2.Mannschaft: Jamil packt den Hammer aus ! SVA gewinnt Heimspiel gegen den TSV Laichingen – 19.03.2017

SV Amstetten II vs TSV Laichingen II   1:0 (0:0)

Spielbericht:

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde war der TSV Laichingen zu Gast am Bremenstall. Mit dem 4:2 Erfolg gegen Herrlingen im Rücken wollte unsere Reserve zeigen, dass das Ergebnis keine Eintagsfliege war und gegen den TSV direkt nachlegen. Doch der Gegner war nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, dritter Platz in der Tabelle und eine 5:0 Niederlage im Hinspiel zeigt die Stärke des TSV Laichingen. Eine gut besetzte Mannschaft, der überzeugende Sieg in Herrlingen und unsere Heimstärke machten Mut, dass die 3 Punkte in Amstetten bleiben. Das Spiel fing von beiden Mannschaften sehr bedacht an. Es war ein rantasten und beschnuppern. Beide Abwehrreihen standen solide und so kam es zu kaum Torraumszenen. Das Mittelfeld war eine hart umkämpfte Zone. Beide Mannschaften verstanden es gut zu verschieben und ließen dem anderen kaum Luft in den Sechzehner des anderen zu kommen. Gegen Mitte der ersten Hälfte probierte es der SVA mit Steilpässen auf die schnellen Sturmspitzen. Vor allem unsere Nummer 7 Orkay Uysal wurde einige Male gut in Szene gesetzt, wurde jedoch aufgrund vermeintlichen Abseits zurück gepfiffen. Die Abwehr des Gegners stand hoch und spielte auf Abseits. Fast wurde die Spielweise durch Uysal bestraft. Einen schönen Pass aus der Abwehr heraus konnte Uysal schön mitnehmen und hatte die Möglichkeit zur Führung für den SVA. Der Laichinger Torspieler verhinderte in der 1:1 Situation jedoch den Einschlag. So ging man mit einem ausgeglichenen 0:0 in die Halbzeit. Zur Pause war der Mannschaft aber wieder der unbedingte Siegeswille anzumerken und so lag es in der Luft, dass wir uns die 3 Punkte nicht aus unserem Bremenstall entführen lassen.
Nach dem Pausentee kam unser quirliger Jamil ins Spiel und belebte dieses auch sofort. Die vielen Sprints und die manchmal auch unorthodoxen Wege die Jamil geht, machten es an diesem Tag dem Gegner fast unmöglich Zugriff auf ihn zu bekommen. So war es auch Jamil der per sehenswertem Distanzschuß das Tor des Tages erzielte. Nach dem 1:0 kam der TSV nochmal und drängte auf den Ausgleich. Unsere Mannschaft warf trotz müder Beine nochmal alles in die Waagschale und verteidigte beherzt den knappen Vorsprung. Eine wieder mal hitzige Schlussphase überstand der SVA gekonnt und ließ keine Hektik im Spiel aufkommen.

Ein stark umkämpftes Spiel ging zu Gunsten unserer Blau-Weißen aus. Insgesamt war es ein verdienter Sieg unserer Mannschaft und nun der zweite Sieg in Folge. Unsere Reserve überzeugt derzeit mit Kampfgeist und unbedingtem Siegeswillen. So kann es weiter gehen… (Bericht: Artan Balaj)

Aufstellung: Mussawer Heidari (TW), Ekrem Ertorun, Timo Baumeister (C), Fabio Pinto, Ümit Sen, Berkan Baran, Alexander Moor, Pierre und Pascal Fastrich, Okay Uysal, Stephan Moor. Ersatzbank: Okhan Egin (ab 25.Min.), Jamil Hussein Aziz (1 – ab 46.Min.), Berkay Uysal (ab 53.Min.) Trainer: Berkay Uysal, Fuzum Kidane. Liveticker: Artan Balaj

2.Mannschaft: SV Amstetten vs TSV Laichingen – 19.03.2017

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS