F-Junioren: Starker 3. Platz beim Spieltag „dahoim“ – 18.06.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Bei bestem Fußballwetter starteten wir gegen den TSV Laichingen in den letzten Spieltag dieser Saison. Nachdem die Gäste unseren verschlafenen Start mit dem 0:1 bestraften, zeigten die Spieler in blau-weiß ihr wahres Können und gewannen nach starker Leistung dieses Spiel noch mit 4:1. Dabei gelangen Liam und David jeweils 2 Tore. In unserer nächsten Partie gegen die SG Machtolsheim-Merklingen konnten wir uns in der Offensive nicht durchsetzen und in der Defensive machten wir unnötige Fehler, so dass wir uns einem starken Gegner 0:2 geschlagen geben mussten. Die Wiedergutmachung gelang uns gegen den SV Westerheim. David und Tim schossen die Tore beim sicheren 2:0 Sieg. Im Spiel gegen den SSC Stubersheim mussten wir uns aufgrund der körperlichen Unterlegenheit mit 7:3 geschlagen geben, wobei die fussballerische Klasse auf unserer Seite zu finden war. Danach kam der große Regen und die restlichen Spiele fanden unter erschwerten Bedingungen statt. Unser letzter Gegner war der TSV Bermaringen. Mit dem 3:1 Sieg, bei dem David zweimal und Liam einmal traf, gelang uns ein toller Abschluss.  Mit 9 Punkten belegten wir den dritten Rang in der Abschlusstabelle und gratulierten der SG Machtolsheim-Merklingen zum Turniersieg. (Bericht: Rainer Weishaupt)

Es spielten: Jonas Mantel, Maxim Wiegand, Dominic Straub, Tim Weishaupt (1 Tor), David Henning (6 Tore), Liam Aygün (5 Tore), Samuel Aigner und David Laufer Trainer: Rainer Weishaupt, Thomas Aigner

F-Junioren: Spieltag In Amstetten – 18.06.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank