SVA-Jugend: Viele Zuschauer beim ersten Hallenturnierwochenende der Fußballjungend des SVA in der neu renovierten Aurainhalle- 15.-17.01.2016

SVA Etiketten.018Turnierberichte:

Trotz Wintereinbruch konnten wir am Freitag unser Turnierwochenende mit der B-Jugend starten. 6 der 7 gemeldeten Mannschaften waren angereist. In einem fairen Turnier mit 40 erzielten Toren stetzte sich die SSG Ulm als Turniersieger durch.

  1. SSG Ulm
  2. SGM Scharenstetten/Lonsee
  3. FV Sontheim 1924 e.V.

Samstag früh startete die C-Jugend ins Turnier. 11 Mannschaften, darunter der VfR Aalen, ließen ordentlich den Ball durch die Halle laufen. Tolle faire Zweikämpfe waren zu sehen und es wurde schöner Fußball gezeigt. 100 Tore wurden geschossen und am Ende ging der VfR Aalen 1 als Turniersieger vom Platz.

  1. VfR Aalen 1
  2. SG Nellingen
  3. VfR Aalen 2

Weiter ging es am Nachmittag mit der D-Jugend. Mit 12 Mannschaften von den Kreisen Neckar-Fils und Donau-Iller. Ein tolles Turnier dank ausgeklügeltem Turnierplan. Auch dort wurden um die 100 Tore geschossen. Es gab also viel zu sehen auf den gut gefüllten Tribünenplätzen.

  1. TSV Neu-Ulm
  2. FTSV Kuchen 2
  3. 1. FC Eislingen

Sonntagmorgen starteten die E-Jugendlichen in ihr Turnier. Gespielt wurde in zwei 5er-Gruppen mit anschließenden Platzierungsspielen. Der SVA war mit zwei Mannschaften vertreten und belegte mit der jüngeren Truppe als fairer Gastgeber den letzten Platz.

  1. TSV Neu-Ulm
  2. TSV Laichingen
  3. TV Wiblingen
  4. SV Amstetten 1 (sie mussten sich leider im 9-Meter-Schießen geschlagen geben)

Den Schlusspunkt setzten unsere Kleinsten der F-Jugend an diesem Turnierwochenende. Die Halle drohte aus allen Nähten zu platzen, soooo viele Zuschauer fanden sich auf den Rängen ein. Das muntere Treiben auf dem Spielfeld fand seine Anhänger auf den Tribünen. Es war eine super Stimmung in der Halle. Packende Spiele zeigten die Kleinsten und zeigten Ihre Spielfreude auf dem Platz.

  1. SSV Ulm 1846
  2. TSV Neu-Ulm
  3. TSV Laichingen

An alle Mannschaften wurden Geschenke und Pokale für die Plätze 1-3 verteilt. Wir erhielten sehr viel Lob für unser tolles Turnierwochenende. Wahre Wunder verbrachten die Helfer in der Küche. Sie trotzten dem Sturm und jeder Gast konnte mit Pommes, Currywurst oder Kaffee und Kuchen bedient werden. Dank auch an das Schiedsrichterteam das zum größten Teil aus den eigenen Reihen stammt und Ihre Arbeit sehr gut gemacht hat. Dank auch an die Turnierleitung und an alle weiteren Helfern, Trainern und natürlich an die Spieler.

Nach diesen anstrengenden Tagen ist nun ein Wochenende Pause bevor es am 30.01. mit den Bambini und der AH und am 31.01. mit den Aktiven im Turniergeschehen weitergeht.

Eure Jugendleitung

Petra Maucher-Henke

SVA Jugendhallenturnier In Amstetten – 15.-17.01.2016

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar