Archiv der Kategorie: Bambini

Jugend-Hallenturnier des SVA

E-Jugend Überraschungssieger beim Amstetter Jugend-Hallenturnier

Am Samstag Vormittag war es wieder soweit – die D-Jugend startete als erste Mannschaft in das Turnierwochenende. Mit 3 Mannschaften waren wir sehr stark vertreten in 2 5er Gruppen. Zu Gast waren Mannschafte aus dem Donau/Iller sowie aus dem Neckar/Fils Kreis. In den Vorrundenspielen konnte der SSV Ulm 1846 sich mit 4 deutlichen Siegen als Gruppenerster durchsetzen. SVA 1 + 2 gelang auch ein guter Start ins Turnier. SVA 1 spielte dann gegen den SV Altenstart um Platz 5 oder 6 und konnte als Sieger den Platz verlassen. SVA 2 unterlag im Spiel um Platz 3 und 4 dem FV Senden. Der SVA 3 rundete das Feld ab.
Klarer Turniersieger wurde der SSV Ulm 1846 mit 33:0 Tore und 15 Punkte vor dem FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach. Weiterlesen

Bambinis: Jugend-Hallenturnier SVA

Turnierbericht:

Im Rahmen der Jugendturniere waren die Bambinis am Sonntagmorgen Gastgeber für sechs Teams aus dem Umkreis. Neben der SG Nellingen und dem SSC Stubersheim waren unter anderem auch der  1. FC Eislingen, TSV Neu-Ulm, TSV Blaubeuren und der spätere Turniersieger FV Illertissen zu Gast in der Aurainhalle. Dabei zeigten die Jungkicker ihr Können mit zum Teil spannenden Spielen und vielen Toren. Weiterlesen

Erstes Heimturnier für unsere Bambinis

Amstetter Hallenturnier Bambinis (Turnierdaten und Zeiten siehe Termine)

Wir möchten nochmals alle Mitglieder des SVA , Eltern, Verwandte und Bekannte einladen um unsere Bambinis bei Ihrem ersten Fußball-Hallenturnier in der Aurainhalle zu unterstützen. Es wird ein aufregender Tag für unsere Knirpse. Für das leibliche Wohl ist natürlich ausreichend gesorgt und wir freuen uns über jeden Zuschauer. „Save the date“ – bis Sonntag.

Hier noch ein kleiner Videobeitrag zum anstehenden Event:

(Medien: Stephan Laufer)

 

Jugendhallenturnier am 1. und 2. Februar

Am 1 + 2. Februar veranstaltet die Fußballjuged des SV Amstetten ihr Hallenturnier. 44 Mannschaften von den Bambinis bis zur C-Jugend zeigen Ihr Können.

Am Samstag startet um 9 Uhr die Spielgemeinschaft Amstetten/Stubersheim der D-Jugend und ab 12:30 Uhr die E-Jugend des SV Amstetten mit jeweils 8 Mannschaften in zwei 4er Gruppen mit Platzierungsspielen in das Turnier. Um 15:45 Uhr startet dann die Spielgemeinschaft Amstetten/Stubersheim der C-Jugend in ihr Turnier mit zwei 5er Gruppen.
Der Sonntag gehört dann den Kleinen – den Beginn machen die Bambinis mit zwei 4er Gruppen ab 9 Uhr. Den Abschluß macht dann ab 12:30 Uhr die F-Jugend. Dort sind 12 Mannschaften gemeldet.
Die Mannschaften kommen aus dem Donau-Iller-Kreis, Neckar-Fils, Kocher-Erms und unsere Freunde von der SpVgg Lindau dessen Trainer Urspringer Wurzeln hat.

Hier die aktuellen Spielpläne:

F-Jugend 3×4 NEU, C-Jugend 2×5, D-Jugend 2×4 2014, E-Jugend 2×4 2014, Bambini 2×4 2014.

Weitere Detailts gibt es hier.

Bambinis: Hallenturnier beim SSC Stubersheim am 19.01.2014

Turnierbericht:

Unser Bambini-Team

Unser Bambini-Team

An diesem Sonntag waren wir zu unserem ersten Hallenturnier überhaupt, in der noch sehr jungen Fußballkarriere unserer Kleinen, beim SSC Stubersheim, eingeladen.Mit zehn aufgeregten Spielern und drei noch aufgeregteren Trainern durften wir gleich das erste Spiel gegen Stubersheim bestreiten. Bei einem verkürzten Spielfeld, aber „riesigen“ Toren waren wir mit der jüngsten Mannschaft des Turniers am Start. Weiterlesen

Feldturnier Bambini am 21.07.2013 in Lonsee

2013_07_21_Bambiniturnier_Lonsee_61 - KopieDas Wetter war schön, das Feld war riesengroß, die Spieleranzahl mit 6+1 ungewohnt.

Kurz zusammengefasst, nicht unser Turnier. Nachdem wir in der Vorrunde gegen den FV Gerlenhofen und den TSV Westerstetten mit jeweils 0:1 Toren verloren hatten, konnten wir danach 2 Siege gegen den SV Lonsee mit 3:0 Toren und die SGM Merklingen/Machtolsheim mit 5:0 Toren landen. Im Spiel um Platz 5+6 verloren wir gegen den SC Geislingen mit 0:1.
Weiterlesen

Bambiniturnier Rammingen

An diesem Tag spielten wir bei den Sportfreunden aus Rammingen. Es war früh morgens als wir starteten. Die Eltern hatten ihren Kaffee genossen und waren guten Mutes. Allerdings…., unseren Spielern fehlte der Wachmacher. Kein Kaffee, kein Red Bull, dafür sind wir noch zu jung. Lange Rede kurzer Sinn wir verloren das 1.Spiel gegen Lehr/Mähringen mit 0:3 Toren. Aufgrund unserer weiteren Gegner war klar: Das wird jetzt schwierig. Im 2.Spiel gegen den TSV Neu-Ulm führten wir bis 10 Sekunden vor Schluss mit 2:1 Toren. Aber an diesem Tag läuft alles gegen uns 2:2. Im 3.Spiel gegen Offenhausen waren wir die bessere Mannschaft, aber trotz guter Chancen wieder nur 1:1. Und wenn`s nicht läuft, dann läuft`s nicht.

Weiterlesen

Bambinispieltag am 22.06.2013 in Merklingen

Das letzte Turnier unserer Bamibni-Spieltagsrunde führte uns nach Merklingen. Trotz einiger Ausfälle stellten wir eine schlagkräftige Truppe zusammen, die mit dem Ziel antraten: Sieg gegen die Seriensieger aus Aufhausen. Diesmal wollten wir sie packen. Dass wir das 1. Spiel gegen Lonsee mit 0:3 verloren, war allerdings nicht Teil des Planes. Im zweiten  Spiel gegen die SG Nellingen führten wir mit 1:0 durch ein Tor von Moritz, konnten aber leider den zweiten Treffer nicht nachlegen, so dass wir kurz vor Schluss den 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen mussten. Jetzt war klar, dass wir heute nicht ganz vorne landen konnten. Weiterlesen

Bambinispieltag in Neenstetten

2013_06_15 Bambinispieltag in Neenstetten_69 - KopieEs war ein denkwürdiger Spieltag am 15.06.2013 in Neenstetten an den wir uns überwiegend gerne erinnern werden. Tolle Spielzüge, tolle Tore, Spannung, Tränen und sogar einen Flitzer.
Aber der Reihe nach. Bereits im 1.Spiel lieferten wir ein spielerisch tolles Spiel gegen den SV Lonsee ab. Wir gewannen klar mit 3:0 Toren. Im 2.Spiel kam die Spannung hinzu. Gegen Merklingen/Machtolsheim 2 taten wir uns unnötig schwer. Trotz zahlreicher klarer Chancen und 4 Lattentreffern dauerte es lange bis das erlösende 1:0 fiel. Am Ende gewannen wir mit 2:0 Toren. Das 3.Spiel gegen Neenstetten  1 und das 4.Spiel gegen Merklingen 1waren nun wieder einer klare Angelegenheit. Wir gewannen erneut mit 3:0 Toren. Im 5.Spiel gegen Neenstetten 2 gingen wir durch ein toll herausgespieltes und abgeschlossenes Tor von Noah früh in Führung. Dies veranlasste einen ausflippenden Zusch.., nein Trainer vor lauter Jubel das Spielfeld zu stürmen und Noah zu herzen.

Weiterlesen

Bambinispieltag bei der SG Nellingen

Es war kaum zu glauben, aber an unserem 3. Spieltag der Bambinis hat es mal nicht geregnet. Bei bestem Fussballwetter ging es los gegen den SV Lonsee. Trotz vieler Chancen und deutlicher Überlegenheit kamen wir nicht über ein 1:1 hinaus. Im zweiten Spiel gegen die SG Weidenstetten/Neenstetten spielten wir stark auf und gewannen deutlich mit 4:0. Wir waren lauffreudig, zeigten Durchsetzungsvermögen und Spielzüge mit einigen schönen Kombinationen. Und hallo, wir sind immer noch Bambinis. Die Jungs hatten jetzt so richtig Spaß dran den anderen eins einzuschenken. Trotz häufigem Durchwechseln und oft veränderten Anfangspositionen blieben wir unserer Linie treu. Der Einsatz stimmte, das spielerische Niveau hielt an und so gewannen wir auch die folgenden Spiele deutlich gegen Nellingen langarm (3:1) und Merklingen/Machtholsheim (6:0).

Bei einem Sieg gegen Nellingen kurzarm war uns der zweite Platz bereits sicher. Das wollten wir uns nicht nehmen lassen und gewannen mit dem goldenen Tor durch Baris mit 1:0. Jetzt ging es im letzten Spiel um den Turniersieg. Doch wie konnten wir die starken Angreifer der Dauersieger aus Aufhausen stoppen? Wir versuchten alles: Torwartwechsel, taktische Umstellung, Stärkung der Defensive. Schließlich waren wir doch chancenlos und mussten eine deutliche Niederlage hinnehmen. Die Enttäuschung der Jungs hielt sich jedoch in Grenzen, da wir am heutigen Spieltag nicht nur kämpferisch sondern auch spielerisch voll und ganz überzeugten. Und das sahen nicht nur unsere eigenen Fans so, sondern auch die vielen neutralen Zuschauer. Als Dankeschön für die tolle Leistung konnte jeder Spieler einen kleinen Pokal mit nach Hause nehmen. Jungs, den habt ihr euch redlich verdient (Stephan Zentner).

Es spielten: Kenan Mrkovic (5), Samuel Zentner (1), Nikolaj Kress (3), Lucas Philippsen (4), Noah Zentner, Baris Yanag (2), Kristian Moor

Ergebnisse: Lonsee 1:1, Weidenstetten/Neenstetten 4:0, Nellingen langarm 3:1, Merklingen/Machtolsheim 6:0, Nellingen kurzarm 1:0, Aufhausen 0:6

Pfingstcamp der SVA Jugend

Vom 27. – 29. Mai fand auf dem Trainingsgelände des SVA nicht das gewohnte Ostercamp, sondern dieses Jahr das Pfingstcamp statt. Das von Markus Eggle und seiner Familie organsierte Trainingslager begann jeweils nachmittags mit einer 3-stündigen Trainingseinheit. Danach Duschen und gemeinsames Abendessen im Sportheim. Da der dritte Tag stark verregnet war, verlegte man den Grossteil des Trainings in den „Kinosaal“ des Sportheims. Bei Popcorn, Pizza und einem Fussballfilm klang das Camp danach aus. Hier nochmal vielen Dank an Markus Eggle für Vorbereitung und die Durchführung des Trainings (teilweise unterstützt von Timo Baumeister und Peter Vogl). Grossen Dank an Ulrike und Susan Eggle für die Versorgung der hungrigen Meute mit Obst, Gemüse und Getränken in den Pausen der Trainingseinheiten und für das Kochen in der Küche. Den Jungs hats viel Spass gemacht.