F-Junioren: Souveränder Doppelsieg beim 1. Spieltag beim SV Lonsee – 06.10.2018

Turnierbericht F1:

Samstagmorgen um 9 Uhr ging es auf die kurze Anfahrt auf den Salachberg nach Lonsee zum ersten offiziellen Spieltag in unserer Staffelgruppe. Aufgrund einiger Absagen mussten die Jungs der F1 ohne Auswechselspieler antreten und theoretisch immer durchspielen. Da aber unsere 2. Mannschaft der anderen Gruppe nicht zur gleichen Zeit spielte, konnte immer ein Auswechselspieler bereitstehen. Unsere Jungs waren aber körperlich so gut drauf und wir mussten deswegen kaum auf andere Jungs zurückgreifen. In Lonsee herrschten bereits kurz vor 10 Uhr sehr angenehme Temperaturen und wir starteten in den Spieltag bereits mit der ersten Ansetzung. Dem SV Beimerstetten ließen wir von Anfang an fast keine Aktionen zu, hellwach und spielfreudig zogen die Jungs immer wieder vors Tor und hatten am Ende mit 5:1 klar die Nase vorn. Dennoch führte eine kleine Unachtsamkeit zum einzigen Gegentor in diesem Spiel. Mit diesem mutigen Auftakt gingen die Jungs dann in das Spiel gegen den großen SSV Ulm 1846. Deren Mannschaft, gespickt mit lauter Jungs aus Nachbarvereinen und an diesem Tag mit einer relativ jungen Mannschaft angetreten, war aber den Blau-Weißen nicht ebenbürtig. Wie im ersten Spiel wurden schöne Kombinationen gemacht, Bälle über außen nach vorne gespielt, saubere Pässe durch die Mitte auf den Mitspieler vorne und erfolgreiche Dribblings. Jeder wusste, was zu tun war, und so stand es am Ende der 10 Minuten 3:0. Überschwängliche Freude über den ersten Sieg gegen den SSV Ulm 1846 bei unseren Jungs. Vielleicht führte dies dazu, dass im 3. Spiel vergessen wurde wie vorher das Spiel zu gestalten. Zu wenige Zusammenspiele und Kombinationen und deswegen reichte es gegen Scharenstetten nur zu einem 2:2 Unentschieden. Für die Jungs wohl ein Wachmacher zur richtigen Zeit und im nächsten Spiel wurde Westerstetten mit 7:0 besiegt. Das letzte Spiel gegen den SF Dornstadt wurde dann zum Endspiel um Platz 1 des Tages. Mit einer konzentrierten Leistung und einem klaren 4:0 haben die Jungs somit den ersten Spieltag in Lonsee für sich entscheiden können. Das Training der letzten Wochen hat sich somit ausgezahlt, die Jungs zeigen große Freude am Zusammenspiel miteinander. Toll gemacht Jungs!!! (Bericht: Matthias Manz)

Es spielten: Daniel Zaiser (2), Aaron Zentner (4), Felix Manz (6), Emre Üstün (2), Noel Philipsen (7), Trainerteam: Stephan Zentner, Matthias Manz, Ergebnisse: SVA – SV Beimerstetten 5:1, SVA – SSV Ulm 1846 3:0, SVA – SV Scharenstetten 2:2, SVA – TSV Westerstetten 7:0, SVA – SF Dornstadt 4:0

Turnierbericht F2:

Auch die F2 zeigte an diesem Tag eine starke Leistung und konnte das Turnier mit 3 Siegen (SV Lonsee, TSV Beimerstetten, SF Dornstdt) und einem Unentschieden (TSV Westerstetten) ebenfalls für sich entscheiden. Aufgrund einer Mannschaftsabsage starteten die Jungs etwas später ins Turnier und hatten so nur insgesamt 4 Spiele. Mit viel Schwung und Dynamik gingen die jungen SVA’ler die Partien jeweils an und ließen sich auch durch einen Rückstand im ersten Spiel nicht aus der Ruhe bringen. Vor dem Tor wurde zwar immer wieder mal der besser postierte Mitspieler übersehen, trotzdem wurde über weite Strecken des Turniers schöner Fußball gespielt. An der fehlenden Übersicht in Ballbesitz und am Freilaufen im richtigen Zeitpunkt wird während der nächsten Wochen im Training weiterhin gearbeitet. Wieder mal war es für die F-Junioren ein sehr erfolgreiches Wochenende mit einem „Doppelsieg“ zum Auftakt der F- und Bambini-Spieltage der Saison 2018/2019. Weiter so und im Training weiterhin Gas geben. (Bericht: Stephan Zentner)

Es spielten: Utku Yilmaz, Fabian Zaiser, Fabian Mutzhaus, Elias Yilmaz, Lenny Müller, Trainerteam: Martin Zaiser, Sven Müller, Ergebnisse: SVA – SV Lonsee 2:1, SVA – TSV Beimerstetten 3:1, SVA – TSV Westerstetten 2:2, SVA – SF Dornstadt 5:1

Da der nächste offizielle Spieltag erst im Frühjahr ist (13. April 2019 in Amstetten), werden wir versuchen noch das eine oder andere Trainingsspiel (Freitag 19.10.2018 in Amstetten gegen TSV Beimerstetten) zu vereinbaren, bevor es dann in die Halle zum Training geht und das erste Hallenturnier (braun-Steine-Cup in Amstetten) am 01.12. ansteht. Bitte diesen Termin vormerken.

F-Junioren: 1. Spieltag Beim SV Lonsee – 06.10.2018

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS