Archiv der Kategorie: F-Jugend

F-Junioren: Heuchlingen gewinnt bei der F-Jugend – SVA auf den Rängen 3 und 4 – 02.07.2017

Turnierbericht:

Bei der F-Jugend waren acht Mannschaften dabei, die in zwei Vorrundengruppen aufgeteilt waren. Der SVA stellte zwei Teams, die nahezu im Gleichschritt durch das Turnier marschierten. In der Gruppe A startete der SVA 1 gegen den RSV Heuchlingen, dabei wurde traditionellerweise der Start verschlafen. Gegen einen starken Gegner waren wir chanchenlos und verloren mit 1:3.  In den beiden darauffolgenden Spielen zeigten die Jungs in den blauen Trikots, dass sie es besser können und besiegten den TB Gingen und den TSV Bad Überkingen jeweils mit 2:1. Damit wurde der angestrebte Halbfinaleinzug erreicht. In der Gruppe B spielte der SVA 2. Auch hier ging der Aufakt gründlich daneben, gegen den körperlich überlegenen TSV Westerstetten setzte es eine deftige 0:6 Klatsche. Doch auch das durch Bambinispieler verstärkte Team konnte sich schnell rehabilitieren. Mit 4:2 gegen die TSG Söflingen und 3:1 gegen den SV Aufhausen wurden überzeugende Siege erzielt und ebenfalls als Gruppenzweiter das Halbfinale erreicht. Weiterlesen

G- und F-Junioren: An die Grenzen gestoßen beim Turnier in Asch-Sonderbuch – 24.06.2017

Turnierbericht:

Das als Vorbereitung für die Bambinispieler für die kommende Saison gedachte Turnier in Asch-Sonderbuch entpuppte sich schnelle als reines F2-Turnier. Nur wenige Teams traten mit gemischten Spielern aus jüngeren F- und älteren G-Junioren an. So taten wir uns dementsprechend schwer gegen reine F2 Mannschaften. Deutliche Niederlagen gab es gegen die späteren Sieger aus Blaustein und Erbach. In der ersten Gruppenphase konnten wir gegen den SV Lonsee und gegen den FV Asch/Sonderbuch II jedoch Siege einfahren. Noch einen Sieg gab es in der zweiten Gruppenphase gegen die SGM Merklingen/Machtolsheim und eine unglückliches Unentschieden gegen den SV Lonsee. Weiterlesen

F-Junioren (2009): Platz 3 zum Ende der Staffelspieltage in Westerstetten – 20.05.2017

Turnierbericht:

Nächster Samstag, nächster Staffelspieltag. Diesmal waren wir personell fast komplett besetzt. Deshalb ging es ohne Bambinispieler nach Westerstetten. Unsere beiden Mannschaften wurden neu durchgemischt. Man merkte aber gleich zu Beginn, dass unsere Bambini-Gastspieler, die letzten Male sehr viel Schwung und Qualität mitgebracht haben. So begann das erste Spiel ein bisschen holperig gegen Lonsee. Nach einem schnellen 1:0 durch Maxim kassierten wir zum Schluss doch noch den Ausgleich. Hier merkte man die Unerfahrenheit einiger unserer Spieler. Gegen Lehr/Mähringen waren wir klar die unterlegene Mannschaft. Trotz großem Kampf mussten wir uns 1:2 geschlagen geben. Weiterlesen

F-Junioren (2009): Aufsteigende Formkurve durch Unwetter gestoppt; Staffelspieltag in Bollingen – 13.05.2017

Turnierbericht:

In komplett veränderter Aufstellung reiste die F2 Mannschaft zum Staffelspieltag nach Bollingen. Im Eröffnungsspiel wurde klar ersichtlich, dass die Jungs in dieser Zusammensetzung noch nie gespielt haben. Es wollte einfach nichts gelingen und wir kassierten gegen unseren Lokalrivalen eine bittere Pleite. Bereits im nächsten Spiel war dann der Amstetter Siegeswille wieder erwacht und dank eines echten „Wembley-Tors“ konnte sich Blau-Weiß einen knappen Sieg sichern. Damit war der Knoten geplatzt und in den Spielen drei und vier konnten die Spieler in den blauen Trikots ihr wahres Können demonstrieren. Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk, in dem ein Zahnrad exakt in das anderes greift, wurden die Angriffe vorgetragen. Als Lohn für diese tolle Leistung konnten zwei überlegene Siege eingefahren werden. Weiterlesen

F-Junioren (2008): Gewitterregen verhindert den Siegeszug der F1- 13.05.2017

Turnierbericht:

Bei noch guten Wetter trafen sich die Jungs der F-Jugend zur Abfahrt nach Bollingen. Da wir die Mannschaften ein bisschen durchgewechselt hatten, wussten wir nicht was auf uns zukommen würde. Schnell war klar: Auch heute wurde uns nichts geschenkt. Im ersten Spiel gegen Dornstadt hatten wir einen starken Gegner der klare Torchancen hatte. Sie aber nicht nutzen konnte. Dominic traf auch nur die Latte. Also ging es gerecht 0:0 aus. Angestachelt durch die Niederlage unserer F2 im Spiel der anderen Gruppe wollten wir unbedingt gegen Lonsee gewinnen. Nach einem tollen Spiel schafften wir das souverän mit 4:0. Klasse. Heute geht was! Nachdem wir Dornstadt 2 im nächsten Spiel ohne Probleme mit 6:1 abgefertigt hatten, stand nun das Spiel gegen unseren Angstgegner aus Westerstetten an. Der Himmel sah genauso bedrohlich wie unser Gegner aus. Uah. Bangemachen gilt nicht. Wir spielten mutig und mit viel Einsatz und Herz. Weiterlesen

F-Junioren (2009): Blau-Weiße Fußballgala in Tomerdingen – 06.09.2017

Bericht zum Spieltag in Tomerdingen:

In Bestbesetzung und durch zwei Bambinispieler verstärkt fuhren wir zum vierten Staffelspieltag dieser Saison nach Tomerdingen. Bestes Fußballwetter und die gute Organisation des Gastgebers, der SG Scharenstetten-Tomerdingen, bildeten optimale Rahmenbedingungen für einen gelungenen Fußballtag. Bereits im ersten Spiel zeigten die SVA-Jungkicker, dass an diesem Tag ein zweiter Platz keine Option darstellt. Nach 80 Sekunden wurde die blau-weiße Tormaschinerie angeworfen und sie sollte bis zum Abpfiff des letzten Spiels auf Hochtouren weiterlaufen. Weiterlesen

F-Junioren (2008): Älterer Jahrgang mit Potential nach oben beim Spieltag in Tomerdingen – 06.05.2017

Turnierbericht:

Nach einer Durststrecke von mehreren Wochen rollt nun der Ball auch wieder bei unseren Nachwuchskickern. Am Samstag wurde der Spieltag von der Spielgemeinschaft Scharenstetten/Tomerdingen auf dem Sportgelände in Tomerdingen ausgerichtet. Das Drumherum passte und auch die Sonne zeigte sich nach einiger Zeit, nachdem sie den Nebel vertreiben konnte. Unser Team wurde wie gewohnt bei diesen Spieltagen nach den Jahrgängen aufgestellt. Während die 2009er in ihrer Gruppe nach Belieben dominierten, mussten die 2008er hart für ihr Brot kämpfen. Das eine Jahr Unterschied ist bei diesem Alter doch deutlich zu erkennen. So gingen wir gegen den Gastgeber in das erste Match. Weiterlesen

Event: SVA-Jugend zu Gast bei der Fußball-Ferienschule in Bermaringen – 21.04. bis 23.04.2017

Eventbericht:

Mit insgesamt 16 Jungs von den G- bis zu den E-Junioren des SVA ging es am Freitagnachmittag den 21.04. nach Bermaringen um an einem dreitägigen Fußballferiencamp für Kicker zwischen 6 und 17 Jahren teilzunehmen. Für die einen oder anderen war es bereits der zweite oder sogar schon der dritte Besuch der von Oliver und Matthias Thormählen organsierten Ferienfußballschule. Zu Beginn des Camps bekam jeder Spieler schon einmal ein neues Trikot übergestreift. Es waren nicht nur die tollen Trainingsgeräte und die coolen Trainingseinheiten, sondern auch der lockere Umgang der insgesamt 6 Trainer mit den knapp 84 Spielern und Spielerinnen. Dadurch wurden die drei Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weiterlesen

F-Junioren: Guter Auftakt der F1 beim Spieltag im Ulmer Norden -01.04.2017

Bericht zum Spieltag:
Endlich war es wieder so weit… Kickschuhe geschnürt und raus aufs Grün. Die Freiluftsaison wurde beim Spieltag im Ulmer Norden, beim SC Lehr, eröffnet. Die jungen Kicker, sowie die Trainer, Eltern und Zuschauer erlebten einen frühlingshaften Vormittag, mit spannenden Spielen. Unsere F1 trat an zum Kräfte messen gegen sechs weitere Teams des Jahrgangs 2008. Die Spieltage werden getrennt nach Jahrgängen 2008 und 2009 gespielt, um ein möglichst gleiches Leistungsniveau zu erreichen. Im ersten Spiel steckte der Winterschlaf noch in den Knochen der Jungs und wir taten uns schwer gegen Dornstadt. Wir gingen in Rückstand und Cornelius konnte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen. Die 1:2 Niederlage war am Ende aber nicht abzuwenden und verdient. Weiterlesen

F-Junioren: Erfolgreicher Staffeltag der F2 in Ulm-Lehr – 01.04.2017

Turnierbericht:

Endlich war es wieder soweit. Kicken draußen. Auf sattem Grün. Bei bestem Fußballwetter. In Ulm-Lehr stand ein Staffelspieltag auf dem Programm. Modus: Jeder gegen jeden. Das hieß 6 Spiele a 9 Minuten mit 5 Feldspielern + Torwart. Schon am Freitag meldete sich unser Goalgetter David verletzungsbedingt ab. War aber trotzdem mit vor Ort um seine Jungs zu unterstützen. Super! Gute Besserung. Die Jungs wussten also: Es gilt selbst die Tore zu schießen. Im ersten Spiel klappte das noch nicht so. Schade das wir gleich zu Beginn gegen den stärksten Gegner, die Mannschaft aus Westerstetten antreten mussten. Sie waren einfach mindestens einen Kopf größer und robuster. Was kriegen die zu essen??  Nix zu lachen hatten wir da. Sie gewannen verdient mit 3:0. Egal Kopf hoch. Wir hielten dagegen. Weiterlesen

F-Junioren: Blau-Weiß sichert sicher die Krone beim Hallenturnier in Merklingen – 11.03.2017

Turnierbericht:

Ein weiser Mann sagte einst, wenn du Turniersieger werden willst – musst du alle Spiele gewinnen (5 Euro ins Phrasenschwein) – und ja werte Leser diese Worte haben unsere F-Junioren beim Hallenturnier in der Soccer-Arena in Merklingen wörtlich genommen und holten sich ungeschlagen die Turnierkrone. Super Leistung Kameraden ! Lasst uns aber nochmals gemeinsam in die Turnierhistorie einsteigen. Im Turniermodus jeder gegen jeden traf Blau-Weiß gleich auf den Gastgeber SGM Merklingen / Machtolsheim II. Hier wurde unserem Team schnell klar, das Kinderfasching vorbei war denn der Gastgeber war körperlich sehr präsent und versuchte die fehlende Technik mit harten Zweikämpfen zu kompensieren. Ein sehr enges Match das letztendlich mit 3:2 gewonnen werden konnte. Weiterlesen

F-Junioren: Super 3. Platz in Söflingen, dank einer starken Torhüterleistung und der Unterstützung zweier Bambini Kicker – 05.03.2017

Turnierbericht:

Aufgrund einer fehlenden Mannschaft beim Turnier in Söflingen sind wir dem Ruf unseres ehemaligen Bambinitrainer Marius Pawlak gerne gefolgt und komplettierten das Teilnehmerfeld mit unserer F2. Das Turnier war für Spieler des Jahrgangs 2009 ausgeschrieben. Da wir in diesem Jahrgang jedoch keine eigenständige Mannschaft stellen können, konnten wir glücklicherweise auf zwei Bambini Kicker zurückgreifen. Emre und Noel waren bereit, uns zu unterstützen. So reisten wir mit acht Kickern nach Ulm in die Ratiopharm Halle. Wir mussten erst relativ spät in den Spielbetrieb einsteigen und hatten so die Möglichkeit, uns die Gegner im Vorfeld anzuschauen. Auf den ersten Blick, schien das eine machbare Angelegenheit zu werden. Im ersten Gruppenspiel trafen wir auf den Gastgeber TSG Söflingen 1. Die Vorgabe von uns Trainern war, den Ball laufen zu lassen, miteinander zu spielen. Das versuchten die Jungs auch umzusetzen. Wir hatten den Gegner stets im Griff und versuchten, uns Torchancen raus zu spielen. Weiterlesen

F-Junioren: Ordentlicher 4. Platz beim Turnier „dahoam“ in der Aurainhalle – 05.02.2017

Turnierbericht:

Das Highlight der Hallensaison, das eigene Hallenturnier, stand vergangenen Sonntag auf dem Plan unserer blau/weißen F-Junioren. Dementsprechend aufgeregt waren die Kicker bereits im Vorfeld. Um 12 Uhr war dann der Anpfiff für die erste Partie. Mit dem TB Gingen trafen wir auf einen ebenbürtigen Gegner, zumindest dachten wir das vor dem Spiel. Die Amstetter Jungs stellten aber von Anfang an klar, wer hier Herr im Haus ist. Es wurde früh gestört und miteinander gespielt. Lohn für den tollen Einsatz war ein ungefährdeter 3:0 Sieg durch die Treffer von David H., Samuel und David L. Leider konnten die Jungs diese Einstellung im zweiten Spiel schon nicht mehr abrufen. Im Kopf war auch das zweite Spiel bereits gewonnen und so wurde der Gegner durch unnötige Fehler zum Tore schießen eingeladen. Weiterlesen

F-Junioren: Nur Neu-Ulm war stärker ! Super 2. Platz beim Hallenturnier in Lonsee – 22.01.2017

Turnierbericht:

Vergangenen Sonntag lud der SV Lonsee zum Hallenturnier der F-Junioren in die Mühlbachhalle ein. Wir starteten mit vier weiteren Teams in die Gruppenphase, die wir als ungeschlagener Gruppensieger beenden sollten und uns dadurch den Weg ins Finale ebneten. Doch eins nach dem anderen… Im ersten Spiel trafen wir auf den Gastgeber SV Lonsee 2. Die Jungs und Mädels des SV Lonsee taten sich noch sichtlich schwer und so war es für unsere Jungs ein leichtes, das Spiel für sich zu entscheiden. Nach acht Minuten stand es 5:0. Das Visier war zu diesem Zeitpunkt noch nicht richtig eingestellt, sonst wären einige Tore mehr drin gewesen. Im zweiten Spiel gegen den SV Scharenstetten erwarteten wir etwas mehr Gegenwehr. So kam es auch. Doch die Jungs spielten konzentriert, ließen hinten kaum was zu und nutzten vorne die Chancen eiskalt. Ein nie gefährdeter 4:0 Sieg wurde eingefahren und den restlichen Teams signalisiert, wo die Reise hin soll. Gruppensieg!! Weiterlesen

F-Junioren: Platz 5 für unsere F-Jugend (2008) zum Jahresabschluss in Laichingen – 28.12.2016

Turnierbericht:

Nach dem tollen Turniersieg des jüngeren Jahrgangs am Vormittag stand nachmittags das Turnier des Jahrgangs 2008 auf dem Spielplan. Da wir auch hier kurzfristige Ausfälle verzeichnen mussten, blieben drei Spieler des Siegerteams einfach in der Halle und spielten noch ein komplettes Turnier. Zum Auftakt trafen wir auf den SC Heroldstadt. Den frühen 0:1 Rückstand konnten wir noch ausgleichen, doch nach dem zweiten Gegentor mussten wir die Überlegenheit des Gegners anerkennen und uns dem späteren Turniersieger 1:2 geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel gegen den SV Westerheim mussten wir einen schnellen Gegentreffer hinnehmen. Weiterlesen

F-Junioren: Sensationeller Turniersieg in Laichingen – 28.12.2016

Turnierbericht:

Nach den üppigen Weihnachtstagen war es an der Zeit wieder etwas in Schwung zu kommen und daher war der heutige F-Junioren Turniertag in Laichingen eine optimale Plattform. Der jüngere Jahrgang 2009 war für den ersten Teil des Ganztagsturniers eingeplant und so machten sich die jungen Kicker, das Trainerteam und der Eltern-Fanblock auf die den Weg nach Laichingen. Das frühe Aufstehen sollte sich aber heute für das Team und die Eltern lohnen. Das Turnier startete eher ernüchternd da krankheitsbedingt ein Spieler kurzfristig absagen musste. Angesetzt waren 5 Feldspieler ein Torwart aber unsere Kaderstärke war gerade ausreichend für 4+1. Der Gastgeber und unsere Gruppengegner waren auf Fairplay eingestellt und spielten dann ebenfalls in dieser Spielerstärke auf dem Feld – Daumen hoch für dieses Entgegenkommen. Weiterlesen

F-Junioren: Nur eine Niederlage beim bärenstarken Auftritt in Gingen – 06.11.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Nach einer langen Wartezeit griffen wir als letzte Mannschaft gegen den VFB Reichenbach I ins Turniergeschehen ein. Von der ersten Sekunde an zeigten die Amstetter Jungs, dass die Tagesform heute stimmte, wir konnten einen verdienten 2:0 Vorsprung herausspielen und auch der späte Gegentreffer konnte unseren 2:1 Auftaktsieg nicht mehr verhindern. Im zweiten Spiel trafen wir auf den 1. FC Donzdorf. Leider konnten wir unsere 1:0 Führung nicht halten und kassierten durch ein unglückliches Eigentor den 1:1 Endstand. Danach maßen wir unsere Kräfte mit dem 1. Göppinger SV. Leider verschliefen wir die ersten Minuten und lagen schnell 0:3  zurück. Doch dann zeigte die Mannschaft ihr blau-weißes Kämpferherz. Angestachelt durch die harte Spielweise der Göppinger drehte der SVA auf. Weiterlesen

F-Junioren: Sieg der F2 und Lehrgeld für die F1 beim Super-Spieltag in Amstetten – 22.10.2016

SVA Etiketten.008

Turnierbericht F1:

An diesem Samstag passte „fast“ alles! Vorneweg sind die zahlreichen Helfer zu erwähnen, die es überhaupt möglich gemacht haben, einen Spieltag mit über 150 Kindern zu bewältigen. Ein tolles Organisationsteam, die für die Einteilung der Helfer und den gesamten Ablauf in und um das Sportheim verantwortlich waren, sowie die tatkräftigen Unterstützer, die mit Schweiß und Blut (Viktor ;-)) beim Auf- und Abbau und Herrichten des Sportplatzes dabei waren. Vielen Dank an Euch alle!!! Ein extra Dankeschön geht an den SSC Stubersheim, die uns für dieses Wochenende ihre Jugendtore zur Verfügung gestellt haben. Weiterlesen

F-Junioren: Erfolgreicher 1. Staffelspieltag beim SV Lonsee – 07.10.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht F1-Junioren:

Voller Vorfreude fuhren die sieben Spieler unserer F1-Mannschaft zum ersten Spieltag der neuen Saison auf den herbstlichen Salachberg nach Lonsee. In unserem ersten Spiel trafen wir auf den SV Jungingen. Dabei mussten wir sehr schnell erkennen, dass wir diesem Gegner spielerisch und läuferisch nicht  gewachsen sind und mussten eine klare 0:2 Niederlage gegen den späteren Turniersieger einstecken. Im darauffolgenden Spiel gegen die Sportfreunde Dornstadt I konnte Martin den frühen Rückstand noch ausgleichen. Doch dann brach in der blau-weißen Abwehr das Chaos aus und wir schenkten ein Tor nach dem anderen her. Mit hängenden Köpfen und einer bitteren 1:4 Schlappe im Gepäck verließen die Amstetter Jungs das Spielfeld… um es dann umso stärker wieder zu betreten. Entschlossenes Zweikampfverhalten in der Defensive und gelungene Spielzüge in der Offensive waren die Grundlagen zu unserem 3:1 Sieg gegen den SV Scharenstetten. Weiterlesen

Jugend: Es geht wieder los! Quali.-Spiele beginnen und Trainingszeiten der Jugendmannschaften der Saison 2016-17 stehen fest – 16.09.2106

SVA Etiketten.002Liebe Freunde und Anhänger der SVA-Fußballjugend: Die Qualifikationsspiele der Saison 2016-17 stehen fest und beginnen dieses Wochenende. Hier soll bis zur Winterpause herausgefunden werden, welche Mannschaften in der „Rückrunde“ untereinander um die Meisterschaft spielen werden. Los geht es am Freitag den 16.09.2016 mit den E-Junioren. Die E2 beginnt um 16:45 Uhr mit dem Spiel gegen die SGM Ballendorf/Altheim Alb II. Danach spielt die E1 um 18:00 Uhr gegen den älteren Jahrgang der SGM Ballendorf/Altheim I. Am Samstag den 17.09.2016 um 16:00 Uhr treffen die B-Junioren des SVA daheim auf die SGM Asch-Sonderbuch. Die A-Junioren starten in die neue Saison mit dem Spiel am Sonntag den 18.09.2015 um 10:00 Uhr gegen  die SGM Merklingen/Machtholsheim. Das Spiel wird in Stubersheim ausgetragen. Zum Abschluss des ersten Spieltages trifft die D-Jugend des SVA in der Quali.-Staffel 9 am Mittwoch den 21.09.2016 um 18:00 Uhr zu Hause auf den SV Lonsee. Weiterlesen

FFS-Fußballcamp: 23 Stunden Jugendfußball pur in Amstetten – 05.-07.09.2016

ffs_amstettenEventbericht:

Die bekannte Fußballschule FFS war bei uns am Bremenstall. Sie blickte in erwartungsvolle Kindergesichter die vor lauter Eifer sprühten. Und Ihre Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern sogar noch übertroffen. Riesige Fußballtrampoline, Ballkanone, Geschwindigkeitsmeßgerät und FFS Stadionsprecher. Nach der Übergabe der blauen Nike-Trainingsshirts durften unter Anleitung von Oliver Thormälen (DFB-UEFA A-Lizenz Lehrer) und seinem Assistenten die Kinder Tricks von Neymar und Ronaldo erlernen und viele Wettbewerbe bestreiten. Nach 23 Stunden Fußballaction an drei Tagen gewann erneut Portugal das Europameisterschaftsturnier. Danach durften die Kinder noch Ihre gewonnenen Pokale und Medallien in Empfang nehmen. Die Kinder zeigten tolle Leistungen und waren nach dem letzten Spiel dementsprechend platt. Herzlichen Dank an alle Helfer die uns mit Essen und Getränken und beim Verarzten von kleinen Wehwechen geholfen haben. Weiterlesen

SVA-Event: 8. Jörg-Lederer-Cup kommt wieder gut an – 02./03.07.2016

SVA Etiketten.018Eventbericht:

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Start des „8. Jörg-Lederer-Cup’s“. Samstag war Petrus uns leider nicht hold und das Wetter war alles andere als überragend. Dennoch war der Jörg-Lederer-Cup sehr gut besucht und der Fußballplatz, sowie das Sportheim fanden regen Zulauf. Bambini, F-Jugend, E-Jugend und B-Jugend suchten einen Turniersieger. Auch wenn alle sehr nass wurden, spielten alle mit voller Begeisterung und tollem Einsatz. Die Turniere konnten wie geplant durchgeführt werden und für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Pünktlich endeten die Spiele dann am Samstagabend, so dass alle das EM-Viertelfinale Deutschland gegen Italien beim Public Viewing im Sportheim verfolgen konnten. Am Sonntag startete der Jörg-Lederer-Cup dann in die letzte Runde, hier spielte die D-Jugend. Jetzt hat das Wetter auch mitgespielt und wir hatten einen regenfreien Spieltag. Weiterlesen

F-Junioren: Starker 3. Platz beim Spieltag „dahoim“ – 18.06.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Bei bestem Fußballwetter starteten wir gegen den TSV Laichingen in den letzten Spieltag dieser Saison. Nachdem die Gäste unseren verschlafenen Start mit dem 0:1 bestraften, zeigten die Spieler in blau-weiß ihr wahres Können und gewannen nach starker Leistung dieses Spiel noch mit 4:1. Dabei gelangen Liam und David jeweils 2 Tore. In unserer nächsten Partie gegen die SG Machtolsheim-Merklingen konnten wir uns in der Offensive nicht durchsetzen und in der Defensive machten wir unnötige Fehler, so dass wir uns einem starken Gegner 0:2 geschlagen geben mussten. Die Wiedergutmachung gelang uns gegen den SV Westerheim. David und Tim schossen die Tore beim sicheren 2:0 Sieg. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: F-Junioren Training mit Ilhan Madenci und David Naoussi – 10.06.2016

Bremenstall aktuellWerte Blau-Weiße Gemeinde, die „Junioren-Woche“ geht mit dem Besuch von Vizekapitän Ilhan Madenci und Abwehr-Ass David Naoussi beim F-Junioren Training am Freitag zu Ende. Unter der Leitung von Coach Marcus Mantel trainierten die Aktiven „Stars“ zusammen mit den kleinen Nachwuchskickern und genossen natürlich die Aufmerksamkeit. Ilhan und David hatten sehr viel Spaß mit den Kids und waren von der Vorbesprechung bis zum Abschlussspiel mit Herzblut dabei. Es wurde intensiv trainiert und auch viel gelacht, genauso muss es sein. Insgesamt war die Woche für die Jugend ein voller Erfolg, eine tolle Erfahrung für beide Seiten und sicherlich als Regelprozess der nach Saisonende etabliert werden wird.  (Team-Homepage) Weiterlesen

F-Junioren: Junge Kicker trotzen dem miesgelauntem Wettergott – 11.06-2016

SVA Etiketten.008Bericht zum Spieltag in Westerstetten – 11.06.2016

Zum vorletzten Spieltag in dieser Runde trafen wir uns alle in Westerstetten. Petrus meinte es nicht gut mit den jungen Kickern und ließ es mächtig regnen. Aber davon ließ sich keiner beeindrucken. Die Wasserschlacht wurde angenommen, wenn auch erst im zweiten Spiel. Das erste ging gegen den Lokalrivalen SSC mit 0:2 verloren. Im zweiten Spiel wurde der Kampf gegen den TSV Westerstetten angenommen. Ein schneller 0:2 Rückstand konnte durch zwei herrlich herausgespielte Tore von Martin und Tim ausgeglichen werden. Eine kleine Unachtsamkeit ließ die Westerstetter wieder auf 2:3 erhöhen, was kurz vor Schluss auch den Endstand bedeutete. Gegen den TSV Bermaringen knüpfte man an die gute Leistung des vorigen Spiels an. Schöne Kombinationen führten zu einigen Chancen. Tim konnte zwei davon verwerten und brachte uns mit 2:0 in Führung. Mit dem Schlusspfiff gelang dem Gegner zwar noch ein Treffer, der änderte aber an dem Ausgang des Spiels nichts mehr. Eine tolle Leistung führte zum verdienten Sieg. Weiterlesen

F-Junioren: Beim Spieltag in Merklingen lief wenig zusammen – 07.05.2016

SVA Etiketten.008Bericht zum Spieltag in Merklingen – 07.05.2016

Das herrliche Fußballwetter und ein Dreierpack von David Laufer waren an diesem Tag wohl das einzig Erwähnenswerte, was es zu berichten gibt. In den drei Gruppenspielen gegen den TSV Westerstetten, SV Westerheim und den SSC Stubersheim hagelte es deutliche Niederlagen und uns blieb somit nur das Platzierungspiel um den 7. Platz. In dieser Partie trafen wir auf den TSV Laichingen, der an diesem Tag körperlich am ehesten unserer Kragenweite entsprach. Aber auch in diesem Spiel mussten wir einem 0:1 Rückstand hinterher laufen. Nick konnte den Ausgleich und somit unser erstes Tor an diesem Tag erzielen. Und auf einmal lief es… Weiterlesen

F-Junioren: Solide Leistung beim Spieltag in Nellingen – 30.04.2016

SVA Etiketten.008F-Junioren Spieltag in Nellingen

Spielbericht:

Am Ende sollte es der 4. Platz werden, den sich unsere Jungs an diesem Spieltag in Nellingen erkämpften. Mit nur einer Niederlage, aber auch nur einem Sieg standen zum Schluss 7 Punkte auf unserem Konto. Dabei waren die Erwartungen der Trainer insgeheim doch etwas höher, aber eins nach dem anderen…
Schon im ersten Spiel kam es zum Lokalderby gegen den SSC, die an diesem Spieltag mit ihrer körperlichen Überlegenheit einen guten 3. Platz belegten und uns alles abverlangten. Nach einigen guten Chancen, hüben wie drüben, stand es nach 8 Minuten Spielzeit 0:0. Im zweiten Spiel stand uns der TSV Westerstetten gegenüber, der wie in den letzten Wochen zuvor am Ende des Tages als Turniersieger nach Hause fahren sollte. Auch hier sah es eigentlich nach einer weiteren Nullnummer aus, ehe der Unparteiische, nach einem satten Fernschuss, auf Tor für die Westerstetter entschied, obwohl unser Torspieler Maxim den Ball klar vor der Linie klärte. Weiterlesen

F-Junioren: Das große Ziel knapp verpasst – 23.04.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Bei nasskaltem Wetter trafen sich in unserer Altersklasse sieben Mannschaften auf dem Sportplatz des TSV Berghülen. Gespielt wurde nach dem Motto „Jeder gegen jeden“. In unserem Auftaktspiel trafen wir auf den TSV Westerstetten, den Turniersieger der Vorwoche. Bereits in diesem Spiel zeigte sich, dass die Tagesform der Jungs in den blauen SVA-Trikots heute  stimmte. Unbeirrt vom Führungstreffer unseres Kontrahenten zeigte unsere Mannschaft über die komplette Spielzeit eine tolle Leistung und sicherte sich durch einen satten Fernschuß von David den 1:1 Endstand. In der nächsten Partie maßen wir mit  dem SV Westerheim unsere Kräfte. Dabei kamen wir trotz einem deutlichem Chanchenplus nicht über ein 0:0 hinaus. Damit hatten wir nach zwei Spielen zwei Punkte auf unserer Habenseite. Wollten wir in der Tabelle nach oben klettern, mussten nun Siege her. Und sie  kamen ….  Weiterlesen

F-Junioren: 9-Meter-Krimis beim Spieltag des TSV Bermaringen – 16.04.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Am vergangenen Samstag stand der erste Staffelspieltag im neuen Jahr an. Bei regnerischem Wetter machten wir uns auf den Weg nach Sonderbuch, wo der Spieltag stattfand. In den Gruppenspielen trafen wir auf den TV Merklingen, SSC Stubersheim und SV Westerheim. Wie so oft in der Vergangenheit konnten wir auch am Samstag nicht erfolgreich in ein Turnier starten. Gegen den TV Merklingen war es ein ausgeglichenes Spiel, jedoch brachte ein Sonntagsschuss die Merklinger kurz vor Schluss in Führung. Somit starteten wir wie so oft mit einer Niederlage im Rücken. Dadurch wurde das zweite Spiel gegen den SSC schon zu einem kleinen Endspiel. Hier konnten wir das Spiel klar kontrollieren und gingen durch einen Treffer von David H. mit 1:0 in Führung. Zu mehr reichte es aber nicht. Weiterlesen

F-Junioren: Viel Herz und Leidenschaft beim Heimturnier trotz deutlich jüngerem Kader – 17.01.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Bei einem stark besetzten Heimturnier in Amstetten war für unsere Jungs leider nicht viel zu holen. Wir gingen mit zwei Teams an den Start, wobei eines davon komplett aus den Jahrgängen 2009 und 2010 bestand. Zum Vergleich: die aktuellen Jahrgänge der F-Jugend sind 2007 und 2008. Dabei mussten wir uns unter anderem gegen den SSV Ulm 1846, FV Illertissen, TSG Söflingen 1, TSV Holzmaden, TSV Laichingen und den SSC Stubersheim zur Wehr setzen. In der Gruppenphase konnte Dominic unseren einzigen Treffer erzielen. Das Highlight nach der Gruppenphase war das 9-Meter-Schießen gegen den SSC, da beide Teams punkt- und torgleich waren. Hier kam in der Halle richtig Stimmung auf und die Jungs wurden lautstark von den Zuschauern und ihren Mitspielern angefeuert. Weiterlesen

SVA-Jugend: Viele Zuschauer beim ersten Hallenturnierwochenende der Fußballjungend des SVA in der neu renovierten Aurainhalle- 15.-17.01.2016

SVA Etiketten.018Turnierberichte:

Trotz Wintereinbruch konnten wir am Freitag unser Turnierwochenende mit der B-Jugend starten. 6 der 7 gemeldeten Mannschaften waren angereist. In einem fairen Turnier mit 40 erzielten Toren stetzte sich die SSG Ulm als Turniersieger durch.

  1. SSG Ulm
  2. SGM Scharenstetten/Lonsee
  3. FV Sontheim 1924 e.V.

Samstag früh startete die C-Jugend ins Turnier. 11 Mannschaften, darunter der VfR Aalen, ließen ordentlich den Ball durch die Halle laufen. Tolle faire Zweikämpfe waren zu sehen und es wurde schöner Fußball gezeigt. 100 Tore wurden geschossen und am Ende ging der VfR Aalen 1 als Turniersieger vom Platz. Weiterlesen

F-Junioren: Platz 6 beim Hallenturnier in Gruibingen – 10.01.2016

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Zu einer sehr kurzfristigen Turnierteilnahme kamen wir am 10.01. in Gruibingen. Aufgrund einer Absage wurden wir gefragt, ob wir Zeit und Lust hätten kurzerhand einzuspringen.
So machten wir uns mit acht hochmotivierten Spielern auf den Weg ins Täle. Als Gegner im ersten Spiel wartete die SGM Deggingen/Reichenbach II auf uns. Mit der Einführung eines Spielerkreises mit Schlachtruf vor den Spielen haben wir uns erhofft, die Schläfrigkeit der letzten Wochen aus den Knochen zu schreien. Und siehe da… es hat funktioniert.
Vom ersten Augenblick waren die Jungs hellwach und machten dem Gegner das Leben schwer. Da auf Handballtore gespielt wurde, war ein Torerfolg dieses mal nicht ganz so einfach. Zahlreiche Chancen wurden benötigt, ehe David Laufer kurz vor Ende der Partie zum hochverdienten 1:0 einnetzen konnte. Im zweiten Spiel traten wir gegen den FTSV Bad Ditzenbach – Gosbach an. Weiterlesen

SVA-Dialog: Kurzinterview mit Marcus Mantel (Trainer F-Junioren)

SVA Etiketten.004SVA-Dialog: Kurzinterview mit Marcus Mantel (Trainer F-Junioren)

SVA: Hallo Marcus, danke das du dich für ein kurzes Interview mit uns bereiterklärt hast. MM: Hallo SVA, ja klar kein Thema. SVA: Marcus bei den F-Junioren fängt ja das Fußballspielen erst langsam an. Große Ziele wird man sich als Trainer sicherlich nicht stecken, aber sicherlich hat man eine gewisse Erwartung an sich selber und ans Team. Bist du bzw. das Trainerteam bisher mit der Entwicklung der jungen Kicker zufrieden und wurden die Erwartungen erfüllt ? MM: Unsere Erwartungen sind mehr als erfüllt. Es ist toll zu beobachten, wie von Training zu Training und Spieltag zu Spieltag die Entwicklung der Kurzen voran schreitet. Wenn man bedenkt, dass der Kern unserer F-Jugend eigentlich noch bei den Bambini spielen könnte, finde ich es um so beeindruckender, was die Jungs schon abrufen können. Weiterlesen

F-Junioren: Erst spät im Turnier angekommen, aber dann Vollgas – 29.12.2015

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Zum Ende des alten Jahres machten wir uns mit unserer F-Jugend auf den Weg in die Jahnsporthalle nach Laichingen. Dort richtete der TSV Laichingen ein Turnier für den jungen Jahrgang 2008 aus.
Einige neue, unbekannte Gegner und Überraschungen in den eigenen Reihen warteten auf uns. Im ersten Spiel trafen wir auf den TSV Langenau. Wie so oft in der Vergangenheit waren wir noch im Weihnachtsmodus und konnten garnicht so schnell schauen, wie die Gegenspieler liefen. Das zog sich leider über die gesamte Spielzeit und wir mussten uns mit 0:4 geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel wartete ein unbekannter Gegner und späterer Turniersieger auf uns… der FC Schelklingen/Alb. Tim konnte zwar unseren ersten Treffer markieren, aber leider verloren wir dennoch mit 1:4. In der nächsten Begegnung trafen wir auf den SV Scharenstetten und endlich schienen wir auch auf dem Turnier angekommen zu sein. Weiterlesen

F-Junioren: Guter vierter Platz beim Spieltag in Westerheim – 31.10.2015

SVA Etiketten.008Bericht zum Spieltag:

Vergangenen Samstag hatte die F-Jugend ihren letzten Spieltag für dieses Jahr in Westerheim.
Der Wettergott meinte es gut mit uns, denn Westerheim lag noch nicht unter einer Schneedecke, wie das bereits in der Vergangenheit um diese Jahreszeit der Fall war. Nur ein paar hartnäckige Nebelfelder machten einem schönen, sonnigen Herbsttag einen Strich durch die Rechnung. Unsere Jungs ließen sich dadurch aber nicht beeindrucken, die wollten kicken. Egal bei welchem Wetter. In der Vorrunde trafen wir auf Westerstetten 2, Laichingen 2 und Westerheim 2. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden konnten wir ins Halbfinale einziehen. Dort erwartete uns jedoch unser Angstgegner aus Nellingen. Weiterlesen

F-Junioren: Splittpott beim Spieltag in Laichingen – 10.10.2015

SVA Etiketten.008Bericht zum Spieltag:

Zu unserem ersten Spieltag fuhren erwartungsvolle Spieler und Trainer ins neblige und kühle Waldstadion nach Laichingen. Nachdem wir unsere blau – weißen Trikots angezogen hatten, konnten unsere Nachwuchskicker das erste Spiel kaum erwarten. Der erste Gegner unserer Gruppe war der Nachwuchs der Spielgemeinschaft Merklingen/Machtolsheim. Nach ein paar ungestümen Angriffen von uns und guten Paraden unseres Torhüters war es Dominic Straub vorbehalten einen tollen Schuß vom Strafraumeck unhaltbar einzunetzen. Somit gewannen wir das Auftaktspiel mit 1:0 . Im 2. Spiel trafen wir auf den SV Westerheim 2 – auch eine Mannschaft die uns völlig unbekannt war. Munter und mit viel Ehrgeiz ging es sofort Richtung Strafraum der Westerheimer Spieler. Nachdem wir wieder und wieder den Ball neben oder über das Tor schossen, war es unserem Spieler David Henning vorbehalten mit einem Doppelpack für die Entscheidung zu sorgen. Durch eine kleine Unachtsamkeit der Abwehr fiel dann noch das 2:1, doch letztendlich verdient gewannen wir auch die zweite Partie. Weiterlesen

SVA-Jugend: Staffeleinteilung für die Saison 2015/2016 steht – 30.07.2015

SVA Etiketten.002Nach dem Spiel ist vor dem Spiel ist ein bekannter Spruch. Jetzt ist momentan Sommerpause und wir wünschen allen Spielern, Eltern und Betreuern schöne und erholsame Ferien bzw. Urlaub.

Bereits jetzt warten wir alle schon auf die neue Saison und möchten Euch vor den Ende August wieder beginnenden Trainings bereits jetzt über den vergangenen Staffeltag und die Einteilung informieren. Sobald die entgültigen Termine der Spieltage feststehen werden wir Euch natürlich darüber informieren und als widget auf unserer Hompage unter den jeweiligen Jugenden einstellen. Die Trainingszeiten werden wir noch gesondert bekannt geben. Weiterlesen

F-Jugend: Das Turnier der verpassten Chancen beim SV Göttingen – 18.07.2015

SVA Etiketten.008

Turnierbericht: Ein ganz verrücktes Turnier erlebten wir an diesem Tag in Göttingen. Die Partien brauche ich gar nicht im Einzelnen beschreiben. Es genügt der Spielbericht des ersten Spiels gegen Gerlenhofen. Wir waren spielerisch klar die bessere Mannschaft. Hatten Chancen über Chancen, aber brachten die Kugel einfach nicht im Tor unter. Kein Zielwasser, ungenügende Schusshaltung und immer wieder Aluminium. Ich weiß nicht wie oft wir an diesem Tag an den Pfosten oder an die Latte schossen. Irgendwo zwischen 10 und 20 mal. Tendenz eher Richtung 20. Selbst die gegnerischen Trainer der Gerlenhofer zollten uns nach dem Spiel Respekt und waren angetan von unserer Spielweise. Eigentlich war auch noch nichts verloren. Weiterlesen

F-Junioren: Vierter Platz beim Turnier in Westerstetten – 12.07.2015

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Spät am Nachmittag machten wir uns auf den Weg nach Westerstetten. Im 1.Spiel gegen den SSV Illerberg/Thal hatte meine Mannschaft zunächst vergessen warum wir hier waren – und schnell war die erste Niederlage eingeläutet. Endstand 0:2. Im 2.Spiel gegen die Gastgeber aus Westerstetten war unsere Konzentration dort wo sie sein sollte – auf dem Fußballplatz. Die Partie ging hin und her und meine Jungs bissen die Zähne zusammen und konnten durch Lucas mit 1:0 in Führung gehen. Nachdem meine Truppe noch die Führung bejubelte, klingelte es im Amstetter Kasten und die Partystimmung wurde schnell wieder abgelegt. Meine Spieler gaben nun Vollgas, aber leider stand unser Gegner sicher in der Abwehr. Standardsituation kurz vor Schluß – Zeit die Ferngeschütze auszupacken und die Granate von Lucas fauchte zum 2:1 Sieg in den Kasten der Westerstetter. Der erste Sieg war eingefahren und mein Team richtig motiviert. Weiterlesen

F-Jugend: Starke Dritte Plätze beim letzten Spieltag in Asselfingen – 20.06.2015

SVA Etiketten.008Turnierbericht F1: Letzter Spieltag der F-Junioren in Asselfingen. Und was für einer. Los ging es gegen den FC Langenau mit einem Doppelpack von Moritz. Hatten wir das nicht letzte Woche schon einmal? Das 3:0 durch Samuel Z. besiegelte einen deutlichen und souveränen Sieg zu Beginn des Turniers. Die Tore selber resultierten zwar weitestgehend aus Fernschüssen, aber wir erspielten uns zusätzliche weitere Chancen um das Spiel höher gewinnen zu können. Das machte Mut für den weiteren Verlauf. Und das nächste Spiel sollte ein echter Kracher werden. Gegen Nellingen zeigten wir tollen Fußball. Wir ließen den Ball von hinten heraus laufen und versuchten über die Außenpositionen nach vorne zu kommen. So erzielten wir auch den 1:0 Führungstreffer durch Marko. Dieser setzte sich im Eins-Gegen-Eins an der Außenbahn durch und versenkte die Kugel im Nellinger Tor. Stark gemacht. Was jetzt kam werden die Jungs wohl nicht so schnell vergessen. Weiterlesen

F-Junioren: Staffelspieltag beim SSV Ulm -14.06.2015

SVA Etiketten.008Turnierbericht F1:

Da insgesamt nur vier Mannschaften am Start waren, spielten wir Jeder gegen Jeden bei einer Spielzeit von 15 Minuten. Genug Zeit also um einen Rückstand aufholen zu können oder auch noch zu verlieren. Los ging es gegen Nellingen. Schnell konnten wir durch einen Doppelpack von Moritz mit 2:0 in Führung gehen. Wir spielten schön von hinten raus. Ließen den Ball über die Außenbahnen weiterleiten und kamen zu guten Abschlüssen. Eigentlich eine beruhigende Führung. Leider schlichen sich dann einige Unkonzentriertheiten ein, so dass wir noch den 1:2 Anschlusstreffer kassieren mussten. Es blieb aber beim verdienten Sieg. Weiterlesen

F-Junioren: Saft- und kraftlos beim Turnier in Göppingen – 06.06.2015

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Lag es am anstrengenden Trainingscamp in Bermaringen (wir berichteten), lag es am heißen Wetter, an den neuen Trikots? Am Letzteren sicherlich nicht. Die neuen Trikots sind klasse und superschön. Heute merkte man schon beim Warmmachen, obwohl das Wort „Warmmachen“ an diesem heißen Tag einem wie ein schlechter Witz vorkam, dass die Jungs sich eher nach einem der vielen Pools im Amstetten sehnten anstatt auf dem Fußballplatz zu kicken. Die Besetzung des Turniers war mit insgesamt 16 Mannschaften auch noch sehr gut besetzt. Gespielt wurde auf insgesamt 4 Plätzen und zwischen den Spielen war lediglich ein Spiel Pause. Es ging als Schlag auf Schlag. Nachdem wir im letzten Jahr nach toller Turnierleistung einen riesigen Pokal mit nach Hause nehmen konnten, hofften wir in diesem Jahr auf einen ähnlichen Coup. Weiterlesen

F-Junioren: Tolle Tage beim Fußballferiencamp in Bermaringen – 01.06. – 03.06.2015

SVA Etiketten.008Erlebnisbericht:

Ausgerüstet in den Trainingssachen der neuen Teamline machten sich sieben Jungs der F-Jugend am Montag den 01.06. auf den Weg nach Bermaringen um an einem dreitägigen Fußballferiencamp für Kicker zwischen 6 und 17 Jahren teilzunehmen. Nicht nur die Spieler, sondern auch die Trainer waren gespannt was uns dort erwartet und ob es den Jungs gefallen wird. Niemand wurde enttäuscht. Zu Beginn des Camps bekam jeder Spieler schon einmal ein neues Trikot übergestreift. Es waren nicht nur die tollen Trainingsgeräte und die coolen Trainingseinheiten, sondern auch der lockere Umgang der Trainer mit den insgesamt knapp 60 Spielern machten die drei Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seien es die riesigen Fußball-Trampoline, die Bälle an der „Leine“ oder die Ballmaschine, jede Trainingseinheit war für sich ein Erlebnis und machte den Jungs einen riesigen Spaß. Die mit ihrem Wohnmobil durch das Land tingelnde Trainerteam um Olli, Tino und Niklas taten ihr Übriges dazu bei, um den Jungs die Lust am Kicken zu wecken. Durch Sprüche wie: „Das gibt einen Trostpunkt wegen ‚Geil gespielt‘“ hatten die Trainer immer wieder die Lacher auf ihrer Seite. Weiterlesen

F-Junioren: Voller Einsatz in Nellingen – 09.05.2015

SVA Etiketten.008Turnierbericht:

Aufgrund diverser Erkrankungen/Verletzungen und terminlicher Überschneidung, trafen wir uns ohne „echten“ Torhüter am Samstagmorgen mit 10 Jungs um beim Spieltag in Nellingen anzutreten. 10 Jungs ist genau die Mindestanzahl, die für zwei Mannschaften ausreichte. So konnten wir den Jungs jede Menge Spielpraxis geben, und die bekamen sie auch. Ein besonderer Dank gilt den Trainerkollegen der mitspielenden Mannschaften, die es uns erlaubten den einen oder anderen Spieler zwischen den Mannschaften auszutauschen. So konnten wir wenigstens mit einem Auswechselspieler spielen. Wir waren gespannt, ob wir mit diesen dezimierten Mannschaften etwas reißen können, aber die Jungs überraschen einen immer wieder. Die wilden Kerle hatten an diesem Tag einfach Bock zum Kicken. Sie rannten, ackerten, spielten Fußball und das mit vollem Einsatz und voller Leidenschaft. Der Lohn war ein 3. (F2) und einer 4. (F1) Platz. Klasse gemacht Jungs, ihr könnt stolz auf Euch sein! Aber der Reihe nach. (Bericht: Stephan Zentner) Weiterlesen

F-Junioren: Da ist das Ding, da ist es !! Turniersieg beim TSV Langenau – 25.04.2015

SVA Teamfarben FJTurnierbericht:

Zauberfußball, traumhafte Kombinationen, bedingungsloser Einsatz, eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine fast makellose Bilanz von 13 : 1 Toren, dies verehrte Damen und Herren sind die Fakten unserer Nachwuchsfußballer der F-Junioren zum hochverdienten und souveränen Turniersieg beim TSV Langenau. Bevor wir in die Details einsteigen, wollen und möchten wir euch zunächst unsere Champions bildlich vorstellen. Gratulation Blau-Weiß zu dieser Leistung !!

Weiterlesen

SVA-Info: Danke Lara !!

SVA Bambini AssistenztrainerinSVA-Information:

Danke Lara! Einen herben Verlust muss das Trainerteam der Bambinis hinnehen – nach rund vier Jahren als Co-Trainerin benötigt Lara Mäschle mehr Zeit für ihre Lehre und andere Tätigkeiten.
Durch große Begeisterung und Freude im Umgang mit unseren Kleinsten fing sie mit den Mini-Bambinis an, um ihnen spielerisch den Umgang mit dem Ball beizubringen. Einfühlsam wurde so manche Träne getrocknet – nicht zu vergessen, am Trainingsende gab es immer eine Süßigkeit für die Kleinen. Bei jedem Training war sie dabei und begeisterte ihre Kleinen mit immer wieder neuen Warmmachspielen. Auch bei den Spieltagen und Turnieren war sie stets am Start und half mit, damit die wuseligen Kinder zur rechten Zeit am richtigen Fleck standen.
Es ist nicht selbstverständlich, dass junge Menschen in der heutigen Zeit so ein tolles soziales Engagement zeigen! Weiterlesen

SVA-Info: Neue Teamline – Einladung zur Anprobe und Vorverkauf

SVA TeamlineHallo SVA´ler, wir freuen uns riesig euch am 28.03.2015 zur Anprobe und Bestellung unserer neuen Teamline einladen zu dürfen. Noch mehr freuen wir uns das wir die Teamline für den Gesamtverein anbieten können also für unsere Sportler der Sparten Fussball, Tennis und Turnen sowie für jedes Mitglied. Eine Teamline ist nicht nur die Ausstattung von einheitlichen Textilien, sondern ein tiefgreifendes Konzept mit vielen Bausteinen die letztendlich passen müssen. Üblicherweise kommt doch vor der Bestellung eine Präsentation ? Richtig – in unserem Fall wird die detaillierte und umfangreiche Präsentation unserer neuen Kollektion danach erfolgen da noch am „Feinschliff“ gearbeitet werden muss. Weiterlesen

F-Jugend: Aus in der Vorrunde beim Turnier in Heidenheim-Schnaitheim – 15.3.2015

SVA Teamfarben FJTurnierbericht:

Gegen viele uns nicht bekannte Gegner konnten wir interessante Spiele machen. Die Teams waren alle ungefähr gleich stark, sodass kleine Fehler hart bestraft wurden. Im 1.Spiel gegen den SC Geislingen gestaltete sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Eine mehr wie zweifelhafte Schirientscheidung brachte uns auf die Verliererstrasse. Leider war es uns wie auch im weiteren Turnierverlauf nicht möglich zurückschlagen. Uns fehlte einfach die Kraft und Konzentration um hier etwas zu erreichen. So verloren wir dieses Spiel mit 0:2 Toren. Im 2.Spiel gegen Herbrechtingen/Bolheim verloren wir erneut mit 0:2 Toren. Im 3. Spiel gelang uns nach großem Kampf gegen die TSG Nattheim ein 1:0 Erfolg. Nach tollem Brüderduett von Noah auf Samuel gelang diesem das Tor. Jetzt hatten wir im letzten Spiel gegen Eintracht Staufen sogar noch die Möglichkeit ins Halbfinale einzuziehen. Aber wieder das selbe Spiel und Ergebnis 0:2. Es war einfach nicht unser Tag. Nur mit einer Topleistung hätten wir hier etwas erreichen können. Weiterlesen