1.Mannschaft: SVA holt drei Punkte beim SV Pappelau-Beiningen – 16.05.2018

SV Pappelau-Beiningen vs. SV Amstetten    0:1 (0:1)

Spielbericht:

Nach drei erfolglosen Spielen wollte unsere 46ers nun wieder auf die Erfolgsspur und im letzten Nachholspiel der Saison gegen den SV Pappelau-Beiningen punkten.

1.Halbzeit: Der SVA zeigte von Beginn an die richtige Einstellung und ließ Ball und Gegner laufen. Offensiv und defensiv arbeitete das Team konzentriert und so konnte man sich schnell gute Möglichkeiten erarbeiten. Lediglich beim letzten Paß oder Abschluß agierte man etwas unglücklich. Der Gastgeber selbst fand nur wenig Möglichkeiten gefährlich vor den Kasten unserer Amstetter Jungs zu kommen und agierte meist mit hohen Bällen. Es dauerte bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit bis Sainey Ceesay nach schöner Vorlage von Mirnes Karaduz per Kopf zur 1:0 Führung verwandelte.

2.Halbzeit: Der SVA war nun bemüht die verdiente Führung weiter auszubauen, allerdings tat man sich nun deutlich schwerer in den Aktionen wie im ersten Spielabschnitt. Dies lag natürlich auch am Gastgeber der nun etwas mutiger spielte aber weitestgehend mangelte es an Konzentration und der Einhaltung der taktischen Disziplin. So bot man nun auch dem Gastgeber mehr Möglichkeiten und die Partie war nun sehr ausgeglichen. Einige gute Chancen auf beiden Seiten wurden ausgelassen und so endete die Partie mit einem knappen Erfolg für unsere Amstetter Jungs.

Fazit: Insgesamt war dies ein verdienter Sieg und drei Punkte für die Moral. Das Team zeigte die richtige Einstellung und versuchte die die letzten Kräfte zu mobilisieren. Die Zeit der harten englischen Wochen ist vorbei und die Jungs können nun regenerieren und etwas Kraft tanken. Sonntag ist spielfrei. (Team-Homepage)

Aufstellung: Mussawer Heidari (Tor), Christian Bantel (C), Ermal Camaj, David Naoussi, Jamil Hussein-Aziz, Mirnes Karaduz, Deniz Dogan, Sainey Ceesay (1), Dennis Mgbechi, Muharem Keqaj, Atakan Cenk. Ersatzbank: Pascal Fastrich (ab 85.Min.), Timo Baumeister (ab 75.Min.), Awet Tesfay (ab 89.Min.). Trainer: Fuzum Kidane

1.Mannschaft: SV Pappelau-Beiningen Vs. SV Amstetten – 16.05.2018

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar