1.Mannschaft: Heimserie gerissen – Niederlage gegen die SGM Machtolsheim / Merklingen – 29.05.2016

SVA Etiketten.014SV Amstetten vs SGM Machtolsheim / Merklingen  1:3 (1:1)

Spielbericht:

Man wollte die positive Serie zu Hause gegen Machtolsheim fortsetzen und im fünften Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Doch nach knapp über 60 Sekunden lagen wir bereits mit 0:1 zurück. Nach einem fragwürdigen Foulspiel im eigenen 16er konnte der Gegner souverän zur Führung einschieben. Den Ausgleich konnte Cessay erzielen als er den gegnerischen Keeper abgezockt ausstanzte. Ingesamt jedoch sah mein kein gutes Spiel von Blau-Weiß. Zu leichte Ballverluste, ein erneut schwaches Mittelfeld und zu wenig Durchschlagskraft nach vorne. Vom Gegner kam jedoch noch viel weniger so das man mit mehr Willen und mehr Cleverness einen lockeren Heimsieg hätte einfahren müssen. Diese Chancen hatte man auch noch Anfang und Mitte des zweiten Durchgangs, doch es kam wie es so oft kam in dieser Saison. Statt einem harmlosen Gegner den Gnadenstoss zu verpassen, stellt man selbst das Spielen ein und lässt sich den Schneid abkaufen. Die Mannschaft ließ sich hinten rein drücken, keine Entlastung nach vorne führten dann zum 1:2 und erneut ein Sonntagsschuss zum 1:3.

Mit dieser Leistung kann man nicht zufrieden sein und jeder sollte seine eigene Leistung hinterfragen. Einige Spieler wirken so als wären sie bereits in der Sommerpause. Jedoch haben wir kommenden Sonntag noch einen Pflichttermin zu absolvieren und mit einer ordentlichen Leistung die Saison abschliessen. (Bericht: Berkay Uysal)

Aufstellung: Hansjörg Frank (Tor), Arissou Bagna, Florian Urnauer, Christian Bantel (C), Timo Baumeister, Ilhan Madenci, Sascha Krause, Ceesay Sainey (1), Ali Husameddin, Bahaa Al-Smadi, Sven Jäger. Ersatzbank: Ilker Savas (ETW), Fabio Pinto (ab 76.), Jens Wörz (ab 46.),  Alper Savas (ab 67.) Trainer: Berkay Uysal, Charles Edgard Tankeu, Engin Bulut. Liveticker: Artan Balaj

1.Mannschaft: SV Amstetten Vs SGM Machtolsheim / Merklingen

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank