Archiv des Autors: Stephan Laufer

SVA-Info: Verkaufsevent der neuen Teamline am Samstag 25.05.2019

Werte Leser, Sportler und Mitglieder aufgepasst ! Am Samstag den 25.05.2019 von 9-12 Uhr und von 15-18 Uhr gibt es im Sportheim unsere neue SVA-Kollektion zum anfassen, probieren und natürlich direkt zur Bestellung. Neben der neuen SVA-Linie von Jako gibt auch z.B. unseren SVA-Schal im Angebot, also merkt euch den Termin vor und holt euch die neuen Edeltextilien des SV Amstetten. Selbstverständlich gibt es wieder einmalig Top-Nachlässe und ihr könnt auch mit EC-Karte bezahlen. Weiterlesen

B-Junioren: Unentschieden im Topspiel gegen die SGM VFL Ulm/Neu-Ulm – 19.05.2019

SV Amstetten vs. SGM VFL Ulm/Neu-Ulm     1:1 (0:0)

Spielbericht:

Im Topspiel gegen die SGM VFL Ulm/Neu-Ulm am heimischen Bremenstall konnten unsere B-Junioren die Tabellenführung halten und trennten sich 1:1 unentschieden. Es war ein spannendes Spiel mit etwas mehr Spielanteilen und Chancen für den Gast aus Ulm. Diese konnten jedoch nicht verwertet werden und so ging  es torlos dann zum Pausentee. Nach der Halbzeit blieb es ein abwechslungsreiches Match und der Gast aus Ulm ging glücklich durch ein Eigentor in Minute 67 in Führung. In Minute 76 erzielte Marco Maric den wichtigen Ausgleich für die Blues und so endete eine gute Partie mit einer Punkteteilung. Der SVA bleibt mit diesem Ergebnis Tabellenführer. Weiterlesen

E-Junioren: SVA zeigt tolle Moral und dreht deutlichen Rückstand – 17.05.2019

SGM Machtolsheim/Merklingen vs. SV Amstetten      6:6 (4:1)

Spielbericht:

Wieder einmal wurde bewiesen, dass Fußball eben doch auch Kopfsache ist. Wer eine Mannschaft unterschätzt, erlebt häufig eine böse Überraschung. So geschehen am Freitag beim Auswärtsspiel der E-Junioren in Merklingen. Die Ausgangslage war deutlich. Amstetten – 3 Spiele – 3 Siege, Merklingen – 4 Spiele – 4 Niederlagen! Sämtliche Warnungen und Motivationsreden waren nach dem Anpfiff vergessen. Zwar konnten wir in der 5. Minute durch David L. mit 1:0 in Führung gehen, mussten aber im Gegenzug den Ausgleich hinnehmen, sowie eine Minute später sogar den ersten Rückstand. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Spielfrei – Nominierungen in die Top11

Werte SVA-Freunde, herzlich willkommen zur nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell und einem kurzen Rückblick auf vergangenen Sonntag des Topspiels gegen den TSV Laichingen. Unsere Blues konnten diese enge und wichtige Partie in der Nachspielzeit durch einen klasse Freistoß durch Tobias Frei für sich entscheiden und damit die Spitzenposition in der Liga verteidigen. Unsere 2.Mannschaft zeigte ebenfalls eine klasse Leistung und somit war der 6-Punkte Sonntag perfekt. Weiterlesen

1.Mannschaft: Eskalation am Bremenstall – SV Amstetten gewinnt Topspiel gegen Laichingen – 12.05.2019

 

SV Amstetten vs. TSV Laichingen     3:2 (1:1)

  • Florian Molnar wird brutal von den Füßen geholt und erleidet Außenbandriß
  • Tobias Frei entscheidet Topspiel mit klasse „Frei-Stoß“ in der Nachspielzeit
  • SVA-Keeper Ivan Nosic wird vom Platz gestellt – Ersatzmann Seedy Barrow mit Glanzparaden kurz vor Spielende
  • Amstetter Team zeigt super Leistung trotz Unterzahl
  • SVA verteidigt Tabellenführung und hat am kommenden Sonntag spielfrei !!
  • Das Hinspiel beider Teams endete 4:1 für den TSV Laichingen 

Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA zeigt Charakter und gewinnt gegen Laichingen – 12.05.2019

SV Amstetten vs. TSV Laichingen      4:2 (3:2)

Spielbericht:

Unsere 2.Mannschaft konnte Ihr Heimspiel gegen die Reserve des TSV Laichingen gewinnen. Der Start in diese Partie war denkbar schlecht denn es klingelte bereits in der 2. Spielminute. Der Laichinger Spieler erkannte das SVA-Keeper Seedy Barrow sehr weit vor dem Tor stand und brachte einen langen Ball der einfach passte. Mit dem Rückstand im Rücken bestimmte dann der SVA die Partie und konnte bereits in Minute 18 durch Muharem Keqaj ausgleichen. Er traf per Foulelfmeter. Weiterlesen

B-Junioren: 5er-Pack beim Heimsieg gegen die SGM Aufhausen – 12.05.2019

SV Amstetten vs. SGM Aufhausen     5:1 (3:1)

Spielbericht:

Unsere B-Junioren konnten beim Heimspiel im „Käfig“ erneut überzeugen und bleiben nach dem klaren Sieg gegen Aufhausen Tabellenführer. Bereits in der 14. Spielminute erzielte Dragos-Ioan Giurgi die Führung für die Amstetter Jungs. Kevin Stöhle baute dann in Minute 20 die Amstetter Führung aus. Den Anschlußtreffer von Aufhausen konterten die „jungen Blues“  direkt durch Jean-Jacques Baptiste Mala-Ovaga in Minute 35. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt blieben die unsere B-Junioren konzentriert und erzielten in Minute 50 erneut durch Mala-Ovaga das 4.1. Den Schlußpunkt setzte dann Kevin Ströhle mit dem 5:1 und seinem zweiten Treffer. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA vor Reifeprüfung im Topspiel gegen den TSV Laichingen

Werte SVA-Freunde, herzlich willkommen zur heutigen Ausgabe von Bremenstall-aktuell und dem anstehenden Topspiel unserer Blues gegen den TSV Laichingen am morgigen Sportsonntag. Sportsonntag ? Ja am Bremenstall geht morgen die Post ab, denn um 10 Uhr spielen unsere B-Junioren auf dem Trainingsplatz gegen die SGM Aufhausen und zeitgleich läuft auf dem Bremenstall im Rahmen der Einweihung des neuen Faustballplatzes die Bundesligapartie TV Stammheim vs. TSV Grafenau. Direkt danach spielt dann unsere 2.Mannschaft Ihr Spiel gegen die Reserve des TSV Laichingen und um 15 Uhr startet dann das Topspiel unserer 1.Mannschaft (Platz 1) gegen den TSV Laichingen (Platz 2). Weiterlesen

E-Junioren: Heimsieg gegen SGM Asch-Sonderbuch – 08.05.219

SV Amstetten vs. SGM Asch-Sonderbuch I       5:4 (2:1)

Spielbericht:

Aufgrund einer Spielverlegung der Gäste mussten wir diese Woche außerplanmäßig bereits am Mittwoch die Fußballschuhe schnüren. Zu Gast war Asch/Sonderbuch, die uns aus der Hallenrunde gut bekannt waren. Bei regnerischem Wetter taten sich zu Beginn beide Teams schwer, ins Spiel zu kommen. Viele Aktionen im Mittelfeld, aber nichts zwingendes. Die Führung für unsere Jungs erzielte wie im letzten Spiel auch unser Angreifer Youssef, der einen Zweikampf nicht verloren gab und somit einen Bruchteil vor dem Gästekeeper am Ball war und einnetzen konnte. Die Führung hielt jedoch nicht lange, da bei einem Freistoß der Gäste unsere Abwehr samt Torhüter schliefen und wir den unnötigen Ausgleich fingen. Weiterlesen

1.Mannschaft: „Dreckiger“ Sieg beim TSV Herrlingen – 05.05.2019

 

TSV Herrlingen vs. SV Amstetten    0:1 (0:0)

  • SVA-Keeper Ivan Nosic hält Elfmeter und sichert mit weiteren Glanzparaden den Amstetter Sieg
  • SVA-Defensive mit starker Leistung und Igor Brlosic gewinnt 100 % seiner Kopfballduelle
  • Assistkönig Siaka Camara erzielt sein erstes Tor dieser Saison und gleichzeitig den Siegtreffer
  • nach diesem Erfolg ist der SVA Tabellenführer und trifft am kommenden Sonntag im Heimspiel auf den Tabellenzweiten Laichingen zum Topspiel der Liga
  • Das Hinspiel beider Teams endete 3:0 für Herrlingen 

Weiterlesen

2.Mannschaft: Knappe Niederlage beim TSV Herrlingen – 05.05.2019

TSV Herrlingen vs. SV Amstetten     1:0 (1:0)

Spielbericht:

Am 05.05.2019 empfing der TSV Herrlingen den SV Amstetten zum nächsten Punktspiel in der Rückrunde. Bei eisigen Temperaturen wie man sie im Winter kennt, mussten die Blues in die Partie starten. Man sah in den ersten Minuten, dass beide Mannschaften nicht ohne einen Sieg den Platz verlassen wollten. Die Jungs aus Amstetten begannen deshalb die Partie voller Elan und gaben gleich von der ersten Minute an Gas und setzten die Gastgeber mehrfach unter Druck. Doch die Gastgeber ließen sich davon nicht beeindrucken. So musste man konzentriert in der Rückarbeit sein. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit änderte sich an dieser Spielweise beider Mannschaften nicht viel. Beide Teams kamen immer wieder zu Großchancen und es hätten Tore fallen können. Doch die Blues gingen genau wie die Kontrahenten mit ihren Chancen nachlässig um. Dadurch, dass beide Mannschaften ihre Chancen nicht nutzen, mussten die Mannschaften mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Weiterlesen

B-Junioren: SVA mit Auswärtserfolg in Albeck – 05.05.2019

SGM Albeck vs. SV Amstetten    0:3 (0:2)

Spielbericht:

Beim Auswärtsspiel gegen die SGM Albeck startete der SVA druckvoll und konnte bereits in der fünften Spielminute durch Giurgi in Führung gehen. In der 20.Spielminute gelang Marco Maric ein weiterer Treffer für den SVA. Dies war gleichzeitig der Halbzeitstand der Partie. Im zweiten Spielabschnitt gelang dann Ahmet Öztürk der Treffer zum 3:0 Endstand aus Sicht der Amstetter. Die B-Junioren bleiben somit auch im dritten Ligaspiel ungeschlagen und sind aktuell Tabellenführer. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA vor Topspiel in Herrlingen

Werte SVA-Freunde, für unsere Blues steht am kommenden Sonntag das Topspiel gegen den TSV Herrlingen an. In diesem schweren Auswärtsspiel trifft der beste Sturm der Liga (SVA) auf die beste Abwehr der Liga (Herrlingen) und dies verspricht natürlich Spannung pur. Im Hinspiel erwischte unser SVA keinen guten Tag und Herrlingen gewann verdient mit 3:0 am Bremenstall. Dies will unsere 1.Mannschaft nun deutlich besser machen und gegen einen starken und unangenehmen Gegner mehr Lösungen finden als im Hinspiel. Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Fabio Pinto „…es macht einfach Spaß hier..!“

Interview mit Fabio Pinto (Spieler Aktive Mannschaft, C-Jugend Trainer) über sein Traineramt, seine aktive Spielzeit u.v.m.

“ .. bereits als Kind angefangen zu spielen..“ SVA: Hallo Fabio super das du dir für unsere Fragen Zeit nimmst, vielen Dank! FP: Hallo Sanija, gerne. SVA: Fangen wir doch mal ganz vorne an. Wie bist du zum Fussball gekommen? FP:Ich habe bereits als Kind angefangen zu spielen. In Kuchen habe ich dann in der Jugend angefangen. SVA: Dein erstes Jahr beim SV Amstetten war 2015/2016 und du bist vom TSG Münsingen zu uns gewechselt. Du warst aber zuvor schon einmal beim SVA. Warum der Rückwechsel ? Weiterlesen

D-Junioren: Klarer 6:1 Sieg nach verschlafener 1.Halbzeit gegen die SGM Berghülen – 30.04.2019

SV Amstetten vs. SGM Berghülen     6:1 (0:1)

Spielbericht:

Und täglich grüßt das Murmeltier. So könnte man das Spiel wieder einmal umschreiben. In der Anfangsphase kamen wir mit der aggressiven Spielweise der Berghülener nicht zurecht und fanden keine rechte Einstellung zum Spiel. Anfangs hatten wir noch gute Chancen konnten diese aber nicht nützen. Mitte der 1.Halbzeit dann der 0:1 Rückstand. Danach drückten wir den Gegner in die eigene Hälfte der Ausgleich wollte aber vor der Halbzeit nicht fallen. In der 2.Hälfte ein anderes Bild und Körpersprache. Die Jungs nahmen nun die Zweikämpfe entschlossener an und folgerichtig drehten wir das Spiel auf den Endstand von 6:1 nach 3 Treffern von Lucas, 2 Tore von Marko und 1 Treffer von Ledian. Nun dürfen wir uns die nächsten 2 Samstage ausruhen bevor es weiter geht. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

1.Mannschaft: SV Amstetten erarbeitet sich Heimsieg gegen Weidenstetten – 28.04.2019

SV Amstetten vs. SV Weidenstetten    2:0 (0:0)

  • SV Amstetten zeigt teilweise super Hochgeschwindigkeitsfußball
  • Sainey Ceesay feiert mit den SVA-Kids sein wichtiges Tor zur Führung für die Blues und belegt mit 22 Einschüssen Platz 3 der Scorerliste
  • Kapitän Hakan Taskiran mit selbstbewusstem Elfmetertor
  • nach diesem Erfolg belegt der SVA nun wieder Tabellenplatz 2 mit 2 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Laichingen
  • Das Hinspiel beider Teams endete 1:1 

Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA belohnt sich mit drei Punkten gegen den SV Weidenstetten – 28.04.2019

SV Amstetten vs. SV Weidenstetten    1:0 (0:0)

Spielbericht:

Am Sonntag den 28.04.2019 empfing der SV Amstetten den SV Weidenstetten am Bremenstall. Pünktlich um 13 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie bei optimalem Fußballwetter an. Unsere Blues aus der 2. Mannschaft begannen die Partie gleich von Beginn mit vollem Elan. Durch die druckvolle Startphase der 46ers kamen die Männer in der 3. Spielminute zur ersten Chance. Die Gäste aus Weidenstetten standen tief in der eigenen Hälfte und kamen selbst nur sehr schwer in diese Partie. In der 7. Spielminute bekam der SVA den ersten Freistoß zugesprochen. Aus 19 Meter Entfernung fand der Ball nur den Weg in die Mauer. Weiterlesen

B-Junioren: SVA siegt deutlich gegen die SGM Machtolsheim – 28.04.2019

SV Amstetten vs. SGM Machtolsheim      6:0 (2:0)

Spielbericht:

Die SVA B-junioren konnten beim Heimspiel gegen die SGM Machtolsheim erneut 3 Punkte erspielen und gewannen überlegen mit 6:0. Das Torfestival eröffnete Ahmet Öztürk nach 16 Minuten. Die jungen Blues waren spielerisch überlegen und konnten durch Elyesa Bulut in Minute 24 die Führung ausbauen. Mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt war es dann Kevin Ströhle der zum 3:0 vollendete. Nach der deutlichen Führung plätscherte die Partie etwas vor sich hin und die SGM kam ebenfalls zu einigen guten Möglichkeiten. Erst ab Minute 74 drückte der SVA wieder aufs Gaspedal und Kevin Ströhle, Dragos Giurgi und Elyesa Bulut schossen mit Ihren Toren den SVA zu einem ungefährdeten und überlegenen Sieg am Bremenstall. Weiterlesen

D-Junioren: Hart erkämpfter 2:1 Sieg gegen den TSV Laichingen 1 – 27.04.2019

SV Amstetten vs. TSV Laichingen     2:1 (0:1)

Spielbericht:

Im 2. Saisonspiel wollten wir unbedingt einen Sieg. Mit starkem Gegenwind und einem aggressiven und gut aufgelegtem Gegner taten wir uns sehr schwer. Folgerichtig gerieten wir mit 0:1 Toren in Rückstand. Danach hatten wir noch ein paar gute Möglichkeiten die leider ungenutzt blieben. Im 2.Durchgang konnten wir nun eine Schippe drauflegen und die Laichinger dauerhaft in die Defensive drängen. Der Lohn war der 1:1 Ausgleich durch Lucas. Danach hatten beide Teams die Möglichkeiten in Führung zu gehen. Kurz vor Ende der Partie erzielte Samuel Zentner den umjubelten 2:1 Siegtreffer. Diese Führung ließen wir uns dann nicht mehr nehmen und gewannen das Spiel. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA mit Heimspiel gegen den SV Weidenstetten

Hallo SVA-Freunde, Heimspiel ist wieder angesagt und es geht diesen Sonntag am Bremenstall gegen den SV Weidenstetten. Sicherlich war die Niederlage gegen Ballendorf bitter und zudem absolut unnötig, allerdings zeigten die Blues nach 0:3 Rückstand tolle Moral und hatten sogar noch die Möglichkeit dieses Spiel auszugleichen. Mit dieser Einstellung und Moral, sowie mehr Konzentration muss der SVA am Sonntag auftreten um gegen den schweren Gegner aus Weidenstetten zu bestehen. Das Wetter wird eher durchwachsen und daher hoffen wir dennoch auf zahlreiche Unterstützung unserer Zuschauer vor Ort. Weiterlesen

1.Mannschaft: Erste Niederlage in der Rückrunde gegen Ballendorf – 22.04.2019

SV Amstetten vs. Fortuna Ballendorf    2:3 (0:2)

  • SV Amstetten kassiert erste Niederlage in der Rückrunde
  • Fortuna Ballendorf war in dieser Partie extrem effizient in der Chancenverwertung
  • Tobias Frei erneut mit 2 Treffern und somit wächst sein Scorerkonto auf 26 Zähler
  • Abwehrchef Igor Brlosic kassiert unnötig die Ampelkarte und fehlt in der nächsten Partie
  • nach dieser Niederlage rutschen die Blues auf Platz 3 der Tabelle 
  • Das Hinspiel beider Teams endete 2:2 

Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA muss sich gegen Ballendorf geschlagen geben – 22.04.2019

SV Amstetten vs. Fortuna Ballendorf     2:4 (2:2)

Spielbericht:

Am Ostermontag empfing der SV Amstetten die Fortuna aus Ballendorf zum nächsten Punktspiel.

Die Gäste aus Ballendorf legten gleich richtig los. Unsere 11 der 2. Mannschaft waren in den ersten Minuten gedanklich nicht auf dem Platz. Dadurch verlor man den Ball im Aufballspiel und lief so in die Konter der Gegner. Schon in der 2. Minute wurden die Gäste durch ihr schnelles Umschaltspiel belohnt und gingen mit 0:1 in Führung. Anders als sonst zeigten sich unsere Jungs in Blau von der schnellen Führung der Gäste beeindruckt. Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA unterliegt beim Nachholspiel in Nellingen – 20.04.2019

SGM Nellingen-Aufhausen vs. SV Amstetten   2:0 (1:0)

Spielbericht:

Am Osterwochenende empfing der SGM Nellingen den SV Amstetten zum Nachholspiel in Nellingen auf dem Sportplatz. Der Unparteiische pfiff die Begegnung um 16 Uhr an. Der Gastgeber begann das Spiel voller Elan und setzte die Amstetter Abwehr gleich unter Druck. Die Blues wussten den Angriffsschwung von Nellingen zu unterbinden. Die Jungs aus Amstetten versuchten nach einer Balleroberung einen schnellen Konterfussball zu spielen. Dies gelang jedoch nicht immer so, wie man sich dies als Ziel gesetzt hatte. Allerdings kamen die 46ers zu manchen Torchancen, die leider nicht den Weg ins Tor fanden oder einfach zu nachlässig im letzten Drittel gespielt wurden. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Die Fortuna Ballendorf am Montag zu Gast am Bremenstall !!

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zu Bremenstall-aktuell und dem anstehenden Spielen unserer Aktiven Mannschaften gegen die Fortuna aus Ballendorf. Zunächst bestreitet morgen unsere 2.Mannschaft das Nachholspiel gegen die SG Nellingen. Anpfiff in Nellingen ist um 16 Uhr. Mit Ballendorf erwartet unsere 46ers ein unangenehmer Gegner der hart in die Zweikämpfe geht und schwer zu bespielen ist. Mit der Unterstützung unserer Zuschauer und einer konzentrierten und disziplinierten Einstellung unserer Blues hoffen wir die drei Punkte am Heimischen Rund einspielen zu können. Der Liveticker für die 2.Mannschaft und unsere 1.Mannschaft ist geschalten. Das Wetter bleibt stabil und daher freuen wir uns auf diesen Spieltag. Weiterlesen

1.Mannschaft: SV Amstetten gewinnt bei der SGM Nellingen-Aufhausen – 14.04.2019

SGM Nellingen-Aufhausen vs. SV Amstetten    1:3 (1:0)

  • SV Amstetten bleibt nun in 10 Spielen hintereinander ungeschlagen
  • Tata Poutcheu trifft zum Geburtstag seiner Tochter mit Traumtor
  • nach diesem Sieg klettert der SVA auf Platz 2 der Tabelle und ist nur noch einen Punkt hinter Tabellenführer Laichingen
  • Das Hinspiel endete 2:1 für den SV Amstetten

Weiterlesen

B-Junioren: SVA gewinnt Auftaktspiel bei der SGM Jungingen – 14.04.2019

SGM Jungingen vs. SV Amstetten    3:7 (3:2)

Die erste Halbzeit beim Ligaauftakt unserer B-Junioren bei der SGM Jungingen war insgesamt recht ausgeglichen. Gleich früh in der Partie konnte der SVA durch Kevin Ströhle in Führung gehen die nur 6 Minuten später durch Jungingen wieder ausgeglichen wurde. Die erneute Führung durch Kevin Ströhle in der 27.Minute konnte erneut durch den Gastgeber egalisiert werden. Kurz vor dem Pausentee kassierte unsere Truppe einen Gegentreffer und musste mit Rückstand in die Halbzeit. Kurz nach Beginn der zweiten Spielzeit erzielte erneut Kevin Ströhle den Ausgleich für die Amstetter Jungs und die Partie nahm richtig Fahrt auf. Drei weitere Buden vom überragenden Kevin Ströhle und eine Bude von Dragos Giurgi sicherten den verdienten Auswärtserfolg in Jungingen. Weiterlesen

E-Junioren: Amstetter Jungs behalten in einem hitzigen Spiel gegen den SV Westerheim die Nerven – 12.04.19

SV Amstetten vs. SV Westerheim I      3:0 (1:0)

Spielbericht:

Zum Auftakt der Meisterschaftsrunde empfingen wir vergangenen Freitag den SV Westerheim I.
Hier galt es noch etwas gut zu machen, denn in der Quali-Runde hatten wir mit 1:3 das Nachsehen. Entsprechend motiviert gingen die Jungs ins Spiel. Aus einer starken Defensive heraus, wollten wir sehen, was der Gegner drauf hat. Schnell wurde klar, dass die Westerheimer extrem körperlich spielten und unsere Jungs erstmal keine Mittel fanden, sich in der Offensive durchzusetzen. Anders in der Defensive… da ließen Maxim, Samuel und Tim nichts anbrennen. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA zu Gast bei der SGM Nellingen-Aufhausen

Werte SVA-Freunde, nun geht es für unsere Amstetter-Jungs zum schweren Auswärtsspiel bei der SGM Nellingen-Aufhausen. Endlich darf auch unsere Reserve nach drei freien Spieltagen wieder eingreifen. Wir gehen von zwei schwierigen und engen Partien gegen einen jeweils guten Gegner aus und hier müssen die Blues bereit sein, alles zu investieren und konzentriert zu agieren. Trotz kaltem Frühjahrswetter hoffen wir natürlich auf zahlreiche Unterstützung aus der Heimat und alternativ sind unsere Liveticker für die 2.Mannschaft (13 Uhr) und die 1.Mannschaft (15 Uhr) für euch aktiv. In diesem Sinne bis zur nächsten Ausgabe von Bremenstall-aktuell. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Mustafa Görkem wird Cheftrainer der Aktiven zur neuen Saison !

Werte SVA-Freunde, herzlich willkommen zur nächsten Sonderausgabe von Bremenstall-aktuell und wie bereits angekündigt stellen wir euch heute den neuen Chefcoach unserer Aktiven Mannschaft zur anstehenden Saison kurz vor. Der 39jährige Mustafa Görkem ist aktuell beim SC Geislingen als Juniorentrainer tätig und wird dann kommende Saison unsere Aktive Mannschaft übernehmen. Er wohnt in Geislingen, verheiratet, 2 Kinder, ist im Täle groß geworden und arbeitet bei den Heidelberger Druckmaschinen in Amstetten. Weiterlesen

SVA-Dialog: Interview mit Siaka Camara „…die Anfangszeit war sehr schwierig…“

Interview mit Siaka Camara (Spieler Aktive Mannschaft) über sich, das Spiel gegen den TSV Beimerstetten und sein Gameplay

„… die Anfangszeit war sehr schwierig…“ SVA: Hallo Siaka vielen Dank das du dir Zeit genommen hast und herzlich willkommen zu deinem Interview. SC: Hallo Sanija, kein Thema. SVA: Erzähl uns was von dir. Wo kommst du her? Wie alt bist du? Wie lange bist du schon in Deutschland ? SC: Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Gambia. Seit 2016 bin ich in Deutschland. Die Anfangszeit war sehr schwierig, da ich kein Deutsch und auch kaum Englisch sprechen konnte. Mit viel Kontakt zu meinen Betreuern in Amstetten und einem Deutschunterricht in Geislingen lernte ich Schritt für Schritt die Sprache kennen. Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA gewinnt überlegen das Heimspiel gegen Beimerstetten – 07.04.2019

SV Amstetten vs. TSV Beimerstetten     9:0 (3:0)

  • SV Amstetten bleibt nun in 9 Spielen hintereinander ungeschlagen
  • Sainey Ceesay gelingt ein lupenreiner Hattrick und unsere Nr. 19 knipst in dieser Partie insgesamt 4mal
  • 70 Einschüsse dürfen die Blues bereits auf der Habenseite zu diesem Zeitpunkt der Saison verbuchen
  • mit 6 Assists in dieser Partie erreicht Siaka Camara einen absoluten Spitzenwert
  • Das Hinspiel endete 11:1 für den SV Amstetten

Weiterlesen

D-Junioren: 2.Platz beim Vorbereitungsturnier in Offenhausen – 06.04.2019

Turnierbericht:

Zum Abschluss unserer Vorbereitung wollten wir nochmals testen wie weit wir sind. In Offenhausen war ein Turnier jeder gegen jeden. Aufgrund einiger Ausfälle halfen uns Cornelius Moll, David Henning und Samuel Aigner aus. Gleich vorweg, Sie haben Ihre Sache wieder toll gemacht. Im 1.Spiel gegen Burlafingen gewannen wir mit 2:0 Toren. Im 2.Spiel gegen Ludwigsfeld hatten wir am Anfang keinen Zugriff und lagen schnell 0:2 zurück. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer hatten wir noch viele Chancen. Leider wollte der Ausgleich nicht mehr fallen. Im 3.Spiel gegen den TSV Blaubeuren konnten wir 1:0 für uns entscheiden und im letzten Spiel gegen den Gastgeber gelang uns erneut ein 2:1 Sieg. Insgesamt war es am Ende der 2.Platz aufgrund der Tordifferenz. (Bericht: Peter Vogl) Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: TSV Beimerstetten zu Gast am Bremenstall

Werte Fußballfreunde, herzlich willkommen zur nächsten Ausgabe unsere Newsletters und dem anstehenden Heimspiel unserer 1.Mannschaft gegen den TSV Beimerstetten. Nach dem wichtigen und knappen Sieg in Pappelau geht es nun auf heimischem Rund geben den letzten der Tabelle den TSV Beimerstetten. Hier ist man trotz der klaren Favoritenrolle gut beraten absolut konzentriert, fokussiert und zielstrebig in diese Partie zu gehen um diese drei wichtigen Punkte zu sichern. Selbstverständlich hoffen wir wieder auf viel Unterstützung unserer Zuschauer und zur Stärkung hält unser Wirtschaftsdienst wieder leckeres Grillgut vor. Unser Liveticker für das Spiel am Bremenstall gegen den TSV Beimerstetten ist ebenfalls wieder am Start. Leider hat unsere 2.Mannschaft erneut spielfrei. Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA mit Lastminute-Sieg in Pappelau – 31.03.2019

SV Pappelau-Beiningen vs. SV Amstetten     1:2 (1:0)

  • SV Amstetten bleibt nun in 8 Spielen hintereinander ungeschlagen
  • Tobias Frei ist Man of the Match, knipst erneut 2mal und führt die Scorerliste nun mit 21 Treffern an
  • Gegen den SV Pappelau konnte der SVA die letzten 5 Spiele für sich entscheiden
  • SVA ist nach dem Erfolg gegen Pappelau bis auf 1 Punkt am Tabellenzweiten TSV Herrlingen dran
  • Das Hinspiel endete 6:1 für den SV Amstetten

Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: SVA muss gegen den SV Pappelau-Beiningen ran !

Werte SVA-Freunde, Bremenstall-aktuell ist wieder am Start und unsere 1.Mannschaft muss morgen das Pflichtspiel beim SV Pappelau-Beiningen bestreiten. Keine leichte Aufgabe denn der Gastgeber gilt als heimstark, kämpferisch und die Zuschauer als ziemlich schwierig. Das Trainerteam muss zudem auf einige Stammkräfte verzichten was diese Aufgabe nicht gerade leichter macht. Dennoch hat unser Team die notwendige Qualität dieses Spiel erfolgreich zu gestalten und darf optimistisch in den 20.Spieltag gehen. Unsere 2.Mannschaft hat erneut spielfrei. Für diese Partie steht unser Liveticker wieder zur Verfügung. Weiterlesen

SVA-Dialog: Kenan Ertorun im Einzelgespräch bei Sanija „.. ohne Fußball kann ich nicht leben !“

Interview mit Kenan Ertorun (Spieler Aktive Mannschaft) über sich, die Mannschaft und zum Spiel gegen den SV Göttingen.

 

“ …fühle mich hier wohl.“ SVA: Hallo Kenan, herzlich willkommen zu deinem Interview. Vielen Dank das du dir Zeit nimmst. KE: Hallo Sanija, klar gerne. SVA:Du spielst ja schon länger beim SV Amstetten und bist somit eigentlich ein richtiges SVA-Urgestein. KE: Ja ich spiele schon seit der Jugend beim SV Amstetten. Klar habe ich in meiner Laufbahn ab und zu bei anderen Vereinen gespielt. Am meisten fühlte und fühle ich mich aber in Amstetten wohl und bleibe auch hier. Ich werde hier auch mein Karriereende haben (lacht). SVA: Aha und wann ist dieses Karriereende geplant ? Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA gewinnt Heimspiel gegen den SV Göttingen – 24.03.2019

SV Amstetten vs. SV Göttingen      3:2 (1:0)

  • SV Amstetten bleibt nun in 7 Spielen hintereinander ungeschlagen
  • Mit 59 Treffern hat der SV Amstetten die meisten Einschüsse der Liga
  • Mit 31 Gegentreffern sind die Blues nur auf Rang 6 der Liga
  • Tobias Frei knipst erneut 2mal und führt die Scorerliste nun mit 19 Treffern an
  • SVA ist nach dem Erfolg gegen Göttingen weiterhin auf Platz 3 der Liga
  • Das Hinspiel endete 3:2 für den SV Göttingen

Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Auszeichnung und das erste Heimspiel der Rückrunde !!

Hallo SVA-Freunde, herzlich willkommen zu Bremenstall-aktuell. Diese Woche gab es noch die Top 11 von FuPa und gleich vier Blues schafften es in diesen elitären Kreis. Insgesamt war es natürlich eine klasse Leistung beider Mannschaften aber Tobias Frei, Igor Brlosic, Husam und SVA-Keeper Ivan Nosic legten einen starken Auftritt auf´s Parkett und haben die kleine Auszeichnung absolut verdient. Glückwunsch Männer, macht weiter so ! Tobias Frei wurde zudem noch als Spieler der Woche in der Geislinger Zeitung auserkoren. Stark Nummer 17 !! Weiterlesen

1.Mannschaft: SVA gewinnt beim Rückrundenauftakt mit 5:0 beim FC Langenau – 17.03.2019

FC Langenau vs. SV Amstetten    0:5 (0:1)

  • SV Amstetten bleibt nun in 6 Spielen hintereinander ungeschlagen
  • Mit 56 Treffern hat der SV Amstetten die meisten Einschüsse der Liga
  • Tobias Frei knipst 4mal gegen Langenau
  • Tobias Frei und sein Sturmkollege Sainey Ceesay klettern mit Ihren Treffern auf Rang 1 der Scorerliste
  • SVA ist nach dem Erfolg in Langenau auf Platz 3 der Liga
  • Das Hinspiel endete 0:2 für den FC Langenau

Spielbericht:

Rückrundenauftakt geglückt ! Dank eines 5:0 Erfolgs beim FC Langenau bleibt der SVA auf Tuchfühlung an den Spitzenteams und belegt aktuell Platz 3 der Liga. Weiterlesen

2.Mannschaft: SVA erspielt 3 Punkte beim FC Langenau – 17.03.2019

FC Langenau vs. SV Amstetten    1:3 (0:1)

Spielbericht:

Die Ausgangslage: Am Sonntag, den 17. März 2019 empfing der FC Langenau unseren SV Amstetten zum ersten Punktspiel nach der Winterpause. Die Blues fuhren bei optimalem Fußballwetter hoch-motiviert nach Langenau.

Die erste Halbzeit: Unsere „2.Legion“ gab auf fremdem Geläuf gleich von Anfang an Gas. Dabei verfolgten unsere Jungs einen offensiv ausgerichteten Fußball und versuchten durch schnelles Passspiel und Gegenpressing dem Gegner keine Chance zu lassen. So kamen die 46ers schnell in das Spiel und setzten die Gastgeber schon früh unter Druck. Dennoch hielt der FC Langenau stand und wurde durch das eigene Konterspiel gefährlich. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA gewinnt Testspiel beim SV Unterstadion – 09.03.2019

SV Unterstadion vs. SV Amstetten    0:2 (0:0)

Spielbericht:

Im letzten Testspiel vor Beginn der Rückrunde erreichte der SVA einen 2:0 Auswärtserfolg gegen den SV Unterstadion. Ähnlicher konnten sich beide Teams nicht sein – gleiche Ligazugehörigkeit, gleicher Tabellenplatz, gleiche Vereinsfarben, also ein super Rahmen für ein Vorbereitungsspiel.

1.Halbzeit: Die Rahmenbedingungen für beide Teams waren denkbar schwierig, ein tiefer holpriger Boden und starker Wind erschwerten das Gameplay in dieser Partie. Der Gastgeber in Weiß setzte die Blues gleich zu Beginn stark unter Druck. Frühes Pressing, Überzahlspiel auf den Ballführenden und hohes Tempo machten es unserem Team schwer ins Spiel zu kommen. Unterstadion spielte druckvoll und kam mit Wind und dem schweren Geläuf relativ gut klar und hatte die ersten 15 Minuten deutlich mehr Spielanteile und auch Chancen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Knappe Niederlage gegen Türkspor Heidenheim – 03.03.2019

Türkspor Heidenheim vs. SV Amstetten         4:3 (0:3)

Spielbericht:

Am 03.03.2019 empfing A-Ligist Türkspor Heidenheim unseren SV Amstetten im Rahmen eines Testspiels auf dem Kunstrasen in Schnaitheim.

Unsere 46ers legten bei optimalem Fußballwetter auch sofort los und setzten die gut stehenden Heidenheimer früh unter Druck. Durch die aktive Spielweise unserer Blues fanden die Heidenheimer keinen Weg im Aufbauspiel  und verloren so den Ball an die Amstetter Jungs. Die 46ers fanden dadurch gut ins Spiel und kamen durch schnelle Konter und gelungenes Umschaltspiel gefährlich nah vor den gegnerischen Kasten. Weiterlesen

G-Junioren (Bambini): Unser erstes Turnier – 24.02.2019

Turnierbericht:

UNSER ERSTES TURNIER ! Vier Wochen nach unserem Trainingsbeginn hatten wir schon unser erstes Turnier. Fünf aufgeregte Spieler und drei nervöse Trainer, trafen sich früh am Sonntagmorgen in der Aurainhalle. Wir wollten unsere bisherigen Trainingserfolge unseren Eltern, Großeltern usw. zeigen. In unserem ersten Spiel traten wir noch etwas ängstlich gegen den SV Lonsee an. Der uns aber sehr schnell zeigte, dass sie schon deutlich mehr Erfahrung haben. Im Anschluss trafen wir auf die SGM Bad Überkingen/Hausen und in diesem Spiel lief es schon deutlich besser. Der Jubel war groß als wir unser erstes Tor erzielten. Im letzten Spiel trafen wir auf unsere Nachbarn aus Stubersheim. Nach einem spannenden Fight, gingen wir mit einem knappen Vorsprung von einem Tor, als Derbysieger vom Platz. Weiterlesen

D-Junioren: 6.Platz beim eigenen Turnier  in der Aurianhalle – 23.02.2019

Turnierbericht:

Für unser eigenes Turnier hatten wir uns viel vorgenommen. Im 1.Spiel gegen den TSV Laichingen ging es nach Anfangsschwierigkeiten gut los. Nach Rückstand drehte die Mannschaft auf 3:1 für uns. Dann stürzte Samuel Zentner unglücklich und wir bekamen das 3:2. Zu allem Überfluss konnte Samuel danach nicht mehr spielen. Dann traf der Gegner noch zum 3:3 in letzter Sekunde. Gegen den FV Illertissen hielten wir lange gut mit unterlagen dann aber mit 1:4 Toren. Im letzten Spiel gegen die SGM Gingen/Süßen gewannen wir dann mit 6:1 Toren. Das Viertelfinale war erreicht. Gegen den TSV Neu-Ulm ereilte uns die nächste Hiobsbotschaft. Nikolaj konnte aufgrund großer Schmerzen auch nicht mehr spielen. Anfangs hielten wir das Spiel noch offen und hatten auch Chancen, aber am Ende stand es 0:4. Im Qualispiel um Platz 5-8 ging es nun gegen den SC Geislingen 2. Weiterlesen

Bremenstall-aktuell: Kraftwerk-Coaching zu Gast beim A-Team

Werte Fußball-Freunde, im Zuge der Vorbereitung auf die Rückrunde konnte das A-Team wieder auf die Dienste von Hans-Jürgen Steger von Kraftwerk-Coaching zurückgreifen. Der Profi arbeitete mit dem Team in zwei Einheiten ganzheitlich an der Grundfitness. Stretching, Faszientraining sowie knallharte Cardio- und Krafteinheiten wurden absolviert und dabei kamen die Männer öfters an die eigenen Grenzen. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: SVA gewinnt Testspiel gegen A-Ligist TSV Gussenstadt – 10.02.19

TSV Gussenstadt vs. SV Amstetten    2:3 (2:2)

Spielbericht:

Am Sonntagnachmittag, den 10.Februar 2019 empfing der TSV Gussenstadt den SV Amstetten im Rahmen eines Testspiels in Söhnstetten.

Der Schiedsrichter eröffnete die Partie bei niedrigen Temperaturen. Sie startete gleich vielversprechend. Die Blues zeigten sich in den ersten Minuten des Duells um einen offensiv ausgerichteten ,,One-Touch-Fussball“ bemüht und versuchten durch häufiges Überzahlspiel Räume zu schaffen. Hierbei verhielten sie sich taktisch sehr diszipliniert. Die Offensivbemühungen zahlten sich in der 11. Minute aus. Durch einen von Ivan Nosic geschlagenen Abschlag konnte Ceesay Sainey nach einen vom Fehler vom gegnerischen Torwart die Kugel im Kasten unterbringen und so gingen die 46ers mit 0:1 in Führung. Weiterlesen

E-Junioren: Rang 3 beim Hallenturnier in Nellingen – 03.02.2019

Turnierbericht:

Bei winterlichen Verhältnissen fuhren wir am Sonntag  Mittag zum Hallenturnier nach Nellingen. Unser erster Gegner war der TSV Laichingen I, trotz zweimaliger Führung mussten wir uns am Spielende mit einem 2:2 begnügen. Danach trafen wir auf die TSG Salach, leider ließen die Amstetter in diesem Spiel Tempo, Siegeswillen und Einsatz vermissen und so reichte es gegen einen schlagbaren Gegner wieder nur zu einem 1:1 Unentschieden. Nach einer kurzen Erholungspause ging es gegen den TSV Laichingen II. In einem umkämpften, von beiden Seiten hart geführten Spiel mussten wir trotz einer klaren Leistungssteigerung eine knappe 2:3 Niederlage gegen den späteren Turniersieger einstecken. Weiterlesen

D-Junioren: Bis ins Halbfinale beim Turnier des SC Geislingen – 03.02.2019

Turnierbericht:

Am 03.02.2019 ging es bei Schneefall in die Wölkhalle nach Geislingen. Ohne unseren Stammtorwart und mit einem Auswechselspieler waren die Erwartungen nicht all zu hoch. Aber die Jungs schaffen es immer wieder zu Überraschen. Dies gilt im Positiven wie im Negativen. Im 1.Spiel gegen die SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat (Ortschaften bei Aalen) ging es gleich sehr gut los. Mit 5:2 wurde der Gegner aus der Halle gefegt. Im 2.Spiel gegen das Juniorteam Alb gewannen wir erneut mit 2:1 Toren. Im nächsten Spiel gegen den SC Geislingen ging es nun um den Einzug ins Halbfinale. Nach einer super kämpferischen Leistung stand es am Ende 1:1. Weiterlesen

Aktive Mannschaft: Erster Test gegen Eschenbach geht mächtig in die Hose – 03.02.2019

TSV Eschenbach vs. SV Amstetten      12:2  (4:1)

Spielbericht:

Unsere Aktive Mannschaft kassiert eine Klatsche im ersten Testspiel gegen den A-Ligisten TSV Eschenbach. Mit Anpfiff präsentierte sich der stark dezimierte Testkader gewohnt spielfreudig und taktisch diszipliniert. Mit geänderter Grundordnung spielte man stabil und flüssig und hatte den Gastgeber und Spielgeschehen im Griff. Die Blues vergaben anfänglich viele klare Chancen aber lediglich Tobias Frei markierte die 0:1 Führung mit einem sehenswerten Treffer. Im Fortverlauf war es dann ein ausgeglichenes Spiel mit mehr Anteilen auf Seiten der Amstetter Jungs. Der zwischenzeitliche Ausgleich viel eher kurios und unglücklich. Weiterlesen