Archiv der Kategorie: C-Jugend

Jugend: Qualifikationsspiele und Trainingszeiten der Jugendmannschaften der Saison 2017-18 stehen fest – 15.09.2017

Liebe Freunde und Anhänger der SVA-Fußballjugend,
alle Jugendmannschaften des SVA haben mittlerweile das Training wieder aufgenommen. Die detaillierten Trainingszeiten sind weiter unten zu finden. Zudem stehen die Qualifikationsspiele der Saison 2017/2018 fest. Hier soll bis zur Winterpause herausgefunden werden, welche Mannschaften dann in der „Rückrunde“ untereinander um die Meisterschaft spielen. Los geht es am heutigen Freitag den 15.09.2017 mit dem Auswärtsspiel der E-Jugendlichen um 18:00 Uhr gegen den VfL Ulm/Neu/Ulm. Die D-Jugend des SVA trifft am morgigen Samstag den 16.09.2017 um 13:00 Uhr zu Hause auf die SGM Aufhausen II. Danach spielen die C-Junioren um 14:30 Uhr gegen die SGM Dornstadt. Die A-Junioren starten in die neue Saison mit dem Spiel am Sonntag den 17.09.2015 um 10:00 Uhr gegen die SGM Aufhausen. Weiterlesen

FFS-Fußballcamp: 23 Stunden Jugendfußball pur in Amstetten – 05.-07.09.2016

ffs_amstettenEventbericht:

Die bekannte Fußballschule FFS war bei uns am Bremenstall. Sie blickte in erwartungsvolle Kindergesichter die vor lauter Eifer sprühten. Und Ihre Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern sogar noch übertroffen. Riesige Fußballtrampoline, Ballkanone, Geschwindigkeitsmeßgerät und FFS Stadionsprecher. Nach der Übergabe der blauen Nike-Trainingsshirts durften unter Anleitung von Oliver Thormälen (DFB-UEFA A-Lizenz Lehrer) und seinem Assistenten die Kinder Tricks von Neymar und Ronaldo erlernen und viele Wettbewerbe bestreiten. Nach 23 Stunden Fußballaction an drei Tagen gewann erneut Portugal das Europameisterschaftsturnier. Danach durften die Kinder noch Ihre gewonnenen Pokale und Medallien in Empfang nehmen. Die Kinder zeigten tolle Leistungen und waren nach dem letzten Spiel dementsprechend platt. Herzlichen Dank an alle Helfer die uns mit Essen und Getränken und beim Verarzten von kleinen Wehwechen geholfen haben. Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Bernd Haslanger, Erfolgstrainer unserer C-Junioren

SVA Etiketten.004SVA-Dialog: Interview mit dem Erfolgstrainer (C-Junioren) Bernd Haslanger zur gefühlten Meisterschaft und über die abgelaufene Saison

SVA: Hallo Bernd, zunächst einmal Danke für deine Bereitschaft für unser Interview auch wenn du sicherlich gerade nicht so gute Laune haben wirst. BH: Hallo SVA, in der Tat meine Laune ist gerade nicht so gut aber ich glaube das kann jeder nachvollziehen. SVA: Lasse uns von vorne anfangen. Dein Team hat die Meisterschaft gewonnen oder nicht ? BH: Nach dem unglaublichen 26:1 Erfolg beim letzten Heimspiel gegen Ljiljan Ulm und der gleichzeitigen Niederlage gegen Tabellenführer aus Laichingen waren wir Tabellenerster mit gleichem Punktekonto aber dem besseren Torverhältnis und somit aus meinem Verständnis Meister. Weiterlesen

SVA-Jugend: Viele Zuschauer beim ersten Hallenturnierwochenende der Fußballjungend des SVA in der neu renovierten Aurainhalle- 15.-17.01.2016

SVA Etiketten.018Turnierberichte:

Trotz Wintereinbruch konnten wir am Freitag unser Turnierwochenende mit der B-Jugend starten. 6 der 7 gemeldeten Mannschaften waren angereist. In einem fairen Turnier mit 40 erzielten Toren stetzte sich die SSG Ulm als Turniersieger durch.

  1. SSG Ulm
  2. SGM Scharenstetten/Lonsee
  3. FV Sontheim 1924 e.V.

Samstag früh startete die C-Jugend ins Turnier. 11 Mannschaften, darunter der VfR Aalen, ließen ordentlich den Ball durch die Halle laufen. Tolle faire Zweikämpfe waren zu sehen und es wurde schöner Fußball gezeigt. 100 Tore wurden geschossen und am Ende ging der VfR Aalen 1 als Turniersieger vom Platz. Weiterlesen

SVA-Jugend: Jahresabschlussfeier der Fußballjugend von der E- bis zur A-Jugend – 28.11.2015

SVA Etiketten.018An diesem Tag feierten wir nach dem Hallenturnier der E-Junioren gemeinsam unseren Jahresabschluss in der Aurainhalle. Wir durften 60 Jugendliche, Trainer und Eltern zum gemeinsamen Feiern begrüßen. Vielen Dank schon einmal für Euer zahlreiches Kommen. Nachdem wir uns entschieden haben die Veranstaltung in der Halle zu machen, wollten wir dies auch nutzen. Mit gemischten Mannschaften aus allen Teams konnten wir auch das gemeinsame Spiel voranbringen und ein schönes kleines Turnier veranstalten. Nach einem gemeinsamen Essen konnten wir den Spielern nach einer kleinen Rede noch jedem ein Weihnachtspräsent überreichen und uns für die geleisteten Dienste und Trainingseinheiten bedanken. Auf ein neues Jahr in blau & weiss und eine erfolgreiche Rückrunde haben wir uns eingeschworen. Nach ein paar Getränken konnten wir den schönen Nachmittag ausklingen lassen und werden versuchen im nächsten Jahr wieder ein gemeinsames Event zum Jahresende zu veranstalten. (Bericht: Peter Vogl)

Die Jugendleitung

SVA-Jugend: Staffeleinteilung für die Saison 2015/2016 steht – 30.07.2015

SVA Etiketten.002Nach dem Spiel ist vor dem Spiel ist ein bekannter Spruch. Jetzt ist momentan Sommerpause und wir wünschen allen Spielern, Eltern und Betreuern schöne und erholsame Ferien bzw. Urlaub.

Bereits jetzt warten wir alle schon auf die neue Saison und möchten Euch vor den Ende August wieder beginnenden Trainings bereits jetzt über den vergangenen Staffeltag und die Einteilung informieren. Sobald die entgültigen Termine der Spieltage feststehen werden wir Euch natürlich darüber informieren und als widget auf unserer Hompage unter den jeweiligen Jugenden einstellen. Die Trainingszeiten werden wir noch gesondert bekannt geben. Weiterlesen

C-Junioren: Stolzer 2. Platz beim Jörg-Lederer-Cup in Amstetten – 04.07.2015

SVA Etiketten.011C-Junioren beim Jörg Lederer Cup 2015

Turnierbericht:

Bei Temperaturen über 30° spielten wir mit 2 Teams am Samstag in Amstetten. Bedingt durch einige Ausfälle mussten wir das Turnier ohne Auswechselspieler bestreiten. Die Jungs steckten diese Strapazen erstaunlich gut weg und spielten ein tolles Turnier, bis zu jener Schrecksekunde, in der sich unser Jonas schwer verletzte. Er ist unglücklich gefallen und hat sich den Arm gebrochen. Das Team verhielt sich vorbildlich und absolvierte in Eigenregie die nächsten Partien, während sich die Trainer um Jonas kümmerten. Die Mannschaften halfen sich gegenseitig aus und ein Team schaffte es bis ins Endspiel. Weiterlesen

C-Junioren: Unentschieden zum Saisonabschluß – 20.06.2015

SVA Etiketten.011SGM Altheim/Ballendorf  – SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee       1:1

Spielbericht:

Unser letztes Punktspiel in dieser Saison führte uns nach Altheim. Wir wollten unbedingt an die gute Leistung der vergangenen Woche gegen Machtolsheim anknüpfen. Mit einem Sieg hätten wir uns in der Tabelle noch um zwei Plätze verbessern können. Jeder Spieler wusste, um was es geht und dementsprechend legte sich jeder nochmal mächtig ins Zeug.

Mit einer soliden Abwehrarbeit ließen wir eigentlich keine Chancen aus dem Spiel heraus zu. So brauchten die Altheimer schon eine Standardsituation, um überraschend mit 1:0 in Führung zu gehen. Dies schockte uns nur kurz und mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung erspielten wir uns gute Einschussmöglichkeiten, die teils wieder mal leichtfertig vergeben wurden, teilweise aber auch durch die harte Gangart des Gegners zunichte gemacht wurden. Weiterlesen

C-Junioren: Souveräner Sieg trotz Startschwierigkeiten – 13.06.2015

SVA Etiketten.011SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee – SGM Machtolsheim/Merklingen  6:1

Spielbericht:

Gegen den direkten Tabellennachbarn aus Machtolsheim wollten wir unbedingt drei Punkte einfahren. Bei sehr unangenehmen äußeren Bedingungen erwischten wir einen denkbar schlechten Start. Bereits in der 3. Minuten mussten wir einen Gegentreffer zum 0:1 hinnehmen. Doch die Mannschaft steckte dies erstaunlich gut weg und kam immer besser ins Spiel. Wir erspielten uns zahlreiche Chancen, die jedoch allesamt leichtfertig vergeben wurden. Es dauerte bis zur 30. Minute, ehe wir den verdienten Ausgleich erzielen konnten und kurz vor der Pause gelang uns auch noch der wichtige Führungstreffer zum 2:1. Weiterlesen

SVA-Information: Heimspielwochenende der SVA-Jugenden

SVA Etiketten.002Hallo Freunde der SVA-Jugend,

am Wochenende wuselt es wieder auf den Sportplätzen in Amstetten. Die noch im Spielbetrieb beteiligten Mannschaften der E-, C- und B-Jugend tragen alle ihre letzten Heimpartien an diesem Wochenende in Amstetten aus. Los geht es am Freitag mit der E2 und der E1. Der Jahrgang 2004 der E1-Jugend kann dabei die Meisterschaft durch einen Sieg gegen Machtholsheim/Merklingen II in der Kreisstaffel 14  frühzeitig klarmachen. Am Samstag startet den die C-Jugend und der Abschluss bildet die B-Jugend. Ein Vorbeischauen lohnt sich also. Zusaätzlich tragen die Bambini ihren Spieltag am Freitag in Merklingen aus und die F-Jugend ihren Spieltag am Sonntag in Ulm.

Hier die Spiele in Amstetten im Einzelnen:

  • E-Jugend: Die E2 spielt am Freitag den 12.06.2015 zu Hause gegen die SG Nellingen I.  Das Spiel  beginnt um 17:00 Uhr  und wird geleitet von Joshua Frey. Die E1 spielt dann um 18:00 Uhr gegen die SGM Machtholsheim/Merklingen II, Schiedsrichter Jan Schuh.
  • C-Jugend: Die C-Jugendlichen starten am Samstag um 14:40 Uhr gegen die SGM Machtholsheim/Merklingen, Schiedsrichter: Peter Glaser.
  • B-Jugend: Zum Abschluss trifft die B-Jugend auf die SGM Scharenstetten/Tomerdingen. Anpfiff ist um 16:00 Uhr. Die Partie leitet Manfred Zeh. (Team-Hompage)

C-Junioren: Bittere Niederlage gegen Tabellenführer – 02.05.2015

SVA Teamfarben CJSV Westerheim – SGM Amstetten/ Stubersheim/ Lonsee   7:1 (4:1)

Spielbericht:

Am Wochenende gab es eine bittere Niederlage gegen den Tabellenführer aus Westerheim. Trotz aller Warnungen und Anweisungen vor dem Spiel bekamen wir zu keiner Zeit Zugriff auf den Gegner und den Ball. Unsere Abschläge wurden von den langen Kerls aus Westerheim jedesmal abgefangen und postwendend gefährlich vor unser Tor gebracht. Die zahlreichen Chancen nutzten die Westerheimer eiskalt und so ging es mit 1:4 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit lief es dann etwas besser für uns, doch die wenigen Möglichkeiten, die wir hatten vergaben wir halbherzig und überhastet. Die pfeilschnellen Stürmer des SV Westerheim bekamen wir einfach nicht in den Griff und mussten deshalb noch drei weitere Gegentore zum Endstand von 1:7 hinnehmen.  (Bericht: Dietmar Seibold)

Aufstellung: Nico Schlegel, Philipp Schraag, Jan Maurer, Timo Gaus, Jonas Pfeiffer, Robin Häussler, Dennis Straub, Marvin Seibold, Jannis Görlich, Florian Mayer, Niklas Schneller, Daniel Durst-Claus (1), Noah Haslanger, Julian Eggle, Simon Huber

C-Junioren: Mit Leidenschaft und Willen zum Sieg – 25.04.2015

SVA Teamfarben CJSGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee – TSV Laichingen  4:1

Spielbericht:

Nach der Niederlage letzte Woche mussten wir uns in allen Mannschaftsteilen erheblich steigern, um gegen eine starke Mannschaft aus Laichingen bestehen zu können. Wir nahmen uns vor, die Schwächen abzustellen und uns auf unsere Stärken zu konzentrieren. Den unbedingten Willen, endlich mal wieder ein Spiel zu gewinnen konnte man bereits in der Kabine spüren. So gingen wir hoch motiviert und konzentriert in diese Partie. Die Vorgaben der Trainer wurden diesmal von der ersten Minute an umgesetzt. So dauerte es gerade mal bis zur 6. Minute, als wir uns am rechten Flügel durchsetzen konnten und eine präzise Flanke auf den langen Pfosten zum 1:0 einköpfen konnten. Weiterlesen

C-Junioren: Niederlage zum Saisonauftakt – 18.04.2015

SVA Teamfarben CJSGM Asch/Sonderbuch – SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee  3:0

Spielbericht:

Das erste Spiel der neuen Saison führte uns nach Arnegg, wo wir gegen die SGM Asch/Sonderbuch anzutreten hatten. Wir hatten uns einiges vorgenommen, zumal wir in der Qualirunde gegen jenen Gegner gewinnen konnten. Doch schon vor Spielbeginn ging es drunter und drüber. Der Schiedsrichter verspätete sich um sage und schreibe 45 Minuten. Wir hatten uns bereits wieder umgezogen und wollten gerade nach Hause fahren, da kam der Schiri doch noch und bestand darauf, die Partie durchzuführen. Weiterlesen

SVA-Info: Neue Teamline – Einladung zur Anprobe und Vorverkauf

SVA TeamlineHallo SVA´ler, wir freuen uns riesig euch am 28.03.2015 zur Anprobe und Bestellung unserer neuen Teamline einladen zu dürfen. Noch mehr freuen wir uns das wir die Teamline für den Gesamtverein anbieten können also für unsere Sportler der Sparten Fussball, Tennis und Turnen sowie für jedes Mitglied. Eine Teamline ist nicht nur die Ausstattung von einheitlichen Textilien, sondern ein tiefgreifendes Konzept mit vielen Bausteinen die letztendlich passen müssen. Üblicherweise kommt doch vor der Bestellung eine Präsentation ? Richtig – in unserem Fall wird die detaillierte und umfangreiche Präsentation unserer neuen Kollektion danach erfolgen da noch am „Feinschliff“ gearbeitet werden muss. Weiterlesen

C-Junioren erreichen einen tollen 2. Platz beim Hallenturnier in Langenau

SVA Teamfarben CJ2. Platz beim Hallenturnier in Langenau

Turnierbericht:

Einen hervorragenden 2. Platz belegten wir am vergangenen Sonntag in Langenau.
Das Turnier mit 6 Mannschaften wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Der Einstieg ins Turnier entscheidet meist über den weiteren Verlauf. Dies bekamen wir gegen den Gastgeber, den TSV Langenau 1, ganz gut hin. Mit der nötigen Leidenschaft bezwangen wir die Langenauer und der Grundstein für ein erfolgreiches Turnier war gelegt. Die anderen Spiele konnten wir, bis auf das Match gegen die SGM Göttingen, alle gewinnen. Ein Spiel soll noch besonders erwähnt werden, nämlich das gegen den TSV Langenau 2. In dieser sehr hektischen Partie wurden kurz hintereinander 2 Zeitstrafen gegen uns ausgesprochen. Weiterlesen

C-Junioren verlieren trotz guter Leistung gegen die SGM Pfuhl – 15.11.2014

SVA Teamfarben CJSGM Pfuhl – SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee      6:1

Spielbericht:
Unser letztes Spiel in der Quali-Runde bestritten wir gegen den Tabellenführer aus Pfuhl. Wir nahmen uns fest vor, die Winterpause mit einem guten Saisonabschluss anzutreten. Gegen die Hünen aus Pfuhl zeigten wir unser bestes Spiel. Gefällige Kombinationen aus der Abwehr über die Flügel, Pressing im Mittelfeld und eine enorme Lauf- und Einsatzbereitschaft der gesamten Mannschaft lässt uns mit Zuversicht ins neue Jahr blicken. Am Ende der Saison belegen wir von 9 Mannschaften den siebten Platz. Das bedeutet, dass wir nächstes Jahr in der Kreisstaffel antreten werden und uns mit Gegnern, die sich auf unserem Leitungsniveau befinden, messen werden.

Spieler: Julian Eggle, Philipp Schraag, Jonas Pfeiffer, Florian Mayer, Jan Maurer , Daniel Durst-Claus, Simon Huber, Marvin Seibold , Jannis Görlich (1), Timo Gaus, Noah Haslanger, Robin Häussler, Nico Schlegel

(Bericht: Dietmar Seibold)

C-Junioren verlieren verdient gegen die SGM Altheim – 11.11.2014

SVA Teamfarben CJSGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee – SGM Altheim 1:6

Spielbericht:

Gegen den Tabellennachbarn aus Altheim hatten wir uns einiges ausgerechnet.
Doch leider kam alles ganz anders. Wir erwischten einen rabenschwarzen Tag und fanden
nicht ins Spiel hinein. Defensiv wie offensiv konnten wir keine Akzente setzen und kassierten zurecht diese Niederlage.

Spieler: Julian Eggle, Philipp Schraag, Jonas Pfeiffer, Florian Mayer, Jan Maurer , Daniel Durst-Claus, Simon Huber (1), Marvin Seibold , Jannis Görlich, Timo Gaus, Noah Haslanger, Robin Häussler, Nico Schlegel

(Bericht: Dietmar Seibold)

C-Junioren mit tollem 2. Platz beim Bezirkshallenpokal – 02.11.2014

SVA Teamfarben CJBezirkshallenpokal Runde 1 am 2.11.14 in Beimerstetten

Turnierbericht:

In einer hervorragenden Verfassung präsentierten wir uns bei der 1. Runde des diesjährigen Bezirkshallenpokals. Wir zeigten richtig guten Fussball und mussten uns nur dem überlegenen Turniersieger SSV Ulm 1846 knapp mit 0:1 geschlagen geben. Mit einer starken spielerischen und vor allem kämpferischen Leistung erreichten wir den 2. Platz. Weiter geht es nun am 30.11 in Weißenhorn, wo in der 2. Runde sicherlich sehr starke Gegner auf uns warten.

Spieler: Philipp Schraag, Marvin Seibold , Jannis Görlich, Nico Schlegel, Timo Gaus, Jonas Stammler

(Bericht: Dietmar Seibold)

C-Junioren verlieren gegen die SGM Weidenstetten / Bernstadt / Neenstetten – 25.10.2014

SVA Teamfarben CJSGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee – SGM Weidenstetten/Bernstadt/Neenstetten 1:4

Spielbericht:

Gegen den Tabellenzweiten aus Weidenstetten taten wir uns sehr schwer. Der Gegner stand sehr gut in der Abwehr und in den Duellen im Mittelfeld rieben wir uns regelrecht auf. Wir fanden kein Mittel den Ball einmal gefährlich in Tornähe zu bringen. Der SGM Weidenstetten gelang dies des Öfteren und unser Torwart konnte sich ein ums andere Mal auszeichnen. Deshalb stand bis zur 23. Minute die Null. Dem Führungstreffer ging ein großes Durcheinander in unserer Abwehr voraus. Keine fünf Minuten danach erhöhten die Gäste auf 2:0. Die zweite Hälfte war ein Spiegelbild der ersten. Wir fanden einfach nicht die Lücke in der gegnerischen Abwehr und wir waren in den Zweikämpfen den entscheidenden Schritt zu langsam. Die Folge waren dann die Treffer drei und vier für die SGM Weidenstetten. In der 69. Minute konnten wir dann noch den Ehrentreffer erzielen.

Aufstellung: Julian Eggle, Philipp Schraag, Jonas Pfeiffer (1), Florian Mayer, Jan Maurer , Daniel Durst-Claus, Simon Huber, Marvin Seibold , Jannis Görlich, Noah Haslanger, Robin Häussler, Nico Schlegel

(Bericht: Dietmar Seibold)

C-Junioren verlieren nach guter erster Halbzeit gegen Göttingen – 18.10.2014

SVA Teamfarben CJSGM Göttingen – SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee 3:1

Spielbericht:

Die ersten fünf Minuten waren in den vergangenen Spielen ein Schwachpunkt in unserer Mannschaft. Hier kassierten wir jedes mal ein bis zwei Gegentreffer. Diesmal machten wir es deutlich besser. Wir waren von Beginn an präsent, gingen in die Zweikämpfe und spielten gut nach vorne. Einen schön gespielten Diagonalpass in den Rücken der gegnerischen Abwehr konnten wir bereits in der 2. Minute zur 1:0 Führung nutzen. Im weiteren Verlauf gab es Chancen auf beiden Seiten. In der 10. Minute mussten wir dann den Ausgleich hinnehmen. Kurz vor der Halbzeitpause luden wir die Göttinger regelrecht ein den Führungstreffer zu erzielen, was sie dann auch prompt taten. Weiterlesen

Zweite Halbzeit macht Mut für die nächsten Partien ! C-Junioren verlieren gegen Beimerstetten – 07.10.2014

SVA Teamfarben CJSGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee – SGM Beimerstetten 0:4

Spielbericht:

Das Spiel war noch keine 2 Minuten alt und schon waren wir mit 0:1 im Rückstand.
Irgendwie schaffen wir es (noch) nicht, die Konzentration von der ersten Minute an
hochzufahren. Dies zieht sich wie ein roter Faden durch die bisherige Saison.
Im weiteren Spielverlauf setzte uns der Gegner gehörig unter Druck und das Halbzeit-
ergebnis von 0:3 war schon fast ein bisschen schmeichelhaft.
Mit dem Wiederanpfiff stand eine ganz andere Mannschaft auf dem Platz. Nun stimmte die Einsatzbereitschaft und die Körpersprache. Weiterlesen

C-Junioren gewinnen in Asch – 04.10.2014

SVA Teamfarben CJSGM Asch/Sonderbuch II – SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee 3:6 (0:3)

Spielbericht:

Nach der verheerenden Niederlage gegen Langenau reisten wir vergangenes Wochenende nach Bermaringen, wo wir gegen die SGM Asch antreten mussten. Die Köpfe waren wieder frei und wir wollten nicht ohne 3 Punkte nach Hause fahren. Wir setzten den Gegner vom Anpfiff an unter Druck und zwangen die Defensivabteilung der SGM Asch zu Fehlern im Aufbauspiel. So konnten wir bereits in der zweiten Minute einen zu kurz geratenen Rückpass zum Torwart abfangen und den Führungstreffer erzielen. Weiterlesen

C-Junioren mit schmerzhafter Niederlage gegen Langenau – 27.09.2014

SVA Teamfarben CJSGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee – TSV Langenau     1:10

Spielbericht:

Eine deutliche und schmerzhafte Niederlage mussten wir am Samstag gegen Langenau einstecken. Wir fanden zu keiner Zeit zu unserem Spiel und ließen all das vermissen, was wir am Donnerstag gegen Scharenstetten zeigten. Bis zur Halbzeit kassierten wir 7 Gegentreffer. Nach einigen Umstellungen lief es dann in der zweiten Hälfte etwas besser. Das positive Fazit dieser Begegnung ist, dass wir trotz des Pausenstandes von 1:7 nicht aufgaben und uns bis zum Schluss wehrten. Die Moral in der Mannschaft stimmt also. Weiterlesen

Ein verdienter Sieg unserer C-Junioren zum Saisonauftakt – 25.09.2014

SVA Teamfarben CJSGM Scharenstetten/Tomerdingen/Dornstadt –SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee   2:3

Spielbericht:

Die Mannschaftsnamen zeigen schon, daß es heutzutage fast nicht mehr möglich ist, ohne eine Spielgemeinschaft am Spielbetrieb teilzunehmen. Dies betrifft in dieser Saison auch die C-Jugend Mannschaften aus Amstetten, Stubersheim und Lonsee. Während der letzten Wochen war das primäre Ziel erstmal eine Mannschaft zu formen. Das erste Punktspiel gegen die SGM Scharenstetten war also eine erste Standortbestimmung. Die Vorzeichen für dieses Spiel waren nicht gerade gut. Durch Verletzungen und anderweitig bedingte Ausfälle mussten wir noch kurz vor Spielbeginn taktische Umstellungen vornehmen. Durch diese Maßnahmen war die Mannschaft in den Anfangsminuten sehr verunsichert und nervös. Weiterlesen

C-Junioren dominieren im Testspiel – 13.09.2014

SVA Teamfarben CJ

SV Thalfingen – SGM Amstetten/Stubersheim/Lonsee 0:9 

Spielbericht:

Einen ersten Härtetest hatte unsere neu formierte C-Jugend vergangenen Samstag in Thalfingen. Trotz des letzten Sommerferienwochenendes ist es uns gelungen eine schlagkräftige Mannschaft zu formieren. Hochmotiviert gingen unsere Jungs ans Werk. Bereits in der 1. Min. schickte Hannes seinen Mitspieler Yannis mit einem Steilpass Richtung Tor. Ein erstes Warnsignal für den Gegner. In Min. 3. und 6. führten zwei schöne Spielzüge dann zu Toren. Ein knackiger Steilpass in die Tiefe, links rüberlegen auf den mitgelaufenen Kollegen und den Ball ins Tor schieben. Timo und Noah brachten uns eine 2:0 Führung. Munter ging es weiter. Tim erhöhte mit einem Doppelpack zum 4:0 und Timo erzielte den 5:0 Pausenstand. Weiterlesen

C-Jugend: Trainingsstart am 01. September 2014

SVA Teamfarben CJSaison 2014-2015:

Hallo Männer ! Es geht wieder los. Dieses Jahr haben wir eine Spielgemeinschaft mit dem SV Lonsee. In der Hinrunde trainieren und spielen wir in Lonsee, in der Rückrunde in Amstetten. Das Training ist jeweils Montags und Mittwochs von 18.30-20.00 Uhr auf dem Trainingsplatz in Lonsee bei der Mühlbachhalle (Ortsende rechts runter). Dann bis morgen 01.09.2014 in alter Frische zum Training. Am 06.09.2014 und 13.09.2014 haben wir ein Trainingsspiel. 

(Andreas Kukral)

6. Jörg-Lederer-Cup 2014: Turnierbericht – 04.-06.Juli 2014

JLC 2014

Turnierbericht Bambinis (04.07.2014): Bei strahlendem Sonnenschein starteten unserer Kleinsten die Bambinis am Freitag Nachmittag mit sieben Mannschaften in das Turnier. Die zahlreichen Zuschauer staunten nicht schlecht was die Kleinsten für einen Ehrgeiz an den Tag legten. 100 Tore sind am ersten Turniertag gefallen. Als fairer Gastgeber erreichte unsere 2. Mannschaft den 7 Platz und unsere 1. Mannschaft den 6. Platz. Turniersieger wurde die TB Gingen, Platz 2 ging an den SC Geislingen und Bronze ging an den TSV Westerstetten.

Turnierbericht F-Junioren (05.07.2014): Samstag Vormittag begann das F-Jugendturnier. Acht Mannschaften spielen in zwölf Vorrundenspielen die Platzierungsspiele aus.  Weiterlesen

Jörg-Lederer-Cup 2014

JLC 2014Hallo Sportkameraden, kommendes Wochenende (4.-6.Juli) ist unsere kleine WM für die Jugend unser Jörg-Lederer-Cup 2014. Hier messen sich wieder tolle Jugendmannschaften im sportlichen Wettbewerb. Hierzu laden wir alle Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte, Freunde der Heim-und Gastmannschaften sowie alle Vereinsmitglieder und die Gemeinde herzlich ein.  Selbstverständlich bieten wir für alle Café und Kuchen sowie leckeres Grillgut und Kaltgetränke an. Los geht es am Freitag für die Bambinis, am Samstag für die F-,E- und B-Junioren und am Sonntag für die C-und D-Junioren. Wir freuen uns auf ein tolles Turnier und viele Besucher. Weitere Informationen und Spielpläne findet ihr hier.

C-Jugend: Sieg gegen die SGM Eggingen/Ermingen/Einsingen – 10.05.2014

2013-2014-C-JugendSpielbericht:

C-Jugend: SGM Amstetten/Stubersheim – SGM Eggingen/Ermingen/Einsingen 4 : 2

Nach der enttäuschenden Vorstellung gegen Laichingen, war es Zeit für klare Worte. Nachdem wir zu Saisonbeginn mit einem Teil der D-Jugend unsere C-Jugend aufgefüllt haben, muss es jedem einzelnen Spieler klar sein, dass sowohl im Training als auch an den Spieltagen Anwesenheit Pflicht ist. Andernfalls ist es nicht gewährleistet, die Saison vernünftig zu Ende zu spielen. Da wir auch nicht gerade die spielstärkste Mannschaft sind, ist jeder einzelne gefordert, durch Einsatz, Laufbereitschaft und Kampfes“lust“ zu einem vernünftigen Spiel beizutragen. Und siehe da. Gesagt – getan. Bereits in der 8. Minute führte Hannes Kukral einen Freistoß aus, den der gegnerische Keeper nicht festhalten konnte. Marcel Biler war wachsam und reaktionsschnell und staubte zum 1:0 ab. Weiterlesen

C-Jugend: klare Niederlage in Laichingen – 07.05.2014

2013-2014-C-JugendSpielbericht:

C-Jugend: TSV Laichingen – SGM Amstetten/Stubersheim 6:0

In Laichingen war für unsere Jungs nicht viel zu holen. Bedingt durch Firm- und Konfirmationsunterrichte, Schullandheimaufenthalte, aber auch fehlende Lust, waren die Trainingsbesuche dementsprechend mager. Teilweise musste das Training sogar abgesagt werden. So verwunderte es nicht, dass wir gegen Laichingen nicht mal im Ansatz ins Spiel kamen. Mit schöner Regelmäßigkeit kassierten wir drei Tore in der ersten Halbzeit und drei Tore in der zweiten Halbzeit. Vielen Dank an Sven Mayländer und Lars Neumann, die uns ausgeholfen haben, damit wir überhaupt auf Mannschaftsstärke kamen.

(Bericht: Andreas Kukral)

C-Jugend: Blitzturnier in Heroldstatt am 29.03.2014

2013-2014-C-JugendTurnierbericht:

Die spontanen Aktionen sind meist die besten. Eine unkomplizierte Anfrage von Heroldstatt, eine schnelle Zusage vom SVA, ein „chilliges“ Turnier bei bestem Sommerwetter.
Und erfolgreich waren wir auch. Gegen den Gastgeber gab es zum Auftakt ein 1:1 Unentschieden. Nach einem schönen Pass konnte Hannes Kukral
den Ball am Torhüter vorbei ins Netz schieben. Leider mussten
wir in der Schlusssekunde den Ausgleich hinnehmen. Einmal mehr waren wir nicht in der Lage, den Vorsprung über die Zeit zu bringen. Schwabenpech nennt sich das
wohl. Weiterlesen

6. Jörg-Lederer-Cup/Sommerturnier 2014

Liebe Sportkameraden,

für den 6. Jörg-Lederer-Cup der Jugendfußballabteilung des SV Amstetten vom 4.-6. Juli 2014 sind noch Plätze frei. Kurz vor Saisonende können Eure Mannschaften hier noch einmal Ihr Können zeigen. Wir freuen uns auf Euch.

Zur aktuellen Teilnehmerliste, der offiziellen Einladung und den Turnierbestimmungen gehts hier lang.

Jugend-Hallenturnier des SVA

E-Jugend Überraschungssieger beim Amstetter Jugend-Hallenturnier

Am Samstag Vormittag war es wieder soweit – die D-Jugend startete als erste Mannschaft in das Turnierwochenende. Mit 3 Mannschaften waren wir sehr stark vertreten in 2 5er Gruppen. Zu Gast waren Mannschafte aus dem Donau/Iller sowie aus dem Neckar/Fils Kreis. In den Vorrundenspielen konnte der SSV Ulm 1846 sich mit 4 deutlichen Siegen als Gruppenerster durchsetzen. SVA 1 + 2 gelang auch ein guter Start ins Turnier. SVA 1 spielte dann gegen den SV Altenstart um Platz 5 oder 6 und konnte als Sieger den Platz verlassen. SVA 2 unterlag im Spiel um Platz 3 und 4 dem FV Senden. Der SVA 3 rundete das Feld ab.
Klarer Turniersieger wurde der SSV Ulm 1846 mit 33:0 Tore und 15 Punkte vor dem FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach. Weiterlesen

Jugendhallenturnier am 1. und 2. Februar

Am 1 + 2. Februar veranstaltet die Fußballjuged des SV Amstetten ihr Hallenturnier. 44 Mannschaften von den Bambinis bis zur C-Jugend zeigen Ihr Können.

Am Samstag startet um 9 Uhr die Spielgemeinschaft Amstetten/Stubersheim der D-Jugend und ab 12:30 Uhr die E-Jugend des SV Amstetten mit jeweils 8 Mannschaften in zwei 4er Gruppen mit Platzierungsspielen in das Turnier. Um 15:45 Uhr startet dann die Spielgemeinschaft Amstetten/Stubersheim der C-Jugend in ihr Turnier mit zwei 5er Gruppen.
Der Sonntag gehört dann den Kleinen – den Beginn machen die Bambinis mit zwei 4er Gruppen ab 9 Uhr. Den Abschluß macht dann ab 12:30 Uhr die F-Jugend. Dort sind 12 Mannschaften gemeldet.
Die Mannschaften kommen aus dem Donau-Iller-Kreis, Neckar-Fils, Kocher-Erms und unsere Freunde von der SpVgg Lindau dessen Trainer Urspringer Wurzeln hat.

Hier die aktuellen Spielpläne:

F-Jugend 3×4 NEU, C-Jugend 2×5, D-Jugend 2×4 2014, E-Jugend 2×4 2014, Bambini 2×4 2014.

Weitere Detailts gibt es hier.

C-Jugend: 09.11.2013 SGM – TSV Laichingen 6 : 2

Hier ist er! Der erste Sieg unserer Jungs. Und ein Sieg war Pflicht an diesem Tag gegen unseren Tabellennachbarn aus Laichingen. Wir kamen etwas schwer ins Spiel. Es dauerte bis zur elften Minute als Hannes Kukral nach einem langen Ball von Andreas Fetzer allein auf´s Tor zu lief und zum 1:0 einschob. Die erste Chance und gleich ein Tor. Vielleicht sollte es mit unserer Chancenverwertung heute besser aussehen als sonst. Hoffnung keimte auf. In der 18. Min. stieß Hannes über links durch und legte auf den in der Mitte wartenden Marcel Biler zum 2:0 auf. Das 3:0 war eine Kopie dieses Treffers über rechts. Emirhan Cenk wuselte sich durch und legte erneut für Marcel zum 3:0 auf. Die Flügelzange biss zu. So ging´s in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

C-Jugend Pappelau – SGM Amstetten/Stubersheim

C-Jugend: 12.10.2014 Pappelau – Amstetten 5 : 1

Eine klare Niederlage auf dem Papier. Doch war der Spielverlauf in Pappelau ein etwas anderer. In der ersten Halbzeit spielten wir einen recht ordentlichen Fußball. Unsere Abwehr um Stefan Hilsenbek und Dennis Kimmel stand perfekt. Dank einer hervorragenden Defensivleistung lief der Gegner Dutzende Male ins Abseits. Vorne hatten wir Chancen, wie sie besser nicht sein könnten. In der 11. Minute passte Hannes Kukral von links außen in die Mitte auf Marcel Biler, der nur die Latte traf. In der 13. Minute hatten wir die Doppelchance schlechthin. Aus einem Meter Entfernung traf Emirhan Cenk erst nur den Pfosten und dann schossen wir aus der gleichen Entfernung den Ball meterhoch über´s Tor. Unglaublich. Vor allem, weil wir uns später durch zwei überflüssige Fouls selbst zwei Elfmeter einschenkten und somit zur Halbzeit mit 0:2 zurücklagen. Weiterlesen

C-Jugend Altheim – SGM Amstetten/Stubersheim

28.09.2013 Altheim – SGM Amstetten/Stubersheim 10 : 0

Das war nicht gut. Und das, nachdem wir gegen starke Nellinger doch einen Punkt geholt haben und ein bischen hoffen durften. Aber schon beim Warmmachen hat man unseren Jungs angesehen, dass sie nicht konzentriert bei der Sache sind. Genau so spielten wir auch. Ein leichtsinniger Fehlpass gleich zu Beginn, danach ein überflüssiger Stoppfehler, gemütlich zuschauen in der Abwehr, ein unkonzentrierter Abstoß. Ruckzuck lagen wir hinten. 7:0 zur Halbzeit, mehr als die Hälfte der Gegentore waren vermeidbar. In der zweiten Halbzeit kassierten wir nochmals drei Tore. Wenigstens konnten wir hier die Partie ein wenig offener gestalten. Doch so lasch und ängstlich dürfen wir nicht mehr auftreten. (Andreas Kukral)

Es spielten: Fabian Fink, Achim Weber, Jan Maurer, Stefan Hilsenbek, Andreas Fetzer, Jonas Nothjunge, Noah Haslanger, Ebi Cakir, Felix Schmid, Emirhan Cenk, Fatih Bulut, Marcel Biler, Dennis Kimmel

C-Jugend SGM – SGM Nellingen/Aufhausen

21.09.2013 SGM Amstetten/Stubersheim – SGM Nellingen/Aufhausen 3:3

„Sehr gespannt, wie´s wohl werden wird“, schrieb ich letzte Woche noch. Nach der Auftaktschlappe in Westerheim wollten wir uns ein paar Wochen Zeit lassen, um uns zu finden und einzuspielen und irgendwann den ersten Punkt einzufahren. Pusteblume. Nur eine Woche und zwei weitere Trainingseinheiten hat´s gedauert. Unsere C-Jugend hat einfach fantastisch gespielt, gekämpft und gefightet. Die Jungs haben gezeigt, was sie drauf haben. Jeder einzelne Spieler hat gezeigt, was er kann, wenn er nur an sich glaubt. Wir haben nicht ängstlich hinten rum gespielt sondern mutig nach vorne. Natürlich hatte auch der Gegner seine Chancen. Das bringt unsere offensive Spielanlage mit sich. So gelang Ferdinand Schrag nach einem munteren Schlagabtausch die verdiente Führung zum 1:0. Und wir hatten noch zwei weitere Riesenchancen vor der Halbzeit, um unseren Vorsprung auszubauen, die wir allerdings leichtfertig versiebten. Dafür traf Nellingen/Aufhausen zum 1:1, wenn auch durch ein glasklares Abseitstor, was der Nachwuchsschiedsrichter leider nicht erkannte. Egal, er hat sich nach dem Spiel für seinen Fehler entschuldigt und ansonsten ganz hervorragend gepfiffen. Der Schiri ist nie schuld, wir hätten halt nur unsere Torchancen besser verwerten müssen. Weiterlesen

C-Jugend SV Westerheim – SGM

14.09.13: SV Westerheim – SGM Amstetten/Stubersheim 14:0

Sehr gespannt, wie´s wohl werden wird. Eine C-Jugend Mannschaft, deren Basis ein D-Jugend-Team ist und das dann gleich in der Kreisleistungsstaffel. Das deutliche Ergebnis zeigt schon, wie schwierig diese Saison für uns alle werden wird.

Das Ziel muss sein, durch eine vernünftige Spielanlage irgendwann den ersten Punkt einzufahren und diesen dann zu feiern wie einen Sieg. Wenn sich unsere Mannschaft in ein paar Wochen etwas besser eingespielt hat, werden wir ganz sicher Fortschritte sehen.

Weiterlesen