1.Mannschaft: SVA bezwingt den TSV Berghülen deutlich !! – 12.08.2018

TSV Berghülen vs. SV Amstetten    1:4 (0:2)

Spielbericht:

1.Halbzeit: Bei heißen Sommertemperaturen startete der SV Amstetten kühl und kontrolliert in die Partie. Die 46ers ließen Ball und Gegner laufen und übernahmen das Spielgeschehen. Man zwang den Gegner schnell zu hohen Bällen die dann zu nichts führten oder abgefangen werden konnten um den eigenen Spielaufbau Munition zu geben. Nach schnellem Umschaltspiel gelang den Blues die hochverdiente Führung durch Sainey Ceesay nach guter Vorarbeit von Tobias Frei. Bereits 6 Minuten später erzielte diese Kombination das 0:2 dieses Mal vollendete Tobias Frei die Vorarbeit durch Sainey Ceesay. Insgesamt spielte das Team stark und gab den überforderten Gastgebern kaum Möglichkeiten ins Spiel zu kommen. Mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Pause.

2.Halbzeit: Nach der Erfrischung ging es dann etwas offener zu Sache und auch Berghülen hatte nun mehr Spielanteile war dann über Standards gefährlich. Der SVA beherrschte das Spielgeschehen aber weiter und erzielte erneut durch Tobias Frei das torentscheidende 0:3. Assistgeber war dieses Mal Kenan Ertorun. Der Fortverlauf der Partie war dann offener denn Berghülen machte mehr für die Offensive und bot gleichzeitig große Räume in der Defensive. Mehrere klare Möglichkeiten wurden auf Seiten des SVA vergeben bis dann der Gastgeber durch eine der wenigen Unachtsamkeiten in der Amstetter Defensive das 1:3 erzielte. Den Schlusspunkt einer guten Partie setzte dann erneut Sainey Ceesay der einen schnellen und präzisen Abschlag unseres Keepers Ivan Nosic super annahm und per Lupfer vollendete.

Fazit: Der SVA zeigte trotz knapper Kaderdecke eine wirklich gute Mannschaftsleistung zum Saisonauftakt gegen einen ambitionierten Gegner. Mit dieser Leistung darf man in dieser frühen Phase zufrieden sein aber sich nicht darauf ausruhen. Gratulation. Unseren Zuschauern herzlichen Dank für die Unterstützung in Berghülen. (Team-Homepage)

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), Igor Brlosic, David Naoussi, Kushtrim Shala, Ali Husameddin, Hakan Taskiran, Michael Mroz, Siaka Camara, Kenan Ertorun, Sainey Ceesay (2), Tobias Frei (2). Ersatzbank: Mussawer Heidari (ETW), Joseph Maxime Bayemi (ab 28.Min.), Marvin Keiper (ab 46.Min.).Trainer: Zoltan Molnar, Tobias Frei. Liveticker: Tobias Feichtenbeiner

1.Mannschaft: TSV Berghülen Vs. SV Amstetten – 12.08.2018

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

>> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS