E-Junioren: Leistung stimmte bei starker Konkurrenz in Bermaringen – 24.07.2016

SVA Etiketten.009Turnierbericht:

Zu unserem letzten Turnier dieses Jahres machten wir uns auf den Weg in Brenztal. Voller Vorfreude auf neue Gesichter und andere Mannschaften gingen wir in unser erstes Spiel gegen Schnaitheim. Trotz eines nicht verwandelten 9 Meters beherrschten wir den Gegner klar und gewannen völlig verdient mit 3:1 Toren. Die Treffer erzielte Lucas (2) und Salih. Aber durch den guten Start meinten die Jungs, dass es gerade so weiter gehen würde. Mit der falschen Einstellung und Bruder Leichtfuß trafen wir auf die 1. Mannschaft des Gastgebers. Mit deren aggressivem Spiel und Lauffreude kamen wir gar nicht klar. Nach 4 Minuten lagen wir mit 0:3 Toren zurück und dachten wohl das Spiel würde nach der Schlafpause neu beginnen. Danach spielten wir stärker und konnten das Spiel offener gestalten. Am Ende stand es trotzdem 0:4. Ein Spiel kann man verlieren, aber mit null Konzentration auf das Spiel ist einfach nichts drin. Nach einer längeren Pause und einem Sieg in einem Freundschaftsspiel ging es  gegen den späteren Sieger 1. FC Normannia Gmünd. Dort zeigten wir wieder unser anderes Gesicht. Volle Konzentration und gute Einstellung hielten uns lange im Spiel. Gegen diese sehr starken Mannschaften darf man sich aber keine Fehler erlauben, was uns leider nicht gelang und somit verloren wir am Ende mit 0:2 Toren.

Letztendlich blieb uns das Spiel um Platz 5 und 6 gegen die 2. Mannschaft der Gastgeber. Hier konnten wir wieder voll überzeugen und spielten auch toll auf. Dass am Ende nur ein 2:1 dastand war unserer mangelnden Chancenverwertung zuzuschreiben. Die Tore erzielten hier Lucas und Gentijan.

In den Platzierungsspielen zeigte sich, dass unsere Gruppe sehr stark war. Alle Teams gewannen Ihre Platzierungsspiele. Also bis auf das eine…. Egal genug der Motzerei. Sehen wir die positive Entwicklung der Mannschaften. Die 1. Mannschaft wurde in der Runde 2. und die 2. Mannschaft hat sich auch weiterentwickelt. Wir die Trainer Peter und Viktor sagen danke für die gute Einstellung und den Einsatz den Ihr diese Saison gebracht hat. Wir wünschen den Spielern die uns in Richtung D-Jugend verlassen alles Gute und hoffen, dass Sie sich dort genau so wohl fühlen wie bei uns. Danke Euch, wir hoffen Ihr vergesst uns nicht und feuert uns in der neuen Runde freitags an. Wir werden in der neuen Saison wieder mit 2 Teams an den Start gehen und wer noch Lust hat sich uns anzuschließen ist herzlich willkommen. Trainingsstart ist wieder am 15.08.2016 auf dem Sportplatz. Bis dann und schöne und erholsame Ferien an alle.

Ergebnisse: TSG Heidenheim- Schnaitheim 3:1, SGM Herbrechtingen/Bolheim 1 0:4, 1.FC Normannia Gmünd 0:2, SGM Herbrechtingen-Bolheim 2 2:1

Es spielten: Moritz Vogl, Jonathan Moll, Gentijan Mulaj (1), Marko Papac,  Lucas Philipsen (3), Samuel Zentner, Salih Cenk (1), Kenan Mrkovic2016_07_24_E-Junioren_Hermaringen_Bolheim

Vorschau: Turnier am 10.09.2016 beim 1. Göppinger SV

E-Junioren: Turnier bei SGM Hermaringen/Bolheim – 24.07.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank