1.Mannschaft: Knappe Niederlage im Spitzenspiel gegen den FV Asch-Sonderbuch – 18.10.20

SV Amstetten vs. FV Asch-Sonderbuch  0:1 (0:0)

Spielbericht:

Im Spitzenspiel gegen den FV Asch-Sonderbuch musste sich der SVA erstmals geschlagen geben. Das Spiel war in Halbzeit eins ein stetiges Abtasten mit hoher Konzentration und Intensität. Ein absolut ausgeglichenes Match mit leichten Vorteilen für die Blues. Im zweiten Durchgang blieb es ein intensives und offenes Spiel und es war klar, ein Tor würde dieses Topspiel entscheiden. Möglichkeiten gab es auf beiden Seiten. Die Gäste investierten dann etwas mehr in den letzten 15 Minuten und so landete in Minute 87 ein abgefälschter Schuß etwas glücklich in den Maschen der Amstetter Jungs. Mit dieser Niederlage rangiert der SVA auf Rang 2 der Tabelle mit einem Punkt Rückstand auf Asch-Sonderbuch.

Pressestimmen Fussball.de: Erst Bankdrücker, dann Torschütze: Sieg Dank Wallisch

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), David Naoussi, Veysel Keyfli, Besnik Latifi, Deniz Dogan, Ibrahim Mohammed, Bajram Sylaj, Igor Brlosic, Edgar Krist, Sainey Ceesay, Kushtrim Shala. Ersatzbank: Mussawer Haidari (ETW), Kenan Ertorun (ab 88.Min.), Denis Bibic (ab 27.Min.), Tolgahan Tüzün, Osman Balci, Kevin Ströhle (ab 89.Min). Trainer: Berkay Uysal

1.Mannschaft: SV Amstetten Vs. FV Asch-Sonderbuch – 18.10.2020

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Kooperationspartner unserer Aktiven Mannschaft