Event: SVA-Jugend zu Gast bei der Fußball-Ferienschule in Bermaringen – 21.04. bis 23.04.2017

Eventbericht:

Mit insgesamt 16 Jungs von den G- bis zu den E-Junioren des SVA ging es am Freitagnachmittag den 21.04. nach Bermaringen um an einem dreitägigen Fußballferiencamp für Kicker zwischen 6 und 17 Jahren teilzunehmen. Für die einen oder anderen war es bereits der zweite oder sogar schon der dritte Besuch der von Oliver und Matthias Thormählen organsierten Ferienfußballschule. Zu Beginn des Camps bekam jeder Spieler schon einmal ein neues Trikot übergestreift. Es waren nicht nur die tollen Trainingsgeräte und die coolen Trainingseinheiten, sondern auch der lockere Umgang der insgesamt 6 Trainer mit den knapp 84 Spielern und Spielerinnen. Dadurch wurden die drei Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seien es die riesigen Fußball-Trampoline, die Ballmaschine oder die coolen Fußballtricks, jede Trainingseinheit war für sich ein Erlebnis und machte den Jungs einen riesigen Spaß. Die mit ihrem Wohnmobil durch das Land tingelnde Trainerteam um Olli und seinem Bruder Matzi taten ihr Übriges dazu bei, um den Jungs die Lust am Kicken zu wecken. Durch Sprüche wie: „Das gibt einen Trostpunkt wegen ‚Geil gespielt‘“ oder „Wer Letzter am Platz ist spielt beim Turnier Weltmeisterschaft für Aserbaidschan“ hatten die Trainer immer wieder die Lacher auf ihrer Seite.

Nach den Trainingseinheiten gab es zum Abschluss des jeweiligen Tages ein kleines Turnier: Bundesliga, Champions-League und Weltmeisterschaften wurden ausgetragen. Sogar für die Torspieler gab es an zwei Tagen zu früher Stunde eine Trainingseinheit. Hierbei wurde schnell deutlich, dass speziell für das Torhütertraining eine gezielte Trainerschulung notwendig ist. Nach insgesamt knapp 24 Stunden Training, waren die Jungs dann ganz schön platt und kamen sprichwörtlich auf dem Zahnfleisch daher. Der Trost war ein kleiner Pokal als Dankeschön und zusätzlich konnte jeder Spieler während der drei Tage bei verschiedenen Wettbewerben den einen oder anderen Pokal bzw. Medaille zusätzlich gewinnen. Und die Kicker des SVA räumten dabei ziemlich gut ab. Trotz der anstrengenden Tage hat es den Jungs riesigen Spaß gemacht. Und vielleicht besteht im kommenden Jahr wieder die Möglichkeit nach 2016 die Fußballschule nach Amstetten zu bringen. Wer weiß. Auf jeden Fall gibt es von uns zwei Daumen hoch für die Ferienfussballschule Thormählen aus Rastede. (Bericht: Team-Homepage)

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS

 

G-, F- Und E-Junioren: Ferienfußballcamp In Bermaringen – 21.04. – 23.04.2017

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar