E-Junioren: Wieder starke Leistung der E1 und deutliche Niederlage der E2 – 17.06.2016

SVA Etiketten.009E1: FC Langenau vs SVA 2:5 (1:0)

Spielbericht:

Das letzte Punktspiel der Saison führte uns wieder nach Langenau. Dieses mal zum Fußballclub. Wir wollten endlich unseren ersten Auswärtssieg einfahren und den zweiten Platz klar machen. Mit einigen Umstellungen in der Aufstellung gingen wir leider ohne Auswechselspieler aufs Spielfeld. Somit war klar dass jeder durchhalten musste. Dann spielten wir von Beginn an auf ein Tor. Pfosten, Latte, knapp vorbei. Zum Pech gesellte sich auch noch Unvermögen dazu das Ding im Netz zu versenken. Und was kommt dann? Langer Ball, einmal nicht aufgepasst und kurz vor der Halbzeit stand es 0:1 gegen uns. Zur Halbzeit schworen wir uns nochmals auf die letzten 20 Minuten ein. Kurz nach der Halbzeit erzielte Lucas das 1:1 mit seinem „starken“ linken Fuß, den er so ungern benutzt. Geht doch. Jetzt waren wir wach und spielten immer besser. Zwei tolle Tore von Gentijan und je ein Tor von Lucas und Marko drehten das Spiel und die Jungs gewannen am Ende verdient mit 5:2 Toren. Der erste Auswärtssieg war geschafft. Klasse Saison Jungs. Danke dass Ihr so toll die Vorgaben der Trainer umgesetzt habt. (Bericht: Peter Vogl)

Es spielten: Lars Helber (Torspieler), Ledian Mulaj, Gentijan Mulaj (2), Marco Papac (1), Salih Cenk, Lucas Philipsen (2),  Leonhard Johannknecht, Trainer: Peter Vogl

2016_06_17_E1-Junioren_FC_Langenau


E2: FC Langenau vs SVA 11:3 (6:1)

Spielbericht:

Mit großen Erwartungen fuhr Blau-Weiss am vergangenen Freitag nach Langenau. Gastgeber war diesmal der FC. Die Jungs waren motiviert bis in die Haarspitzen, schließlich war es das letzte Punktspiel in dieser Meisterschaftsrunde. Leider musste die Mannschaft kurzfristige Absagen hinnehmen. Gute Besserung hierbei an unseren Torspieler Jonas, der kurzfristig wegen Krankheit absagen musste. Da wir somit keinen Auswechselspieler hatten, sind wir doch mit erhobenen Köpfen angetreten. Es fing auch soweit ganz gut an. Das erste Tor fiel allerdings nicht für uns. Aber die Jungs gaben nicht auf und Samuel Z. schoss den1:1 Ausgleichstreffer Das spiel war nun wieder offen. Doch nach einer längeren Konzentrationspause gingen wir mit einem 1:5 Rückstand in die Pause. Zur zweiten Halbzeit wurden einige Umstellung vorgenommen, mit der Hoffnung dass es dadurch etwas besser lief. Leider war dies nicht der Fall. Es vielen zunächst nur Tore für den FC Langenau. Lediglich Moritz Vogl konnte durch seine zwei Treffer noch Ergebniskorrektur betreiben. Am Ende des Spiels stand eine deutlich 3:11 Niederlage, Die nächste Saison sieht wieder anders aus und Blau-Weiss wird wieder zurückschlagen.  (Bericht: Viktor Philipsen)

Es spielten: Kenan Mrkovic (Torspieler), Samuel Zentner (1), Nick Streck, Yigit Efe Cankur, Noah Zentner, Samuel Laufer, Moritz Vogl (2), Trainer: Viktor Philipsen

2016_06_17_E2-Junioren_FC_Langenau

 


Vorschau der restlichen Turniere:

  • Turnier am 26.06.2016 FV Asch-Sonderbuch
  • Turnier am 02.07.2016 Amstetten Jörg Lederer Cup
  • Turnier am 10.07.2016 FTSV Bad Ditzenbach
  • Turnier am 16.07.2016 VFL Gerstetten
  • Turnier am 24.07.2016 SG Herbrechtingen-Bolheim

E-Junioren: Zu Gast Beim FC Langenau – 17.06.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank