G-Junioren: Die jüngsten SVA-Kicker trotzten dem nassen Wetter und schlugen eiskalt zu – 02.07.2017

Turnierbericht:

Kalt war es am Sonntagmorgen in Amstetten, als um 9:00 Uhr die ersten Spiele der Bambini-Kicker starteten. 13 Grad, Nieselregen und dann noch das Nichterscheinen zweier gemeldeter Mannschaften (TB Gingen und Glück Auf Altenstadt). Keine guten Voraussetzungen für das Kräftemessen der jüngsten Kicker. Aber durch die tolle Unterstützung der anderen Trainerkollegen (z. B. konnte der FC Neenstetten kurzerhand eine 2. Mannschaft stellen) einigte man sich schnell auf einen modifizierten Spielplan und die Spiele konnten beginnen. Der SVA 1 mit Noel, Aaron, Elias und Daniel wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen alle ihre Spiele wieder zum Teil sehr deutlich. Tolle Kombinationen, Doppelpässe und schöne Spielzüge von hinten heraus waren immer wieder zu sehen. Stark gemacht!

Auch der SVA 2 mit Felix, Emre, Benjamin und Fabian Z. zeigten tolle Spiele und am Ende stand neben dreier Siege lediglich eine Unentschieden zu Buche. Der SVA 3 war nominell etwas schwächer besetzt zeigte aber Leidenschaft und Herzblut. Die Jungs um Armin, Fabian M., Utku und Nick machten das klasse. Auch unser jüngster „Neuzugang“ Deniz war bei seinem ersten Turnier voll bei der Sache. Am Schluss sprang gegen Geislingen 2 sogar noch ein Sieg heraus. Für die gezeigten Leistungen bekam jeder Spieler von unserem Jugendleiter Rico noch eine Medaille überreicht. Die habt ihr euch redlich verdient Jungs. Ein großes Dankeschön gilt den teilnehmenden Mannschaften für die faire Spielweise und für die Unterstützung bei der Durchführung des Turniers. Den größten Dank gilt allerdings den vielen Helfern. Angefangen mit den Damen in der Küche die uns mit leckeren Kuchen, Kaffee, Obstbecher, Brezeln, belegte Brötchen und Getränken bestens versorgte. Weiter über die Männer und Damen am Grill, die leckere Würstchen, Pommes und Steaks an die Leute brachte. Nicht zuletzt den Teambetreuern und den Leuten die beim Auf- und Abbau kräftig mit anpackten. Ohne eure Unterstützung ist so ein Turnier einfach nicht machbar. Vielen, vielen Dank dafür. Der Lohn des ganzen Aufwandes ist das Grinsen glücklicher Kinder!!! Was will man mehr. (Bericht: Stephan Zentner)

Es spielten: Aaron Zentner, Felix Manz, Emre Üstun, Noel Philipsen, Nick Pflaum, Daniel und Fabian Zaiser, Fabian Mutzhaus, Utku Yilmaz, Armin Mrkovic, Deniz Aktas, Benjamin Streibich, Elias Yilmaz; Teambetreuer: Stephan Zentner, Kerim Üstun, Hakan Yilmaz, Matthias Manz.

Ergebnisse SVA 1: SVA 1 – SGM Merklingen/Machtolsheim 1 8:1, SVA 1 – SC Geislingen 1 10:0, SVA 1 – TSV Westerstetten 4:0, SVA 1 – FC Neenstetten 5:2
Ergebnisse SVA 2: SVA 2 – SVA 3 7:2, SVA 2 – SGM Merklingen/Machtolsheim 2 2:0, SVA 2 – SC Geislingen 2 7:0, SVA 2 – FC Neenstetten 2 1:1
Ergebnisse SVA 3: SVA 3 – SVA 2 2:7, SVA 3 – SGM Merklingen/Machtolsheim 2 1:3, SVA 3 – SC Geislingen 2 6:2, SVA 3 – FC Neenstetten 2 1:5

G-Junioren: JLC 2017 In Amstetten – 02.07.2017

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

 

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS