1.Mannschaft: SVA gewinnt Bezirkspokalmatch gegen den SC Heroldstatt – 11.08.19

SV Amstetten vs. SC Heroldstatt     4:1 (2:1)

Spielbericht:

Beim Bezirkspokalspiel gegen den Ligakonkurrent aus Heroldstatt gewann der SVA nach einer ordentlichen Partie mit 4:1. Gleich zu Beginn der Partie spielten die Amstetter Jungs druckvoll nach vorne und zwangen die Gäste in die Defensive. Die Druckphase der Blues zahlte sich aus, denn bereits früh in der Partie erzielte unsere Elf zwei Tore. Im weiteren Spielverlauf blieb der SVA spielbestimmend und konnte weitere gute Möglichkeiten erarbeiten, verpasste jedoch die Vorentscheidung durch einen weiteren Treffer. Heroldstatt gelang kurz vor der Halbzeit der Anschlußtreffer zum 2:1. Im zweiten Spielabschnitt blieb die Partie dynamisch und der SVA kontrollierte weitestgehend das Spielgeschehen und ging mit 3:1 in Führung. Kurz vor Ende der Partie gelang den Blues nach feinem Spielzug ein weiteres Tor zum 4:1 Endstand.

Die Amstetter Jungs zeigten eine ordentliche Partie gegen den SC Heroldstatt und gewannen auch in dieser Höhe absolut verdient. Die Tore für den SVA erzielten Sainey Ceesay (2), Jason Duza und Luca Papac.

Aufstellung: Seedy Barrow (Tor), Ümit Köse, Florian Molnar, Kushtrim Shala, Ambroise Tata Poutcheu, Hakan Taskiran (C), Husam, Siaka Camara, Mert Gül, Sainey Ceesay (2), Jason Duza (1). Ersatzbank: Ermal Camaj (ab 45.Min.), Lamin Camara (ab 63.Min.), Luca Papac (1-71.Min.), Joseph Maxime Bayemi (ab 80.Min.). Trainer: Mustafa Görkem, Tobias Feichtenbeiner.

1.Mannschaft: SV Amstetten Vs. SC Heroldstatt – 11.08.19

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Hauptsponsor unserer Aktiven Mannschaft