2.Mannschaft: Klare Niederlagen beim Tabellenführer in Asch – 19.11.2016

SVA Etiketten.015FV Asch-Sonderbuch II – SV Amstetten II      6:1 (2:1)

Spielbericht:

Der 15.Spieltag der laufenden Saison und somit der letzte Spieltag der Hinrunde führte uns zum unangefochtenen Tabellenführer nach Asch. Der Tabellenprimus der Reserve war noch ungeschlagen mit klasse Statistikwerten. Eine gute Basis um sich dieser großen Herausforderung zu stellen. So ging Blau-Weiß bei nasskaltem Wetter auch in die Partie und spielte munter mit. Schon hier sah man die Qualität der Gäste aber unser Team hielt sehr gut dagegen. Erst ein Elfmeter für die Gäste nach 13 Minuten durch ein unglückliches Handspiel im Strafraum führte zur Führung für die Gäste. Der SVA gab nun Vollgas und kreierte sich eigenen Chancen bis erneut zum Elfmeterpunkt für die Gäste gezeigt wurde. Die Entscheidung des sonst guten Schiedsrichters war etwas unglücklich aber der Schütze von Asch vergab diese gute Möglichkeit. Nun sollte die Sternstunde des SVA beginnen und ein mustergültig vorgetragener Konter mit schneller und direkter Spielweise wurde von Muharem Keqaj zum zwischenzeitlichen Ausgleich abgeschlossen. Wir nennen es die UHK-Kombination. Uysal, Hussein-Aziz und Keqaj zeigten hier diesen wunderbaren Spielzug. Die Gastgeber hatten mehr Spielanteile und hatten auch die Mehrzahl an Chancen aber der SVA bliebt immer auf Augenhöhe in dieser ersten Halbzeit. Aufgrund der angespannten Personalsituation am heutigen Spieltag musste das Trainerteam gleich 3 wichtige Akteure vom Feld nehmen um diese für die 1.Mannschaft nicht auszupowern. Diesen Substanzverlust konnte das Team nicht kompensieren und Asch-Sonderbuch hatte nun die Partie richtig im Griff. Angriffswelle auf Angriffswelle schwappte auf den Kasten der Blau-Weißen aber unser Torhüter Mussawer „Muzzi“ Heidari war heute bärenstark und konnte etliche Chancen mit tollen Paraden vereiteln. Letztendlich unterlagen wir deutlich mit 6:1 allerdings kann man unserem Team keinen Vorwurf machen, sie zeigten Leidenschaft, Herz und die richtige Einstellung bis zum Ende und das ist entscheidend. Wir sind uns sicher, bis zum Rückspiel in Amstetten werden wir uns weiter entwickelt haben, um dann die Partie enger gestalten zu können. Der Gastgeber hat eine eingespielte und starke Reserve, hat andere Teams schon deutlich höher geschlagen und zeigte eine konstant gute Performance. (Team-Homepage)

Aufstellung: Mussawer Heidari (Tor), Arissou Bagna, Alper Savas, Jens Wörz, Timo Baumeister, Tim Beuter, Berkay Uysal, Muharem Keqaj (1), Jamil Hussein-Aziz, Pascal Fastrich, Nicola Podlewski. Ersatzbank: Fabio Pinto (ab 46.MIn.), Iraelis Limonta De La Rosa (ab 37.Min.), Kai Schmied (ab 46.Min.), Mehmet Inan (ab 63.Min.) Trainerteam: Berkay Uysal, Charles Edgard Tankeu Liveticker: Artan Balaj

2.Mannschaft: FV Asch-Sonderbuch II Vs SV Amstetten II – 19.11.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS