Archiv der Kategorie: D-Jugend

D-Junioren: Höhen und Tiefen beim Turnier des SV Lonsee – 15.12.2018

Turnierbericht:

Bei unserem Nachbarn wollten wir uns gut präsentieren und ein schönes Turnier spielen. Im 1.Spiel gegen die SGM Berghülen gewannen wir klar mit 4:0 Toren. Im nächsten Spiel gegen den Gastgeber von BeWeLo brachte uns ein dummes Tor aus dem Tritt wir verloren mit 0:2. Leider spielten wir nicht einfach konzentriert weiter und wurden zu hektisch. Im letzten Vorrundenspiel ging es dann gegen Offenhausen. Nach einer bärenstarken Leistung gewannen wir mit 5:1 Toren und zogen so ins Halbfinale ein. Dort trafen wir auf Burlafingen. Weiterlesen

D-Junioren: Aus in der 2.Runde der Bezirkshallenrunde – 02.12.2018

Turnierbericht:

Nach dem langen Vortag fuhren wir am frühen Morgen nach Weißenhorn zur 2.Runde. Im 1.Spiel gegen die SGM Roggenburg ging es gleich mit einem 1:0 Sieg los. Die 2.Begegnung gegen den TSV Erbach verloren wir leider mit 1:2 Toren. Die 2 folgenden Begegnungen gegen die SGM Ludwigsfeld(2:0) und SGM Nellingen(1:0) konnten wir für uns entscheiden. Das Tor zur 3.Runde stand nur sperrangelweit offen. Leider verpassten wir den Einzug durch 2 Niederlagen mit jeweils 0:2 Toren gegen den TSV Pfuhl und die SGM Ermingen. Teils schlugen wir uns selbst durch Undiszipliniertheiten und seltsame Schiedsrichterentscheidungen. Schade der Einzug wäre möglich gewesen aber vielleicht steckte auch der Vortag und Schlafmangel in den Knochen. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

D-Junioren: Tolle Leistung bei stark besetztem braun-steine-Cup in Amstetten – 01.12.2018

Turnierbericht:

Am Samstag hatten wir unser großes Event in der Halle. Im 1. Spiel gegen den SSV Ulm 18 46 verloren wir leider mit 1:4 Toren. Im 2. Spiel gegen unsere Nachbar der SGM Nellingen/Aufhausen konnten wir dann unseren 1. Sieg einfahren. Mit 5:1 Toren konnten wir dieses Spiel für uns entscheiden. Im 3. Spiel gegen den FSV Waiblingen machten wir anfangs ein gutes Spiel, verloren dann den Faden und die Bälle sowie das Spiel mit 0:5. Weiterlesen

Jugend: 4. braun-steine-Cup in der Aurainhalle in Amstetten war ein voller Erfolg – 01.12.2018

Lange erwartet und schon wieder Geschichte. Am 01.12.2018 fand die 4. Auflage des Turniers statt. Um 9.00 Uhr morgens begann die F Jugend mit Ihrem Turnier. Mit dem Teilnehmerfeld SSV Ulm 1846, TSV Blaustein, SF Dornstadt, FC Donzdorf, SC Geislingen, FTSV Kuchen und natürlich der Gastgeber SV Amstetten starteten wir im Modus jeder gegen jeder das Turnier. Am Ende konnte sich unter großem Jubel der SV Amstetten vor dem SSV Ulm 1846 durchsetzen. Ein toller Auftritt unserer jungen Kicker. Weiterlesen

Jugend: 4. braun-steine-Cup, das Jugendfussball-Hallenturnier in der Aurainhalle in Amstetten – 01.12.2018

Hallo Freunde des Jugendfussballs, am kommenden Samstag den 01.12.2018 ist es soweit: bereits die 4. Auflage des braun-steine-Cups findet statt. Gemeinsam mit unserem Sponsor braun Steine aus Amstetten ist es gelungen diese Veranstaltung wieder stattfinden zu lassen. Eine bunte Mischung aus regionalen Vereinen und hochkarätigen Mannschaften wie der SSV Ulm 1846, VfR Aalen, FTSV Kuchen, TSV Blaustein, SC Geislingen, FSV Waiblingen, FC Eislingen, TSV Plattenhardt oder der 1. Göppinger SV  spielen die F- und D-Junioren um die Siegerpokale. Weiterlesen

D-Junioren: 2.Runde bei der Bezirkshallenrunde ohne Niederlage erreicht – 10.11.2018

Turnierbericht:

Am 10.11.2018 stand die 1.Runde in Merklingen an. Mit Futsal Regeln und kleinen Toren war es anfangs sehr ungewohnt. Am Ende konnten wir den 3.Platz erreichen der zur nächsten Runde am 02.12.2018 in Vöhringen reicht. Die einzelnen Spiele hatten folgende Ergebnisse: SGM Heroldstatt 0:0, SGM Berghülen 1:0, ESC Ulm 3:0, SGM Merklingen 5:0, SGM BeWeLo 2:2, SV Westerheim 1:1. Als nächstes großes Event steht nun unser braun-steine Cup am 01.12.2018 vor der Tür. Wir freuen uns schon sehr auf viele Zuschauer und tolle Spiele. Beginn ist um 9.00 Uhr mit der F-Jugend. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

D-Junioren: 8:2 Auswärtssieg gegen die SGM Langenau II – 27.10.2018

SGM Langenau II vs. SV Amstetten 2:8 (1:4)

Spielbericht:

Bei kaltem und regnerischem Wetter fuhren wir nach Langenau. Mit einem Sieg konnten wir uns am letzten Spieltag den 2. Platz sichern. Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle durften wir wieder auf unsere E-Jugend zurückgreifen. Dies ist nicht selbstverständlich, da die Jungs bereits am Vortag gespielt hatten. Vielen Dank nochmals an alle die uns auch in den vergangenen Spielen ausgeholfen haben. Weiterlesen

D-Junioren: 3:4 Heimniederlage gegen den TSV Langenau 2 – 20.10.2018

SV Amstetten vs. TSV Langenau 2    3:4 (1:3)

Spielbericht:

An diesem schönen Samstagnachmittag wollten wir unsere Serie fortsetzen und den nächsten Sieg einfahren. Bei bestem Wetter und sehr vielen Zuschauern (Dank an Euch für die tolle Unterstützung) begannen wir das Spiel wie gewohnt erst einmal schläfrig und so konnten uns die Langenauer mit langen Bällen immer wieder vor Probleme in der Abwehr stellen. Wir versuchten wie gewohnt über das Spiel zu kommen, machten da aber im Aufbau zu viele Fehler. So fielen zwangsläufig die Tore und wir lagen 0:3 hinten. Die letzten Minuten vor der Pause versuchten wir nun alles und kamen zum 1:3 Anschlusstreffer durch Marko Papac. In der Halbzeit wurden die gesenkten Köpfe aufgerichtet und wir spielten nun immer besser. Nach dem 2:3 durch Ledian Mulaj drängten wir weiter und erzielten nun den umjubelten 3:3 Ausgleichstreffer erneut durch Marko Papac. Jetzt wollten wir auch noch den Sieg und ließen leider beste Chancen leichtfertig liegen. Am Ende liefen wir in einen Konter und verloren die Partie noch mit 3:4. Weiterlesen

D-Junioren: Mühsamer 1:0 Sieg gegen die SGM Nellingen 2 – 13.10.2018

SG Nellingen-Aufhausen vs. SV Amstetten      0:1 (0:1)

Spielbericht:

Am Samstag traten wir in Nellingen zum Nachbarschaftsduell an. Es war ein zähes Spiel in dem wir nicht richtig wach waren und auch nicht wurden (.. lag wahrscheinlich am Oktoberfest im Sportheim…). Am Ende stand ein 1:0 Sieg durch einen Treffer von Marko Papac. Positiv war dass die 0 stand und 1 Tor auch einmal zum Sieg reicht. Mund abputzen und auf zu den nächsten Spielen. Unser besonderer Dank gilt wieder den 2 Spielern aus der E-Jugend die uns wieder toll unterstützt haben. Positiv ist, dass wir uns mit diesem Sieg bereits für die Leistungsstaffel qualifiziert haben. Mal schauen was nach oben noch möglich ist. (Bericht: Peter Vogl)
Weiterlesen

D-Junioren: 1:1 Unentschieden im Spitzenspiel gegen die SGM Lonetal – 09.10.2018

SV Amstetten vs. SGM Lonetal 1:1 (1:1)

Spielbericht:

Am 09.10.2018 spielten wir gegen unsere seit den Bambinizeiten härtesten Konkurrenten, weswegen wir die eine oder andere Meisterschaft leider immer mit dem 2. Platz beendet hatten. Aufgrund dieser Tatsache war klar was auf uns zukommt. Leider begannen wir die Partie sehr nervös und der Gegner drückte uns in die Verteidigung. Nach 11 Minuten gingen wir durch einen berechtigten 9-Meter leider mit 0:1 in Rückstand. Weiterlesen

D-Junioren: Klarer Sieg im 2.Spiel gegen den TSV Laichingen – 22.09.2018

TSV Laichingen II vs. SV Amstetten 0:6 (0:1)

Spielbericht:

Im 2. Saisonspiel fuhren wir früh morgens nach Laichingen. In der 1. Halbzeit spielten wir noch etwas verschlafen und nutzten die zahlreichen Chancen leider nicht. In der 23. Minute erlöste uns dann Lucas mit dem 1:0 Führungstreffer. Die 2. Halbzeit hatten wir dann komplett im Griff und konnten den Spielstand nach 4 Toren von Samuel Zentner und 1 Tor von Moritz Vogl auf 6:0 erhöhen. In den kommenden Spielen sollten wir wieder von Anfang an wach sein, dann werden wir auch weiterhin die Spiele für uns entscheiden können. (Bericht: Peter Vogl)
Weiterlesen

D-Junioren: Hart erkämpfter Last-Minute Sieg gegen die SGM Dornstadt 1 – 19.09.2018

SV Amstetten vs. SGM Dornstadt I 2:1 (1:1)

Spielbericht:

Zum Auftakt unserer Punktspielrunde ging es gegen die SGM Dornstadt. Nach der langen Vorbereitung wollten wir gleich einen guten Start hinlegen. Es ging auch gleich gut los und wir spielten konzentriert und gut nach vorne. Samuel Zentner konnte dann folgerichtig das 1:0 erzielen. Danach verloren wir etwas den Faden und konnten auch nicht mehr so gut nach vorne agieren. Unser Gegner wurde stärker und konnte das 1:1 erzielen. Angespornt durch dieses Tor entwickelte sich danach ein tolles Spiel beider Teams. Mehrere Chancen wurden hüben wie drüben vergeben. Weiterlesen

D-Junioren: Feldturnier am 08.09.2018 beim FC Langenau

Turnierbericht:

Beim Vorbereitungsturnier hatten wir uns vorgenommen das trainierte und geübte weiter zu verbessern und uns Einzuspielen. Aufgrund der dünnen Personaldecke halfen uns 3 Spieler aus der E-Jugend aus. Gleich vorweg, die Jungs haben Ihre Sache ganz toll gemacht. Gruß an die Trainer und Ex-Trainer der Jungs. Ihr habt Ihnen schon viel beigebracht.

Im 1.Spiel trafen wir auf den TSV Langenau. Es lief noch nicht ganz rund und so stand am Ende ein 0:0. Im nächsten Spiel gegen die SGM Langenau 2 waren wir schon wesentlich besser und konnten durch einen Treffer von Nick Streck mit 1:0 gewinnen. Die nächsten beiden Spiele gegen den FC Lauingen und TSV Neu-Ulm verloren wir leider. Weiterlesen

D-Junioren: Ausflug der D-Jugend und Trainer zum FC Heidenheim -28.07.2018

Eventbericht:

Auf Einladung des FC Heidenheim durften wir uns über Freikarten für das Spiel gegen Hellas Verona freuen. Die Jungs gingen voller Vorfreude auf das Spiel und wir konnten uns direkt hinter dem Tor neben den lautstarken Gästefans platzieren die eine tolle, singende Vorstellung abgaben. Das Spiel endete 0:0 und wurde beim Elfmeterschiessen vor unserem Tor von den Gästen gewonnen. Zwischendurch konnten wir uns noch bei Stadionwurst und Kaltgetränken stärken und gingen alle gut gelaunt nach Hause. Vielen Dank dem FCH für die Freikarten. Wir drücken Euch die Daumen für die kommende Saison und hoffen auf viele tolle Spiele. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

D-Junioren: Sieg zum Abschluss der Spielrunde gegen den TSV Laichingen – 23.06.2018

Spielbericht:

Zum letzten Spiel der Runde trafen wir am 23.06.2018 auf den TSV Laichingen. Aufgrund einiger Ausfälle traten wir ohne Auswechselspieler. In der 1.Halbzeit war es ein verteiltes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Dann brachte uns Lucas mit 1:0 in Führung und dies bedeutete dann auch den Halbzeitstand. Kurz nach der Halbzeit drehten unsere Jungs voll auf und stellten durch Treffer von Lucas, Noah und Samuel auf 4:0. Wirklich schön herausgespielte Tore. Weiterlesen

D-Jugend: Klarer Sieg in Machtolsheim – 16.06.2018

Spielbericht:

Am 16.06.2018 spielten wir in Machtolsheim bei der SGM Merklingen/Machtolsheim. Wir hatten uns vorgenommen dieses Spiel zu bestimmen und klar zu gewinnen. Nach 2 Minuten bereits das 1:0 durch Lucas. Danach nahmen wir die Sache zu leicht und versuchten leider nicht mehr zu spielen. Einzelaktionen und ungenaue Anspiele verhinderten weitere Treffer. Im 2.Abschnitt dann eine andere Einstellung und wir fingen an zu Spielen. Folgerichtig konnten wir durch 2 Treffer von Lucas und je 1 Tor von Emre, Samuel und Leo mit seinem 1.Treffer auf 6:0 Tore erhöhen. Was schön war, dass nun uneigennützig gespielt wurde. Marko legte mehrmals dem besser postierten Spieler auf. Weiterlesen

D-Junioren: Unentschieden gegen Tabellenführer aus Westerheim – 09.06.2018

SV Amstetten vs. SV Westerheim    1:1 (1:0)

Spielbericht:

Am 09.06.2018 trafen wir auf den SV Westerheim. Ungeschlagen und mit tollem Torverhältnis reisten die Gäste an. Bereits in der Kabine waren unsere Jungs voll konzentriert und hatten sich vorgenommen den Tabellenführer zu schlagen. Bei großer Hitze gingen wir es mit der richtigen Einstellung an. Lucas brachte die Mannschaft nach Assist von Lars gekonnt mit 1:0 in Führung. Dieses Ergebnis konnten wir auch mit in die Halbzeitpause nehmen. In der 2.Halbzeit wurden wir nach der Pause in unsere Hälfte gedrückt. Oft rettete Lars oder der Abwehrverbund gekonnt. Leider konnten wir bei den Kontern nicht den entscheidenden 2 Treffer erzielen. Weiterlesen

D-Junioren: Unentschieden im Spitzenspiel in Nellingen – 19.05.2018

Spielbericht:

Kurz vor Pfingsten trafen wir in Nellingen auf die SGM Aufhausen/Nellingen. Das Team stand bis dato ungeschlagen auf Platz 2 der Tabelle. Wir wussten, wenn wir nochmals oben angreifen wollen müssen wir hier gewinnen. Mit einer etwas defensiveren Ausrichtung als sonst wollten wir zuerst mit Kontern die gegnerische Abwehr aushebeln. Nach einem schön herausgespielten Tor gingen die Nellinger mit 1:0 in Führung. Schwer zu verteidigen. Egal nun übernahmen wir das Kommando und drückten auf den Ausgleich. Einige gut herausgespielte Chancen wurden leider nicht im Tor untergebracht. In der Halbzeitpause pushten sich die Jungs selbst nochmals und wollten das Spiel unbedingt drehen. Weiterlesen

D-Junioren: Kampfsieg gegen den SV Jungingen – 14.05.2018

SV Amstetten vs. SV Jungingen  3:2 (1:1)

Spielbericht:

Am 14.05.2018 spielten wir unser Spiel gegen den SV Jungingen. In diesem Spiel wollten wir in der Tabelle gegen einen Nachbarn ein paar Schritte nach vorn machen. Das Spiel wogte in den ersten Minuten hin und her mit Vorteilen für Jungingen. Folgerichtig fiel das 0:1 für Jungingen. Nun spielten wir zielstrebiger und genauer. Kurz vor der Halbzeit das 1:1 durch Nikolaj. Für die 2.Halbzeit nahmenwir uns vor das Spiel nun für uns zu entscheiden. Weiterlesen

D-Junioren: Knapper Sieg trotz klarer Führung – 28.04.2018

SGM Langenau vs. SV Amstetten  3:4 (1:1)

Spielbericht:

Am 28.04.2018 trafen wir auf die SGM Langenau in Göttingen. Nachdem wir in den 2 vorangegangenen Partien leider kein Tor erzielen konnten, wollten wir dies unbedingt ändern. In der 1.Halbzeit fanden wir leider keine richtige Einstellung zum Spiel. Leichte Ballverluste, Unkonzentriertheiten und mangelnde Konsequenz waren die Folge. Dennoch gingen wir durch einen Fernschuss von Nikolaj mit 1:0 in Führung. Diese hielt genau 1 Minute, dann erzielte der Gegner bereits das 1:1. In der 2.Halbzeit spielten wir dann endlich Fußball. Als Konsequenz erzielte Samuel Zentner nach schöner Kombination den Führungstreffer. Weiterlesen

D-Junioren: SVA kommt gegen den TSV Langenau über ein Unentschieden nicht hinaus – 21.04.2018

SV Amstetten vs. TSV Langenau II   0:0 (0:0)

Spielbericht:

Am 21.04.2018 hatten wir bei strahlendem Sonnenschein unser 1. Heimspiel. Die Wassereimer standen bereit und das Spiel konnte beginnen. In der 1. Halbzeit konnten wir uns wieder einmal zahlreiche Torchancen erarbeiten. Leider fiel kein Treffer und es ging mit einem 0:0 in die Halbzeit. In der 2.Halbzeit das gleiche Bild: hinten standen wir sehr sicher, aber dieses mal fehlten uns leider die spielerischen Möglichkeiten. Wir agierten zu hektisch und ungenau. Dies könnte mit der Hitze und dem holprigen Geläuf zusammenhängen. Am Ende stand es 0:0 und wir warten noch auf unseren 1.Treffer in dieser Saison. Dennoch haben wir taktisch eine gute Leistung gezeigt und der Einsatz stimmte auch. Nächste Woche gegen die SGM Langenau werden wir uns auch belohnen. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

D-Junioren: 1:0 Niederlage trotz Überlegenheit gegen die Sportfreunde Dornstadt – 14.04.2018

SpFr Dornstadt vs. SV Amstetten   1:0 (0:0)

Spielbericht:

Im 1.Punktspiel des Jahres 2018 trafen wir am 14.04.2018 in Dornstadt auf die Sportfreunde. Nach einer guten Vorbereitung wollten wir das geübte auf dem Feld zeigen. Dies klappte bereits sehr gut und wir erspielten uns Chance um Chance. Das Tor trafen wir nicht und so kam es wie es kommen muss. 1 Gegentor und wir drücken weiter, aber treffen einfach das Tor nicht. Das Einzige was man dem Team vorwerfen kann, ist das wir die Tore nicht gemacht haben. Ansonsten Kopf hoch, Ihr habt toll gekämpft und die Tore werden wir auch wieder machen. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

SVA-Jugend: Am Wochenende steigt wieder das Jugend-Hallenturnier des SVA in der Aurainhalle

Jugend-Hallenturnier 2018:

Liebe Freunde des Jugendfußballs, am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Das beliebte Jugend-Hallenturnier des SVA geht in die nächste Runde. Am Samstag und Sonntag begegnen sich in der schönen Aurainhalle in Amstetten von den kleinsten Bambini bis zu den C-Junioren in zahlreichen Begegnungen. Hier der Zeitplan im Einzelnen:

  • E-Junioren: Samstag 03.03.2018 ab 9:00 Uhr
  • D-Junioren: Samstag 03.03.2018 ab 12:00 Uhr
  • C-Junioren: Samstag 03.03.2018 ab 16:20 Uhr
  • G-Junioren/Bambini: Sonntag 04.03.2018 ab 9:00 Uhr
  • F-Junioren: Sonntag 04.03.2018 ab 12:00 Uhr

Die Spielpläne und die Turnierbestimmungen finden sich hier. Es sind also tolle Mannschaften am Start und spannende Spiele sind garantiert. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Schaut vorbei! Weiterlesen

D-Junioren: Kurzberichte zur Hallentour zwischen den Festtagen !

Turnierberichte:

D Jugend auf Hallentour zwischen den Festtagen. An insgesamt 4 Turnieren hatten wir zwischen den Tagen teilgenommen um uns den Winterspeck von den Rippen zu trainieren. Das 1.Turnier fand am 29.12 in Wiblingen statt. Gegner waren der SSV Ulm 1846, SF Dornstadt, FV Pfuhl, Olympia Laupheim und die SGM Pfaffenhofen. Es spielten: Lars Helber, Moritz Vogl, Lucas Philipsen(1), Marko Papac(1), Ben Ebinger

Das 2.Turnier war am 02.01 in Laichingen. Gegner waren der TSV Laichingen, VFL Kirchheim, SGM Albuch und SV Westerheim. Es spielten: Salih Cenk, Jonathan Moll, Leo Mailänder, Samuel Laufer, Lara Weishaupt, Samuel Zentner, Noah Zentner (1). Weiterlesen

D-Junioren: Aus in der Bezirkshallenrunde – 03.12.2017

Turnierbericht:

Am Sonntag reisten wir nach Nellingen zur Bezirkshallenrunde. Gespielt wird hier nach den Futsal-Regeln, die sich von den „normalen“ Hallenspielen in Teilen doch grundsätzlich unterscheiden. Im 1. Spiel gegen die SG Nellingen I spielten wir 0:0. Leider gelang uns kein Treffer, obwohl wir die bessere Mannschaft waren. Im 2. Spiel gegen die SGM Heroldstatt konnten wir durch einen Treffer von Marko den umjubelten 1:0 Sieg feiern. Im 3. Spiel gegen den SSV Ulm 1846 trafen wir auf einen Gegner der für alle Mannschaften dieses Turniers ein paar Nummern zu groß war. Wir hielten trotzdem tapfer dagegen, verloren aber mit 0:5 Toren deutlich. Das nächste Spiel wollten wir unbedingt gewinnen um den Einzug in die 2. Runde zu erreichen. Es war ein Spiel auf ein Tor. Chance um Chance wurden auf die kleinen Handballtore nicht genutzt. Kurz vor Ende dann ein Konter, ein Tor und wir standen mit leeren Händen gegen die SGM Merklingen/Machtolsheim da. Das letzte Spiel gegen den SV Westerheim verloren wir dann noch mit 0:2 Toren. Weiterlesen

D-Junioren: Die D-Jugend des SVA beim 3. braun-steine-Cup – 25.11.2017

Turnierbericht:

Am Samstag nachmittags begannen wir mit der D-Jugend unser Turnier. Nach einer leider deutlichen Niederlage gegen den SSV Ulm 1846 konnten wir uns gegen den FV Faurndau mit 3:1 Toren durchsetzen. Die folgenden Spiele gegen die TSG Söflingen 1 und den TSV Langenau endeten jeweils Unentschieden. In den letzen Spielen gegen die TSG Söflingen 2 und die SGM Nellingen/Aufhausen verloren wir leider jeweils knapp. Jungs Ihr habt in vielen Spielen gut gespielt und gekämpft. Am Ende entscheiden auch Kleinigkeiten. Mein besonderer Dank gilt an alle Helfer in der Küche und meine perfekte Crew in der Regie. Weiterlesen

Jugend: 3. braun-steine-Cup, das Jugendfußball-Hallenturnier in der Aurainhalle in Amstetten – 25.11.2017

Werte Freunde des Jugendbußballs und Anhänger des SVA, bereits die 3. Auflage des braun-steine-Cups findet am kommenden Samstag den 25.11.2017 statt. Gemeinsam mit unserem Sponsor braun Steine aus Amstetten ist es gelungen diese Veranstaltung wieder stattfinden zu lassen. In neuem Gewand mit mehr Regionalität spielen nun die F-, E- und D-Junioren um die Siegerpokale. Beginn ist um 9.00 Uhr zum Frühschoppen die E-Jugend, zur Mittagszeit gegen 11.45 Uhr beginnt die F-Jugend und das Mittagsprogramm gestaltet die D-Jugend ab 14.15 Uhr. Die Jugendtrainer des SV Amstetten freuen sich auf spannende Spiele und viele Zuschauer. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt. Weiterlesen

D-Junioren: 4:0 Sieg zum Abschluss gegen die SGM Langenau – 11.11.2017

SV Amstetten vs. SGM Langenau  4:0 (2:0)

Spielbericht:

Den Abschluss der Hinrunde wollten wir nochmals mit einem Sieg beenden. Nach einem guten Spiel konnten wir am Ende durch ein Eigentor, 2 Treffer von Marko und 1 Tor von Salih mit 4:0 gewinnen. Ein schönes Ende und ein verdienter Sieg. Einen besonderen Dank möchten wir noch an unsere Helfer vom Verkauf für die Verpflegung in der Hinrunde sagen. DANKE von den Trainern und Spielern für eure Arbeit. Auch unserer A-Jugend gilt unser Dank, die wie am Oktoberfest vereinbart zur Unterstützung angereist sind und den Sieg mit Spezi versüßt haben. Zusammen geht alles schöner und macht mehr Spaß. Am 25.11 möchten wir bereits alle Fans auf ein Event in der Aurainhalle hinweisen. Weiterlesen

D-Junioren: Schmerzhafte Niederlage im Heimspiel gegen die SGM BeWeLo – 28.10.2017

SV Amstetten vs.  SGM BeWeLo       2:3 (0:2)

Spielbericht:

Im Heimspiel gegen unsere Nachbarn aus 3 Vereinen (Beimerstetten, Westerstetten,Lonsee) wollten wir endlich wieder einen Sieg. Nach einer guten Trainingswoche hatten wir uns vorgenommen von Beginn an das Spiel an uns zu reißen. Aber meistens kommt es anders als man denkt. Nach 5 Minuten Spielzeit lagen wir bereits mit 0:2 Toren zurück. Danach waren wir wacher und erzielten durch Lucas den 1:2 Anschlusstreffer. In der 2.Halbzeit wollten wir das Spiel nun drehen. Chancen auf beiden Seiten und dann passierte es. Ein Pfiff, ein Aufschrei der Amstetter Zuschauer und Spieler, entsetzen in den Augen der Spieler. Elfmeter für unseren Gegner. Diese nahmen das Geschenk an und gingen mit 3:1 in Führung. Wir versuchten danach nochmals alles. Das 2:3 durch Marko kurz vor Schluss machte nochmals Hoffnung. Aber dann der Schlusspfiff. Am Ende waren die 5 Minuten Schlaf am Anfang entscheidend. Auch schaffen wir es momentan nicht die guten Trainingsleistungen aufs Feld zu bringen. Jetzt heißt es Mund abputzen und weitermachen. Am Ende zahlt sich Fleiß immer aus. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

D-Junioren: Tabellenführer zu stark für den SVA – 21.10.2017

SGM (SF Rammingen) Lonetal I vs. SVA 7:0 (1:0)

Spielbericht:

Am 21.10.2017 führte uns der Weg nach Bissingen. Wir spielten gegen die Spielgemeinschaft aus Rammingen/Asselfingen/Niederstotzingen/Bissingen. Gegen den Tabellenführer wählten wir eine etwas defensivere Ausrichtung. Das Spiel ist schnell erzählt. In den ersten 30 Minuten konnten wir das Spiel vom Ergebnis offen halten und lagen zur Halbzeit mit 0:1 zurück. Kurz nach der Pause hätten wir fast den Ausgleich erzielt. Nach dem 2:0 gab sich die Mannschaft auf und am Ende verloren wir deutlich mit 0:7 Toren. (Bericht: Peter Vogl)

Es spielten: Lars Helber (Torspieler), Ben Ebinger, Leo Mayländer, Moritz Vogl, Samuel Zentner, Lucas Philipsen, Salih Cenk, Kenan Mrkovic, Samuel Laufer, Jonas Voss, Jonathan Moll; Trainer: Peter Vogl, Viktor Philipsen Weiterlesen

D-Junioren: Unentschieden im Heimspiel gegen den TSV Langenau – 14.10.2017

SV Amstetten vs. TSV Langenau   1:1 (1:1)

Spielbericht:

Am 14.10.2017 hatten wir unser Spiel gegen den TSV Langenau. Nach den vergangenen 3 Spielen mit Niederlagen wollten wir das Ruder herumreißen und wieder  einen Sieg einfahren. Nach einer guten und intensiven Trainingswoche waren alle bereit. Der Start war perfekt. Nach einem super Zuspiel von Nikolaj erzielte Moritz eiskalt die 1:0 Führung. Danach hatten wir das Spiel eigentlich im Griff und auch Chancen auf einen weiteren Treffer. Leider spielten wir nach einer gewissen Zeit nicht mehr. Abspiele zu kurz, unkonzentriert, zu langes Laufen mit dem Ball und Ballverluste. Genau so einer führte zum Ausgleich. Ein Sonntagsschuss und es steht 1:1. In Halbzeit 2 hatten wir anfangs Glück und der Gegner war stärker. Weiterlesen

D-Junioren: Erstes Spiel, erster Sieg, 5 Tore – 16.10.2017

SV Amstetten vs. SGM Nellingen / Aufhausen   5:2 (5:1)

Spielbericht:

Gespannt waren wir auf den 1.Auftritt unseres Teams gegen die SGM Nellingen/Aufhausen. Nach einer furiosen 1.Halbzeit und Toren von Jonathan(3) und Lucas(2) stand es 5:1. Toll. Eine von allen hervorragend herausgespieltes und erlaufenes Ergebnis. In der 2.Halbzeit hatten wir weitere Chancen, aber weitere Tore fielen nicht. Am Ende stand es 5:2 für uns und ein perfekter Start ist gelungen. Gut gespielt und gekämpft, weiter so und im Training dranbleiben. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

Jugend: Qualifikationsspiele und Trainingszeiten der Jugendmannschaften der Saison 2017-18 stehen fest – 15.09.2017

Liebe Freunde und Anhänger der SVA-Fußballjugend,
alle Jugendmannschaften des SVA haben mittlerweile das Training wieder aufgenommen. Die detaillierten Trainingszeiten sind weiter unten zu finden. Zudem stehen die Qualifikationsspiele der Saison 2017/2018 fest. Hier soll bis zur Winterpause herausgefunden werden, welche Mannschaften dann in der „Rückrunde“ untereinander um die Meisterschaft spielen. Los geht es am heutigen Freitag den 15.09.2017 mit dem Auswärtsspiel der E-Jugendlichen um 18:00 Uhr gegen den VfL Ulm/Neu/Ulm. Die D-Jugend des SVA trifft am morgigen Samstag den 16.09.2017 um 13:00 Uhr zu Hause auf die SGM Aufhausen II. Danach spielen die C-Junioren um 14:30 Uhr gegen die SGM Dornstadt. Die A-Junioren starten in die neue Saison mit dem Spiel am Sonntag den 17.09.2015 um 10:00 Uhr gegen die SGM Aufhausen. Weiterlesen

D-Junioren: SVA beim Turnier in Langenau – 09.09.2017

Turnierbericht:

Am Samstag fuhren wir nach Langenau zum Turnier. Regen und Kälte begrüßten uns und man kam sich vor wie im November. Das Turnier fand im Modus jeder gegen jeden und 20 Minuten Spielzeit statt. Im 1.Spiel gegen die SGM Langenau 2 konnten wir ein gutes Spiel zeigen und verdient mit 1:0 durch einen Treffer von Samuel Zentner gewinnen. In den folgenden Spielen gegen die SGM Lonetal und den Bezirksligist TSG Giengen gelang uns leider kein weiterer Treffer und so folgten 2 Niederlagen. Im letzten Spiel gegen den Gastgeber SGM Langenau 1 konnten wir nach dem 0:1 uns nochmals aufraffen. Wir drückten auf den Ausgleich und hatten auch unsere Chancen. Genau mit diesem Einsatz müssen wir in den Punktspielen arbeiten, dann werden wir auch eine gute Runde spielen und unser Ziel die Leistungsstaffel erreichen. Danke an die mitgereisten Fans und den Spielern für Ihren Einsatz trotz widriger Bedingungen. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

Jugend: Es geht wieder los! Quali.-Spiele beginnen und Trainingszeiten der Jugendmannschaften der Saison 2016-17 stehen fest – 16.09.2106

SVA Etiketten.002Liebe Freunde und Anhänger der SVA-Fußballjugend: Die Qualifikationsspiele der Saison 2016-17 stehen fest und beginnen dieses Wochenende. Hier soll bis zur Winterpause herausgefunden werden, welche Mannschaften in der „Rückrunde“ untereinander um die Meisterschaft spielen werden. Los geht es am Freitag den 16.09.2016 mit den E-Junioren. Die E2 beginnt um 16:45 Uhr mit dem Spiel gegen die SGM Ballendorf/Altheim Alb II. Danach spielt die E1 um 18:00 Uhr gegen den älteren Jahrgang der SGM Ballendorf/Altheim I. Am Samstag den 17.09.2016 um 16:00 Uhr treffen die B-Junioren des SVA daheim auf die SGM Asch-Sonderbuch. Die A-Junioren starten in die neue Saison mit dem Spiel am Sonntag den 18.09.2015 um 10:00 Uhr gegen  die SGM Merklingen/Machtholsheim. Das Spiel wird in Stubersheim ausgetragen. Zum Abschluss des ersten Spieltages trifft die D-Jugend des SVA in der Quali.-Staffel 9 am Mittwoch den 21.09.2016 um 18:00 Uhr zu Hause auf den SV Lonsee. Weiterlesen

FFS-Fußballcamp: 23 Stunden Jugendfußball pur in Amstetten – 05.-07.09.2016

ffs_amstettenEventbericht:

Die bekannte Fußballschule FFS war bei uns am Bremenstall. Sie blickte in erwartungsvolle Kindergesichter die vor lauter Eifer sprühten. Und Ihre Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern sogar noch übertroffen. Riesige Fußballtrampoline, Ballkanone, Geschwindigkeitsmeßgerät und FFS Stadionsprecher. Nach der Übergabe der blauen Nike-Trainingsshirts durften unter Anleitung von Oliver Thormälen (DFB-UEFA A-Lizenz Lehrer) und seinem Assistenten die Kinder Tricks von Neymar und Ronaldo erlernen und viele Wettbewerbe bestreiten. Nach 23 Stunden Fußballaction an drei Tagen gewann erneut Portugal das Europameisterschaftsturnier. Danach durften die Kinder noch Ihre gewonnenen Pokale und Medallien in Empfang nehmen. Die Kinder zeigten tolle Leistungen und waren nach dem letzten Spiel dementsprechend platt. Herzlichen Dank an alle Helfer die uns mit Essen und Getränken und beim Verarzten von kleinen Wehwechen geholfen haben. Weiterlesen

SVA-Event: 8. Jörg-Lederer-Cup kommt wieder gut an – 02./03.07.2016

SVA Etiketten.018Eventbericht:

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Start des „8. Jörg-Lederer-Cup’s“. Samstag war Petrus uns leider nicht hold und das Wetter war alles andere als überragend. Dennoch war der Jörg-Lederer-Cup sehr gut besucht und der Fußballplatz, sowie das Sportheim fanden regen Zulauf. Bambini, F-Jugend, E-Jugend und B-Jugend suchten einen Turniersieger. Auch wenn alle sehr nass wurden, spielten alle mit voller Begeisterung und tollem Einsatz. Die Turniere konnten wie geplant durchgeführt werden und für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Pünktlich endeten die Spiele dann am Samstagabend, so dass alle das EM-Viertelfinale Deutschland gegen Italien beim Public Viewing im Sportheim verfolgen konnten. Am Sonntag startete der Jörg-Lederer-Cup dann in die letzte Runde, hier spielte die D-Jugend. Jetzt hat das Wetter auch mitgespielt und wir hatten einen regenfreien Spieltag. Weiterlesen

D-Junioren: Ein Spiel der zwei Halbzeiten – 11.06.2016

SVA Etiketten.010SV Amstetten vs SGM Heroldstatt / Feldstetten 0:6 (0:5)

Spielbericht:

Am Samstag den 11.06.2016 ging es für unsere Jungs der D-Jugend gegen den viertplatzierten aus Heroldstatt. Da man das letzte Spiel gegen Laichingen nach einer wirklich starken Leistung mit 14:0 für sich entscheiden konnte, hatte man sich für das Spiel so einiges vorgenommen. Wir starteten in einem 4-3-1 System das sich zu Anfang gut bewährte da der Gegner immer wieder über die Außenbahn versuchte uns unter Druck zu setzten. Nach einem Angriff ließen wir uns dann doch Auskontern: ein langer Ball nach rechts außen, dieser wurde dann scharf rein Gespielt und so stand es nach 14 Minuten 0:1. Weiterlesen

SVA-Jugend: Viele Zuschauer beim ersten Hallenturnierwochenende der Fußballjungend des SVA in der neu renovierten Aurainhalle- 15.-17.01.2016

SVA Etiketten.018Turnierberichte:

Trotz Wintereinbruch konnten wir am Freitag unser Turnierwochenende mit der B-Jugend starten. 6 der 7 gemeldeten Mannschaften waren angereist. In einem fairen Turnier mit 40 erzielten Toren stetzte sich die SSG Ulm als Turniersieger durch.

  1. SSG Ulm
  2. SGM Scharenstetten/Lonsee
  3. FV Sontheim 1924 e.V.

Samstag früh startete die C-Jugend ins Turnier. 11 Mannschaften, darunter der VfR Aalen, ließen ordentlich den Ball durch die Halle laufen. Tolle faire Zweikämpfe waren zu sehen und es wurde schöner Fußball gezeigt. 100 Tore wurden geschossen und am Ende ging der VfR Aalen 1 als Turniersieger vom Platz. Weiterlesen

SVA-Jugend: Jahresabschlussfeier der Fußballjugend von der E- bis zur A-Jugend – 28.11.2015

SVA Etiketten.018An diesem Tag feierten wir nach dem Hallenturnier der E-Junioren gemeinsam unseren Jahresabschluss in der Aurainhalle. Wir durften 60 Jugendliche, Trainer und Eltern zum gemeinsamen Feiern begrüßen. Vielen Dank schon einmal für Euer zahlreiches Kommen. Nachdem wir uns entschieden haben die Veranstaltung in der Halle zu machen, wollten wir dies auch nutzen. Mit gemischten Mannschaften aus allen Teams konnten wir auch das gemeinsame Spiel voranbringen und ein schönes kleines Turnier veranstalten. Nach einem gemeinsamen Essen konnten wir den Spielern nach einer kleinen Rede noch jedem ein Weihnachtspräsent überreichen und uns für die geleisteten Dienste und Trainingseinheiten bedanken. Auf ein neues Jahr in blau & weiss und eine erfolgreiche Rückrunde haben wir uns eingeschworen. Nach ein paar Getränken konnten wir den schönen Nachmittag ausklingen lassen und werden versuchen im nächsten Jahr wieder ein gemeinsames Event zum Jahresende zu veranstalten. (Bericht: Peter Vogl)

Die Jugendleitung

D-Junioren: Rückstand nicht mehr aufzuholen ! SVA verliert in Merklingen – 30.09.2015

SVA Etiketten.010SGM Merklingen/Machtolsheim vs SV Amstetten    7:2

Spielbericht:

Am dritten Spieltag in Merklingen standen bis auf Dennis Kurz endlich alle Spieler der D-Jugend zur Verfügung. Matej Papac gab dabei seinen Einstand für unser Team. Nach dem tollen Spiel des Willens in Westerheim waren alle Fans sehr auf das Spiel in Merklingen gespannt.
Leider fand unsere Mannschaft überhaupt nicht ins Spiel. Bedingt auch durch eigene Fehler lag die SGM nach sechzehn Minuten mit 5 Toren in Führung. Kurzzeitig hatte ich das Gefühl das unsere Spieler an diesem Abend gemeinsam mit der Sonne hinter Merklingen untergehen wollten. Hätte es dafür ein Drehbuch gegeben, so wäre die gesamte Truppe nun für einen Oscar nominiert. Aber der Blau – Weiße Fußballgott erwachte in der Dämmerung. Nach einem der wenigen Bälle auf das Tor der SGM konnte Alexander mit einem schönen Schuss den Anschlusstreffer erzielen. Weiterlesen

D-Junioren: Knappe Niederlage gegen Westerheim in Unterzahl – 26.09.2015

SVA Etiketten.010SV Westerheim vs SV Amstetten   3:2

Spielbericht:

Aufgrund einer Erkrankung von Dennis und dem unentschuldigtem Fehlen einiger Spieler, mussten wir nur mit acht Spielern, also in Unterzahl in Westerheim antreten. Die bescheidene Personallage machte die Aufgabe für unsere junge Mannschaft dadurch nicht einfacher. Oberstes Ziel war daher, das die Truppe Spielpraxis und Erfahrung sammeln konnte. Einfach kann jeder, dachte ich mir beim Anpfiff und als wäre das alles schon nicht genug, lagen wir bereits nach zwei Minuten mit einem Tor im Rückstand. Aber als Jugendtrainer beim SV Amstetten spürt man immer die Blau – Weiße Fußballleidenschaft in sich. Vor allem die Leiden sind es, die einen schaffen. Weiterlesen

D-Junioren: Aller Anfang ist schwer ! Deutliche Niederlage gegen Nellingen – 19.09.2015

SVA Etiketten.010SV Amstetten – SGM Nellingen   2:9 (0:7)

Spielbericht:
Die ehemaligen E-Junioren hatten am Samstag Ihr erstes Spiel als D-Junioren.
Nicht nur die Altersklasse war neu, sondern auch die Größe des Spielfeldes, die höhere Anzahl der Spieler und auch die Abseitsregel. Dazu kam das unser Gegner aus Nellingen überwiegend mit Spielern des älteren Jahrganges antrat und unser junges Team auch keinen Auswechselspieler hatte. Alles andere als optimale Voraussetzungen. In der ersten Halbzeit hatten die Nellinger dadurch  leichtes Spiel mit unserer jungen Mannschaft und  lagen zur Halbzeit mit 6 Toren in Führung. Weiterlesen

SVA-Jugend: Staffeleinteilung für die Saison 2015/2016 steht – 30.07.2015

SVA Etiketten.002Nach dem Spiel ist vor dem Spiel ist ein bekannter Spruch. Jetzt ist momentan Sommerpause und wir wünschen allen Spielern, Eltern und Betreuern schöne und erholsame Ferien bzw. Urlaub.

Bereits jetzt warten wir alle schon auf die neue Saison und möchten Euch vor den Ende August wieder beginnenden Trainings bereits jetzt über den vergangenen Staffeltag und die Einteilung informieren. Sobald die entgültigen Termine der Spieltage feststehen werden wir Euch natürlich darüber informieren und als widget auf unserer Hompage unter den jeweiligen Jugenden einstellen. Die Trainingszeiten werden wir noch gesondert bekannt geben. Weiterlesen

SVA-Information: Heimspielwochenende der SVA-Jugenden

SVA Etiketten.002Hallo Freunde der SVA-Jugend,

am Wochenende wuselt es wieder auf den Sportplätzen in Amstetten. Die noch im Spielbetrieb beteiligten Mannschaften der E-, C- und B-Jugend tragen alle ihre letzten Heimpartien an diesem Wochenende in Amstetten aus. Los geht es am Freitag mit der E2 und der E1. Der Jahrgang 2004 der E1-Jugend kann dabei die Meisterschaft durch einen Sieg gegen Machtholsheim/Merklingen II in der Kreisstaffel 14  frühzeitig klarmachen. Am Samstag startet den die C-Jugend und der Abschluss bildet die B-Jugend. Ein Vorbeischauen lohnt sich also. Zusaätzlich tragen die Bambini ihren Spieltag am Freitag in Merklingen aus und die F-Jugend ihren Spieltag am Sonntag in Ulm.

Hier die Spiele in Amstetten im Einzelnen:

  • E-Jugend: Die E2 spielt am Freitag den 12.06.2015 zu Hause gegen die SG Nellingen I.  Das Spiel  beginnt um 17:00 Uhr  und wird geleitet von Joshua Frey. Die E1 spielt dann um 18:00 Uhr gegen die SGM Machtholsheim/Merklingen II, Schiedsrichter Jan Schuh.
  • C-Jugend: Die C-Jugendlichen starten am Samstag um 14:40 Uhr gegen die SGM Machtholsheim/Merklingen, Schiedsrichter: Peter Glaser.
  • B-Jugend: Zum Abschluss trifft die B-Jugend auf die SGM Scharenstetten/Tomerdingen. Anpfiff ist um 16:00 Uhr. Die Partie leitet Manfred Zeh. (Team-Hompage)

D-Junioren: Gerechte Punkteteilung gegen die SGM Herrlingen I – 16.05.2015

SVA Etiketten.010SGM Herrlingen I – SGM Amstetten/Lonsee    1:1

Spielbericht: Gerechte Punkteteilung oder zwei Punkte verloren ? Es ging zum Punktspiel nach Herrlingen. Bisher zweitplatzierter in der Tabelle und somit Favorit. Ganz so spielte es sich aber nicht ab. Wir erarbeiteten uns immer wieder Chancen. Ein Strafstoß konnte durch uns leider nicht verwandelt werden. Kubi macht seine Nachlässigkeit aber durch den Führungstreffer wieder wett. So ging es mit 1:0 in die Pause. Jetzt wäre es an der Zeit gewesen entweder das Ergebnis auszubauen oder clever zu verwalten. Dies gelang zu unserem Pech allerdings nicht und so fuhren wir nur mit einem Punkt nach Hause. Wir behielten unseren fünften und Herrlingen ihren zweiten Platz.

Aufstellung: Simon Nestmann (Tor), Elyesa Bulut, Sadik Iffländer, Eray Koc, Murat Günes, Marco Maric, David Schneider, Kubilay Erin, Cahit Cenk, Batuhan Sezgil

(Bericht: Markus Eggle)

D-Jugend: Unentschieden gegen Westerheim – 25.04.2015

SVA Teamfarben DJSGM Amstetten/Lonsee/Stubersheim – SV Westerheim 0:0

Spielbericht: 

An diesem Samstag war bei den D-Jugendlichen der SV Westerheim zu Gast. Das Ergebnis von 0:0 würde auf ein langweiliges Spiel hindeuten, das war es aber gewiss nicht. Es wurden viele Zweikämpfe geführt und gewonnen und etliche Chancen herausgespielt. Simon im Tor hatte wenig zu tun und konnte jeden Ball auf unser Tor souverän klären. Leider versiebten wir zu viele, eigentlich alle Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. Sei es durch 1:1 Situationen oder durch Freistöße oder Flanken. Hier müssen wir dringend weiterarbeiten. Die Abwehrkette hat sich inzwischen mehr als stabilisiert und bildet dank der Arbeit vom neuen Co-Trainer Ali Cakmak eine Verlässlichkeit und Konstante in der Mannschaft. (Bericht: Markus Eggle)

Es spielten: Simon (Tor), Berkay, Murat Emre, Eray, Batuhan, Kubilay, Eyessa, Jan, Melih, Can, Sadik, Cahit

D-Jugend: Verdienter Sieg in Laichingen – 18.04.2015

SVA Teamfarben DJTSV Laichingen – SG Amstetten/Lonsee/Stubersheim 1:2 (1:1)

Spielbericht:

Verdienter Sieg unserer D-Jugend in Laichingen. Bei windigen Verhältnissen gingen wir zum dritten Punktspiel. Mit fünf Auswechselspielern sollte es uns möglich sein, ein hohes Tempo über die komplette Spielzeit zu gewährleisten. Gleich zu Beginn gingen wir es hinten konzentriert durch präzises Passspiel an, während wir nach vorne immer wieder durch Pässe und Flanken in den freien Raum die Gastgeber unter Druck setzten. Durch einen Eckball von Kubilay und einen schönen Kopfball von Elyesa konnten wir mit 1:0 in Führung gehen. Durch eine kleine Unkonzentriertheit mussten wir jedoch den Ausgleich kassieren. In der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel dann komplett auf unsere Seite ziehen. Durch einen direkten Freistoß von Murat Emre an die Latte, konnte erneut Elyesa die Chance nutzen und den Siegtreffer erzielen. Zukünftig gilt es nun die Chancenverwertung zu verbessern um auch gegen Andere Punkte einzufahren.

(Bericht: Markus Eggle)

Es spielten für SV Amstetten: Simon Nestmann (Tor), Jan Wolfahrt, Can Cicek, Marco Maric, Elyesa Bulut, David Schneider, Cahit Cenk, Sadik Iffländer und für SV Lonsee: Murat Emre Günes, Berkay Özcan, Kubilay Erin, Eray Koc, Batuhan Sezgil, Melih Cankur

D-Junioren: Knappe Niederlage gegen den SV Göttingen – 21.03.2015

SVA Teamfarben DJSV Göttingen – SGM Amstetten/Lonsee 2:1

Spielbericht:

Zum ersten Spiel in der Kreisstaffel 1 reisten wir am Samstag zum SV Göttingen. Dort trafen wir auf teilweise zwei Köpfe größere Gegner. Aber schon nach ein paar Minuten konnte man sehen, das diese ihre Größe nicht zum Vorteil nutzten. Da die Gastgeber ihr Chancen nicht nutzen konnten war es eben an uns in Führung zu gehen. Leider mussten wir durch dem holprigen Boden ein Gegentor durch einen verunglückten Pass hinnehmen. Damit hätten sich beide zufrieden zeigen können, vor allem wir da in der zweiten Hälfte nur noch wenige Chancen herausgespielt werden konnten. Die Gäste versiebten aber reihenweise 100% Chancen, konnten aber kurz vor dem Schlusspfiff noch unsere Niederlage besiegeln. (Bericht: Markus Eggle)

Aufstellung: Jan Wolfahrt (Tor), Simon Nestmann, Elyesa Bulut, Can Cicek, Sadik Iffländer, Marco Maric, Murat Günes, Eray Koc, Kubilay Erin, Batuhan Sezgil Trainer: Markus Eggle

SVA-Info: Neue Teamline – Einladung zur Anprobe und Vorverkauf

SVA TeamlineHallo SVA´ler, wir freuen uns riesig euch am 28.03.2015 zur Anprobe und Bestellung unserer neuen Teamline einladen zu dürfen. Noch mehr freuen wir uns das wir die Teamline für den Gesamtverein anbieten können also für unsere Sportler der Sparten Fussball, Tennis und Turnen sowie für jedes Mitglied. Eine Teamline ist nicht nur die Ausstattung von einheitlichen Textilien, sondern ein tiefgreifendes Konzept mit vielen Bausteinen die letztendlich passen müssen. Üblicherweise kommt doch vor der Bestellung eine Präsentation ? Richtig – in unserem Fall wird die detaillierte und umfangreiche Präsentation unserer neuen Kollektion danach erfolgen da noch am „Feinschliff“ gearbeitet werden muss. Weiterlesen