2.Mannschaft: Uysal und Wörz treffen beim Sieg gegen Scharenstetten – 09.05.2018

SV Scharenstetten vs. SV Amstetten   0:2 (0:1)

Spielbericht:

Bei wunderbarem Wetter stand heute das nächste Nachholspiel für unsere Reserve an. Die letzten drei Spiele zeigte der SVA bereits ordentlichen Fußball, konnte die Leistung aber nicht in Tore und Punkte ummünzen. Gegen den SV Scharenstetten sollte nun endlich der Knoten platzen und demenstprechend hungrig gingen die Blues in die Begegnung.

1.Halbzeit: Zu Beginn der Partie spielten beide Teams mit viel Energie und Laufbereitschaft und versuchten das Spielgeschehen zu kontrollieren. Offensiv- und Defensivverhalten funktionierte bei beiden Kontrahenten gut und so ergaben sich zunächst wenig Torraumszenen. Nach und nach sicherten sich die Blues mehr Spielanteile und übten immer öfters Druck auf die Defensivreihen der Gastgeber aus. In Minute 34 erzielte dann Orkay Uysal nach super Flanke von Pascal Fastrich aus dem Halbfeld die umjubelte Führung. Scharenstetten agierte anschließend etwas druckvoller, konnte sich aber keine klare Möglichkeiten erspielen. Über die vielen Standards blieb der Gastgeber aber immer gefährlich. Mit der knappen Führung für den SVA ging es dann zum Pausentee.

2.Halbzeit: Scharenstetten machte jetzt natürlich noch mehr für die Offensive und zwang die Amstetter Jungs mehr in die Defensivarbeit. Gleichzeitig ergab sich dann natürlich mehr Raum zum Kontern für den SVA was gut für die Attraktivität des Spiels war. Beide Team konnten aber nicht sehr viel zwingendes aus der jeweiligen Situation machen. Es lief nun ein munteres Spielchen das Laune machte. In Minute 78 dann das nächste Highlight auf Amstetter Seite als Jens Wörz den Hammer auspackt und nach guter Vorarbeit von Florian Urnauer aus 20 Metern sensationell zur entscheidenden 2:0 Führung und gleichzeitigem Endstand veredelte.

Fazit: Insgesamt war das heutige Match sehr ausgeglichen mit leichten Vorteilen für unsere 46ers. Endlich belohnte sich unsere Elf mit Toren und erarbeite sich einen verdienten Erfolg. Weiter so. Den munteren SVA-Anhänger am Spielfeldrand ebenfalls ein dickes Dankeschön für den Support. (Team-Homepage)

Aufstellung: Mussawer Heidari (Tor), Timo Baumeister (C), Florian Urnauer, Florin Hoti, Fabio Pinto, Pierre Fastrich, Ilhan Madenci, Orkay Uysal (1), Awet Tesfay, Tobias Feichtenbeiner, Pascal Fastrich. Ersatzbank: Ilker Savas (ETW), Jens Wörz (1 – ab 30.Min.), Alper Savas (ab 60.Min.), Stephan Moor (ab 60.Min.), Alexander Moor (ab 78.Min.) Trainer: Fuzum Kidane

2.Mannschaft: SV Scharenstetten Vs. SVA – 08.05.2018

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar