F-Junioren: Guter vierter Platz beim Spieltag in Westerheim – 31.10.2015

SVA Etiketten.008Bericht zum Spieltag:

Vergangenen Samstag hatte die F-Jugend ihren letzten Spieltag für dieses Jahr in Westerheim.
Der Wettergott meinte es gut mit uns, denn Westerheim lag noch nicht unter einer Schneedecke, wie das bereits in der Vergangenheit um diese Jahreszeit der Fall war. Nur ein paar hartnäckige Nebelfelder machten einem schönen, sonnigen Herbsttag einen Strich durch die Rechnung. Unsere Jungs ließen sich dadurch aber nicht beeindrucken, die wollten kicken. Egal bei welchem Wetter. In der Vorrunde trafen wir auf Westerstetten 2, Laichingen 2 und Westerheim 2. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden konnten wir ins Halbfinale einziehen. Dort erwartete uns jedoch unser Angstgegner aus Nellingen. In den ersten Minuten dieses Spiels schien es fast so, als könnten wir heute den Fluch abschütteln und unsere ersten Punkte gegen Nellingen holen. Gegen frühes Pressing und schönen Kombinationsfußball fanden unsere Gegner anfangs kein Mittel. Leider fehlte uns das Quäntchen Glück und wir verloren das Spiel dann doch noch. Auch im kleinen Finale unterlagen wir kurz vor Schluss nur knapp und konnten uns so über einen tollen 4. Platz freuen.

Mit einer sehr jungen Truppe konnten wir gegen den oft älteren Jahrgang tollen Fußball entgegensetzen und zeigen was wir bereits können. Die Jungs werden uns in Zukunft noch viel Freude bereiten.

Es spielten: Jonas Mantel, Samuel Aigner (1), Maxim Wiegand (1), Tim Weishaupt, David Laufer (1), David Henning (3), Matteo Klotz  Trainer: Marcus Mantel, Thomas Aigner

(Bericht: Marcus Mantel)

F-Junioren: Spieltag In Westerheim – 31.10.15

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank