1.Mannschaft: Ganz bittere Niederlage gegen Altheim trotz solidem Auftritt – 22.09.19

SV Amstetten vs. TSV Altheim   0:1 (0:1)

Spielbericht:

1.Halbzeit: Der SVA startete gut und konzentriert in die Begegnung gegen den TSV Altheim und schon zu Beginn war eine andere Sprache und Einstellung der Blues zu erkennen als in den Spielen zuvor. Mit geänderter Grundordnung und Spielweise bereitete man den spielsicheren Gästen aus Altheim Probleme und zwang den Gegner Langholz zu schlagen. So war die Partie mit wenig Höhepunkten vor den Toren bestückt, blieb aber anspruchsvoll und spannend. Der SVA mit mehr Ballbesitz und Altheim mit dem Glück, denn nach einem Standard von der Grundlinie landete der Ball überraschend im blau-weißen Kasten. Nach dem Gegentreffer blieb die Partie intensiv und dynamisch und mit mehreren Möglichkeiten auf Seiten des SVA verabschiedete man sich mit einem knappen Rückstand zum Pausentee.

2.Halbzeit: Im zweiten Spielabschnitt war der SVA wieder voll da und erspielte sich im Laufe der Partie gute Möglichkeiten die leider nicht richtig zu Ende gespielt wurden und so blieb das Tor weiterhin aus. Die Amstetter Jungs blieben am Drücker aber auch Altheim hatte eine gute Möglichkeit – aber im 1zu1 blieb SVA-Keeper Barrow der Sieger. Das Altheimer Gegenstück im Tor sicherte mit zwei super Paraden die Führung seiner Teams und der lang verdiente Ausgleichstreffer für den SVA sollte nicht fallen. Kurz vor Spielende gewährte uns der bis dahin gute Schiedsrichter einen klaren Elfmeter nicht und so endete die Partie mit einem glücklichen Sieg für Altheim.

Fazit: Die Mannschaft zeigte an diesem Spieltag eine wirklich gute Partie, war immer auf Augenhöhe mit dem Gast aus Altheim und hatte insgesamt die besseren Möglichkeiten. Leider muss man dennoch ohne Punkte auskommen aber mit dieser Einstellung, Leidenschaft und auch Qualität kann sich das Team rehabilitieren. Vielen Dank an die vielen Zuschauer und unseren Wirtschaftsdienst für die Unterstützung.

Aufstellung: Seedy Barrow (Tor), Ümit Köse, Florian Molnar, Kushtrim Shala, David Naoussi, Hakan Taskiran (C), Deniz Dogan, Ambroise Tata Poutcheu, Jason Duza, Tobias Frei, Siaka Camara. Ersatzbank: Ilhan Madenci (ETW), Mert Gül (ab 73.Min.), Endrit Shala (ab 80.Min.), Tolgahan Tüzün (ab 85.Min.), Luka Papac. Trainer: Tobias Feichtenbeiner, Hakan Taskiran, Fuzum Kidane

1.Mannschaft: SV Amstetten Vs. TSV Altheim – 22.09.19

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Hauptsponsor unserer Aktiven Mannschaft