G-Junioren: Nur Siege beim Staffelspieltag im Ulmer Norden – 01.04.2017

Turnierbericht:

Mit einer kleinen aber feinen Truppe Jungfussballer ging es am Samstagmorgen in den Ulmer Norden auf das Sportgelände des SC Lehr. Der erste Staffelspieltag im neuen Jahr wurde wieder parallel zum F-Jugend Spieltag durchgeführt. Aufgrund vieler Absagen konnten wir dieses Mal leider nur eine Mannschaft stellen: Felix, Benjamin, Daniel und unser „Küken“ Fabian. Zudem half Aaron bei der F2 aus, bei denen es ebenfalls etwas an Personal fehlte. Die Jungs spielten gegen zwei Junginger Mannschaften, Lonsee, Westerstetten und Scharenstetten. Aufgrund der Gruppenkonstellation landeten wir in der etwas schwächeren Gruppe. Trotzdem müssen die Spiele erst mal gespielt werden. Und das taten die Jungs wieder mit Bravour. Voller Tatendrang und Einsatzwillen und auch mit spielerischer Überlegenheit, konnten die Jungs alle ihre Spiele gewinnen. Sogar uns Jüngster Fabian, gerade einmal 4 Jahre alt, konnte sich das eine oder andere Mal als Torschütze feiern lassen. Es war ein rundum gelungener Spieltag, bei herrlichem Frühlingswetter und tollen Spielen. Weiter so. (Bericht: Stephan Zentner)

Es spielten: Felix Manz, Benjamin Streibich, Daniel und Fabian Zaiser, Trainerteam: Stephan Zentner und Matthias Manz

G- Und F-Junioren: Staffelspieltag Im Ulmer Norden – 01.04.2017

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank