1.Mannschaft: Arbeitssieg gegen den TSV Altheim – 04.10.20

SV Amstetten vs. TSV Altheim   1:0 (0:0)

Spielbericht:

Der SV Amstetten konnte sich am 5.Spieltag vor heimischer Kulisse gegen den TSV Altheim durchsetzen und bleibt Tabellenführer. Gegen tief stehende, gut verteidigende Gäste tat sich der SVA lange Zeit schwer und fand kein Mittel aus den erspielten Möglichkeiten Tore zu erzielen. Altheim arbeitete gut gegen den Ball und lauerte auf Konter. So ging es torlos in die Halbzeit. Kurz nach der Halbzeit dann die Führung unserer Blues nach schön vorgetragenem Spielzug. Im weiteren Spielverlauf konnte man weitere Chancen nicht verwerten, vergab einen Strafstoß und musste am Ende noch zittern um sich diese drei Punkte zu sichern. Die Amstetter Jungs erarbeiteten sich somit einen knappen aber insgesamt verdienten Sieg. Das Tor für den SVA erzielte Sainey Ceesay.

Pressestimmen fussball.de: „SV Amstetten baut Superstart aus“

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), Veysel Keyfli, Besnik Latifi, Deniz Dogan, Osman Balci, Ibrahim Mohammed, Bajram Sylaj, Igor Brlosic, Edgar Krist, Sainey Ceesay (1), Kushtrim Shala. Ersatzbank: Mussawer Haidari (ETW), Denis Bibic (ab 44.Min.), David Naoussi (ab 46.Min.), Kenan Ertorun (ab 70.Min.), Fatih Bulut (ab 83.Min.), Tolgahan Tüzün. Trainer: Berkay Uysal

1.Mannschaft: SV Amstetten Vs. TSV Altheim – 04.10.2020

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

JETZT BESTELLEN !!

Kooperationspartner unserer Aktiven Mannschaft