Aktive Mannschaft: SV Amstetten gewinnt souverän im Testspiel gegen den TSV Senden – 23.07.2016

SVA AktiveSV Amstetten vs TSV Senden       4:0 (2:0)

Spielbericht:

Zum ersten Testspiel empfingen wir heute den TSV Senden der zu Gast am Bremenstall war. Der TSV spielt ebenfalls in der Kreisliga B der Donaustaffel und war daher ein guter Sparringspartner für Blau-Weiß. Unseren Gästen wurde Jedoch schnell klar das für die Gäste nichts zu holen sein würde. Wichtig war für unsere 11 weniger das Ergebnis sondern eher die taktischen Vorgaben umzusetzen und zusätzlich an der Fitness und dem Zusammenspiel zu arbeiten. Mit einem zu keiner Zeit gefährdeten 4:0 konnte Blauweiss den ersten Sieg einfahren. (3x Sainey, 1x Pierre Fastrich) Erkenntnisse? Einige für Coach Uysal. Mannschaftliche Geschlossenheit, gute Offensivaktionen und ordentliches ballorientiertes Spiel waren die positiven Erkenntnisse. Leichtsinnige Fouls in gefährlichen Räumen und teils zu viele Fehlpässe gilt es noch abzustellen. Während der TSV dem SVA konditionell total unterlegen war hätte Blauweiss gut und gerne noch eins draufsatteln können. Besonders erfreulich war das „Zu-Null-Spiel“. Heute geht es bereits mit einem weiteren Test weiter. Wir treten beim amtierenden Kreisliga A Reservemeister FV Ay an. Sicherlich ein anderes Kaliber als heute. (Bericht: Berkay Uysal)

Aufstellung: Hansjörg Frank (Tor), Arissou Bagna, Florian Urnauer, David Naoussi, Manuel Keiper, Dennis MgBechi, Pascal Fastrich, Osman Balci, Pierre Fastrich (1), Ceesay Sainey (3), Sascha Krause. Ersatz: Timo Baumeister (ab 46.Min.), Fabio Pinto (ab 76.Min.), Atakan Cenk (ab 58.Min.), Ali Husameddin (ab 46.Min.), Jens Wörz (angeschlagen). Trainer: Berkay Uysal, Charles Edgard Tankeu

Aktive: SVA Vs TSV Senden (Freundschaftsspiel)

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

 

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS