1.Mannschaft: Heimsieg gegen Söflingen !! SVA erreicht 3.Runde im Bezirkspokal !! – 15.08.2018

SV Amstetten vs. TSG Söflingen    2:1 (1:1)

Spielbericht:

Ausgangslage: Die 2.Runde des Bezirkspokals war angesagt und hier traf unser SVA auf den A-Ligisten TSG Söflingen zu Hause am Bremenstall.

1.Halbzeit: Von Beginn an war es ein ausgeglichenes Spiel und beide Mannschaften arbeiteten gut mit und gegen den Ball. Etwas mehr Spielanteile darf man unserem SVA zu Beginn zuschreiben und die Sturm-und Drangphase der Blues wurde belohnt denn Kenan Ertorun brachte nach feinem Zuspiel von Sainey Ceesay die 46ers in Führung. Es blieb ein schnelles und intensives Spiel allerdings eliminierten sich beide Teams durch gute Defensivarbeit. In Minute 30 dann der Ausgleich für den A-Ligist. Ein gut getimter Ball hinter die Abwehrreihe der Blues wurde durch den Stürmer technisch fein angenommen und eiskalt verwertet. Die letzten 10 Minuten gehörten dann dem Gast der beflügelt durch den Ausgleich weiter Druck ausübte. Größere Möglichkeiten blieben allerdings aus und so ging es dann zum Pausentee. 

2.Halbzeit: Zunächst hatte hier der TSG Söflingen mehr Spielanteile und Möglichkeiten allerdings hielten unsere Defensivreihen oder der starke SVA-Keeper Ivan Nosic dem Druck stand. Der SV Amstetten kam im Fortverlauf der Partie wieder besser in die Gänge und konnte im Umschaltspiel überzeugen und unseren schnellen Stürmen oft für Gefahr bei den Gästen aus Söflingen sorgen. Sainey Ceesay brachte dann den SVA in Führung, er nutze die Unaufmerksamkeit des TSG im Mittelfeld, ließ zwei Gegner mit seiner enormen Geschwindigkeit stehen und netzte ganz abgezockt in den Kasten des TSG ein. Beide Teams investierten nun alles, die Partie gewann an Dynamik und Action und natürlich warf Söflingen nun alles in die Offensive. Unsere Spieler leisteten super Defensivarbeit und ließen trotz des enormen Drucks nicht viel klare Chancen zu. Kurz vor Ende der Partie vergab Stürmer Ceesay noch eine dicke Chance und unser SVA musste bis zum Ende die knappe Führung verteidigen. Nach dem Schlusspfiff war die Freude natürlich groß.

Fazit: Der SVA zieht durchaus verdient in die dritte Runde des Bezirkspokals ein denn man war heute gegen einen wirklich guten und starken A-Ligisten gleich auf, mit einem Tick mehr Leidenschaft. Starke Leistung Ihr Amstetter Jungs !! Wir danken den zahlreichen Zuschauern beider Teams für die Unterstützung und den Besuch beim Spiel. (Team-Homepage)

Aufstellung: Ivan Nosic (Tor), Igor Brlosic, Kushtrim Shala, Ali Husameddin, Joseph Maxime Bayemi, Michael Mroz, Hakan Taskiran (C), Sainey Ceesay (1), Siaka Camara, Kenan Ertorun (1), Marvin Keiper. Ersatzbank: Mussawer Heidari (ETW), Ermal Camaj (ab 80.Min.), Timo Baumeister. Trainer: Zoltan Molnar, Manuel Keiper. Liveticker: Tobias Feichtenbeiner

1.Mannschaft: SV Amstetten Vs. TSG Söflingen – 15.08.2018

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank