2.Mannschaft: Mühevoller Sieg gegen den SC Lehr – 18.11.2018

SC Lehr vs. SV Amstetten      0:1 (0:0)

Spielbericht:

Unsere Reserve erreichte beim SC Lehr im letzten Pflichtspiel vor der Winterpause einen mühevollen Auswärtserfolg. Der SVA spielte zu Beginn gewohnt druckvoll und erarbeitete sich mehr Spielanteile. Der Gastgeber hielt mit guter Moral und Kampf unsere Amstetter Jungs vom eigenen Gehäuse fern. So sah man zwar ein sehr intensives Spiel mit vielen Zweikämpfen, aber auch viele einfache Ballverluste und wenig spielerische Akzente. Gute Möglichkeiten auf Amstetter Seite wurden nicht konzentriert zu Ende gespielt und auch dem SC Lehr gelang nicht wirklich viel in dieser ersten Halbzeit. So ging man ohne Tore in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt gelang dem SVA nach schnellem Umschaltspiel durch Orkay Uysal und feinem Zuspiel von Fuzum Kidane die Führung. Der SC Lehr drückte nun auf den Ausgleich aber Torwartlegende Hansjörg Frank hielt sein Tor mit einigen super Paraden sauber. Letztendlich darf man sich über einen sehr mühevollen Sieg freuen und die drei Punkte sind gut für das Gemüt und unser Punktekonto.

Aufstellung:  Hansjörg Frank (Tor), Florian Urnauer, Timo Baumeister (C), Florin Hoti, Pascal Fastrich, Fabio Pinto, Ermal Camaj, Muharem Keqaj, Orkay Uysal (1), Ekrem Ertorun, Kenan Ertorun  Ersatzbank: Berkay Uysal (ab 36.Min.), Fuzum Kidane (ab 46.Min.), Manuel Keiper (ab 46.Min.) Alexander Moor Trainer: Manuel Keiper

2.Mannschaft: SC Lehr Vs. SV Amstetten – 18.11.2018

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS