2.Mannschaft: Torfestival beim kleinen Derby !! Alle drei Neuzugänge treffen für Blau-Weiss !! – 23.10.2016

SVA Etiketten.015SV Amstetten II vs SSC Stubersheim II     6:0 (3:0)

Spielbericht:

Ein guter Sonntag beginnt doch immer mit einem guten Frühstück verehrte Leser und genau so startete auch die Aktive Mannschaft um 10.00 Uhr im SVA-Sportheim. Coach Berkay Uysal und Teambetreuer Artan Balaj luden das Team zum ausgiebigen Frühstück ein und neben Bundesliga Pur wurde lecker diniert und gequatscht. Anschließend war es Zeit in die Blau-Weißen Arbeitstextilien zu schlüpfen und das heutige kleine Derby gegen den SSC Stubersheim zu eröffnen. Das Team wirkte entschlossen, war bereit und gleich nach Anpfiff der Partie legten die Jungs in den Himmelsfarben los. Ball und Gegner wurden gut bewegt und gleich tauchte der SVA gefährlich vor dem SSC Kasten auf. Mit gefühlten 80 % Ballbesitz beherrschte man Spiel und Gegner und so war es Sven Jäger (ja den gibt es auch noch)  in Minute 16 der den heutigen Torreigen mit der 1:0 Führung eröffnete. Während sich die Offensive immer wieder gute Chancen erarbeitete war unsere Defensive kaum beschäftigt. Baran und Wörz waren zwar immer wieder als Anspielstationen eingebunden, mussten jedoch sehr selten echte Defensivarbeit verrichten. Neuzugang Nicola Podlewski war es der dann durch ein schönes Tor zur 2:0 Führung einnnetzte und kurz später reihte sich noch Ali Husameddin als Torschütze zum 3:0 Halbzeitstand ein. Bis dahin hatten unsere Gäste so gut wie keine eigenen Chancen für sich zu verbuchen. Nach der festgeschriebenen Ruhezeit ging es dann in den zweiten Spielabschnitt. Hier wollte Blau-Weiß auf keinen Fall das Gas rausnehmen und weitere Tormöglichkeiten wurden schnell erarbeitet. Saverio Improta und erneut Nicola Podlewski erhöhten durch sehenswerte Buden auf 5:0. Was war mit dem SSC ? Die Gäste fanden so gut wie gar nicht statt. Unser Keeper Mussawer Heidari hatte bis auf einige Rückpässe seiner Vorderleute kaum Beschäftigung. Die SVA-Maschine erarbeitete sich immer mehr klare Chancen die allerdings oft fahrlässig vergeben wurden. Mehmet Inan war es, der mit einem klasse Distanzschuß dann den 6:0 Endstand erzielte. Der SSC Stubersheim kämpfte zwar leidenschaftlich und fair aber insgesamt war dies eindeutig zu wenig Fußball in diesem Match. Für unsere Reserve war ein weiterer Erfolg unheimlich wichtig in dieser Spielzeit und verdeutlich das große Potenzial in diesem Team. Die drei Neuzugänge Podlewski, Saverio Improta und Mehmet Inan hatten einen super Einstand und werden der Mannschaft weitere Power geben. Somit ging der erste Teil der Blau-Weißen Festspiele zu Ende. (Team-Homepage)

Aufstellung: Mussawer Heidari (Tor), Berkan Baran, Jens Wörz, Fabio Pinto, Florin Hoti, Timo Baumeister, Jamil Hussein-Aziz, Saverio Improta (1), Nicola Podlewski (2), Ali Husameddin (1), Sven Jäger (1). Ersatzbank: Alexander Moor (ab 70.Min.), Mehmet Inan (1 – ab 38.Min.), Sven Banzhaf (ab 68.Min.). Trainer: Berkay Uysal, Charles Edgard Tankeu

2.Mannschaft: SV Amstetten II Vs SSC Stubersheim II – 23.10.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS