Aktive Mannschaft: SVA gewinnt Testspiel beim SV Unterstadion – 09.03.2019

SV Unterstadion vs. SV Amstetten    0:2 (0:0)

Spielbericht:

Im letzten Testspiel vor Beginn der Rückrunde erreichte der SVA einen 2:0 Auswärtserfolg gegen den SV Unterstadion. Ähnlicher konnten sich beide Teams nicht sein – gleiche Ligazugehörigkeit, gleicher Tabellenplatz, gleiche Vereinsfarben, also ein super Rahmen für ein Vorbereitungsspiel.

1.Halbzeit: Die Rahmenbedingungen für beide Teams waren denkbar schwierig, ein tiefer holpriger Boden und starker Wind erschwerten das Gameplay in dieser Partie. Der Gastgeber in Weiß setzte die Blues gleich zu Beginn stark unter Druck. Frühes Pressing, Überzahlspiel auf den Ballführenden und hohes Tempo machten es unserem Team schwer ins Spiel zu kommen. Unterstadion spielte druckvoll und kam mit Wind und dem schweren Geläuf relativ gut klar und hatte die ersten 15 Minuten deutlich mehr Spielanteile und auch Chancen. Der SVA hielt gut dagegen und versuchte nach Balleroberung schnell den Konter einzuleiten. In Spielminute 18 gab es dann die Chance zur Führung unserer Jungs aber Ceesay stand knapp im Abseits. Postwendend fand ein strammer Schuss der Gäste den Weg an die Latte und die Partie nahm weiter Fahrt auf. Beide Teams konnten nun gute Möglichkeiten verbuchen und der erste Treffer lag im Wind. In Minute 38 rettete SVA Keeper Ivan Nosic mit einer Glanzparade das Unentschieden und kurz vor der Halbzeit vergibt die SVA Offensive eine riesen Möglichkeit zur Führung.

2.Halbzeit: Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts übernahm der SVA dann das Spielgeschehen und spielte schnellen und druckvollen Fußball. Dem Gastgeber merkte man die laufintensive Spielweise der ersten Halbzeit nun an. Gute Chancen auf Amstetter Seite konnten nicht im Kasten des Gegners untergebracht werden und so warteten die Zuschauer weiterhin auf einen Treffer in dieser Partie. Kapitän Hakan Taskiran war es der dann per Foulelfmeter zur verdienten Führung traf. Die Amstetter Jungs blieben am Drücker und Bajram Sylaj traf nach feiner Vorarbeit von Siaka Camara zum 2:0. Florian Molnar setzte kurze Zeit später noch einen Kopfball an die Latte. Unterstadion blieb zwar bei Kontern gefährlich aber der SVA kontrollierte nun die Partie und gab die Führung bis zum Spielende nicht mehr her.

Insgesamt darf man mit der gezeigten Leistung durchaus zufrieden sein. Das Spielfeld war extrem schwierig zu bespielen und auch der Wind war ein kniffliger Begleiter in dieser Partie. Der SV Unterstadion zeigte eine klasse erste Halbzeit, aber insgesamt fand dieses Testspiel mit unserem SVA einen verdienten Sieger. Wir sagen herzlichen Dank an einen tollen Gastgeber SV Unterstadion und wünschen eine erfolgreiche Rückrunde und alles Gute für die Zukunft. Am kommenden Sonntag startet die Rückrunde mit dem Auswärtsspiel unserer Teams beim FC Langenau.

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), Igor Brlosic, Ambroise Tata Poutcheu, Jozo Nosic, Florian Molnar, Hakan Taskiran (1), Siaka Camara, Tobias Kirsch, Sainey Ceesay, Kenan Ertorun, Bajram Sylaj (1). Ersatzbank: Ali Husameddin (ab 60.Min.)., Luca Papac (ab 65.Min.), Joseph Maxime Bayemi (ab 70.Min.), David Naoussi (ab 70.Min.). Trainer: Zoltan Molnar. Liveticker: Tobias Feichtenbeiner

Aktive Mannschaft: Unterstadion Vs. SV Amstetten – 09.03.2019

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Hauptsponsor der Aktiven Mannschaft: