spiel des Tages wurden die „Nachwuchs-Bambinis“ des SV Aufhausen dann klar geschlagen. Hier muss insbesondere der erste Treffer von Utku erwähnt werden.

Eine tolle Leistung unserer Jüngsten, besonders stolz sind die Trainer auf das tolle Passspiel, welches wir bei diesem Turnier beobachten konnten. Macht weiter so, dann klappt es auch bald mit dem ersten Sieg gegen Merklingen/Machtolsheim. (Bericht: Marius Pawlak)

Es spielten: Kevin Brabandt, Kilian Pawlak , Noel Philipsen, Aaron Zentner, Utku Yilmaz, Elias Yilmaz, Benjamin Streibig, Emre Üslü, Keanu Fischbach. Trainer: Marius Pawlak, Markus Brabandt

20160508_G-Junioren (Bambini) Ohne Niederlage beim Spieltag in Aufhausen

Bambini: Spieltag In Aufhausen – 08.05.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank