E-Junioren: 5. Platz beim Feldturnier zu Hause beim JLC – 02.07.2017

Turnierbericht:

Unser Heimturnier wollten wir mit einem erfolgreichen Abschluss krönen. Im 1. Match gegen den TSV Bad Überkingen gewannen wir klar mit 3:0 Toren. Im Anschluss ging es gegen den vermeintlich stärksten Gegner, den SC Geislingen. Endstand 0:0. Jetzt hatten wir eine gute Ausgangsposition erreicht und alle meinten schon es geht so weiter. Denkste. Im Spiel gegen Nellingen/Aufhausen 2 ließen wir alles vermissen was zum Fußball gehört: Einsatz, Zweikampfstärke und Einstellung. Ergebnis 2:4 gegen uns. Alle rieben sich verwundert die Augen und fragten was los ist. Nichts! Im letzten Spiel gegen den FC Langenau wollten wir uns revanchieren. Sieg mit 1:0, aber leider trotzdem zu wenig. Jetzt rächte sich die Niederlage fatal. Am Ende stand der 3. Platz in der Vorrundengruppe. 1 Punkt hinter dem Endspielteilnehmer SC Geislingen. Schade, so stand am Ende wegen eines schlechten Spieles der 5. Platz. (Bericht: Peter Vogl)

Aufstellung: Lars Helber, Samuel Zentner, Ben Ebinger, Kenan Mrkovic, Lucas Philipsen, Nikolaj Kress, Samuel Laufer, Marko Papac, Noah Zentner. Trainer: Peter Vogl, Viktor Philipsen

JLC 2017 In Amstetten – 02.07.2017

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS