D-Junioren: Die D-Jugend des SVA beim 3. braun-steine-Cup – 25.11.2017

Turnierbericht:

Am Samstag nachmittags begannen wir mit der D-Jugend unser Turnier. Nach einer leider deutlichen Niederlage gegen den SSV Ulm 1846 konnten wir uns gegen den FV Faurndau mit 3:1 Toren durchsetzen. Die folgenden Spiele gegen die TSG Söflingen 1 und den TSV Langenau endeten jeweils Unentschieden. In den letzen Spielen gegen die TSG Söflingen 2 und die SGM Nellingen/Aufhausen verloren wir leider jeweils knapp. Jungs Ihr habt in vielen Spielen gut gespielt und gekämpft. Am Ende entscheiden auch Kleinigkeiten. Mein besonderer Dank gilt an alle Helfer in der Küche und meine perfekte Crew in der Regie. Auch bedanken möchte ich mich bei meiner Frau Simone und Rebecca bei der Mitorganisation. (Bericht:Peter Vogl)

Es spielten: Lars Helber (Torspieler), Noah Zentner, Marko Papac (1), Nikolaj Kress, Lucas Philipsen (4), Samuel Laufer, Moritz Vogl, Ben Ebinger, Samuel Zentner, Kenan Mrkovic; Trainerteam: Peter Vogl, Viktor Philipsen

Ergebnisse: SSV Ulm 1846 0:7, FV Faurndau 3:1, TSG Söflingen I 1:1, TSV Langenau 0:0, TSG Söflingen II 1:3, SGM Nellingen/Aufhausen 0:2

Jugend: 3. Braun-steine-Cup In Amstetten – 25.11.2017

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar