E-Junioren: Einsatz und Wille stimmte auch gegen die SGM Asselfingen/Rammingen – 14.10.2106

SVA Etiketten.009E1-Junioren:  SGM Asselfingen/Rammingen vs SVA I 2:2 (1:1)

Spielbericht:

Nach unserer 1.Niederlage im letzten Spiel wollten wir nun wieder ein positives Ergebnis erreichen. Das dies nicht einfach wird war uns klar. Der Gegner hat das U11 Turnier in Oberelchingen über die Qualifikationsrunde erreicht. Wer dieses Turnier nicht kennt, hier spielen der FC Bayern, Juventus Turin etc. mit. Egal wir kennen die Jungs und wussten, die können wir schlagen. Und so trat unser Team von Anfang an auf. Wir hatten uns vorgenommen von der 1. Minute an Gas zu geben. Bereits in der 2. Minute gelang Marco das 1:0. Weitere Chancen folgten durch Moritz, Lucas und Marco. Ben mit einem Fernschuss, knapp vorbei. Hinten standen wir gegen die starken Angreifer bombensicher. Dann eine Unaufmerksamkeit, Fehlpass und schon stand es 1:1. Nach der Halbzeit entwickelte sich ein tolles Spiel von zwei ebenbürtigen Mannschaften. Es ging rauf und runter, wobei unser Stürmer Lucas ein unglaubliches Pensum absolvierte. Den Lohn erhielt er in Form von seinem Treffer zum 2:1 in der 36. Minute. Jetzt setzte uns der Gegner stark unter Druck. Aber unsere Abwehr um Ben, Moritz, Kenan und Keeper Lars hielten lange stand. Alle kämpften und rannten um dieses Ergebnis über die Zeit zu bringen. Einige gute Konter, zum Beispiel nach Zuckerpass von Noah auf Lucas, konnten leider nicht zum erlösenden 3:1 genutzt werden. Dann, noch 1 Minute zu spielen. Freistoß für Asselfingen. Hammerschuss des vorgeeilten Keepers und der Ball zappelte zum 2:2 im Netz. Schade, leider wurden wir nicht voll für diese tolle Leistung belohnt. Aber alle Spieler haben die Vorgaben des Trainerteams voll umgesetzt und ein wirklich tolles Spiel abgeliefert. Inzwischen laufen die Jungs die 50 Minuten voll durch und die Ordnung auf dem Feld passt sehr gut. Glückwunsch für die tolle Entwicklung und danke für das Mitarbeiten im Training. Ohne Fleiß kein Preis heißt es so schön. Mit entsprechendem Einsatz und Wille stellt sich der Erfolg immer ein. (Bericht: Peter Vogl)

Es spielten: Lars Helber (Torspieler), Samuel Laufer, Ben Ebinger, Marco Papac (1), Moritz Vogl, Adrian Kirchmayer,  Lucas Philipsen (1), Kenan Mrkovic, Noah Zentner

Vorschau:  Heimspiel am 28.10.2016 gegen die SGM Albeck/Göttingen um 17.00 Uhr

E-Junioren: Spieltag Bei Der SGM Asselfingen/Rammingen – 14.10.2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank