2.Mannschaft: Erste Niederlage der Rückrunde gegen den SV Scharenstetten – 02.04.2017

SV Amstetten II vs SV Scharenstetten II     0:3 (0:1)

Spielbericht:

Der SVA erwartete am 21. Spieltag einen schweren Gegner am Bremenstall. Nachdem man im Hinspiel nach zweimaliger Führung am Ende doch noch 4:3 verloren hatte, wussten unsere Blau-Weißen was auf Sie zukommt. Unsere letzten drei Ergebnisse, unsere Heimstärke und die Mentalität, die unsere Reserve in der Rückrunde zeigt, machten Mut auf ein diesmal besseres Ergebnis. Was an diesem Tag los war, konnte so genau keiner erklären. In den anfänglichen Minuten der ersten Halbzeit konnten unsere 46ers noch gut dagegen halten. Gefahr vor dem Tor des Gegners konnte aber nicht erzeugt werden. Der SV Scharenstetten fand immer besser ins Spiel und so dauerte es nicht lange bis der SVA mit 0:1 zurück lag. Bereits nach dem Rückstand wurden unsere Jungs unruhiger und verloren die Spielordnung. Nachdem es zur Pause „nur“ 0:1 stand, wollte unser Team nochmals Moral zeigen und den Rückstand schnellstmöglich aufholen. Leider war die Hoffnung vergeblich. Auch nach dem Pausentee war keine Verbesserung zu sehen. Der SVA mühte sich zwar noch das Ruder umzudrehen, aber spätestens nach dem 0:2 in der 67.Minute war das Spiel gelaufen. Erwähnenswert ist noch der gehaltene Elfmeter von dem wieder einmal starken Muzzawer Heidari. Der SV Scharenstetten schraubte aber dennoch das Ergebnis in die Höhe. Eine verdiente 0:3 Niederlage für unseren SVA, deutlicher kann man es nicht sagen. Der SVA zeigte nichts von der Spielweise und der Mentalität der letzten Wochen. Es fand kein kontrolliertes Spiel nach vorne statt. Die Bälle wurden ziellos nach vorne weggeschlagen anstatt die vorhandene Technik zu nutzen und kontrolliert das Spiel aufzubauen. Die Defensive wurde oftmals alleine gelassen. Eine wirklich ordentliche Leistung an diesem Tag war unser Neuzugang Okhan Egin, der immer Torgefahr ausstrahlte und mit guter Ballbehauptung überzeugte.

Alles in allem war die Leistung viel zu wenig, um gegen so einen starken Gegner bestehen zu können. Solche Spiele sind aber nicht vermeidbar aber unsere Jungs dürfen aber nicht die Köpfe hängen lassen und sich auf die bisher starke Rückrunde besinnen. Kommendes Wochenende hat unsere Reserve spielfrei. Am 15.04 geht es Auswärts gegen den SV Weidenstetten mit einer hoffentlich besseren Performance. (Bericht: Artan Balaj)

Aufstellung: Mussawer Heidari (Tor), Ekrem Ertorun, Fabio Pinto, Ümit Sen, Berkan Baran, Pascal Fastrich, Ali Husameddin, Jamil Hussein-Aziz, Okhan Egin, Kerem Cenk. Ersatzbank: Alexander Moor (ab 61.Min.), Nicola Podlewski (ab 61.Min.), Mehmet Inan (ab 78.Min.), Tolga Madan (ab 79.Min.). Trainer: Berkay Uysal, Fuzum Kidane. Liveticker: Artan Balaj

2.Mannschaft: SV Amstetten vs SV Scharenstetten – 02.04.2017

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS