Aktive Mannschaft: SVA gewinnt Testspiel souverän gegen Scharenstetten – 15.07.2018

SV Scharenstetten vs. SV Amstetten    1:5 (1:3)

Spielbericht:

1.Halbzeit: Schiedsrichter Alexander Wille pfiff das heutige Testspiel bei sonnigen und heißen Temperaturen in Scharenstetten um 11.00 Uhr an. Der Gastgeber aus Scharenstetten machte sofort Druck und überraschte unsere Amstetter Jungs bereits nach vier Spielminuten mit der Führung nach guter Kombination. Der SVA hatte das Betriebssystem bis dahin noch nicht online und wurde durch den Gegentreffer wachgerüttelt. Die 46ers kamen nun immer besser in die Partie und konnten nach und nach eigene gute Chancen erspielen. Sainey Ceesay erzielte nach guter Vorarbeit von Tobias Frei den Ausgleich. Im weiteren Spielverlauf zeigte die Boys in Blue gute Disziplin und gingen taktisch sehr diszipliniert vor. Scharenstetten tat sich zunehmend schwerer die bekannte Spielkultur umzusetzen und der SVA nahm die Partie in die Hand. Marvin Keiper erzielte dann in Minute 31 und 33 zwei Tore und unterstrich somit seine super Tagesform. Weitere gute Chancen wurden auf Seiten der Blues ausgelassen und bei heißem Wetter ging es dann zum kühlenden Pausentee.

2. Halbzeit: Mit Beginn des zweiten Spielabschnitts erwischte erneut der Gastgeber den besseren Start und hatte ein paar ordentliche Chancen die aber von unserem Defensivverbund entschärft werden konnten. Anschließend waren die Amstetter Jungs wieder die dominierende Elf und erspielten weitere Chancen. Tobias Frei war der nächste Torschütze für die 46ers der sich nach guter Vorarbeit von Bajram Sylaj in die Torschützenliste eintragen durfte. Bajram Sylaj war es der in Minute 79 den finalen Treffer zum 1:5 erzielte und nach Assist von Tobias Frei verwertete.

Fazit: Der SVA hat dieses Testspiel hoch verdient gewonnen. Man stahl dem A-Ligisten Raum und Zeit im Spielaufbau und arbeitete taktisch diszipliniert. Scharenstetten fand fast im gesamten Spiel keine Lösungen und arbeitete ungewohnt viel mit langen Bällen. Das SVA-Gameplay funktioniert in dieser frühen Phase der Vorbereitung schon ganz gut und damit darf man durchaus zufrieden sein.

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), Igor Brlosic, Ermal Camaj, David Naoussi, Joseph Max Bayemi, Hakan Taskiran (C), Ali Husameddin, Sainey Ceesay (1), Marvin Keiper (2), Tobias Frei (1), Bajram Sylaj (1). Ersatzbank: Mussawer Haidari (ETW – ab 62.Min.), Burim Mulaj (ab 62.Min.), Alexander Moor (ab 80.Min.). Trainer: Zoltan Molnar, Tobias Frei

Aktive Mannschaft: SV Scharenstetten Vs. SV Amstetten – 15.07.2018

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS