Aktive: SVA gewinnt Testspiel gegen den SSV Höchstädt – 01.03.2020

SV Amstetten vs. SSV Höchstädt    4:3 (1:2)

Spielbericht:

1.Halbzeit: Gleich mit Beginn der Partie machte der SVA gegen den SSV Höchstädt (KLNord Bayern) richtig Druck und lies den spielstarken Gegner kaum Platz zur Entfaltung kommen. Erste gute Möglichkeiten für die Blues verfehlten nur knapp das Tor der Gäste. Die Partie war schnell, intensiv und beide Teams waren richtig gefordert. Der SVA verpasste die Führung und nach einem einem gut vorgetragenen Spielzug der Gäste konnte der scharf geschossene Pass in den 16ern des SVA nur unglücklich ins eigene Tor „geklärt“ werden. Postwendend gelang den Blues nach einem strammen Schuss aus rund 18 Metern von Ibo der verdiente Ausgleich. Nach dominanten 35 Minuten gab der SVA die Partie etwas aus der Hand und Höchstätt war nun am Drücker. Ein schnell ausgeführter Freistoß führte dann kurz vor der Pause zum 1:2 Rückstand aus Sicht der Blues.

2.Halbzeit: Mit Beginn der zweiten Spielzeit musste der SVA gleich das nächste Gegentor verkraften. Ein gut getretener Eckball und eine falsche Zuordnung in der Verteidigung wurde per sehenswertem Kopfball zum 1:3 verwertet. Im weiteren Spielverlauf war es weiterhin ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Möglichkeiten auf beiden Seiten. Es dauerte einige Minuten bis der SVA nochmals aufs Gaspedal drücken konnte. Ein Tor durch Foulelfmeter von Sainey Ceesay brachte die Hausherren wieder ins Spiel. Kurz später gelang durch einen gut vorgetragenen Spielzug der Ausgleich durch Ibrahim Mohammed nach feiner Vorarbeit von Sainey Ceesay. Die Blues blieben weiter am Drücker und kurz vor Abpfiff erzielte Tobias Frei nach schöner Vorarbeit von Bajram Sylaj die Führung und den gleichzeitigen Endstand zum 4:3.

Fazit: Der SVA zeigte gegen einen spielstarken Gegner über weite Strecken eine ordentliche Leistung und zeigte nach einem zwei Tore Rückstand gute Moral. Die Gegentore bekam das Team erneut etwas zu einfach. Insgesamt darf man jedoch zufrieden mit der gezeigten Leistung sein. Wir bedanken uns beim SSV Höchstätt für das gute und faire Spiel und wünschen eine gute und verletzungsfreie Rückrunde. Weiterhin möchten wir uns bei Schiedsrichter Bülent Kilic bedanken, der kurzfristig diese Partie geleitet hat. Trotz fehlender Kommunikation, danke an alle Zuschauer für das Interesse am Spiel.

Aufstellung: Mussawer Haidari (TOR), Tolgahan Tüzün, Manuel Keiper, Husam, Endrit Shala, Bajram Sylaj, Kenan Ertorun (C), Ambroise Tata Poutcheu, Sainey Ceesay (1), Tobias Frei (1), Ibrahim Mohammed (2). Ersatzbank: Giuseppe Improta (ab 46.Min.), Joseph Maxime Bayemi (ab 46.Min.), Siaka Camara (ab 46.Min.), David Naoussi (ab 55.Min), Elyesa Bulut (ab 55.Min.) Trainer: Berkay Uysal

Aktive: SV Amstetten Vs. SSV Höchstädt (Testspiel) – 01.03.2020

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Hauptsponsor unserer Aktiven Mannschaft