1.Mannschaft: SVA mit Sieg beim SC Lehr ! Ceesay mit Hattrick ! – 18.11.2018

SC Lehr vs. SV Amstetten     1:3 (0:1)

Spielbericht:

Unser SVA hat das letzte Pflichtspiel vor der Winterpause gegen den SC Lehr gewonnen und bleibt somit auf Schlagdistanz mit den den Topteams der Liga. Ein verdienter Sieg für die Amstetter Jungs auf sehr schwierigem Geläuf. Der SVA war in dieser Partie weitestgehend spielbestimmend und übte permanent Druck auf die defensive aufgestellten Gastgeber aus. In Minute 27 gelang den Blues die längst überfällige Führung. Leider konnten weitere Möglichkeiten nicht verwertet werden und so ging es in die Pause. Vom SC Lehr war bis dahin offensiv nur wenig zu sehen. Im zweiten Spielabschnitt verlor der SVA zu Beginn die Konzentration und kassierte für die Nachlässigkeit prompt den überraschenden Ausgleich. Die Antwort der Blues lies nicht lange auf sich warten und gerade einmal zwei Minuten später ging der SVA erneut in Führung. Die Entscheidung dieser Partie fiel dann in Minute 72 mit dem dritten Treffer der 46ers und somit zum 1:3 Endstand. Dreifachtorschütze war Goalgetter Sainey Ceesay.

Den zahlreichen Amstetter Zuschauern die trotz des kalten Wetters nach Lehr gereist sind, ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung. Ihr seid SPITZE !!

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), Igor Brlosic, Tomislav Josipovic, Ali Husameddin, Kushtrim Shala, Tobias Frei (C), Sainey Ceesay (3), Bajram Sylaj, Ambroise Tata Poutcheu, Joseph Maxime Bayemi, Siaka Camara. Ersatzbank: Hansjörg Frank (ETW), Ermal Camaj (ab 82.Min.), Kenan Ertorun. Trainer: Zoltan Molnar, Tobias Frei. 

1.Mannschaft: SC Lehr Vs. SV Amstetten – 18.11.2018

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank